Amanatidis Mitschuld ? Er und andere wollen auch in Liga 2 bleiben...

#
Afrigaaner schrieb:
Dirty-Harry schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Dirty-Harry schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Meine Fragen habe ich natuerlich berechtigt gefragt. Wie hoch die 2 Liga Gehaelter sind weis ich nicht - sagen wir 70%

Daraus ergaebe sich fuer mich folgende Situation

Chris - Nein
Nikolov - Nein
Jung - Ja - es sei denn man erhält eine Summe 10 Mio+X
Russ - ja
köhler - Nein - auch wenn es Geld kostet
meier - Nein - auch wenn es Geld kostet
Schwegler - Ja
Rode - Ja
Kittel - Ja
Clark - Ja
Fenin - Ja
Ama - Nein
Fährmann - Ja
Franz - Ja
Tzavellas - ja
Altintop - Nein
Gekas - nein
Caio - ja
Bellaid - ja
Petkovic - ja
Titsch-Rivero - ja
Vasoski - Nein
Rössl - ja
Aykut Özer -ja  
Zlatan Bajramovic nein
Ümit Korkmaz - ja
Sonny Kittel - ja

Das wären schon mal 18 Spieler, die wir für einen Neuanfang dann hätten.


wenn ich Deinen Gedankengang jetzt aufgreife, stellt sich die Frage: Was machst Du mit Ama?
Auszahlen, hochbezahlte Freistellung oder mit vorgehaltener Pistole nach Sibirien zum Vetragsgespräch mit seinem neuen Arbeitgeber geleiten? (sorry für diesen blöden Vergleich, dem Ama und auch kein anderer Spieler verdient hat)


Ich würde ihn verkaufen, verschenken, verleihen. Für mich passt er nicht zum Umbruch.


o.K. Vor dem Hintergrund dieser  Überlegung:

Z.B. Katar oder Dubai sollten wir hier insoweit für die evtl. mitlesende Vorstandselite ruhig mal nennen(wir können den offensichtlich überforderten Jungs ja auch mal auf die Sprünge helfen    ,-) )

Ein zumindest lohnendes und würdiges Paradies für altgediente "Rennpferde"


Jetzt mal im ernst; fände ich keine schlechte Lösung.

Wobei die sehr wählerisch sind - mich wollten sie z.B. nicht.  ,-)  ,-)  


Das war ernsthaft gemeint. Nie würde ich es mir erlauben im Zusammenhang mit evtl. mitlesenden ......

Es wäre schon eine sehr überlegenswerte Lösung !!
#
Afrigaaner schrieb:
Dirty-Harry schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Dirty-Harry schrieb:
Afrigaaner schrieb:
Meine Fragen habe ich natuerlich berechtigt gefragt. Wie hoch die 2 Liga Gehaelter sind weis ich nicht - sagen wir 70%

Daraus ergaebe sich fuer mich folgende Situation

Chris - Nein
Nikolov - Nein
Jung - Ja - es sei denn man erhält eine Summe 10 Mio+X
Russ - ja
köhler - Nein - auch wenn es Geld kostet
meier - Nein - auch wenn es Geld kostet
Schwegler - Ja
Rode - Ja
Kittel - Ja
Clark - Ja
Fenin - Ja
Ama - Nein
Fährmann - Ja
Franz - Ja
Tzavellas - ja
Altintop - Nein
Gekas - nein
Caio - ja
Bellaid - ja
Petkovic - ja
Titsch-Rivero - ja
Vasoski - Nein
Rössl - ja
Aykut Özer -ja  
Zlatan Bajramovic nein
Ümit Korkmaz - ja
Sonny Kittel - ja

Das wären schon mal 18 Spieler, die wir für einen Neuanfang dann hätten.


wenn ich Deinen Gedankengang jetzt aufgreife, stellt sich die Frage: Was machst Du mit Ama?
Auszahlen, hochbezahlte Freistellung oder mit vorgehaltener Pistole nach Sibirien zum Vetragsgespräch mit seinem neuen Arbeitgeber geleiten? (sorry für diesen blöden Vergleich, dem Ama und auch kein anderer Spieler verdient hat)


Ich würde ihn verkaufen, verschenken, verleihen. Für mich passt er nicht zum Umbruch.


o.K. Vor dem Hintergrund dieser  Überlegung:

Z.B. Katar oder Dubai sollten wir hier insoweit für die evtl. mitlesende Vorstandselite ruhig mal nennen(wir können den offensichtlich überforderten Jungs ja auch mal auf die Sprünge helfen    ,-) )

Ein zumindest lohnendes und würdiges Paradies für altgediente "Rennpferde"


Jetzt mal im ernst; fände ich keine schlechte Lösung.

