SaW Gebabbel - 09.-10.07.2011

#
Find ich gut, Kessler neue Nummer 1   Und Schildi hat ja auch überzeugt  ,-)
#
Meier als Linksaußen ? =P
#
Flips92 schrieb:
Meier als Linksaußen ? =P


Wenn Meier sich jetzt wirklich auf Links durchsetzt, dann traue ich Ümit den Durchbruch bei uns nicht mehr zu...
#
Mainhattan00 schrieb:
Flips92 schrieb:
Meier als Linksaußen ? =P


Wenn Meier sich jetzt wirklich auf Links durchsetzt, dann traue ich Ümit den Durchbruch bei uns nicht mehr zu...


Ich habe Ümit in Eschborn und einmal unter Veh beim Training gesehen: Er hat mich leider überhaupt nicht überzeugt. Er ist von seiner EURO-2008-Form aktuell Lichtjahre entfernt. Leider!
#
Ich bleibe bei meiner Meinung, die ich bereits kurz nach dem Abstieg von mir gegeben habe und hier dafür teilweise recht scharf kritisiert wurde:
Ich habe letzte Saison mehrere Spiele von Bochum live auf Sky gesehen (nur wegen Korkmaz, keine Sorge) und er hat auf der ganzen Linie enttäuscht!! Kopf runter und blind in den Gegner. Mehr war das nicht. Ich denke viele hier haben hauptsächlich seine Tore (vor allem das "Zaubertor") mitbekommen und haben nur auf dieser Basis geurteilt. Er hat allerdings ständig Bälle verloren und auch wenn es 5 mal nicht geklappt hat, hat er es immer wieder vergeblich versucht. Man kann das Ergeiz, unbedingter Wille, Durchhaltevermögen oder sonst wie nennen, ich nenne es eintönig und wenig variabel.
Er ist zwar immernoch relativ schnell (von seiner Grundschnelligkeit her), aber eben nicht mehr so flink, wendig und antrittsstark auf den ersten entscheidenden Metern wie noch 2008. Technisch war er allerdings noch nie herausragend, es war seine Wendigkeit und Spritzigkeit die ihn so stark im offensiven 1 gegen 1 gemacht hat.
Heute ist es eher so, dass er, sobald sein Gegenspieler auch eine gewisse Grundschnelligkeit hat und es nicht mehr reicht einfach den Ball an ihm vorbei zu spielen und hinterher zu rennen, mit seinem Latein am Ende ist.
Sorry, aber mittlerweile habe ich ihn leider so gut wie abgeschrieben. Ich hatte zumindest noch ein Fünkchen Hoffnung, dass das schwache halbe Jahr in Bochum seinen Verletzungen und der Eingewöhnungszeit geschuldet war, aber ich denke eher, dass das sein aktuelles Leistungsvermögen ist und sein Körper einfach abgebaut hat.
Schade eigentlich...ich lasse mich übrigens sehr gerne eines Besseren belehren, seine Spielweise von 2008 hat mir sehr gefallen und ich habe mich tierisch auf ihn gefreut...schnell, wendig, flink, ohne jedoch unnötige Übersteiger, Schnörkel oder sonstige Kabinettstückchen einzubauen...
#
Klasse Stimmung Gänsehaut und tolle Fanfreundschaft. Warum auch nicht, beide haben die gleichen Hassmannschaften und verstehen sich richtig gut. So muss das sein und ich hoffe das solch ein positives Bild auch mal durch die Medien präsentiert wird.
#
Vielleicht sollte man gekas wenn nicht wirklich mit ihm geplant wird abgeben
allein die gehaltseinsparung wärs wert
#
naggedei schrieb:
So muss das sein und ich hoffe das solch ein positives Bild auch mal durch die Medien präsentiert wird.



Das wird wohl ein Wunschtraum bleiben, das passt doch überhaupt nicht in das Bild was die Medien für uns auserchoren haben, wir sind doch nur asozial und gewaltbereit. Die Vorzeigefans von heute sind doch die Mainzer und Hoffenheimer, wir sind ungefähr auf der Stufe von Dresden oder Cotbus. Von den Berliner Platzstürmern hat man aber lange nix mehr gehört, frag mich ob es bei uns auch so wird, obwohl ich nicht so wirklich daran glauben kann....
#
Welches positive Bild?

z.B. das
http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12201&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12200&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12196&fullsize=1

????

Oder waren Bengalos beim SVW erlaubt?
Unsere "Fans" benehmen sich leider überall, wie die Axt im Walde.
Ich hoffe kommende Saison wird es endlich besser oder es wird durchgegriffen.

naggedei schrieb:
Klasse Stimmung Gänsehaut und tolle Fanfreundschaft. Warum auch nicht, beide haben die gleichen Hassmannschaften und verstehen sich richtig gut. So muss das sein und ich hoffe das solch ein positives Bild auch mal durch die Medien präsentiert wird.
#
MaurizioGaudino schrieb:
Vielleicht sollte man gekas wenn nicht wirklich mit ihm geplant wird abgeben
allein die gehaltseinsparung wärs wert


Tja...die Nachfrage hält sich doch stark in Grenzen, ansonsten wäre er schon weg.

Wundert mich übrigens überhaupt nicht.
#
xterm schrieb:
Welches positive Bild?

z.B. das
http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12201&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12200&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12196&fullsize=1

????

