Training heute und morgen aus Sicherheitsgründen abgesagt

#
Hallo!
Ich wollte mir am heutigen Tag das Training am Stadion anschauen. Um kurz nach zehn erschien der Pressesprecher unserer Eintracht und erklärte, dass das Training heute und morgen nach den Vorkomnissen von gestern Abend aus Sicherheitsgründen abgesagt worden sei.
Wie es weitergehen würde in Sachen Training werde in den kommenden Tagen bekannt gegeben.
#
So ists richtig.
Die sollen an der PS3 Trainieren.
Dann merkt der Meier das er eigentlich ein Kopfballungeheuer ist      ,-)
#
Die Spieler sind erbärmliche Hosenscheisser. Am besten die trainieren gar nicht mehr.
#
Meine Fresse ist das lächerlich.
Faule Säcke.
#
Naja Training haben wir doch momentan gar nicht nötig.

Ich hoffe mal das wenigstens an einem unbekannten Ort trainiert wird, ansonsten  
#
Laden zumachen, absteigen Ruhe ist

Sich den Fans nicht stellen, das spiegelt alles wieder, wie es gestern gelaufen ist.

Andere stellen sich den Fans, unsere Mannschaft macht lieber einen auf "Ich hab keine Lust mich den frustrierten Fans zu stellen".

Scheiss Söldner

"Wir steigen ab und Ihr haut ab"
#
aprilscherz zum 1.mai?
#
Vielleicht wacht die Mannschaft endlich mal auf.
#
Hat hier jemand was anderes erwartet?? Ich habe keine Ahnung was genau jetzt passiert ist gestern abend am Waldstadion, aber das dann heute morgen nicht normal trainiert wird war doch abzusehen.
#
hat jemand mal einen link was gestern abend passiert ist?

danke.
#
Wundert mich irgendwie auch nicht mehr! Verpisst Euch einfach und lasst unsere U23 die beiden letzten Spiele mit Anstand verlieren!
#
Passt perfekt zum Tag der Arbeit heute.

Eintracht Spieler = Was ist denn überhaupt Arbeit, ich muss hier nichts machen und bekomme Monat für Monat mein schönes fettes Gehalt.

Lächerlich!!
#
Basaltkopp schrieb:
Wundert mich irgendwie auch nicht mehr! Verpisst Euch einfach und lasst unsere U23 die beiden letzten Spiele mit Anstand verlieren!


bin dabei!
#
sternschuppen schrieb:
aprilscherz zum 1.mai?


Leider nein.
Es waren jeweils ein Fernsehteam von ARD und ZDF sowie von HR3 und FFH da und vielleicht 40, 50 Besucher.. Um kurz nach zehn wurde dann verkündet, was ich schon geschrieben habe..
#
block28 schrieb:
Vielleicht wacht die Mannschaft endlich mal auf.


Da glaube ich leider nicht dran. Dene ist doch nur wichtig, dass am Ende des Monats die Überweisung auf Ihr Konto kommt.

Ob die Eintracht absteigt oder nicht, lässt die "Spieler" doch völlig kalt.
#
früher gab es nach solch einer Leisung Straftraining, jetzt trainiert man gar nicht... auch eine Option
#
Der Pressesprecher hätte ruhig die Wahrheit sagen können, die Eintracht hat eingesehen das bei dieser Mannschaft Training nix bringt, die zeigen mit oder ohne Training keine Leistung.
#
...und samstag spielen sie unter ausschluss der öffentlichkeit?
#
Das Gute ist - vorm Spießrutenlaufen am Samstag können Sie sich nicht drücken!!!

Ich hab sowas von die Schnauze voll - das wird sehr unangenehm für unsere Millionäre.
#
Eintracht23 schrieb:
Hat hier jemand was anderes erwartet?? Ich habe keine Ahnung was genau jetzt passiert ist gestern abend am Waldstadion, aber das dann heute morgen nicht normal trainiert wird war doch abzusehen.


Das stadiongelände war abgesperrt.
Die 200 Fans die den Bus abfangen und mit der Mannschaft reden wollten kamen gar nicht erst soweit.
Die Spieler konnten ohne Behelligung nach Hause fahren.
40 weitere Fans, angeblich Hools, hatten Stress mit der Polizei beziehungsweise wollten aufs Gelände, die Polizisten waren in der unterzahl und gaben Warnschüsse ab.

Kein Grund das Training abzusagen, ich denke mal niemand wollte den Spielern ernsthaft "aufs Maul hauen".


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!