Splash
Profile square

AdlerNRW58

2012

#
Also weder ich noch die Mail europa@eintrachtfrankfurt.de sind Fakes. Der Feierabend um 19 Uhr fällt da eher in die Kategorie Fake-News.
#
EF-Online-Team-BB schrieb:

Also weder ich noch die Mail europa@eintrachtfrankfurt.de sind Fakes. Der Feierabend um 19 Uhr fällt da eher in die Kategorie Fake-News.

EF-Online-Team-BB schrieb:

Also weder ich noch die Mail europa@eintrachtfrankfurt.de sind Fakes. Der Feierabend um 19 Uhr fällt da eher in die Kategorie Fake-News.


Augen auf bei der Berufswahl
#
Bei mir war erst die Donezk Karte im Briefkasten und wurde danach abgebucht.
Die Regel ist wohl, dass es keine Regel gibt...:
#
in der Regel ist eine Regel ohne Regel keine Regel
#
Passiert hier eigentlich noch was? Die Website lässt sich zumindest nicht öffnen. Gruß
#
UTI18 schrieb:

Passiert hier eigentlich noch was? Die Website lässt sich zumindest nicht öffnen. Gruß



Die Postings sind 11 Jahre alt !
#
Ich bezweifle das Deutsche Staatsbürger keinen Zugang zum Gästebereich bekommen.
#
superlampi schrieb:

Ich bezweifle das Deutsche Staatsbürger keinen Zugang zum Gästebereich bekommen.


????
#
fh0815 schrieb:

HaesslicherBob schrieb:

Bei meinem letzten Besuch wurde noch über Justpay im Stadion bezahlt. Gibt es da mittlerweile ein eigenes System? Am besten wäre natürlich per (NFC)-Kartenzahlung.


Du kannst mittlerweile sogar an den Platz ordern und per Paypal zahlen, ist mit Kids gar nicht so uninteressant.
https://lieferservice.commerzbank-arena.de/#/stadiums/185/events


Das kannte ich ja gar nicht. Hab mich gewundert, warum beim Donezkspiel ständig Leute was an den Platz gebracht bekommen haben
#

Kevin_Wetzlar schrieb:

fh0815 schrieb:

HaesslicherBob schrieb:

Bei meinem letzten Besuch wurde noch über Justpay im Stadion bezahlt. Gibt es da mittlerweile ein eigenes System? Am besten wäre natürlich per (NFC)-Kartenzahlung.


Du kannst mittlerweile sogar an den Platz ordern und per Paypal zahlen, ist mit Kids gar nicht so uninteressant.
https://lieferservice.commerzbank-arena.de/#/stadiums/185/events


Das kannte ich ja gar nicht. Hab mich gewundert, warum beim Donezkspiel ständig Leute was an den Platz gebracht bekommen haben



Hab mal eben neugierig nachgeschaut, weil ich es auch noch net kannte. Zahlung geht net nur per Paypal, sondern auch per Kreditkarte. Zb. für Zuschauer mit Handicap ne Super-Sache
#
ganz großes Kino hier ... der eine drückt sich mißverständlich und unglücklich aus und die andere kann wohl zwar lesen, aber mit dem begreifen dieser geschriebenen Worte ist es wohl net weit her...
#
tim1986 schrieb:

marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.


Die perfekte Verteilung gibt es nicht, das nur mal vorab, damit sich keiner auf die Füße getreten fühlt.

Eine DK mag zwar ein gutes Argument sein um vorrangig bei Kartenanfragen berücksichtig zu werden, sollte aber nicht in allen Fällen als zwingende Vorraussetzung gewählt werden. Zum einen kenne ich genug Leute die eine DK besitzen aber gar nicht oder eben nur sehr selten auswärts fahren, zum anderen schaue man sich mal die DK Verkäufe der letzten Jahre an. Das ganze Drama rund um die Online Bestellungen und einfach generell die limitierte Erhöhung des Kontingents, lassen viele Fans schon seit Jahren ohne DK da stehen. Klar, mehr DK rausgeben kann man nicht und das Abo ist super. Es bleiben allerdings trotzdem viele auf der Strecke die sich dann eben mit Tageskarten etc. eindecken müssen.

2. Punkt, die Mitgliedschaft: Mittlerweile auch meistens zwingende Vorraussetzung. Soweit ok für mich, da ich sowieso der Auffasung bin, wer sich mit seinem Verein identifiziert und zumindest im e.V. ein Mitspracherecht haben will, sollte definitv Mitglied sein.
Aber hier brauchen wir uns auch nichts vormachen, ohne die beiden Finals 2017 und 2018 würden wir nicht bei über 60.000 Mitgliedern stehen. Allein die Kartenvergabe 2017 hat viele tausend Mitglieder angespült, die sonst wahrscheinlich kein Mitgliedsformular eingereicht hätten. Als ich Ende 2010 Mitglied geworden bin, waren es ,soweit mich meine Erinnerung nicht belügt, ca 14000 Mitglieder. Und 2010 ist noch nicht wirklich lange her.

