Heribert Bruchhagen bleibt VV für weitere 2 Jahre!!

#

Quelle: FR Twitter.

Hellmann Mitglied des Vorstands, der nur noch 2 Mitglieder hat.

Sehr schön, momentan gibts keine bessere Lösung. Er hat letzte Saison einige Fehler zu viel gemacht, aber über 8 Jahre hat das hervorragend funktioniert. Ich mag ihn einfach

#

Prima, gute Lösung!

#

So früh hätte ich da nicht mit einer Entscheidung gerechnet. Gefällt mir aber

#

Auch hier, ich bin überrascht.

Mal sehen, wie das Duo Hellmann und HB zusammenarbeiten.

#

Gut. Wenn Hübner und Veh sich weiterhin in Ruhe um die Mannschaft kümmern können und HB sich aus den Fandiskussionen wieder mehr zurückzieht, ist das eine gute Lösung für Eintracht Frankfurt.

#

Glückwunsch Heribert

Sledge_Hammer schrieb:
http://www.fr-online.de/eintracht/eintracht-frankfurt-bruchhagen-bleibt-eintracht-boss,1473446,11155270,view,asFirstTeaser.html

Den Artikel ham se aber schnell getippt. ,-)

#

Partystimmung schrieb:
...und HB sich aus den Fandiskussionen wieder mehr zurückzieht...

Und wie soll er das machen?

Zum wem werden die Medien denn kommen, wenn das Thema wieder hochkocht?

Weder der SD, noch der Trainer, noch sonstwer sind da in der verantwortlichen Position, sondern nunmal HB als VV.

#

Bin gespannt wie die Zusammenarbeit zwischen HB und AH funktionieren wird. Ich bin da skeptisch.

#

finde ich prima. ich denke damit ist die eintracht weiter gut aufgestellt.

#

Schade...

#

Hellmann Finanzen, Marketing und Fans?
Und was macht HB? Die Weihnachtskarten unterschreiben?

#

Buchhagen hat um 2 Jahre verlängert
Hellmann wird für 3 JAhre in den Vorstand berufen.
Hellmann soll danach nicht Nachfolger von HB werden. In den 2 Jahren soll ein geeigneter Nachfolger gefunden/herangezogen werden.
Schwerpunkte der Vorstandsarbeit der nächsten Jahre laut Hellmann:
- Marketing
-Bessere Verknüpfung der Nachwuchsarbeit zwischen AG und e.V.
- Zusammenarbeit mit den Fans (was immer das sein mag)

Quelle: Bernie, der es nicht selbst posten kann, weil auf dem Weg zu Petermanns Beerdigung ist

#

Stoppdenbus schrieb:
Hellmann Finanzen, Marketing und Fans?
Und was macht HB? Die Weihnachtskarten unterschreiben?

Apfelkuchen... Was sonst?

Ich weiß nicht inwieweit Sponsoring zum Marketing gehört. Evtl ist HB noch für die "Betreuung" der Sponsoren usw. zuständig.

#

Stoppdenbus schrieb:
Hellmann Finanzen, Marketing und Fans?
Und was macht HB? Die Weihnachtskarten unterschreiben?

Quelle?
#

Bigbamboo schrieb:
Stoppdenbus schrieb:
Hellmann Finanzen, Marketing und Fans?
Und was macht HB? Die Weihnachtskarten unterschreiben?

Quelle?

FR? Lesen? Das bildet!

#

nicole1611983 schrieb:
Buchhagen hat um 2 Jahre verlängert
Hellmann wird für 3 JAhre in den Vorstand berufen.
Hellmann soll danach nicht Nachfolger von HB werden. In den 2 Jahren soll ein geeigneter Nachfolger gefunden/herangezogen werden.
Schwerpunkte der Vorstandsarbeit der nächsten Jahre laut Hellmann:
- Marketing
-Bessere Verknüpfung der Nachwuchsarbeit zwischen AG und e.V.
- Zusammenarbeit mit den Fans (was immer das sein mag)

Quelle: Bernie, der es nicht selbst posten kann, weil auf dem Weg zu Petermanns Beerdigung ist

Schwerpunkte der Vorstandsarbeit laut HB
- Etablierung in der 1. Bundesliga
- Weiter Konsolidierung der Finanzen
- Integration der Fanbewegungen

Quelle: Bernie

#

Stoppdenbus schrieb:
Bigbamboo schrieb:
Stoppdenbus schrieb:
Hellmann Finanzen, Marketing und Fans?
Und was macht HB? Die Weihnachtskarten unterschreiben?

Quelle?

FR? Lesen? Das bildet!

Ah, merci. Hatte nur die Tweets verfolgt.

Hier übrigens der Link:

http://www.fr-online.de/eintracht/eintracht-frankfurt-bruchhagen-bleibt-eintracht-boss,1473446,11155270.html

#

Nur noch zwei Vorstände finde ich gut. Das Hellmann und Bruchhagen bisher nicht so gut miteinander konnten, muss kein Nachteil sein. Gesunde Reibung oder so. Aber ein Rechtsanwalt als Vorstand Finanzen in einem Unternehmen mit über 50 Mio Umsatz... Nicht die brillianteste aller Ideen finde ich.


Teilen