Wobei die sehr wählerisch sind - mich wollten sie z.B. nicht.  ,-)  ,-)  


#
Das mit Amanatidis konnte so nur passieren weil es in der Mannschaft und zwischen Teilen der Mannschaft und Skibbe eh nicht mehr stimmte.
#
Klar, dass Ama bleiben will. Er muss ja, oder glaubt jemand ernsthaft, dass er von irgendeinem Verein ein Angebot bekommen würde? Ein Spieler, der in den letzten 3 Spielzeiten gerade mal genau 1/3 aller BL-Spiele absolviert hat, also eine Saison.

Andererseits, bei ihm wäre es wohl wie bei Chris. BEi einem Verein, der nicht irgendwelchen talentfreien Hobbymediziner vertraut, würde ihn sicher wieder spielfähig bekommen!
#
Basaltkopp schrieb:
Klar, dass Ama bleiben will. Er muss ja, oder glaubt jemand ernsthaft, dass er von irgendeinem Verein ein Angebot bekommen würde? Ein Spieler, der in den letzten 3 Spielzeiten gerade mal genau 1/3 aller BL-Spiele absolviert hat, also eine Saison.

Andererseits, bei ihm wäre es wohl wie bei Chris. BEi einem Verein, der nicht irgendwelchen talentfreien Hobbymediziner vertraut, würde ihn sicher wieder spielfähig bekommen!


Du hast es echt mit unserer Medizinabteilung  
aber passt schon,muss dir irgendwie recht geben.
#
propain schrieb:
Das mit Amanatidis konnte so nur passieren weil es in der Mannschaft und zwischen Teilen der Mannschaft und Skibbe eh nicht mehr stimmte.


Zwischen der Mannschaft und Skibbe?
Ich für meinen Teil finde das es nur zwischen Amanatidis und Skibbe nicht gestimmt hat. Und das nur weil der trotzige Herr Amanatidis nicht mit seiner Rolle auf der Bank zurecht kam! Er ist für den Imageschaden des Trainers schuld. Er ist für mich auch damit schuld, dass es soweit runter ging! Ob der stolze Grieche dass aber ähnlich sieht...Ich bezweifel es...
#
Ich frage mich seit einigen Wochen, wer nicht eine Mitschuld an der Misere trägt. Kann mir das einer beantworten? Und wird die Erkenntniss daraus uns weiterbringen?  
#
Isi schrieb:
Ich frage mich seit einigen Wochen, wer nicht eine Mitschuld an der Misere trägt.

Ich. Und das mit gutem Gewissen.  
#
hoffentlich schießt Ama Samstag in der 90ten das 1:0 für die Eintracht  
#
3zu7 schrieb:
Isi schrieb:
Ich frage mich seit einigen Wochen, wer nicht eine Mitschuld an der Misere trägt.

Ich. Und das mit gutem Gewissen.  


Und Friedolin Funkel  
#
Dogan schrieb:
hoffentlich schießt Ama Samstag in der 90ten das 1:0 für die Eintracht    


Da wären hier die allerwenigsten traurig drüber.
#
RebellionFFM schrieb:
propain schrieb:
Das mit Amanatidis konnte so nur passieren weil es in der Mannschaft und zwischen Teilen der Mannschaft und Skibbe eh nicht mehr stimmte.


Zwischen der Mannschaft und Skibbe?
Ich für meinen Teil finde das es nur zwischen Amanatidis und Skibbe nicht gestimmt hat. Und das nur weil der trotzige Herr Amanatidis nicht mit seiner Rolle auf der Bank zurecht kam! Er ist für den Imageschaden des Trainers schuld. Er ist für mich auch damit schuld, dass es soweit runter ging! Ob der stolze Grieche dass aber ähnlich sieht...Ich bezweifel es...


Ja zwischen Mannschaft und Skibbe. Hat sich auch bei einem anderen Spieler ein wenig so angehört. Was meine These unterstütz das die Mannschaft auf einmal unisono nach dem Trainerwechsel betont wie viel Spaß es allen auf einmal wieder macht. Klingt so als wäre es davor nicht so gewesen.
#
tigbitts schrieb:
http://www.bild.de/regional/frankfurt/eintracht-frankfurt/baut-sich-wohn-tempel-15835804.bild.html


Und weiter?
#
67sge schrieb:
Die Frage ist aber:
können wir uns in der 2. liga bessere Spieler verpflichten als Meier, Köhler od. Ein fitter Ama?


