Pressekonferenz // Live - 16.05.11 um 20:30 Uhr [Babbelthread zur PK]

#
danke
#
Schur will aber selber nicht. Müsste doch bald auch mal der langsamste begriffen haben.

Bei Neuruhrer steht heute hinterm Namen hoffentlich Ofenback oder FSV.
#
adler76 schrieb:
Also ganz ehrlich als Manager würde ich mir Fjörtoft wünschen! Wir brauchen jemand unverbrauchten und unverbranntem auf dem Job. Der kann ein Jahr in der 2. Liga lernen und ist dann für die 1. Liga gerüstet.

Beim Trainer habe ich keine Ahnung wen ich mir so auf die schnelle wünschen sollte. Das Daum bleibt wäre mir wirklich noch am liebsten. Die genannten Doll, Koller, Neururer und wie sie alle heissen gefallen mir nicht. Und ob ein Alex Schur jetzt der richtig wäre - ich habe da noch ein wenig Bauchschmerzen bei - es ist mMn noch ein bis zwei Jahre zu früh.



Also als Sportdirektor muss man ein bisschen mehr können als nur irgendwann mal bei der Eintracht gekickt zu haben. Soviel ich weiß ist doch Preuß aktuell das nötige Fach (das was Preetz von Hertha auch gemacht hat) am Studieren um mal diesen Job übernehmen zu können. Er wird aber wahrscheinlich noch nicht weit genug sein aber in ein paar Jahren wäre er auf jeden Fall ein Kandidat den ich gerne als Manager bei uns sehen würde...
#
schobbe schrieb:
Wartet doch einfach bis 20:30 ab.    

Das wäre zu einfach.

So, alle Taxifahrer und Flughafenangestellte in Bereitschaftsmodus!  
#
DeWalli schrieb:
Auf der einen Seite bin ich unheimlich gespannt auf die PK, auf der anderen Seite habe ich unheimlich Angst, bei den ganzen Namen die genannt wurden.


Sehe ich ähnlich ! Bin mal gespannt ob mir das gefällt was ich da höre oder ob ich mir einreden muss das es gut für uns ist !
#
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?
#
Tube schrieb:
DeWalli schrieb:
Auf der einen Seite bin ich unheimlich gespannt auf die PK, auf der anderen Seite habe ich unheimlich Angst, bei den ganzen Namen die genannt wurden.


Bin auch am überlegen, ob ich die PK mit dem Laptop aufm Klo gucke. Besser ins Klo, als in die Hose scheissen. Und trotzdem live dabei.


Kann ich nachvollziehen. Der Termin ist in der Tat spannender und wahrscheinlich richtungsweisender als das Spiel am vergangenen Samstag.
#
MrBoccia schrieb:
WuerzburgerAdler schrieb:
Snuffle82 schrieb:
Aufzeichnung ist erst 21:15.
Mist.    

direkt von der Ernennung ins heimspiel. Was eine Karriere.


Lonely at the top.  
#
RoYYalTS schrieb:
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?


bitte nicht. ich muss langsam mal anfangen für meine prüfung am mittwoch zu lernen, sonst komm ich ja nie dazu...  
#
hatt hb nicht mal bei der präsentation (oder auch danach) von daum durchklingen lassen, dass er auch an peter neururer gedacht hat???

ich ahne schlimmes..... ,-)
#
bolze schrieb:
hatt hb nicht mal bei der präsentation (oder auch danach) von daum durchklingen lassen, dass er auch an peter neururer gedacht hat???

ich ahne schlimmes..... ,-)  


Ja das war im Doppelpass.
Allerdings sind wir jetzt in einer anderen Situation.
Wir brauchen einen langfristigen Aufbautrainer keinen
kurzen Motivationstrainer.
#
Kadaj schrieb:
RoYYalTS schrieb:
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?


bitte nicht. ich muss langsam mal anfangen für meine prüfung am mittwoch zu lernen, sonst komm ich ja nie dazu...    


Wie anfangen?Zu Lernen? Schreibe am Mi meine Diplomabschlussprüfung. Da musste einfach mal Prioritäten setzen!!  
#
Basaltkopp schrieb:
Schur will aber selber nicht. Müsste doch bald auch mal der langsamste begriffen haben.

Bei Neuruhrer steht heute hinterm Namen hoffentlich Ofenback oder FSV.


Also hättest du meinen Text gelesen hättest du gesehen, dass ich zu Schur geschrieben habe, dass es noch zu früh für ihn ist.

Und Oxxenbach hat ja den Arie ganz frisch, von daher fallen die auch schon mal weg.

Und was mir Angst macht, ist das letzte Woche ein Bekannter von mir Peter Neururer hier in Frankfurt im Auto gesehen hat und wir noch Späße darüber gemacht haben, ob der wohl zur Eintracht kommt...  
#
Hyundaii30 schrieb:
bolze schrieb:
hatt hb nicht mal bei der präsentation (oder auch danach) von daum durchklingen lassen, dass er auch an peter neururer gedacht hat???

ich ahne schlimmes..... ,-)  


Ja das war im Doppelpass.
Allerdings sind wir jetzt in einer anderen Situation.
Wir brauchen einen langfristigen Aufbautrainer keinen
kurzen Motivationstrainer.


