>
Avatar profile square

Jekay

5070

#
aus der FR von morgen zum heutigen DSF-Doppelpass:

Doch diese Spielchen pflegt Bruchhagen nicht mitzumachen. "Es macht keinen Sinn", wies er die Runde zurecht, "Ultimaten und Hürden aufzustellen." Gleichwohl räumte er ein: "Irgendwann kommt der Zeitpunkt, da es für Eintracht Frankfurt besser wäre, einen Trainerwechsel vorzunehmen. Wenn es soweit ist, werden wir das auch tun." Noch sei dieser Zeitpunkt nicht gekommen.

Donnerstag 23,10.08   11 Uhr ?
#
Unabhängig von der Qualität des Gerüchts, beobachte ich schon seit mindestens 3 Spielen, dass die Mannschaft gegen den Trainer spielt.
Das ist noch nicht mal damit zu erklären, dass FF die Mannschaft "nicht mehr erreicht"
Die spielen absolut gegen Funkel.Das witzige ist dabei, dass ein paar hier imForum dieseAlibikrätschen als "alles geben" sehen wollen.
#
pytheas schrieb:
klasse fans erkennt man daran, daß sie die mannschaft auch in schweren zeiten supporten. aber es sind halt nicht alle klasse, die im stadion sind.
trotz der pfiffe und der "funkel raus" finde ich aber, daß unsere fans im allgemeinen immer noch zu den besten der liga gehören.


schön das du nur die Sorgen hast...
#
Wenn das Spiel gegen den KSC auch in die Hose geht, wovon auszugehen ist, kann Bruchhagen nicht mehr an Funkel festhalten, ohne sich lächerlich zu machen.
#
Der-Hesse schrieb:
oberbergische-adler schrieb:
Jekay schrieb:
MS-DOS schrieb:
"
"Ich war im G-Block, da gab es sowas nicht"
!

Im G-Block wär spätestens heute die Feuerwehr angerückt, soviele Schals, wie da gebrannt hätten ,-)


Zustimmung.....aber erst nach dem Schlußpfiff!!!





Ach, schon während dem Spiel. Im G-Block war man nicht so geduldig.
Und wenn hier immer Leute mit Geduld anfangen... überlegt mal, wielange die Mannschaft schon scheiße spielt und ab wann erst gemeckert wird...

Hab ich mir heut auch so gedacht - die Leute haben wirklicn lange Geduld.
Das Political Correctness-Gequatsche von wegen ja nicht "Funkel Raus" zu rufen, ist ziemlich kontraproduktiv.
Wenn jeder, der nicht mehr damit rechnet, die Kurve mit FF noch zu kriegen, dies auch kundtun würde, wärs ganz schon laut ....
#
FrankieVallie schrieb:


Aber eigentlich ist es schon korrekt; im G-Block hätte keiner "Funkel raus" gerufen...    


nee stimmt- der hat da noch bei Uerdingen gebolzt.
#
Paramounti schrieb:

Und wenn H. Funkel sagt, er verspüre nicht 1% Druck, dann macht mir das Angst


Das ist ne Ohrfeige, für alle Fans, denen er Wochenende für Wochende versaut ....
#
MS-DOS schrieb:
"
"Ich war im G-Block, da gab es sowas nicht"
!

Im G-Block wär spätestens heute die Feuerwehr angerückt, soviele Schals, wie da gebrannt hätten ,-)
#
pytheas schrieb:

Dass es schiefgehen kann, ist mir schon klar. Aber es geht hier darum, dass das Restprogramm nicht so schwer ist wie du behauptest. Vom Papier her ist es leichter als die bisherigen Spiele. Und wenn die Mannschaft sich konzentriert und möglichst keine eklatanten Fehler macht, dann wird sie dort auch ihre Punkte holen.


Glaubst du das eigentlich selbst, was du da schreibst ?

es scheint so zu sein, dass Bruchhagen nicht in der Lage ist, die Situation objektiv zu beurteilen.
Wir haben mittlwerweile 4 Punkte Rückstand auf eine Nichtabstiegsplatz !
Wenn er, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der Lage ist zu handeln, muss es ein anderer tun.
In dieser Mannschaft ist kein Funken Leben mehr. Wenn Bruchhagen das nicht sieht oder sehen will, muss der Aufsichtsrat eingreifen....
#
SGEFFL schrieb:
@ElStefano und Rattlesnake2002:

Ich les wohl verkehrt!!!!!!!!!!!!! Für so einen Mist den man da geboten bekommt und das seit wochen soll ich auch noch freudengesänge anstimmen?!
Der Support der Eintracht-Fans ist erstklassig, egal ob auswärts oder zuhause, aber irgendwann reichts!!!! Und genau soweit ist es jetzt und das zeigen die Fans auch völlig zu recht, mich eingeschlossen!

Und da kommt ihr beiden daher und schreibt erbärmliche und megapeinliche Fans.....das ist eine Frechheit!!! Da scheint net viel im Oberstübchen zu sein!!!
Erst denken und dann schreiben!!      


100 % Zustimmung
#
Langsam muss man auch drüber nachdenken, ob Bruchhagen in der Lage ist, die Situation realistisch einzuschätzen.
#
Masterbadboy schrieb:



Funkel nach Offenbach verscheucht


Na! So schlimm issser nun auch wieder nicht  
#
Swartzyn schrieb:


Achja und in Bruchhagens Haut will ich jetzt auch nicht stecken....

Wo liegt aktuell das Problem für Bruchhagen ?
Schlimmer kanns nicht werden. Ich kann kaum glauben, dass es tatsächlich überhaupt noch Leute gibt, die davon ausgehen, daß FF das Schiff nochmal auf Kurs bringt. Kommt nicht oft vor, dass man so lange zuschaut, dass eine Mannschaft, wie ein angeschlagener Boxer über den Platz taumelt. Beim Boxen greift dann auch jemand ein, damit es keine bleibenden Schäden gibt. Wäre hier nun wirklich auch mal angesagt.
Klar fehlt den Jungs das Selbstvertrauen(oder sind die vielen einfachen Fehler, evtl auch unbewusst, ein Spielen gegen den Coach?   ). Aber wer soll ihn das zurück geben . Friedhelm Funkel ?
#
LaOla schrieb:


Doch. Hat er. Weil er das Beste, was momentan mit dem Kader möglich ist, rausholt. Leuten, die ein wenig Ahnung vom Fußball haben, fällt sowas auch auf.  


vergess bei sowas aber nicht den Ironie-smiley. wobei eigtl gar nicht nötig. so ne aussage kann niemand ernst nehmen
#
 
#
Danke FF für alles - wenn Bruchhagen jetzt nicht handelt, muss es der Aufsichtsrat tun
#
NRWEAGLE schrieb:
Nee Leut, nix Letzter, MG ist es zur Zeit!!!!


die haben nen Punkt geholt ..
#
cyberboy schrieb:
Jekay schrieb:
Beim Blick auf die Tabelle weiss Bruchhagen hoffentlich endlich was zu tun ist



Das Forum vom Server nehmen...    


ja genau - das Forum ist schuld  - Besserfan !
#
Beim Blick auf die Tabelle weiss Bruchhagen hoffentlich endlich was zu tun ist
#
MIST !!