Schalke 04

#
Echt lustig, die Schalker
#
lustig und peinlich, aber nicht die Schalker, sondern der eine!
#
lustig und peinlich, aber nicht die Schalker, sondern der eine!
#
Die anderen auch. Das kann man durchaus pauschal sagen.
#
Kennst Du einen von denen, kennst Du alle!
#
Die anderen auch. Das kann man durchaus pauschal sagen.
#
das war deutlich!
#
Kennst Du einen von denen, kennst Du alle!
#
Andy schrieb:

Kennst Du einen von denen, kennst Du alle!

Am besten ist es aber keinen von denen zu kennen.
#
Ich finds lustig-verrückt, dass der den Schiri anzeigt.
Wird ja so oder so fallen gelassen, nehme ich an.
Anscheinend findet es sogar die örtlicher Bullerei lustig, nur das Eintrachtforum übt sich mal wieder in Humorlosigkeit.
#
Andy schrieb:

Kennst Du einen von denen, kennst Du alle!

Am besten ist es aber keinen von denen zu kennen.
#
ich kenne allerdings 2 Schalke Fans die o.k. sind, ein Kollege aus der Buchhaltung und einen Kumpel von früher.
Denkbar, dass die nicht repräsentativ sind, die Fans die man in deren Stadion sieht, die möchte ich nicht kennenlernen.
Vermutlich sehen die umgekehrt es genauso
#
Ist auch nicht peinlicher als der Bullshit, den die Schiris trotz VAR pfeifen.
#
Man kann ja tatsächlich mal den Verdacht in den Raum stellen. Wenn die mit zwei Mann im Kölner Keller ein klares Handspiel nicht erkennen (wollen?),dann ist die Frage nach möglichem Vorsatz jetzt nicht so absurd.
#
http://www.kicker.de/761964/artikel/klubchefs_begruessen_toennies_rueckkehr_ausdruecklich_

Soso. Die Schalker "Klubchefs begrüßen Tönnies' Rückkehr 'ausdrücklich' ".
Das ist ja eine klare Aussage. Ekelhaft.
#
http://www.kicker.de/761964/artikel/klubchefs_begruessen_toennies_rueckkehr_ausdruecklich_

Soso. Die Schalker "Klubchefs begrüßen Tönnies' Rückkehr 'ausdrücklich' ".
Das ist ja eine klare Aussage. Ekelhaft.
#
Was mich vielmehr stört ist, das der Vorfall nicht mal mehr beiläufig erwähnt wird.
War ja nur eine "Auszeit ".
#
http://www.kicker.de/761964/artikel/klubchefs_begruessen_toennies_rueckkehr_ausdruecklich_

Soso. Die Schalker "Klubchefs begrüßen Tönnies' Rückkehr 'ausdrücklich' ".
Das ist ja eine klare Aussage. Ekelhaft.
#
Bei einem Verein der seit Jahren Gazprom als Sponsor hat wundert mich das Verhalten nicht. Denen ist Geld wichtiger als so Kleinigkeiten wie Menschenrechte und Menschenleben.
#
http://www.kicker.de/761964/artikel/klubchefs_begruessen_toennies_rueckkehr_ausdruecklich_

Soso. Die Schalker "Klubchefs begrüßen Tönnies' Rückkehr 'ausdrücklich' ".
Das ist ja eine klare Aussage. Ekelhaft.
#
Luzbert schrieb:

Ekelhaft


trifft es
#
Luzbert schrieb:

Ekelhaft


trifft es
#
Tafelberg schrieb:

Luzbert schrieb:

Ekelhaft


trifft es

Ist aber auch nichts neues, nur ein weiteres Beispiel
#
und der Nübel muss noch viel lernen

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Schalkes-Toennies-bittet-um-Entschuldigung-article21380029.html

Kapitän und Torhüter Alexander Nübel sagte am Mittwoch bei Sky über Tönnies: "Er hat seine Strafe, die er vom Verein bekommen hat, jetzt abgesessen. Ganz so hoch würde ich das Thema nicht aufhängen. Das ist Sache vom Vorstand. Wenn er wieder da ist, nehmen wir ihn so wieder auf. Er hat ja nichts gegen uns gesagt." Nein, er hat ja mit seinem rassistischen Satz nur die Menschen eines ganzen Kontinents beleidigt.
#
und der Nübel muss noch viel lernen

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Schalkes-Toennies-bittet-um-Entschuldigung-article21380029.html

Kapitän und Torhüter Alexander Nübel sagte am Mittwoch bei Sky über Tönnies: "Er hat seine Strafe, die er vom Verein bekommen hat, jetzt abgesessen. Ganz so hoch würde ich das Thema nicht aufhängen. Das ist Sache vom Vorstand. Wenn er wieder da ist, nehmen wir ihn so wieder auf. Er hat ja nichts gegen uns gesagt." Nein, er hat ja mit seinem rassistischen Satz nur die Menschen eines ganzen Kontinents beleidigt.
#
Tafelberg schrieb:

und der Nübel muss noch viel lernen

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Schalkes-Toennies-bittet-um-Entschuldigung-article21380029.html

Kapitän und Torhüter Alexander Nübel sagte am Mittwoch bei Sky über Tönnies: "Er hat seine Strafe, die er vom Verein bekommen hat, jetzt abgesessen. Ganz so hoch würde ich das Thema nicht aufhängen. Das ist Sache vom Vorstand. Wenn er wieder da ist, nehmen wir ihn so wieder auf. Er hat ja nichts gegen uns gesagt." Nein, er hat ja mit seinem rassistischen Satz nur die Menschen eines ganzen Kontinents beleidigt.

Vor allem, hat der sich die Strafe nicht selbst auferlegt?
#
Das hat er. Mit dem 3 Monatsvorschlag ging er bekanntlich zur "Sitzung" des Ehrenrat.

Nübel hat sich bereits das bayerische Gerede angeeignet. Mal sehen wann der Wechsel bekanntgegeben wird, ich tippe mal kurz vor dem Rückrundenduell gegen Bayern.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!