Gerücht: kehrt Chris zurück?

#

finde hierzu keinen Fred, deswegen mache ich diesen mal auf.
wenn bereits einer existiert, sorry im Voraus.

http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Zurueck-nach-Frankfurt-Chris-spricht-mit-Veh

würde ich wenig von halten.
Nicht (nur) wegen seines "fragwürdigen" Abgangs, sondern auch wegen seines Alters (wird im Aug. 34) und damit verbundenem Leistungspotential.

Profil von -adler_tim-
#

er hat damals gesagt er spricht erst über einen Vertrag wenn er wieder fitt ist und solange durfte er bei uns trainieren und dann iser einfach nach Wolfsburg abgehaut

also klares NEIN

Profil von Chris-toph
#

Auch wenn ich ihn immer gerne im Trikot von unserer Eintracht gesehen habe,
so wünsche ich mir hier, dass er da bleibt wo er ist!
Das was er da gemacht hat, hätte er 10x in Frankfurt machen können... nur eben für weniger Geld

Lieber neue und Junge spieler!

Ausserdem denke ich, dass er zu anfällig ist!

SOTOS wäre noch einer

Profil von lahn59
#

Chris hat 8 Jahre bei uns gespielt. Er wollte nicht mit uns in die 2.Liga und wechselt ausgerechnet nach Wolfsburg. Schade drum. Jetzt, wo wir aufgestiegen sind, redet er offenbar von einer Rückkehr. Er wird im August 34 Jahr alt und ist immer noch so verletzungsanfällig. Sehe kein Grund weshalb er zu uns zurück kommen sollte.

Profil von Kadaj
#

bitte nicht. so gern ich ihn mag und spielen sehe, da steht einfach seine verletzungsanfälligkeit im wege. mit chris kannst du nunmal einfach nicht planen, so schade es auch ist.

Profil von bolze
#

ich sehe es nicht so skeptisch:

ablösefrei ist er, wenn seine gehaltsvorstellungen mehr als im rahmen sind, why not? wenne r wieder lange verletzt sein sollte, kostet uns das auch nichts. wenn er in form ist, ein sehr guter mann, dass wissen wir alle. und so einer für die iv?

ich fände es nicht soooo schlecht.

#

Chris und Ochs haben sich ganz einfach verzockt und werden da landen wo wir vorgestern Streit haben spielen sehen. Da nutzt die Reue nichts die gerade von Streit in den Medien wieder verbreitet wurde.

Profil von EintrachtOssi
#

Wenn Ochs, Chris oder Russ zurückgeholt werden verstehe ich die Welt nicht mehr. Vorallem Ochs und Chris als "Führungsspieler" haben sich jeder Verantwortung entzogen (schon in der Rückrunde der Abstiegssaison). Die Leistungen passten dort nicht mehr zum Anspruch und Gehalt. Ich glaube auch nicht das Veh die will.

Profil von -adler_tim-
#

ochs kann nur rennen.....

Profil von Taka-San
#

Ein Transfer macht eig überhaupt keinen Sinn. Denn wenn man die persönlichen Vorlieben für Chris mal außen vorlässt bleibt nicht viel. Klar wenn er fit ist gehört er sicher zu den besten IVs der BuLi. Leider kommt das nicht besonders oft vor. Er kommt kaum fit über 10 Spiele. Dazu kommt ein finanzieller Aufwand den wir uns nicht leisten sollten.

Profil von Hyundaii30
#

Hoffentlicht nicht.
Chris war bei WOB fast auch nur verletzt und
ist 34 Jahre alt und schlecht drauf.

Ich bezweifele sogar das der im Moment einem Zweitligisten
weiterhelfen würde.

Notenschnitt bei WOB 4,00.

Nur zu Info:

Ochs 4,15
Russ 3,48

Also für diese Spieler sollten wir kein Geld ausgeben.
Da gibt es billigere (Gehalt + eventuelle Ablöse)
und vor allem bessere

Profil von Aragorn
#

Taka-San schrieb:
Ein Transfer macht eig überhaupt keinen Sinn. Denn wenn man die persönlichen Vorlieben für Chris mal außen vorlässt bleibt nicht viel. Klar wenn er fit ist gehört er sicher zu den besten IVs der BuLi. Leider kommt das nicht besonders oft vor. Er kommt kaum fit über 10 Spiele. Dazu kommt ein finanzieller Aufwand den wir uns nicht leisten sollten.

Woher kennst Du die persönlichen Vorlieben von Chris?

Profil von Irief
#

Der spielt doch sowieso nicht dann, der ist doch nur verletzt. Wieso unnötig Geld ausgeben? Von Rückholaktionen halte ich überhaupt nichts. Chris ist ein Guter ja, aber auch schon 34. Zudem hat er uns einfach nach dem Abstieg verlassen, jetzt wo wir Bundesliga spielen, wollen Ochs und co. angekrochen kommen, traurig.

Profil von Taunusabbel
#

Für wen soll er denn spielen ? Schwegler ?
Der ist immerhin mit in die 2. gegangen und hat sich jetzt mit seiner Vertragsverlängerung klar zur Eintracht bekannt.

Ausserdem, wenn ich in dem Artikel schon lese ".... kann sich aber auch vorstellen in W zu bleiben...." Ja, dann soll er doch. Er wollte unbedingt dort hin, nachdem er hier seine Reha machen durfte. Manche Entscheidungen sollte man halt nicht nur am Geld festmachen.

Profil von anpi
#

ist doch klar das er das gesagt haben soll......kann aber genauso gut von der waz einfach so abgedruckt worden sein......erstens glaube ich das nicht und zweitens will den eh keiner. seine zeit hier sollte nun rum sein. er will bundesliga spielen? dann hätte er sich mal das stahlbad 2.liga wieder antun sollen.

#

Ein guter Fussballer ist er allemal, wenn auch zu oft verletzt. Als Backup immer gerne! Wenn man den Vertrag stark leitungsbezogen aushandelt: Warum nicht?

Profil von Adler78
#

Ganz ehrlich, von dieser Wolfsburg Gruppe will ich hier niemanden mehr sehen. Gerade er, dem die Eintracht so viel bedeutete...

Profil von Riedadler
#

Ach Chris ist schon geil, wenn der fit ist kann er uns immer helfen, egal ob im DM oder in der IV. Als Stammspieler einplanen sollte man ihn aber ganz bestimmt nicht, wenn dann sollte man ganz unabhängig von ihm die Mannschaft planen und ihn dann dazu nehmen, falls er für kleines Geld zu haben ist (z.B. leistungsbezogenes Gehalt). Verstehe hier viele negative Kommentare über Chris nicht so ganz.

Profil von indiesalat
#

Doch, Dejagah!

Profil von Käptn Ahab
#

indiesalat schrieb:
Doch, Dejagah!

me too.