Avatar profile square

P.Hubchew

409

#
Diegito schrieb:

Daher bin ich tendenziell eher gegen einen Kruse-Transfer, mir sind da irgendwie zu viele Unwägbarkeiten dabei.

Rein sportlich kannst Du bei Kruse eigentlich nicht viel falsch machen. Wenn der seine Leistung abrufen kann, ist der eine absolute Verstärkung, ohne wenn und aber. Und ja, dann musst Du ihn auch fast zwingend zu Chef machen, zumindest zu einem absoluten Führungsspieler.

Ist halt die Frage, ob er menschlich in die Truppe passt - ganz wertneutral und ohne im was unterstellen zu wollen.
#
und wenn er die Leistung nicht abrufen kann?
#
Schau einfach in den Notenfred vom Supercup Spiel. Das wirst ja selbst Du noch irgendwie hinbekommen.
#
ich bin Freund von kopfnoten.
#
Wer hat den Spieler denn bewertet?
#
So wie hier die Meinungen über ihn auseinander gehen, müssten wir ihn fast holen. So als Prince "Aufguss" . Wobei so ein  Charakter wie wir ja gelernt haben durchaus Mannschaftsdienlich sein kann.
#
Mephisto79 schrieb:

So wie hier die Meinungen über ihn auseinander gehen, müssten wir ihn fast holen. So als Prince "Aufguss" . Wobei so ein  Charakter wie wir ja gelernt haben durchaus Mannschaftsdienlich sein kann.


was zeichnet einen mannschaftsdienlichen Charakter aus?
#
P.Hubchew schrieb:

jovic wieder im saisonendspurt bloß nicht verletzen Modus.


Was hat das mit Dejan zu tun? Abgesehen davon, dass dein Post einfach (mal wieder) kompletter Unsinn ist?

Aber Hubchew ist eben wieder im Forum bloß nicht anstrengen was sinnvolles zu schreiben Modus.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

P.Hubchew schrieb:

jovic wieder im saisonendspurt bloß nicht verletzen Modus.


Was hat das mit Dejan zu tun? Abgesehen davon, dass dein Post einfach (mal wieder) kompletter Unsinn ist?

Aber Hubchew ist eben wieder im Forum bloß nicht anstrengen was sinnvolles zu schreiben Modus.


dejan hat mir sehr gut gefallen. beweglich, wendig, immer den Weg zu Tor suchend. Dazu ein Zuckerpass, der zum Elfmeter führte. Darauf kann man aufbauen!
#
jovic wieder im saisonendspurt bloß nicht verletzen Modus.
#
PeterT. schrieb:

grossaadla schrieb:

Kann es mir echt nicht vorstellen das Bvb mehr als 5 Mio für Rode aufruft.
Ist doch bestimmt aus den Gerüchten vor seiner Verletzung aufgewärmt.


Oder die Zecken brauchen, angesicht ihrer bisherigen Transfers, einfach nur Geld!
Und nein, für 5 Millionen Euro ist Rode, aufgrund seiner Verletzungshistorie, sicherlich kein "Schnäppchen"!
Es ist doch auch immer noch fraglich, ob er in der Vorrunde der nächsten Saison überhaupt eingesetzt werden kann.
Und ab Sommer 2020 ist er ablösefrei!
1-2 Millionen, ok, aber mehr?!


Sehe ich genauso. 5 Millionen ist unverschaemt. 1 Millionen OK. Alles darueber hinaus waere fahrlaessig.
#
PeterT. schrieb:

grossaadla schrieb:

Kann es mir echt nicht vorstellen das Bvb mehr als 5 Mio für Rode aufruft.
Ist doch bestimmt aus den Gerüchten vor seiner Verletzung aufgewärmt.


Oder die Zecken brauchen, angesicht ihrer bisherigen Transfers, einfach nur Geld!
Und nein, für 5 Millionen Euro ist Rode, aufgrund seiner Verletzungshistorie, sicherlich kein "Schnäppchen"!
Es ist doch auch immer noch fraglich, ob er in der Vorrunde der nächsten Saison überhaupt eingesetzt werden kann.
Und ab Sommer 2020 ist er ablösefrei!
1-2 Millionen, ok, aber mehr?!