Schlussendlich bin ich der Meinung, dass natürlich auch das Bestellverhalten eines jeden Bestellers mit hinzugezogen wird. Und das macht unser Ticketing sehr gut. Sonst würde meine Auswärtsgruppe, die großteils ohne DK dastehen, ziemlich alt aussehen und das obwohl wir so gut wie bei jedem Auswärtsspiel vor Ort sind.
#
sgebensheim schrieb:

Die perfekte Verteilung gibt es nicht, das nur mal vorab, damit sich keiner auf die Füße getreten fühlt.

Eine DK mag zwar ein gutes Argument sein um vorrangig bei Kartenanfragen berücksichtig zu werden, sollte aber nicht in allen Fällen als zwingende Vorraussetzung gewählt werden. Zum einen kenne ich genug Leute die eine DK besitzen aber gar nicht oder eben nur sehr selten auswärts fahren, .....


Es gibt aber auch Leute mit DK die 300 KM und mehr von FFM entfernt wohnen und von daher nicht immer oder auch nur seltener auswärts fahren können. Diesen Aspekt solltest du nicht ausser acht lassen.
#
Egal ob Mailand oder London ... Hautsache Italien
#
Ich muß wirklich lange zurückdenken das wir mal so eine Stimmung in der Bude hatten wie heute. Eigentlich kaum zu toppen. Ich weiß nicht wie es im TV rüberkam, aber im Stadion war es grandios. Selbst auf der Ost sind die Leute abgegangen und haben fast durchgängig gestanden...

Was das Spiel angeht: Purer Stolz auf diese Truppe, taktisch und was die Einstellung angeht waren wir heute bei 110%, und zwar alle auf dem Platz ohne Ausnahme. Über 180 min sind wir völlig verdient weitergekommen, gegen einen CL-Absteiger wohlgemerkt. Respekt. Einfach nur Respekt.
#
auch im TV war die Stimmung der Hammer
#
Bitte nicht 😂🙈🙊🙉
#
fun_ schrieb:

Bitte nicht 😂🙈🙊🙉


#
g@ile Nummer ...  AF gegen Dynamo Kiew , VF gegen Krasnodar, HF gegen St. Petersburg und Finale in Baku ... und die Wodka-Tour ist perfekt
#
Muss mich korrigieren : Das Wetter ist nicht übel, das ist heute absolut beschissen.
Auch von Kiew nach Charkiw mit dem Auto ist aktuell eine Schnapsidee.
Die Straßen schon in Kiew einschließlich Bürgersteige sind in oft desolatem Zustand. Halbe Meter tiefe Schlaglöcher alle Nase lang, aber unübertrieben. Da kannste dir entweder den Hals oder die Achse brechen.
Zudem derzeit Eisregen. Ohne beste Winterreifen wird eine Fahrt bis nach Charkiw ein Himmelfahrtskommando.
Der Zug ist eindeutig die sicherere Variante.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

...  Da kannste dir entweder den Hals oder die Achse brechen  ....


Oder beides
#
Zwei Anmerkungen:
Was sich einige Leute auf der Hinfahrt im ICE leisteten, war unter aller Sau.
Kotzen, Rauchen auf dem Klo, völlig asoziale Gesänge, als Families mit kleinen Kindern im Abteil waren und natürlich den Müll einfach auf dem Boden oder dem Sitz liegenlassen.
Keinerlei Rücksichtnahme auf andere.

Ihr Trottels seid nicht allein auf der Welt, und in einem Regelzug sollte man ein bisschen Rücksicht auf Leute, die keinen Bock auf ein vormittägliches Besäufnis ohne Hemmungen nehmen.
Gepflegt einen trinken, und ein paar Sprüche oder bissi singen - kein Thema. Aber es gibt Grenzen.

Und dann wieder die Situation nach dem Spiel: Wer zur Trambahn wollte, anstatt sich in die Viehtransportbusse zu zwängen, durfte wie immer komplett das Stadion umrunden.
Ich verstehe es nicht und ich werde es auch nie verstehen. Das ist einfach nur Schikane, und hat nichts mit Fantrennung zu tun.
Man trifft dann halt an einer anderen Stelle auf die Heimfans. Zumal das Dosenvolk eh völlig belanglos ist und es keine bis wenig Befürchtungen gab und gibt, dass da größeres Konfliktpontenzial besteht.
#
reggaetyp schrieb:

Zwei Anmerkungen:
Was sich einige Leute auf der Hinfahrt im ICE leisteten, war unter aller Sau.
Kotzen, Rauchen auf dem Klo, völlig asoziale Gesänge, als Families mit kleinen Kindern im Abteil waren und natürlich den Müll einfach auf dem Boden oder dem Sitz liegenlassen.
Keinerlei Rücksichtnahme auf andere.

Ihr Trottels seid nicht allein auf der Welt, und in einem Regelzug sollte man ein bisschen Rücksicht auf Leute, die keinen Bock auf ein vormittägliches Besäufnis ohne Hemmungen nehmen.
Gepflegt einen trinken, und ein paar Sprüche oder bissi singen - kein Thema. Aber es gibt Grenzen.