Oder waren Bengalos beim SVW erlaubt?
Unsere "Fans" benehmen sich leider überall, wie die Axt im Walde.
Ich hoffe kommende Saison wird es endlich besser oder es wird durchgegriffen.

naggedei schrieb:
Klasse Stimmung Gänsehaut und tolle Fanfreundschaft. Warum auch nicht, beide haben die gleichen Hassmannschaften und verstehen sich richtig gut. So muss das sein und ich hoffe das solch ein positives Bild auch mal durch die Medien präsentiert wird.




Old School halt...gehört doch zum Fußball dazu, wusstest du nicht das Pyro schon länger existent ist wie das Spiel selbst? Wusstest du nicht das Fußball ohne Pyro kein Fußball ist? Wusstest du nicht das diese Sache in den Ursprünglichen Regeln stand und das nur wegen dem "Modernen Fußball" und dem bösen Staatsapparat dort entfernt wurde?
#
Ich weiß nicht Meier als Linksaußen übersteigt mein Vorstellungsvermögen
#
MaurizioGaudino schrieb:
Vielleicht sollte man gekas wenn nicht wirklich mit ihm geplant wird abgeben
allein die gehaltseinsparung wärs wert


Was meinst Du, warum wir eine Etatlücke haben?

Zu einem großen Teil wegen Gekas vermute ich. Die Eintracht rechnete sicher damit, dass die Option gezogen wird und Gekas geht. 1 Mio für einen Spieler, der 16 Tore geschossen hat, sieht auf dem ersten Blick ja nach Schnäppchen aus.

Dieses "Schnäppchen" hat aber auch Leverkusen seit Jahren unterzubringen versucht und erst mit uns (oder sollte ich Skibbe sagen?) einen gefunden, der ihn wirklich kaufte.

Abgeben? Wie denn, wenn ihn keiner will.
#
manu666 schrieb:
Wusstest du nicht das diese Sache in den Ursprünglichen Regeln stand und das nur wegen dem "Modernen Fußball" und dem bösen Staatsapparat dort entfernt wurde?


Soso, in den ursprünglichen Fussballregeln von 1863 aus England oder von 1874 aus Deutschland stand explizit der Gebrauch von Pyrotechnik?  
#
concordia-eagle schrieb:
MaurizioGaudino schrieb:
Vielleicht sollte man gekas wenn nicht wirklich mit ihm geplant wird abgeben
allein die gehaltseinsparung wärs wert


Was meinst Du, warum wir eine Etatlücke haben?

Zu einem großen Teil wegen Gekas vermute ich. Die Eintracht rechnete sicher damit, dass die Option gezogen wird und Gekas geht. 1 Mio für einen Spieler, der 16 Tore geschossen hat, sieht auf dem ersten Blick ja nach Schnäppchen aus.

Dieses "Schnäppchen" hat aber auch Leverkusen seit Jahren unterzubringen versucht und erst mit uns (oder sollte ich Skibbe sagen?) einen gefunden, der ihn wirklich kaufte.

Abgeben? Wie denn, wenn ihn keiner will.


Also bei dir ist Gekas wirklich auch an allem Schuld.
#
manu666 schrieb:
MaurizioGaudino schrieb:
Vielleicht sollte man gekas wenn nicht wirklich mit ihm geplant wird abgeben
allein die gehaltseinsparung wärs wert


Tja...die Nachfrage hält sich doch stark in Grenzen, ansonsten wäre er schon weg.

Wundert mich übrigens überhaupt nicht.


Sehe ich genauso.
Gekas wäre schon lange weg, wenn es Interessenten geben
würde.
Das war mir aber schon klar nachdem er noch nichtmal
für 1 Millionen Euro gewechselt ist.

Was ein Abstieg für Gekas.
In Liga 2. verdientermaßen nur noch Stürmer Nummer 3.
#
Vielleicht werden wir im Laufe der Saison noch froh sein, einen Stürmer wie Gekas in unseren Reihen zu haben.
#
Gibt es eigentlich noch irgendwas zu meckern?
Wir haben eine Mann schaft in Liga 2 die fast besser ist als
letztes Jahr, haben alle Testspiele gewonnen und dabei ansehlichen Fußball gespielt.
Falls Gekas ginge hätten wir noch Hoffer und den derzeit leicht verletzten Feinin als Stürmer ... das wäre sehr dünn.
#
xterm schrieb:
Welches positive Bild?

z.B. das
http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12201&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12200&fullsize=1

http://galerie.eintracht-online.net/displayimage.php?pid=12196&fullsize=1

????

Oder waren Bengalos beim SVW erlaubt?
Unsere "Fans" benehmen sich leider überall, wie die Axt im Walde.
Ich hoffe kommende Saison wird es endlich besser oder es wird durchgegriffen.



Man kann jetzt auch anfangen sich wegen jeder Kleinigkeit einzunässen.
#
naggedei schrieb:
Klasse Stimmung Gänsehaut und tolle Fanfreundschaft. Warum auch nicht, beide haben die gleichen Hassmannschaften und verstehen sich richtig gut. So muss das sein und ich hoffe das solch ein positives Bild auch mal durch die Medien präsentiert wird.


Die Nachricht über die Verbrüderung zwischen Mannheimern und Frankfurtern gegen Lautern und Co gibt in der Öffentlichkeit ein ungefähr so positives Bild wie die über die Freundschaft von Al Quaida und Muslimbrüderschaft.


Teilen