Profile square

Eintracht-Er

6820

#
War heute was? Habe nichts gesehen.
#
Basaltkopp schrieb:

War heute was? Habe nichts gesehen.

Von uns war auch (fast) nichts zu sehen.
#
cm47 schrieb:

planscher08 schrieb:

Sind wir Mal ehrlich tiefer als Relegation wird's nicht gehen. Und die Mannschaft kann KO Spiele. Daher sehe ich es nicht so kritisch

Selbst Relegation wirds nicht...Paderborn und Bremen holen wir nicht mehr ein und Relegation spielt einer, der es jetzt noch gar nicht weiß.
Worst Case wäre der 15., aber selbst den sehe ich nicht...nicht nur wir, auch die anderen haben noch schwere Spiele und werden nicht alle gewinnen.....

Dies äußerte soeben unser Trainer zur Situation: "Ich mache mir noch keine Sorgen, aber wir müssen die Tabelle lesen".
#
Takashi007 schrieb:

aber wir müssen die Tabelle lesen

Und die lügt nicht!
#
Das hat er bei Sky gesagt:

"Jetzt gilt es für uns einfach nur, die Klasse zu halten, andere Ziele gibt es gar nimmer, und nur auf Cup und EL konzentrieren. ..... Wir müssen den Turnaround schaffen, sonst kommen wir noch richtig hinten rein."
#
Blablo schrieb:

Wir müssen den Turnaround schaffen, sonst kommen wir noch richtig hinten rein."

Der Höhepunkt war die Aussage nach dem Union-Desaster, die Spannkraft hätte eben gefehlt.(Kann ja mal passieren, aber wir sind eh zu gut um abzusteigen). Das wurde einfach so hingenommen, wie das heute auch? Das wird mir alles zu leicht genommen, es wirkt zumindestens hochgradig so!
#
cm47 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-sv98--svww,bundesliga-ticker-100.html

Nach der Niederlage in Leverkusen geht der Blick bei Eintracht Frankfurt in der Tabelle wieder nach unten. "In der Liga geht es nur noch um den Klassenerhalt. Das ist das Allerwichtigste", sagte Verteidiger Martin Hinteregger nach der dritten Bundesliga-Pleite in Folge. "Wenn wir auswärts nicht in die Spur finden, wird es aber schwer mit dem Klassenerhalt", so der Österreicher weiter, der aufgrund des Abwärts-Trends zudem hinzufügte: "Der komplette Fokus geht jetzt auf die Europa League und den Pokal, um dort erfolgreich zu sein."

Sagt mir bitte, dass er hier falsch zitiert wurde.
Das ist doch nicht der Ernst! Wenn wir in der Liga so weitermachen steigen wir ab, also fokusieren wir uns jetzt besser mal auf EL und DFB-Pokal?!

Wenn die Aussage so stimmen sollte, was ich nicht hoffe, zeigt sie ein völlig falsches Verständnis über die aktuelle Situation....

Ich denke, er meinte den momentanen Fokus, alles andere wäre nicht nachzuvollziehen.
#
Wenn man jetzt gezielt aus Allem ausscheidet, das ist wohl auch nicht der Weg....
Aber ohne Filip ist der Pokal eh demnächst Vergangenheit.
#
Eintracht-Er schrieb:

Sicher kommen 2 gute Spiele gegen Basel.



       

Da scheiß ich mittlerweile drauf....das ist nur dann toll, wenn es auch in der Liga richtig laufen würde.
Hat denn im Klub noch keiner gerafft, das wir uns mittlerweile in einer durchaus nicht ungefährlichen Lage befinden...?....alles andere ist nur Bonus...
#
cm47 schrieb:

Hat denn im Klub noch keiner gerafft, das wir uns mittlerweile in einer durchaus nicht ungefährlichen Lage befinden...?

Das sage ich auch! Zumal der 3er für Bremen gegen uns sicher ist. Ein Glück, dass die heute nicht in Berlin gewonnen haben. 3 Siege brauchen wir noch, auswärts geht sicher nichts, bleiben die Heimspiele, wenn man Heimniederlagen so nonchalant abtut, die Spannkraft hätte eben gefehlt, ist man in gefährlichem Fahrwasser.
#
Haben die Teilzeitverträge unterschrieben? Die Liga wird ja mittlerweile ignoriert. Gegen Gladbach kassieren sie ein ähnliches Brett. Zuletzt wurde wenigstens zuhause noch was geholt, seit Union wohl auch Geschichte. Sicher kommen 2 gute Spiele gegen Basel.
#
mag ja sein, dass Ilsanker nicht kicken kann aber solche Typen braucht es auch!
#
Larry63 schrieb:

mag ja sein, dass Ilsanker nicht kicken kann

Dann hätten ihn die Dosenpanscher nicht geholt.
#
Was hatten die jetzt auf ihrem Spruchband?

Puh... Das Gelaber von wegen Menschlichkeit und Miteinander und Liebe und Frieden und Harmonie find ich langsam echt unerträglich.
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Puh... Das Gelaber von wegen Menschlichkeit und Miteinander und Liebe und Frieden und Harmonie find ich langsam echt unerträglich.

