Schalke 04

#
35m vor dem Tor und Nübel zieht nicht wie vom Trainer behauptet das Bein ran, sondern streckt es nochmal voll durch wie in der Zeitlupe zu sehen ist. Im Kung-Fu Film habe ich so was schon mal gesehen, aber nicht auf dem Fußballplatz. Bei der roten Karte im Februar kann man sagen, dass es noch eine Selbstschutzreaktion war. Hier wollte er einfach nur zerstören und wenn er 5 cm weiter rechts den Solarplexus getroffen hätte, dann hätte es nicht mit einer Prellung und Abschürfungen von den Stollen geendet, sondern wäre ganz übel für Mijat geendet.

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.
#
35m vor dem Tor und Nübel zieht nicht wie vom Trainer behauptet das Bein ran, sondern streckt es nochmal voll durch wie in der Zeitlupe zu sehen ist. Im Kung-Fu Film habe ich so was schon mal gesehen, aber nicht auf dem Fußballplatz. Bei der roten Karte im Februar kann man sagen, dass es noch eine Selbstschutzreaktion war. Hier wollte er einfach nur zerstören und wenn er 5 cm weiter rechts den Solarplexus getroffen hätte, dann hätte es nicht mit einer Prellung und Abschürfungen von den Stollen geendet, sondern wäre ganz übel für Mijat geendet.

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.
#
Telcontar schrieb:

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.

Da bin ich gespannt wie der DFB urteilt. Da es aber kein Frankfurter ist wird er weniger wie Abraham bekommen und die Begründung wird erbärmlich sein.
#
Telcontar schrieb:

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.

Da bin ich gespannt wie der DFB urteilt. Da es aber kein Frankfurter ist wird er weniger wie Abraham bekommen und die Begründung wird erbärmlich sein.
#
Notbremse mit unglücklichem Zusammenprall. 2 Spiele für Notbremse und 30.000 Euro für Mijat, weil er Nübel im Weg stand.
#
Notbremse mit unglücklichem Zusammenprall. 2 Spiele für Notbremse und 30.000 Euro für Mijat, weil er Nübel im Weg stand.
#
Basaltkopp schrieb:

Notbremse mit unglücklichem Zusammenprall. 2 Spiele für Notbremse und 30.000 Euro für Mijat, weil er Nübel im Weg stand.



So ähnlich wird es wohl leider kommen.
#
Basaltkopp schrieb:

Notbremse mit unglücklichem Zusammenprall. 2 Spiele für Notbremse und 30.000 Euro für Mijat, weil er Nübel im Weg stand.



So ähnlich wird es wohl leider kommen.
#
Umso öfter man sich das anguckt , um so weniger glaube ich die Darstellung von dem Depp .
#
Die Geschichte mit Torro war auch nicht ganz sauber und sah mir auch nach unterlaufen aus, der Gegenspieler duckt sich weg als Torro hochspringt und Torro fällt dann über Ihn und kann es nicht kontrollieren. Da wurde ebenfalls eine Verletzung in Kauf genommen. War wahrscheinlich auch nicht so klug vom Torro aber sauber war es nicht. Schon im letzten Jahr der Kopfstoss gegen Hinteregger nach dem er mehrere Wochen ausgefallen ist.
Die meisten Schalker Spieler sind alle Vollassis. Passt aber zu den Uschis.
#
Nur 4 Spiele Sperre für Nübel. Und Abraham bekommt 6 für einen Schulterrempler. Freu Dich DFB.
#
Telcontar schrieb:

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.

Da bin ich gespannt wie der DFB urteilt. Da es aber kein Frankfurter ist wird er weniger wie Abraham bekommen und die Begründung wird erbärmlich sein.
#
propain schrieb:

Telcontar schrieb:

Für mich gehört er als Wiederholungstäter ein halbes Jahr gesperrt.

Da bin ich gespannt wie der DFB urteilt. Da es aber kein Frankfurter ist wird er weniger wie Abraham bekommen und die Begründung wird erbärmlich sein.