Und dann wieder die Situation nach dem Spiel: Wer zur Trambahn wollte, anstatt sich in die Viehtransportbusse zu zwängen, durfte wie immer komplett das Stadion umrunden.
Ich verstehe es nicht und ich werde es auch nie verstehen. Das ist einfach nur Schikane, und hat nichts mit Fantrennung zu tun.
Man trifft dann halt an einer anderen Stelle auf die Heimfans. Zumal das Dosenvolk eh völlig belanglos ist und es keine bis wenig Befürchtungen gab und gibt, dass da größeres Konfliktpontenzial besteht.


In diesem Falle waren es wohl unsere, aber ich muss jetzt aber auch mal einen  "Einwurf" machen; denn nicht immer ist es der "böse" Fußball-Fan. Leider ist dies eine "Modeerscheinung" der heutigen Zeit. Da ich im Sauerland nahe Winterberg wohne, sehe ich öfters in den Zügen nach Winterberg Verschmutzungen durch das vollgesoffene "Partyvolk" das zu den Wochenenden immer in Winterberg einfällt. In jeder Gruppierung gibt es eben Vernünftige aber auch leider "Schmutzfinken".
#
Kassel meldet 2 mal nahezu ausverkaufte Kinosäle!
#
Eintracht23 schrieb:

Kassel meldet 2 mal nahezu ausverkaufte Kinosäle!


Da waren meine Frau und ich auch ... sind vom nahem NRW rüber gekommen.
#
propain schrieb:

plattfuss schrieb:

wird es den film später mal als dvd geben oder online stream?

nur auf VHS, Betamax und Video 2000.


Falsch, aus gut zitierten Quellen, soll er sogar auf Super8 raus kommen!
#
Vael schrieb:

propain schrieb:

plattfuss schrieb:

wird es den film später mal als dvd geben oder online stream?

nur auf VHS, Betamax und Video 2000.


Falsch, aus gut zitierten Quellen, soll er sogar auf Super8 raus kommen!


... und als Stummfilm mit Klavierbegleitung
#
Das du bekloppt bist?
#
Jerberan schrieb:

Das du bekloppt bist?


ähm ... jo
#
Dann hast Du eine Reihe vor uns gesessen.
War wirklich richtig schön und KPB mal wieder in Hochform. Aber alle anderen auch. Am berührendsten, nach Mijats Lauf, war natürlich Charly.
Erstaunlicherweise habe ich gar nicht so viel geheult, aber natürlich ganz viel Gänsehaut und Lachen.

Danke schön an alle, die diesen Film möglich gemacht haben.

Das MTZ war übrigens fest in Eintrachthand, überall Leute mit Schals, Trikots usw. Wir sind schon eine liebenswert bekloppte Bande
#
Taunusabbel schrieb:

Dann hast Du eine Reihe vor uns gesessen.
War wirklich richtig schön und KPB mal wieder in Hochform. Aber alle anderen auch. Am berührendsten, nach Mijats Lauf, war natürlich Charly.
Erstaunlicherweise habe ich gar nicht so viel geheult, aber natürlich ganz viel Gänsehaut und Lachen.

Danke schön an alle, die diesen Film möglich gemacht haben.

Das MTZ war übrigens fest in Eintrachthand, überall Leute mit Schals, Trikots usw. Wir sind schon eine liebenswert bekloppte Bande


Sagt meine Frau auch immer
#
Hallo zusammen,

wir sind am Wochenende in Köln und wollen dort natürlich das Spiel sehen.

Gibt es das genannte Resistance noch? Ich konnte leider in Google nichts genaues finden.

Oder hat noch jemand einen Tipp, wo man das Spiel ohne Konferenz schauen kann?

Liebe Grüße
Svenska
#
Svenska88 schrieb:

Hallo zusammen,

wir sind am Wochenende in Köln und wollen dort natürlich das Spiel sehen.

Gibt es das genannte Resistance noch? Ich konnte leider in Google nichts genaues finden.

Oder hat noch jemand einen Tipp, wo man das Spiel ohne Konferenz schauen kann?

Liebe Grüße
Svenska


wie ich es grade hier lese ja!
#
Wenn wir am Ende des Films wieder Deutscher Pokalsieger sind, dann fange ich allmählich auch an, diesen Schwachsinn zu glauben. Aber ich will den Lauf vom Mijat zur Sicherheit nochmal sehen.

Bin schon ganz schön uffgerescht.
#
Grad uff de Abbeit die DVD "Träume in schwarz und weiß" geguckt und denk grad jetzt müßt`s en Schlaach dun un Sonndaach Verzeeuhrdreisisch sei un isch mit mei Fraa in Kassel stehe. Werd scho ganz hibbelisch.
#
Antwort: Dann fiel das 1:0 für Dortmund?
#
Antwort: Vor Schreck ließ der Dortmunder den Bierbecher fallen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!