>
Avatar profile square

Sensemann

2413

#
Einfach Sch… , besonders für Sasa, aber auch für die Eintracht.
Habe mich gefreut als er sich für die SGE entschieden hat, weil er meiner Meinung nach genau
der Spieler ist den wir brauchen, ein Turm der auch spielerische Akzente bedienen kann wenn er fit ist.
Bin mir sicher, das es das in seinem Alter noch nicht war.
Vielleicht kann er sich am Beispiel Seppl Rode etwas Motivation holen.
Alles Gute
#
Es nervt nur noch. Denke die meisten wissen noch nicht mal genau um was es geht.
#
Ich würde auch die Aufstellung von Schmidti 1982 bevorzugen.
Hoffe die Knauff Festspiele sind erst mal beendet.
Glaube auch nicht dass das noch was wird, da fehlt einfach zu viel.
Denke er wird den Weg von da Costa gehen.

Tipp 1:1
#
Wenn Knauff zweite Halbzeit wiederkommt verstehe ich es auch nicht mehr.
Woche für Woche schwach.
#
—————Trapp-----------------

----Buta----Koch---Pacho---Max----

------------Skhiri----Larsson-----------

---Marmoush----Götze------Chaibi----

-----------------Kalajdzic-------------

Die Aufstellung von Adlersupporter wäre auch meine.
#
Das Muster hat sich verfestigt, hinten Quergeschiebe, bis man so festgemacht ist, das der Ball bei Trapp landet und der den Ball dann unter Bedrängnis rausschlagen muss, oder das ganze von vorne beginnt.
Die ganze Langsamkeit beginnt aber meistens schon beim Tw, ist der Ball mal in der Hand, dauert es meistens bis das Spiel mal über einen langen Abwurf, oder einen langen genauen Ball schnell gemacht wird.(Weis schon was jetzt kommt😀) Dass das nicht ständig geht ist natürlich auch klar.
Bei Smolcic hat mich schon lange vor seinem Fehler dieses ewige erstmal den Fuß auf den Ball stellen und mit der Sohle zurechtlegen genervt, was die Ballzirkulation ständig verzögert.
Tutas rote war fast abzusehen. Nach der gelben haben wir, wenn auch mit berechtigter Sorge, aber immer noch mit Humor geunkt wie lange es bis zum Platzverweis dauert. Ergebnis bekannt.
Die ganze bisherige Saison gilt Tuta als zu unstet, warum kein RIV geholt wurde, vielleicht als Leihe bis der Schweizer da ist, ist mir ein Rätsel.
Zur Offensive, warum Knauff zur Halbzeit aus der Kabine kam, ist für mich absolut unverständlich.
Der muss dringend an seiner Technik bei der Ballannahme arbeiten, hat im Prinzip jede Offensivaktion zunichte gemacht. Trotz fünf Toren für mich der erste Bank oder Tribünenkandidat.
Habe lange gehofft, das Dinos Ansicht des Fußballs irgendwann Früchte trägt, funktionierte vielleicht bei Barca zu Peps Zeiten, aber dafür müssen fast nur hochwertige Techniker auf dem Feld stehen, die den Ball laufen lassen können.
Denke so langsam