Dann sollte man einfach mal den Daum behalten. Man o' man.
#
RoYYalTS schrieb:
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?


Was mich jetzt verwirrt.
Warum gibt man für einen Trainer dessen Vertrag eh ausläuft eine Pressekonferenz.
Ist das normal??
Jeder weiß das Daum zum 30.06.2011 weg ist.
Dazu braucht man keine PK, oder?
#
schobbe schrieb:
Wartet doch einfach bis 20:30 ab.    


#
RoYYalTS schrieb:
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?


Die PK um 20:30 findet in jedem Fall statt. Ich habe die Meldung auf der Internetseite des HR auch gelesen und bin doch überrascht. Üblicherweise erhalten wir auch die Einladungen zu Pressekonferenzen per Mail. Wie auch die für 20.30. Für diese PK nicht.
Vielleicht hat Daum selber geladen? Ich weiß es nicht.
#
Kadaj schrieb:
RoYYalTS schrieb:
+++ Pressekonferenz mit Daum +++
Zwei Tage nach dem Abstieg aus der Bundesliga steht Trainer Christoph Daum bei Eintracht Frankfurt offenbar vor dem Abschied. Für Montagnachmittag (15.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Coach ein. Der Vertrag des erst im März verpflichteten 57-Jährigen läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt als sehr unwahrscheinlich.
Quelle hr-online

Jetzt doch nicht 20:30? Oder 2 PKs?


bitte nicht. ich muss langsam mal anfangen für meine prüfung am mittwoch zu lernen, sonst komm ich ja nie dazu...    


+++ Pressekonferenz mit Kadaj +++ Zwei Tage vor dem Abstieg in die Prüfungsräume sieht Prüfling Kadaj seinen Lernerfolg gefährdet. Für Montagnachmittag (17.30 Uhr) lud der Verein kurzfristig zu einer Pressekonferenz mit dem Fan ein, um dessen Eigensinn zu diskutieren. Heribert Bruchhagen erklärte auf HR-Nachfrage: "Die Eintracht steht vor wichtigen strategischen Neuausrichtungen, die es von jedem Fan verlangen, Rücksicht zu nehmen. Außerdem haben wir schon zwei andere PKs, da passte eine Dritte noch gut dazwischen." Der Vertrag des Fans läuft Ende Juni aus, eine Verlängerung für die zweite Liga gilt nach den jüngsten Vorkommnissen als sehr unwahrscheinlich.  
#
RoYYalTS schrieb:
adler76 schrieb:
Also ganz ehrlich als Manager würde ich mir Fjörtoft wünschen! Wir brauchen jemand unverbrauchten und unverbranntem auf dem Job. Der kann ein Jahr in der 2. Liga lernen und ist dann für die 1. Liga gerüstet.

Beim Trainer habe ich keine Ahnung wen ich mir so auf die schnelle wünschen sollte. Das Daum bleibt wäre mir wirklich noch am liebsten. Die genannten Doll, Koller, Neururer und wie sie alle heissen gefallen mir nicht. Und ob ein Alex Schur jetzt der richtig wäre - ich habe da noch ein wenig Bauchschmerzen bei - es ist mMn noch ein bis zwei Jahre zu früh.



Also als Sportdirektor muss man ein bisschen mehr können als nur irgendwann mal bei der Eintracht gekickt zu haben. Soviel ich weiß ist doch Preuß aktuell das nötige Fach (das was Preetz von Hertha auch gemacht hat) am Studieren um mal diesen Job übernehmen zu können. Er wird aber wahrscheinlich noch nicht weit genug sein aber in ein paar Jahren wäre er auf jeden Fall ein Kandidat den ich gerne als Manager bei uns sehen würde...


Fjörtoft war 5 Jahre lang Manager in Norwegen bei Lillestrøm SK  
#
tani1977 schrieb:
adler76 schrieb:
Also ganz ehrlich als Manager würde ich mir Fjörtoft wünschen! Wir brauchen jemand unverbrauchten und unverbranntem auf dem Job. Der kann ein Jahr in der 2. Liga lernen und ist dann für die 1. Liga gerüstet.

Beim Trainer habe ich keine Ahnung wen ich mir so auf die schnelle wünschen sollte. Das Daum bleibt wäre mir wirklich noch am liebsten. Die genannten Doll, Koller, Neururer und wie sie alle heissen gefallen mir nicht. Und ob ein Alex Schur jetzt der richtig wäre - ich habe da noch ein wenig Bauchschmerzen bei - es ist mMn noch ein bis zwei Jahre zu früh.



schur hat doch gar keine trainer lizenz,um uns trainieren zu können,oder?


Das hatten Beckenbauer, Klinsmann, Völler und diverse andere auch nie. Nennt sich dann Teamchef und der eigentliche Co-Trainer ist der, der offiziell der Trainer ist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!