Wie vorher gesagt. War aber klar das diese korrupten Bastarde so handeln würden, dazu muss man kein Hellseher sein.
#
Scheiss DFB Mafia
#
Der Nübel hat seine Sperre freiwillig um ein halbes Jahr verlängert.

Den jetzt noch aufzustellen traut sich der Wagner bestimmt nicht.

https://www.schalker-block5.de/index.php?thread/56920-n%C3%BCbel-verl%C3%A4ngert-nicht/&pageNo=1


17 Seiten langer Thread nach 2 Stunden und 95 % sind der Meinung  "Verpiss Dich!"


Schön das die jetzt auch wieder ein Problem haben.
#
Der Nübel hat seine Sperre freiwillig um ein halbes Jahr verlängert.

Den jetzt noch aufzustellen traut sich der Wagner bestimmt nicht.

https://www.schalker-block5.de/index.php?thread/56920-n%C3%BCbel-verl%C3%A4ngert-nicht/&pageNo=1


17 Seiten langer Thread nach 2 Stunden und 95 % sind der Meinung  "Verpiss Dich!"


Schön das die jetzt auch wieder ein Problem haben.
#
Der Schubert ist aber auch ein Guter, den kann man bedenkenlos bringen.
Soll sich der Nübel 2-3 Jahre auf die Ersatzbank setzen und warten bis der Neuer aufhört
#
Der Schubert ist aber auch ein Guter, den kann man bedenkenlos bringen.
Soll sich der Nübel 2-3 Jahre auf die Ersatzbank setzen und warten bis der Neuer aufhört
#
PhillySGE schrieb:

Der Schubert ist aber auch ein Guter, den kann man bedenkenlos bringen.
Soll sich der Nübel 2-3 Jahre auf die Ersatzbank setzen und warten bis der Neuer aufhört



Bin auch der Meinung bezüglich Schubert.

Das Nübel aber jetzt schon zu den Bayern geht glaub ich eher nicht. Denn dann würde er seine Karriere in die Tonne treten. Aber wer weiß schon was in seinem Kopf vorgeht.
#
PhillySGE schrieb:

Der Schubert ist aber auch ein Guter, den kann man bedenkenlos bringen.
Soll sich der Nübel 2-3 Jahre auf die Ersatzbank setzen und warten bis der Neuer aufhört



Bin auch der Meinung bezüglich Schubert.

Das Nübel aber jetzt schon zu den Bayern geht glaub ich eher nicht. Denn dann würde er seine Karriere in die Tonne treten. Aber wer weiß schon was in seinem Kopf vorgeht.
#
Genial gemacht von Nübel. Vertrag bei Bayern unterschrieben, Neuer steht dort vor der Vertragsverlängerung und der Vertrag von Ulreich läuft bei Bayern noch bis 30.06.2020.

Wenn Wagner Eier hat stellt er Nübel nach seiner Sperre wieder ins Tor. Ansonsten pass Nübel perfekt zu den Bayern. Endlich hat Cuisance Jemanden mit der er sich auf der Ersatzbank über dämliche Vereinswechsel unterhalten kann.
#
Genial gemacht von Nübel. Vertrag bei Bayern unterschrieben, Neuer steht dort vor der Vertragsverlängerung und der Vertrag von Ulreich läuft bei Bayern noch bis 30.06.2020.

Wenn Wagner Eier hat stellt er Nübel nach seiner Sperre wieder ins Tor. Ansonsten pass Nübel perfekt zu den Bayern. Endlich hat Cuisance Jemanden mit der er sich auf der Ersatzbank über dämliche Vereinswechsel unterhalten kann.
#
Vertrag von Ulreich läuft natürlich bis 30.06.2021.

Kleiner Verschreiber von mir im Überschwang der Freude über die Dämlichkeit von Nübel.
#
https://www.kicker.de/767739/artikel/_alex_wird_dafuer_bestraft_dass_er_seinen_vertrag_erfuellt_

Den ersten Kontakt mit dem FC Bayern hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits gegeben, "schon weit vor meiner Zusammenarbeit mit Alex ab Sommer 2018 hatten die Bayern ihr Interesse hinterlegt. Im Februar 2019 kam dann die erste Anfrage. Es gibt zwar Regeln, dass Spieler und Verein erst ein halbes Jahr vor Vertragsende miteinander verhandeln, aber die Gespräche mit dem Berater können vorher stattfinden."