#
Denke Knauff bleibt draußen.
Ebimbe versucht wenigstens was, wenns auch bisher nicht klappt.
#
Dino hat ja einen ähnlichen Ansatz wie Alonso, aber keine 10 Feldspieler auf diesem technischen Niveau und Tempo.
Leverkusen spielt im Moment einfach perfekt, denen kann außer den Bayern vielleicht im Moment keiner das Wasser reichen.
Die Hinrunde ist noch nicht zu Ende gespielt und es wird von einigen schon über noch nicht sichere Neuzugänge gemeckert.
Wartet doch erst mal ab, wer wirklich kommt, dann kann man immer noch urteilen.
Auch über Nkounkou würde ich den Stab noch nicht brechen, lass den mal die nächste Vorbereitung machen, dann sehen wir weiter.
Kostic war in den ersten Spielen auch nicht der, der er später war, auch beim HSV nicht.
#
Finde man muss einfach mal anerkennen, das Leverkusen in dieser Form nicht zu schlagen ist.
Egal wieviel Mittelstürmer und Verteidiger wir noch geholt hätten.
Habe selten eine deutsche Mannschaft gesehen, die so an Barcelona unter Pep erinnert.
#
Finde wir brauchen auf der Knauff Position einen Linksfuß.
Weis ja jeder Gegner das er eigendlich fast immer nach innen ziehen will.
Die Schußversuche oder Flanken mit links sind meist ungefährlich.
Bei Knauff ist mir einfach auch zu viel Zufall im Spiel.
Hoffe er widerlegt mich umgehend.
#
Früher als Altintop den Gerd Müller Rekord fast angegriffen hätte….
#
Klärt Tuta den Ball vernünftig, passiert gar nichts.
#
Bei allem Ärger wie das gelaufen ist, hat sich RKM bei seinem Wechsel zu uns auch einige Pluspunkte erarbeitet, die sein Verhalten jetzt natürlich nicht wettmachen.
Aber Freiburg hatte in der Winterpause 9 Millionen für ihn geboten, sein Verein wollte ihn dahin verkaufen, aber er ist ist standhaft geblieben weil er hier im Wort stand.
Damals konnte keiner ahnen, das die SGE CL spielt.
Dann die wirklich starke Saison hier.
Dazu kommt das diese Chance in der obersten internationalen Klasse mitzumischen wahrscheinlich nur einmal kommt.
Seine Argumentation wird darauf hinauslaufen, das er Ablösefrei(6 Millionen Handgeld angeblich)
gekommen ist und die Eintracht mit einem Plus von 50-60 Millionen aus der Sache rausgeht, was ich ehrlich gesagt auch für Marktgerecht halte. Denke so sieht er das.
Ist natürlich nur meine Sicht, aber 95 Millionen, nach nur einer Saison, ist er nicht Wert und wir haben ein überragendes Geschäft gemacht.
Das Dumme an der Sache ist, man muß ihm Erfolg wünschen, um unsere Boni zu bekommen.
Zu Borre, um 18 Uhr sah es so aus, das RKM bleibt und Borre nicht mehr gebraucht wird.
Bin auch jetzt nach dem Abgang von RKM der Meinung das Borre uns nicht weiterhilft, weil kein Stoßstürmer.
Sehe diejenigen die noch da sind, als stärker an.
Jetzt irgendwie 23-25 Punkte bis zur Winterpause und dann hat man die Gelegenheit, vielleicht mit der Hälfte der Einnahmen, zwei wirkliche Verstärkungen zu holen und wer weiß, womöglich macht ja Ngankam einen Riesen Schritt bis dahin und wir brauchen nur einen.
Dann in der Rückrunde nochmal angreifen.
Weiss das viele das anders sehen, bitte aber darum Beleidigungen stecken zu lassen und mich mit Argumenten zu überzeugen, das ich falsch liege. Oder einfach ignorieren.
#
Hoffentlich leichte Gegner, damit man die zweite Reihe hinter den Stammspielern bei Laune halten kann.
#
Mal so am Rande: wo issn der Punkasuarus abgeblieben?
Man könnte ja echt fast auf die Idee kommen, dass der von Glasners Berateragentur extra für das Forum abgestellt war
#
FrankenAdler schrieb:

Mal so am Rande: wo issn der Punkasuarus abgeblieben?
Man könnte ja echt fast auf die Idee kommen, dass der von Glasners Berateragentur extra für das Forum abgestellt war


Beschwör hier keine bösen Geister.
Aber tatsächlich habe ich in den Spieltagsthreads mal geschaut, ob und was er
so von sich gibt, bzw. uns den Fußball erklärt.
#
Habe keine Glaskugel, also ist es mit dem Wissen schwer.
#
Ich glaube nicht das diese Summe nächstes Jahr, wie von einigen erhofft, noch zu erzielen ist.
Er wird dann 25 sein und spielt ECL, wenn die Quali nachher klappt.
Die Marktwerte werden aber vorrangig in der CL erzielt.
Und ganz ehrlich würde mich ECL null interessieren wenn die SGE nicht dabei wäre.
Er ist auch kein Typ Stürmer, der 25 Tore in der Bundesliga macht, sonst hätten ihn die Bayern geholt.
Die einzige Hoffnung wäre das er bei der WM einschlägt, aber bei den massig Sturmtalenten die es in Frankreich gibt, ist es nicht mal sicher das er spielt.
#
Ich glaube das der Marktwert von RKM ist mittlerweile so hoch ist, das ein Verein wie die Eintracht es sich nicht erlauben kann ihn auf die Tribüne zu setzen.
Angenommen er spielt 6-8 Wochen nicht, sinkt sein Marktwert vermutlich so weit, das am Ende noch weniger bleibt als jetzt zu erlösen wäre.
Das könnten vielleicht die Bayern machen, aber von diesem Transfer hängt für uns die Zukunft ab.
Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit die Rückkaufklausel von Ebimbe noch auszuhandeln,
weil der meiner Meinung nach der nächste 30-50 Millionen Mann wird.
Für alle wäre es das beste sich irgendwie zu einigen, auch im Hinblick, das bestimmt in Zukunft
wieder mal einer von Paris ins Interesse rückt.
Finde Markus Krösche sollte Paris etwas entgegen kommen und sie uns, vielleicht irgendwie mit Etikete und wie schon geschrieben mit der Klausel für Ebimbe.
#
Hinten links brauchen wir eigentlich zwei neue. Würde versuchen einen gestandenen und ein Talent zu holen.
Für Max und Lenz ist erste Liga meiner Meinung nach zu hoch.
War in Holland besser aufgehoben.
#
Scheint so, als ob er seinen linken Fuß noch etwas trainieren muss.
Macht offenbar alles mit rechts.
Hat uns aber bei Kostic auch nicht gestört, das er den rechten nur hatte um nich umzufallen.