Dann gibt es nur noch 2 Sieger, alle werden Meister und Pokalsieger und was weiß ich, so wird niemand ausgegrenzt und alles ist ganz wunderbar....
#
Eintracht-Er schrieb:

2:0 ist gefährlich, ein Gegentor und es wird heiß...


4 Gegentore sind auch immer doof. Aber mal im Ernst. Würdest du lieber nur 1-0 oder gar nicht führen?
#
Shah0405 schrieb:

4 Gegentore sind auch immer doof. Aber mal im Ernst. Würdest du lieber nur 1-0 oder gar nicht führen?

Ein 2:0 spiegelt fälschliche Sicherheit vor....
#
Dann schießen wir lieber noch eines.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Dann schießen wir lieber noch eines.

Das wollte ich damit zum Ausdruck bringen, nicht schon lockerlassen.
#
2:0 ist gefährlich, ein Gegentor und es wird heiß...
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Großes Aufatmen in Bremen.Endlich kommt die Eintracht.Ein Sieg und dann in Frankfurt das HF klar machen


Alter, ich glaube ich sage das hier zum aller ersten Mal: Bitte nicht so rumflennen!
Das ist die erste Heimniederlage 2020 nach fast ausschließlich berauschenden Heimspielen.
Und jetzt die nächsten beiden Spiele gegen die derzeitige Looser-Mannschaft sind schon verloren?

Was ein Geschreibesel. Peinlich, du Erfolgsfan.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

Großes Aufatmen in Bremen.Endlich kommt die Eintracht.Ein Sieg und dann in Frankfurt das HF klar machen

In der Liga ja, im Pokal nein.
#
Werder kann den 3er gegen uns schon fest einplanen.
#
Eintracht-Er schrieb:

Und wann verdammt nochmal gibt es mal 2 gute Halbzeiten von uns?


Naja, gegen Leipzig, und gegen Leipzig, und gegen Augsburg gab's das.

Leute, die jetzt meinen, wir sind wieder ein Thema für Relegation und Abstieg sind, gelinde gesagt, nicht ganz auf der Breite. Das heutige Spiel ist nichts anderes als ein Beweis dafür, dass wir von der Mentalität leben und eben auch sterben. Das war eine erbärmliche Leistung, aber die hat nichts mit der Qualität der Mannschaft zu tun, sondern mit der Mentalität. Wenn man Leipzig zweimal innerhalb eines Monats wegbolzen kann, dann kann man auch gegen Dortmund nicht aussehen wie die letzten Deppen - es hat ja nie jemand gesagt, dass man heute gewinnen muss, aber wenigstens mal zu spielen wäre doch ganz schön gewesen.
#
Heute waren es 2 schlechte Halbzeiten, eine eher schlechte und eine sau schlechte.
#
Eintracht-Er schrieb:

Und wann verdammt nochmal gibt es mal 2 gute Halbzeiten von uns?


Naja, gegen Leipzig, und gegen Leipzig, und gegen Augsburg gab's das.

Leute, die jetzt meinen, wir sind wieder ein Thema für Relegation und Abstieg sind, gelinde gesagt, nicht ganz auf der Breite. Das heutige Spiel ist nichts anderes als ein Beweis dafür, dass wir von der Mentalität leben und eben auch sterben. Das war eine erbärmliche Leistung, aber die hat nichts mit der Qualität der Mannschaft zu tun, sondern mit der Mentalität. Wenn man Leipzig zweimal innerhalb eines Monats wegbolzen kann, dann kann man auch gegen Dortmund nicht aussehen wie die letzten Deppen - es hat ja nie jemand gesagt, dass man heute gewinnen muss, aber wenigstens mal zu spielen wäre doch ganz schön gewesen.
#
ThePaSch schrieb:

Naja, gegen Leipzig, und gegen Leipzig, und gegen Augsburg gab's das.


Nein. Gegen die Fuseler hatten wir 2 mal Dusel, dass es nicht früh klingelte, gegen Augsburg war die 2. HZ klar besser.
#
Braucht ihr alle die Nummer der Telefonseelsorge oder geht's so?

Scheiß Leistung, aber mindestens ebenso lächerliches Geheule hier. Wenn ihr nix anderes im Leben habt, solltet ihr dem vielleicht Abhilfe schaffen, anstatt euch von der ersten Niederlage in 2020 in eine persönliche Krise stürzen zu lassen.
#
Dass man (mutwillig) alles wieder einreißt oder im Begriff ist, das zu tun. das ist das Thema. Wir haben uns heute nicht gewehrt, das kann nicht sein. Man  kann dort verlieren aber niemals so widerstandslos. Und wann verdammt nochmal gibt es mal 2 gute Halbzeiten von uns?
#
Das war PURE Leistungsverweigerung in HZ 2 . Die müssten nach Hause laufen.  17 : 1 Torschüsse, das ist doch lachaft! Von Europa erzählen aber dann so etwas abliefern. Haben die Teilzeitvertäge? Nur eine HZ Leistung bringen?
#
Echt NULL Torschüsse von uns???????
#
Was wird schöngeredet?
#
Dann kann nur ein 7:0 gegen die Mateschitz´sche 2. Mannschaft folgen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!