Das Thema ist eigentlich ein alter Hut, aber dieses Beispiel zeigt mal wieder wie unsinnig diese 6-Monats-Regel für Verhandlungen in der jetzigen Form ist, da die Verhandlungen in der Regel eh über den Berater laufen.

MfG Djabatta
#
https://www.kicker.de/767739/artikel/_alex_wird_dafuer_bestraft_dass_er_seinen_vertrag_erfuellt_

Den ersten Kontakt mit dem FC Bayern hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits gegeben, "schon weit vor meiner Zusammenarbeit mit Alex ab Sommer 2018 hatten die Bayern ihr Interesse hinterlegt. Im Februar 2019 kam dann die erste Anfrage. Es gibt zwar Regeln, dass Spieler und Verein erst ein halbes Jahr vor Vertragsende miteinander verhandeln, aber die Gespräche mit dem Berater können vorher stattfinden."


Das Thema ist eigentlich ein alter Hut, aber dieses Beispiel zeigt mal wieder wie unsinnig diese 6-Monats-Regel für Verhandlungen in der jetzigen Form ist, da die Verhandlungen in der Regel eh über den Berater laufen.

MfG Djabatta
#
Djabatta schrieb:

https://www.kicker.de/767739/artikel/_alex_wird_dafuer_bestraft_dass_er_seinen_vertrag_erfuellt_

Den ersten Kontakt mit dem FC Bayern hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits gegeben, "schon weit vor meiner Zusammenarbeit mit Alex ab Sommer 2018 hatten die Bayern ihr Interesse hinterlegt. Im Februar 2019 kam dann die erste Anfrage. Es gibt zwar Regeln, dass Spieler und Verein erst ein halbes Jahr vor Vertragsende miteinander verhandeln, aber die Gespräche mit dem Berater können vorher stattfinden."


Das Thema ist eigentlich ein alter Hut, aber dieses Beispiel zeigt mal wieder wie unsinnig diese 6-Monats-Regel für Verhandlungen in der jetzigen Form ist, da die Verhandlungen in der Regel eh über den Berater laufen.

MfG Djabatta


War doch damals das gleiche bei Rode. Die Bayern machen eh was sie wollen.
Am Ende sitzt Nübel nächstes Jahr auf der Bank und wird dann für 10 mio. an einen anderen Bundesligisten weiterverkauft.
#
https://www.kicker.de/767739/artikel/_alex_wird_dafuer_bestraft_dass_er_seinen_vertrag_erfuellt_

Den ersten Kontakt mit dem FC Bayern hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits gegeben, "schon weit vor meiner Zusammenarbeit mit Alex ab Sommer 2018 hatten die Bayern ihr Interesse hinterlegt. Im Februar 2019 kam dann die erste Anfrage. Es gibt zwar Regeln, dass Spieler und Verein erst ein halbes Jahr vor Vertragsende miteinander verhandeln, aber die Gespräche mit dem Berater können vorher stattfinden."


Das Thema ist eigentlich ein alter Hut, aber dieses Beispiel zeigt mal wieder wie unsinnig diese 6-Monats-Regel für Verhandlungen in der jetzigen Form ist, da die Verhandlungen in der Regel eh über den Berater laufen.

MfG Djabatta
#
Das eigentlich perfide daran ist ja, dass man die Spieler quasi zwingt, sich Berater zu nehmen und gewissermaßen entmündigt. Wäre es nicht ein hehres Ziel sich zur Aufgabe zu machen, die ganzen Berater loszuwerden?
#
Nicht übel sprach der Nübel und verschwand auf der Bank
#
Nicht übel sprach der Nübel und verschwand auf der Bank
#
propain schrieb:

Nicht übel sprach der Nübel und verschwand auf der Bank

Der war nicht schlecht


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!