Profile square

igorpamic

11786

#
#
igorpamic schrieb:

SGE_Werner schrieb:

TV Quote gestern bei gut 17 Mio übrigens... immer noch ein Drittel von dem weg, was wir bei vorherigen Turnieren hatten. Dieses eine Drittel weniger pendelt sich schon ziemlich ein.

Ach ja. Die höchste TV Quote für ein Fussballspiel dieses Jahr war es noch nicht. Das Finale der Frauen-EM hatte etwas mehr.


Man erkennt aber an der Quote auch wie schnell das Interesse zumindestens für deutsche Spiele hochschnellen kann. Bisher hatte doch keine Partie ausser Deutschland Japan annähernd 6 Millionen erreicht. Bin mir sicher hätten wir gestern ein Halbfinale gehabt wären es über 20 Millionen gewesen.


Die Quoten-Diskrepanz zwischen dem Deutschland-Spiel gestern und dem Rest ist schon auffällig. Es scheint wohl tatsächlich so zu sein das sich viele auf die Deutschland-Spiele beschränken.
Wobei ich 17 Mio trotzdem schwach finde, an einem kalten Sonntag November-Abend zur Prime Time. Marktanteil auch "nur" 49%
#
Diegito schrieb:

Wobei ich 17 Mio trotzdem schwach finde, an einem kalten Sonntag November-Abend zur Prime Time. Marktanteil auch "nur" 49%



Ich hätte nicht 17 Millionen erwartet sondern vielleicht 12-13, da doch gefühlt so viele Leute boykottieren, wenn man in den Foren liest.
Da war vielleicht die Neugier speziell bei diesem Spiel doch größer gewesen.
Die letzten beiden Spiele der Bundesliga im Free TV Bayern Bremen und Gladbach Dortmund hatten doch auch eher schwache Quoten mit um die 3 Millionen im Schnitt gehabt.
Das  Interesse insgesamt ist eher rückläufig.
#
TV Quote gestern bei gut 17 Mio übrigens... immer noch ein Drittel von dem weg, was wir bei vorherigen Turnieren hatten. Dieses eine Drittel weniger pendelt sich schon ziemlich ein.

Ach ja. Die höchste TV Quote für ein Fussballspiel dieses Jahr war es noch nicht. Das Finale der Frauen-EM hatte etwas mehr.
#
SGE_Werner schrieb:

TV Quote gestern bei gut 17 Mio übrigens... immer noch ein Drittel von dem weg, was wir bei vorherigen Turnieren hatten. Dieses eine Drittel weniger pendelt sich schon ziemlich ein.

Ach ja. Die höchste TV Quote für ein Fussballspiel dieses Jahr war es noch nicht. Das Finale der Frauen-EM hatte etwas mehr.


Man erkennt aber an der Quote auch wie schnell das Interesse zumindestens für deutsche Spiele hochschnellen kann. Bisher hatte doch keine Partie ausser Deutschland Japan annähernd 6 Millionen erreicht. Bin mir sicher hätten wir gestern ein Halbfinale gehabt wären es über 20 Millionen gewesen.

#
DBecki schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Choupo-Moting war jetzt aber bei Mainz und Schalke auch keineswegs besser, als Füllkrug in Hannover und Bremen. Im Gegenteil. Trotzdem läuft es bei den Bayern diese Saison, seit dem sie den jetzt einfach da vorne in die Startelf stellen. Beim DFB wird sowas gar nicht mehr probiert.

Jetzt muss man bei Moting aber auch mal sehen, dass er zwar regelmäßig trifft, aber gefühlt sind das immer die Tore 4 bis 6. Entscheidende Tore weiß ich nicht, dürften eher weniger sein.


Gegen Freiburg 2:0 geschossen, 3:0 vorbereitet.
Gegen Hoffenheim 2:0 geschossen
Gegen Mainz 2:0 vorbereitet
Gegen Hertha 2:0 und 3:0 geschossen
Gegen Schalke 2:0 geschossen
Gegen Barcelona 2:0 geschossen
Gegen Inter 2:0 geschossen
Gegen Augsburg Pokal 1:1 Ausgleich geschossen, 2:1 vorbereitet und 3:1 geschossen

Ich glaube Dein Gefühl täuscht hier etwas. So ein Spieler der regelmäßig das 2:0 schießt und damit ein Spiel regelmäßig vorentscheidet, ist schon wichtig. Hätte das gestern einer gemacht, hätte Deutschland wohl gewonnen.

