Avatar profile square

Bird19

1097

#
Die U19 verliert im Finale des Hessenpokals gegen eine Mannschaft aus der Dunkelheit.

Klar ist es nach Niederlagen immer leicht so ein Thema auf zu machen.
Aber die Jugendförderung ist schon zu hinterfragen.
Das zweite Jahr hintereinander kurz vor knapp die Klasse gehalten.
Das ist schon dramatisch.
Wenn man bedenkt dass die U23 abgemeldet wurde und die Gelder direkt in die Jugendabteilung gesteckt werden ist das umso schlimmer.
Klar haben wir gegen viele Vereine das Finanzielle nachsehen, aber es gibt auch Vereine wie M1 oder Freiburg.
Es müssen hochbegabte Spieler wie Itter oder Zauner auch mal gehalten werden oder richtig eingeschätzt werden.

https://www.transfermarkt.de/gian-luca-itter/profil/spieler/296378

https://www.transfermarkt.de/enrique-pena-zauner/profil/spieler/336325

Wer bin ich der Armin Kraaz in frage stellt. Aber er steht halt an der Spitze.
#
Viele individuelle Fehler. Dazu fühlt er sich scheinbar zu höherem berufen. Ablöse und Gehalt spätestens nach dem Wechsel zum VfB versaut.
Dazu ist er mir im Spiel bei uns recht negativ aufgefallen.
#
Felix Passlack vom BvB könnte ich mir als daCosta Backup gut vorstellen.

https://www.transfermarkt.de/felix-passlack/profil/spieler/274461
#
Natiwillmit schrieb:

Felix Passlack vom BvB könnte ich mir als daCosta Backup gut vorstellen.

https://www.transfermarkt.de/felix-passlack/profil/spieler/274461


Gute Idee. Allerdings sehr wenige Spiele die letzten Jahre.
#
Gacinovic gehen zu lassen macht keinen Sinn. Für die Ablösesumme die man wahrscheinlich erzielt, bekommt man keinen gleichwertig Ersatz.
(Da fließt ja wie man liest ein Teil nach Limassol)
Gehaltliche dürft auch nicht so viel Einsparpotenzial vorhanden sein.

Sportlich kann man sich mit hohen Ansprüchen schon darüber Gedanken machen. Allerdings haben wir da größere Baustellen.
Sein Pressing ist schon sehr gut.
Sein technisches Potential ist auch überdurchschnittlich. Leider trifft er einfach oft die falschen Entscheidungen.
Ich fand ihn am Anfang stärker auf Außen. Da konnte er unbekümmert aufspielen.
#
Nicht erst seit gestern interessant: Marvin Friedrich

https://www.transfermarkt.de/marvin-friedrich/profil/spieler/196231

Augsburg hat allerdings ein Rückkaufrecht.
(Warum machen wir sowas so selten?)

Ich seh ihn ähnlich stark wie Anton und dafür um einiges günstiger.
Dazu in Kassel geboren.

Gegen Andersson hätte ich auch nichts.
Macht ordentlich die Bälle fest und hat ein super Kopfballspiel.
Alternativen gibt es mit Glatzel oder Serra

https://www.transfermarkt.de/robert-glatzel/profil/spieler/196139

https://www.transfermarkt.de/janni-serra/profil/spieler/294534

Dazu noch Dorsch (da waren wir wohl auch schon dran)

https://www.transfermarkt.de/niklas-dorsch/profil/spieler/251302

Gibt schon ein paar interessant Spieler in Liga 2.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Ich tue mich ehrlich gesagt sehr schwer, mit den erwähnten Namen wie Kittel oder Atik.
1. Gibt es die Position der beiden Spieler in unserem aktuellen System nicht.
2. Fehlt Ihnen doch ein gutes Stück, um uns wirklich weiter helfen zu können.

Den klassischen "Schönspieler" benötigen wir nicht. Unser Spielmacher muss mehr können, als die feine Klinge zu spielen.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.