Sehe ich genauso. 5 Millionen ist unverschaemt. 1 Millionen OK. Alles darueber hinaus waere fahrlaessig.


Wer so etwas sagt hat den Fußball nie geliebt.

3,5 mios und alle sind Happy.
#
da sind mal Verwandte von mir mit dem Fallschirm abgesprungen.
#
peoplesplace schrieb:

Den serbischen Vizemeister sollte man nicht unterschätzen.

Naja, wenn die zum Problem werden sollte ist eh Weltuntergang. Die Liga ist  schwach.
#
Int. Fan schrieb:

peoplesplace schrieb:

Den serbischen Vizemeister sollte man nicht unterschätzen.

Naja, wenn die zum Problem werden sollte ist eh Weltuntergang. Die Liga ist  schwach.


Kanonenfutter.
#
Ich hoffe nicht, denn ich meine das Kostic hier mal sowas wie eine "Heimat" gefunden hat und er eben mal länger gute Leistungen bei einem Verein bringen will. (Auch als Dank, dass Fredi und Co ihm Vertrauen geschenkt haben mit der Leihe).
#
franchise schrieb:

Ich hoffe nicht, denn ich meine das Kostic hier mal sowas wie eine "Heimat" gefunden hat und er eben mal länger gute Leistungen bei einem Verein bringen will. (Auch als Dank, dass Fredi und Co ihm Vertrauen geschenkt haben mit der Leihe).


eine Leihe, vertrauen pur!
#
P.Hubchew schrieb:

was macht eigentlich Silke rottenberg?

Abendessen
#
Basaltkopp schrieb:

P.Hubchew schrieb:

was macht eigentlich Silke rottenberg?

Abendessen


Burger?
#
was macht eigentlich Silke rottenberg?
#
dassendorf vs. dynamo....das sind spiele
#
zwischenapplaus
#
alter....diese spontane stimmimitation....einfach unerträglich
#
bin gespannt ob er auch in Madrid ständig abwinkt.
#
super Stürmer aber auch nicht so der sympath. von daher tschüssinger.
#
Michael@Owen schrieb:

Vael schrieb:

Michael@Owen schrieb:

P.Hubchew schrieb:

nisol13 schrieb:

Das hoffe ich auch und ich hoffe das es nicht der BVB wird sondern ein Club aus der Premier League

warum?


Weil 1. Dortmund kacke ist, 2. man die Konkurrenz stärkt, 3. man bei einem Wechsel nach England vermutlich mehr Kohle bekommt


Wo ist Dortmund Konkurrenz? Wäre schön, aber so weit simmer noch net.


Naja ist ja relativ was Konkurrenz ist. Fakt ist, dass Dortmund seit vielen Jahren nicht mehr bei uns gewonnen hat. Und daran könnte sich eventuell was ändern, wenn Haller dort in der Startelf steht.

Das wären dann uU 1-3 Punkte weniger pro Saison.


Muss net. Sie waren vom Papier her immer stärker als wir. Und trotzdem haben wir gepunktet. Aber ich glaub nicht das Haller nach Doofmund geht. Bin mir nicht mal mehr sicher das die Meldung ein Fakt ist, wenn sie so schnell wieder gelöscht wurde. Aber wie gesagt, sehen wir mal.
#
Vael schrieb:

Michael@Owen schrieb:

Vael schrieb:

[quote=Michael@Owen]
[quote=P.Hubchew]
[quote=nisol13]
Das hoffe ich auch und ich hoffe das es nicht der BVB wird sondern ein Club aus der Premier League

warum?


Weil 1. Dortmund kacke ist.


Keine weiteren Fragen.
#
Das hoffe ich auch und ich hoffe das es nicht der BVB wird sondern ein Club aus der Premier League
#
nisol13 schrieb:

Das hoffe ich auch und ich hoffe das es nicht der BVB wird sondern ein Club aus der Premier League

warum?
#
P.Hubchew schrieb:

phanthom schrieb:

P.Hubchew schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

P.Hubchew schrieb:

was hat ndicka eigebtlich verbrochen?

Wieso? Wurde er verhaftet?        