Und selbst wenn Deine These richtig wäre, so sorgt so ein Stürmer da vorne drin, den Du nicht ungedeckt lassen darfst, ja auch direkt für mehr Platz, für die anderen Spieler. Ich denke jedenfalls, dass es kein purer Zufall ist, dass die Bayern Siegesserie von Bayern los ging, als er zum Stammspieler wurde.
#

DBecki schrieb:

Jetzt muss man bei Moting aber auch mal sehen, dass er zwar regelmäßig trifft, aber gefühlt sind das immer die Tore 4 bis 6. Entscheidende Tore weiß ich nicht, dürften eher weniger sein.


Das war doch zu den Zeiten wo Lewandowski noch da war und Moting immer erst zum Einsatz kam wo die Spiele meistens schon entschieden waren.
#
Fantastisch schrieb:

...
Und nächsten SA kollidiert es leider terminlich mit den Eintracht-Frauen.

Und leider nicht nur da, sondern beim Heimspiel drauf gegen den KSV Baunatal (Freitag 9.12.22) ist es genauso. Da spielen die Frauen wieder zeitgleich ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr.
#
mmammu schrieb:

Und leider nicht nur da, sondern beim Heimspiel drauf gegen den KSV Baunatal (Freitag 9.12.22) ist es genauso. Da spielen die Frauen wieder zeitgleich ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr.



Und die Profimannschaft ebenfalls um 20 Uhr das Testspiel in Bergamo was zumindestens auf Eintracht TV live übertragen wird. Dazu noch ein Viertelfinale der Fussball WM.
Samstag oder Sonntag Mittag wäre da wesentlich besser gewesen.
#
Jetzt sollte Deschamps aber langsam mal Kolo einwechseln, wenn das heute noch was werden soll...
#
retrufknarf schrieb:

Jetzt sollte Deschamps aber langsam mal Kolo einwechseln, wenn das heute noch was werden soll...


Ich war froh das er gegen diese Holzhacker nicht mehr zum Einsatz kam.
Lucas Hernandez von den Bayern übrigens hat sich gestern bei dem Spiel wie  vermutet leider schwer verletzt.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-wm-in-katar-frankreichs-lucas-hernandez-erleidet-kreuzbandriss-turnier-beendet-a-a8929a13-9147-48fb-b90a-5a76777dc802
#
Die Empörung und die Forderungen/Vorwürfe hier an den DFB sind ja Bild-Niveau

#
Cyrillar schrieb:

Die Empörung und die Forderungen/Vorwürfe hier an den DFB sind ja Bild-Niveau


Der Bild Sport Vize Chef Carli Underberg fordert das sich die deutschen Spieler nach jedem eigenen Tor küssen sollen.
Weiß nicht ob das schon jemand hier verlangt hat.
#
Hier in Mittelhessen gibt es quasi keine Lilien,Mainzer, Darmstädter,Lauterer, Mannheimer, Offenbacher, Freiburger etc etc...
Zumindestens kenne ich niemanden.
Autoaufkleber oder Fahnen im Garten sieht man auch keine von denen.
Daher sind mir all diese unwichtigen Vereine völlig gleichgültig. Einfach keinen Bezug dazu.




#
Good old Licher Hessen Cup
#
Adler_Steigflug schrieb:

Good old Licher Hessen Cup


Legendär war 2014 wo der live übertragende TV Sender Sport 1 die angebliche Verpflichtung von Jermaine Jones verkündet hatte.

https://www.sge4ever.de/jermaine-jones-nach-frankfurt-nein/
#
Es ist schon unglaublich wie schnell das Stadion bis auf den letzten Platz ausverkauft ist.Hatte gestern mit heute beim Mitgliedervorverkauf verwechselt und schon gestern mittag war gegen Hertha und Werder nix mehr zu bekommen- Wahnsinn!
#
Ralfe schrieb:

Es ist schon unglaublich wie schnell das Stadion bis auf den letzten Platz ausverkauft ist.