Bescheiden, aber richtig
Ein wenig "Füllstoff" für den Kader fein. Die beiden dürften aber kaum den Ansprüchen genügen. Auch wenn alle den Kittel mögen und ihm aufgrund seines Talents gerne jeder eine glorreichere Karriere gegönnt hätte muss man auch sagen, dass der Junge nunmehr 26 Jahre alt ist. Und wenn man mal seine Statistik der letzten 3-4 Spiele ausklammert, war da auch ziemlich viel Leerlauf dabei. Mit Sicherheit werden wir den ein oder anderen Schnicker mit größerer Perspektive finden. Und vielleicht landet der Sonny ja irgendwann doch in der Bundesliga und wird z.B. bei Freiburg Nachfolger vom Grifo. Das wäre dann auch positionsgetreu....


#
Welche Position spielt Kittel?
Wenn man einen Spieler will der anläuft wie Gacinovic und dann noch Torgefährlich ist.
Dann spielt er nicht bei Eintracht Frankfurt.
Stendera und Kittel sind nicht vergleichbar.
#
Da müsst man evtl. nur die Hintergründe für seinen Abgang damals kennen.
Aber er ist jetzt schon zwei Jahre nicht groß verletzt und macht ordentlich Punkte.
Standards kann er auch treten.
Eigentlich ein Pflichtkauf.
#
Die Saison ist auch in Liga 2 vorbei, hier mal meine "Muss-Transfers":

Sebastian Vasiliadis : Ums kurz zu machen, ein junger Rode. Klein, wendig, dynamisch. Gutes Zweikampfverhalten, Dauerläufer und dieses Jahr sogar überraschend tolle Scorer. Hat den Übergang von Liga 3 zu Liga 2 super gemeistert. Könnte mir einen Kauf mit Leihe zurück zu Paderborn sehr gut vorstellen. Mein Wunschkandidat aus Liga 2.

Niklas Dorsch : Für mich wie Kimmich, nur eine Etage unter Kimmich. Giftiger, kleiner 6er mit spielerischen Fähigkeiten. Würde super in das System von Hütter passen und ich erwarte eine gute Marktwertentwicklung bei ihm.

Janni Serra : Was soll man groß sagen - Stürmer, 1,93m groß, 15 Scorer in 30 Spielen. Wie sehr dieser Spielertyp fehlt, hat man beim Haller-Ausfall bemerkt.

Armel Bella-Kotchap : Wer? Genau. Der Junge hat sich in den letzten Spielen einfach mal in die Bochumer Startelf gespielt und macht dort einen verdammt guten Eindruck. Würde er zu uns wechseln, könnte er nächstes Jahr noch A-Jugend spielen. Kaufen, wieder nach Bochum verleihen und uns danach an Klasse erfreuen. Solange er noch bezahlbar ist.
#
Gute Ideen. Ob wir Vasiliadis bekommen können ist halt Verhandlungsgeschick.
An Dorsch waren wir ja angeblich schon vorher dran. Will den auch bei uns sehen!
Serra als Backup super. Man hat gesehen, dass Haller im Kader nicht zu ersetzen war. Vielleicht kann man da auch über Glatzel nachdenken.
Da wird aber bestimmt auch der VfB bei Ligaverbleib ein Wörtchen mitreden.
https://www.transfermarkt.de/robert-glatzel/profil/spieler/196139
#
Charakterlich jetzt nicht ganz vorne. Will ich somit auch nicht bei uns sehen.
#
Ich würde auch mal in Mainz, wo Boetius, Kunde und Mateta auch ne richtige gute Saison spielen.
#
Nicht wirklich realistisch
#
Bird19 schrieb:

Der ist halt leider auch kein Geheimtipp mehr.