Also der Köhler ist total überflüssig. Das Einzige was an im funktioniert ist seine Gesundheit, aber er ist alles andere als ein intelligenter Spieler, der ist locker zu ersetzen. Der Ama ist gut, wenn er fit ist, aber er hat auch das Stinkstiefel-Gen, ausserdem brauchen wir in der 2. Liga kein Ersatzteillager - er ist zu Verletzungsanfällig und wird seine Form auch nicht mehr finden. Das Knie ist putt. Der Meier ist gut, wenn er auf einer Position spielt die er gerne spielt. Aus dem aktuellen Kader würde ich einige ziehen lassen, auch wenn sie uns in besseren Zeiten viel Freude bereitet haben.

Altintop und ciao.
Köhler und ciao.
Chris und ciao - mehr verletzt als das er uns weiterhelfen könnte. Schade eigentlich, den er ist der Beste !
Heller und ciao. Der hat sich noch nicht einmal in der 2. Liga bei Duisburg ??? durchsetzen können.
Caio und ciao - der hat nicht die Mentalität für diesen Kontinent.
Vasi und ciao - leider zu verletzungsanfällig.
Unser Fusszeh kaputt nicht spiel Spieler - und ciao.
Bellaid und Petkovic und ciao - die haben sich nie bei uns durchgesetzt, wir zu der Zeit auch wirklich einen Spycher hatten  
Wenn wir die oben genannten ziehen lassen, dann hat die SGE genug Geld um Franz und Schwegler Gehaltstechnisch für ein weiteres Jahr in der 2. Liga zu halten mit evtl. der Option bei nicht sofortigem Aufstieg kden Verein wechseln zu dürfen.
Wir hätten einen super Leader in der 4er Kette und einen super Mittelfeldspieler, dessen Potential definitiv noch vorhanden ist. Einen Clark würde ich auch mit in die 2. Liga nehmen. Wir wären dann doch schon recht stabil im Abwehr und teilweise Mittelfeldbereich. Der Rest wird mit U23 und no Names aufgefüllt - hierzu bedarf es aber ein neues Scouting Team. Kein Hölzenbein und Co. Wie wär es eigentlich einen Uli Stein als Sportdirektor zu holen    geil !!!
#
SpeedBall schrieb:
Wie wär es eigentlich einen Uli Stein als Sportdirektor zu holen    geil !!!



Wieso ist Uli wohl für (vermutlich) ziemlich kleines Geld Torwarttrainer bei einer höchstens drittklassigen Nationalmannschaft?

Sicher nicht, weil er als Sportdirektor irgendwo mehrere 100.000 Euro im Jahr verdienen würde.

Und wieso bietet ihm kein Verein so einen Posten? Sicher nicht ohne Grund!

Uli war ein sensationeller Torwart, JAF war echt ein toller Typ, aber das macht weder den einen noch den anderen zu einem fähigen Sportdirektor!
#
SpeedBall schrieb:

Wenn wir die oben genannten ziehen lassen, dann hat die SGE genug Geld um Franz und Schwegler Gehaltstechnisch für ein weiteres Jahr in der 2. Liga zu halten mit evtl. der Option bei nicht sofortigem Aufstieg kden Verein wechseln zu dürfen.



Schwegler hat einen Vertrag bis 2012....
#
Ama, Köhler, Meier, Caio, Chris, Vasoski, Bajramovic und Gekas müssen für einen Neuanfang weichen.
Den Ochs sind wir ja schon los!

Sonst geht es genau so weiter!
#
Basaltkopp schrieb:
SpeedBall schrieb:

Wenn wir die oben genannten ziehen lassen, dann hat die SGE genug Geld um Franz und Schwegler Gehaltstechnisch für ein weiteres Jahr in der 2. Liga zu halten mit evtl. der Option bei nicht sofortigem Aufstieg kden Verein wechseln zu dürfen.



Schwegler hat einen Vertrag bis 2012....  


Es ist alles so traurig. Diese Verträge sind doch alle nichts wert. Wenn die Ablösesumme passt sind selbst unsere Wunschspieler für einen Neuanfang weg. Da Bedarf es schon Typen mit starkem Charakter, die sich auch mal sagen, eigentlich habe ich einen super bezahlten Job den nur sehr wenige jemals ausüben werden - ich bleib. Ein Schwegler verdient pro Jahr mehr Geld als der durchschnittliche Forumsuser in 10 Jahren !!!
#
Deine Option ist Rotz, weil Schwegler 2012 ablösefrei gehen kann, egal ob wir aufsteigen oder nicht!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!