Es werden aber insbesondere für das Berlin Spiel im Laufe der Zeit noch einige Blöcke aus dem Gästekontigent in den freien Verkauf gehen.
#
Elversberg mit 6 Punkten Vorsprung vor 1860 auf Platz 1.
Ob ich das gut finde, da muss ich noch mal nachdenken
#
Tafelberg schrieb:

Elversberg mit 6 Punkten Vorsprung vor 1860 auf Platz 1.
Ob ich das gut finde, da muss ich noch mal nachdenken


Elversberg mit dem zwölften Saisonsieg gestern in Bayreuth. Die Aussicht nächstes Jahr gegen Schalke und Hertha zu spielen beflügelt anscheinend.
#
Vor den heutigen Spielen eine doch sehr außergewöhnliche Tabelle wo die Differenz zwischen dem 9. und dem 18. nur vier Punkte beträgt.
#
Ich habe das Los ja gleich für sympathisch empfunden. Ich glaube auch mich zu erinnern das Hellmann letzte Saison nach der EL Play Off Auslosung explizit auf das Duell Napoli-Barcelona hingewiesen hatte.  Das hätte einen hohen Glanz.
Barca haben wir dann besiegt. Warum sollte es uns nicht noch einmal gelingen eine richtig gute Mannschaft erfolgreich herauszufordern?
Auf jeden Fall sind die Aussagen hier aus Süditalien doch weitestgehend sehr respektvoll.
#
Ein Europa-League Play-Off Barcelona - Manchester United. Ist ungefähr so, als würde Dortmund gegen Leverkusen in der Relegation 2./3. Liga spielen.
#
DBecki schrieb:

Ein Europa-League Play-Off Barcelona - Manchester United. Ist ungefähr so, als würde Dortmund gegen Leverkusen in der Relegation 2./3. Liga spielen.


Na ja. Ich finde nicht das wir einen drittklassigen Titel gewonnen haben.
#
Zwayer kann uns meinetwegen für den Rest seines Lebens komplett verpfeifen, ich liebe ihn trotzdem.
#
LiquidRush schrieb:

Zwayer kann uns meinetwegen für den Rest seines Lebens komplett verpfeifen, ich liebe ihn trotzdem.


Die Szene wo er nach betrachten der Bilder seelenruhig wieder das Spielfeld betritt und dann zum völligen Entsetzen der Bayern auf Eckball entscheidet bleibt in ewiger Erinnerung.
#
Geile Stadt, geiler Club, geiles Stadion, Maradona-Mythos, geile Fans.
Dass wir gegen jeden bestehen können, haben wir bewiesen. Und wenn wir nicht gewinnen, treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt und feiern ne mords Sause, weil wirs können. Ende.
#
https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-fans-freuen-sich-auf-neapel-geiles-los-und-definitiv-nicht-chancenlos-91899949.html

„Wahnsinn, wenn wir jetzt noch irgendwann in Liverpool spielen, ist meine Bucketlist leer. Obergeil, Urlaub ist eingereicht“, ist Knueller außer sich vor Freude über das Los
#
Ofx sichert wichtigen Punkt in Mainz.
#
franzzufuss schrieb:

Ofx sichert wichtigen Punkt in Mainz.


Das Spiel war zu Hause.
#
Der Stefan Reuter (Geschäftsführer Sport FC Augsburg), von unsrem letzten Gegner, dann im Dopa ...
#
Mirscho schrieb:

Der Stefan Reuter (Geschäftsführer Sport FC Augsburg), von unsrem letzten Gegner, dann im Dopa ...


Genau das Gegenstück zu einem Sympathieträger wie Sebastian Rode.
#
Die wollen halt mal guten Fußball sehen. Kann man verstehen, wenn einer bei Augsburg oder Gladbach spielt.

Gikiewicz finde ich eh super
#
J_Boettcher schrieb:

Gikiewicz finde ich eh super


Für mich ist der schon immer nur ein Provokateur und Dummlaller gewesen.

Augsburg-Torwart Rafal Gikiewicz lobte die Konsequenz der Gäste: „Sie haben zwei Chancen zu zwei Toren genutzt. Es war eine gute Leistung meiner Mannschaft, aber es hat trotzdem nicht gereicht.