hat aber nur noch 1 jahr restvertrag - so viel teurer im vergleich zu löwen (wenn man die unterschiedliche qualität jeweils berücksichtigt) würde der sicher auch nicht werden...
#
Ja 7 ist auf jeden Fall zu viel. Ich glaube nur das Vilhena nicht mehr zu bezahlen ist. Das Gesmtpaket ist versaut. Da kommen jetzt die Wolfsburger oder Leverkusener um die Eck und winken mit den Scheinen.
Grundsätzlich finde ich die Denkweise auch richtig. Wir haben kein Plan B. Langholz funktioniert nur mit Haller.
Ein starker 8er wäre schon toll. Aber vielleicht kann Löwen ein guter 6er sein.
#
2 Tore in der kroatischen Liga. Großes Talent. Aber mehr noch nicht.
#
Bird19 schrieb:

Vorschläge?

die kohle für löwen sparen und auf ein angebot für vilhena drauflegen...

https://www.transfermarkt.de/tonny-vilhena/profil/spieler/182581
#
Der ist halt leider auch kein Geheimtipp mehr.
#
Vorschläge?
#
Sicherlich hat nicht nur die Aufstellung gepasst, sondern auch die taktische Ausrichtung.
Bei dem Personal habe ich eigentlich damit gerechnet, dass wir den Catenaccio auspacken. Erstmal
Solange wie möglich das 0:0 halten, was ein guter Gedanke gewesen wäre.
Die Spieler haben aber doch tatsächlich weiterhin gepresst und die Mannschaft stand hinten dann so offen, was echt erschreckend war.

Was auch verwunderlich ist, ist, dass wir ja praktisch nochmal eingeladen worden sind mit diesem Glückstor zum 2:1. Aber selbst danach erfolgte keine geeignete Reaktion.

Natürlich war es jetzt nur ein Spiel, aber wenn man im Jahr 2019 einen neuen Rekord aufstellt mit den meisten Gegentoren nach 36 Minuten - das muss dann doch zu denken geben. Bei den heutigen Vollprofis und der taktischer Schulung hat es schon einen Grund, wieso es sowas zuletzt in den 70ern gab.
Das zeugt einfach von einem kompletten Griff ins Klo.

#
Vielleicht habe ich ein anderes Spiel gesehen?
Wo haben wir gepresst?
Und nein, ich will hier nicht provozieren oder so.
#
Ist doch falsch... 2:2
#
8,8Mio€ für 70-80%
#
Woher kommen die Zahlen?
#
Salcedo und Fabian waren gestern gemeinsam mit Ihrem Berater im Zenzakan.
Passend dazu die Meldungen der mexikanischen Presse, könnten Sie nun schnell weg sein.

Bild davon kann man sich schön auf dem Insta Account von salcedo ansehen
#
Das Bild ist nicht aktuell. Dein Berater hat das selbe Bild schon vor Wochen gepostet.
In paar Stunden sind wir alle schlauer...
#
Ich würde einen passstarken Spieler für's Zentrum verpflichten. Ist natürlich sehr weit oben im Regal, aber ich bleibe dabei, ein Traum wäre Weigl. Sicherlich machbar wäre aber auch einer wie Kagawa, wobei der schon zu offensiv gedacht sein könnte. Vielleicht auch jemand wie Grifo, wobei der ja auch keine Bäume auszureißen scheint. Eigentlich wäre ein Typ wie der Prince perfekt... ein bisschen schneller darf er natürlich sein. Mascarell zurück? Bin skeptisch, er ist einfach zu verletzungsanfällig... selbes gilt für Rode.


#
An Kagawa habe ich auch schon gedacht. Aber wahrscheinlich ist sein Gehalt genauso versaut wie das von Grifo. Den hätte man schon zweimal vorher holen müssen. Weigl halte ich für ausgeschlossen. Leider. Seit Sobotzik bin ich generell gegen Rückholaktionen. 😬
Vielleicht kann man nochmal bei Vilhena anfragen.