Ne, nur zuletzt ganz fürchterlich schlecht gespielt ...
Kommende Saison wird er, so er denn nicht in Paris spielen wird, bei uns eine neue Chance bekommen. Er kann eigentlich sehr gut spielen, mit Kraft und Energie, die er nach der anspruchsvollen Saison nun wieder "tanken" kann, wird es schon wieder werden ...



schlecht spielen ist doch bei uns kein Grund nicht aufgestellt zu werden. Siehe  Falette,Abraham, Jovic, Rebic oder de Guzman.

und in leverkusen war er nicht besser oder schlechter als andere.


Der Junge kam aus der zweiten französischen Liga, wurde geholt als Alternative und um langfristig aufgebaut zu werden. Aufgrund diverser Verletzungen anderer Stammkräfte war er dann in der Hinrunde quasi gesetzt. Zu Beginn der Rückrunde hat man ihm dann aber schon angemerkt, dass er noch nicht ganz so weit ist, was völlig nachvollziehbar ist. Und ihn ein wenig aus der Schusslinie zu nehmen, war sicher nicht die schlechteste Entscheidung.



verstehe die Argumentation. aber es gab keinen Grund ihn rauszunehmen und Abraham rein.

ich erinnere mich dass hütter mal die trainingsdiziplin anmahnte.


Verschuldete Elfmeter und Platzverweis, dazu teilweise extrem verunsicheres Auftreten. Für mich durchaus nachvollziehbar, ihn mal rauszunehmen. Dass Abraham, nach überstandener Verletzung, mit wenigen Ausnahmen, auch nicht mehr zu gewohnter Stärke zurückfand, darf sicher erwähnt werden. Ich finde aber, hier wird es sich mal wieder zu einfach gemacht, zu sagen an Spieler X und Y lag es am Ende.
#
phanthom schrieb:

P.Hubchew schrieb:

phanthom schrieb:

P.Hubchew schrieb:

Landroval schrieb:

Basaltkopp schrieb:

P.Hubchew schrieb:

was hat ndicka eigebtlich verbrochen?

Wieso? Wurde er verhaftet?        

Ne, nur zuletzt ganz fürchterlich schlecht gespielt ...
Kommende Saison wird er, so er denn nicht in Paris spielen wird, bei uns eine neue Chance bekommen. Er kann eigentlich sehr gut spielen, mit Kraft und Energie, die er nach der anspruchsvollen Saison nun wieder "tanken" kann, wird es schon wieder werden ...



schlecht spielen ist doch bei uns kein Grund nicht aufgestellt zu werden. Siehe  Falette,Abraham, Jovic, Rebic oder de Guzman.

und in leverkusen war er nicht besser oder schlechter als andere.


Der Junge kam aus der zweiten französischen Liga, wurde geholt als Alternative und um langfristig aufgebaut zu werden. Aufgrund diverser Verletzungen anderer Stammkräfte war er dann in der Hinrunde quasi gesetzt. Zu Beginn der Rückrunde hat man ihm dann aber schon angemerkt, dass er noch nicht ganz so weit ist, was völlig nachvollziehbar ist. Und ihn ein wenig aus der Schusslinie zu nehmen, war sicher nicht die schlechteste Entscheidung.



verstehe die Argumentation. aber es gab keinen Grund ihn rauszunehmen und Abraham rein.

ich erinnere mich dass hütter mal die trainingsdiziplin anmahnte.


Verschuldete Elfmeter und Platzverweis, dazu teilweise extrem verunsicheres Auftreten. Für mich durchaus nachvollziehbar, ihn mal rauszunehmen. Dass Abraham, nach überstandener Verletzung, mit wenigen Ausnahmen, auch nicht mehr zu gewohnter Stärke zurückfand, darf sicher erwähnt werden. Ich finde aber, hier wird es sich mal wieder zu einfach gemacht, zu sagen an Spieler X und Y lag es am Ende.


es lag mit Sicherheit nicht an einem Spieler. aber auf einigen Positionen sind wir halt qualitativ nur Durchschnitt. ist ja auch nicht schlimm.

Elfmeter haben andere auch verschuldet. und die Unsicherheit kam bei ndicka erst auf als er auf die Bank gesetzt wurde.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!