Avatar profile square

Trimonium

3683

#
Adler1002 schrieb:

Geht doch 17.30 schon los, kommen bestimmt Vorberichte


Beim letzten Spiel gab es viel laberei über Union, Köln und Podolski (warum auch immer der überhaupt da war). Einen tollen Vorbericht erwarte ich nicht. Vielleicht haben sie sich die aufgekommene Kritik aber auch mal zu Herzen genommen. Die Hoffnung bleibt, auch auf einen ruckelfreien Stream.
#
Krusty93 schrieb:

Die Hoffnung bleibt, auch auf einen ruckelfreien Stream.


Da konnte ich mich beim letzten Spiel definitiv nicht beklagen. Das lief absolut sauber und das auch noch in einer Qualität, von der DAZN nicht zu träumen wagt.

Und ich bin hier sehr empfindlich. Sobald bei DAZN das Bild einmal von HD (ok, guter Witz) nur einmal zu SD wechselt oder das Bild mal kurz hängen bleibt, schalte ich das Spiel komplett ab.

Wenn ich mir also ein komplettes Spiel als Stream anschaue, ist zumindestens der Stream bei mir ok.

Wenn dann die Eintracht nochmal was brauchbares Spielen würde...
#
Trimonium schrieb:

Eben kam bei mir eine Mail von der Eintracht an.

37,5 % Rabatt auf den Season Pass.


Hab ich auch bekommen, zahl aber lieber erstmal die 4,99 mit dem Vorteil monatlich kündigen zu können, einfach zuviel Abos mittlerweile, muss da mal aufräumen und kürzen.
#
Adler1002 schrieb:

Hab ich auch bekommen, zahl aber lieber erstmal die 4,99 mit dem Vorteil monatlich kündigen zu können, einfach zuviel Abos mittlerweile, muss da mal aufräumen und kürzen.

Genauso mache ich es auch. Lieber kann ich im Dezember kündigen und habe immer noch Geld gespart.
#
Eben kam bei mir eine Mail von der Eintracht an.

37,5 % Rabatt auf den Season Pass.
#
WürzburgerAdler schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Das liegt dann aber an deiner Hardware.
Auf ner Playstation oder nem halbwegs adäquaten PC ist die Bildqualität bei Dazn voll in Ordnung. Ich hab auch ne 50er-Leitung und selbst auf meinem Jahre alten Business Notebook hab ich da keine Russland Stream Quali.

Ja. Er sprach aber von TV.
Es ist schon ein Unterschied, ob der Stream 50 cm Bildschirmdiagonale schaffen soll oder 105/120 cm.

Dafür gibt's aber ne einfache Lösung: Stream über den PC laufen lassen, mit HDMI-Kabel an die Glotze, fertig ist das Fußballerlebnis in Großbild, aber mit Kleinbild-Quali.
#
Adlerdenis schrieb:

Dafür gibt's aber ne einfache Lösung: Stream über den PC laufen lassen, mit HDMI-Kabel an die Glotze, fertig ist das Fußballerlebnis in Großbild, aber mit Kleinbild-Quali.

Nur weil DAZN es nicht auf die Reihe bekommt? Da alle anderen Anbieter es besser hinbekommen, sollte DAZN sich hier mal selbst hinterfragen.

Vor allem würde ich mir persönlich jetzt nicht extra ein HDMI Kabel vom Arbeitszimmer in das Wohnzimmer legen wollen. Mir reicht es, wenn ich mir jetzt für TVNOW immer temporär ein Netzwerkkabel reinlege.

Aber lassen wir es, ich bin für Streaming Sachen halt nicht der Normalo Kunde
#
Trimonium schrieb:

Und das ist dann immer die Lösung?

Wenn es bei mir mit 50 MBit ohne Probleme läuft und bei ihm mit 100MBit nicht, dann finde ich das schon seltsam.

Die sollen einfach generell aufhöre mit dem ganzen Streaming Scheiß und das TV bei Sat und Kabel belassen, wo es auch hingehört.

Für die Bildqualität, was ich bei DAZN als Stream geboten bekomme, müssten sie mir eigentlich noch Schmerzensgeld zahlen. Wenn ich die beiden linearen Sender jetzt nicht per Sat hätte bekommen können, hätte ich halt auf die Freitags- und Sonntags Spiele verzichtet. Gerne sehen - ja, aber nicht in der Qualität eines Russland Streams.

Das liegt dann aber an deiner Hardware.
Auf ner Playstation oder nem halbwegs adäquaten PC ist die Bildqualität bei Dazn voll in Ordnung. Ich hab auch ne 50er-Leitung und selbst auf meinem Jahre alten Business Notebook hab ich da keine Russland Stream Quali.
#
Adlerdenis schrieb:

Das liegt dann aber an deiner Hardware.
Auf ner Playstation oder nem halbwegs adäquaten PC ist die Bildqualität bei Dazn voll in Ordnung. Ich hab auch ne 50er-Leitung und selbst auf meinem Jahre alten Business Notebook hab ich da keine Russland Stream Quali.

Es liegt bei mir auf keinen Fall an der Hardware. Die NVIDIA Shield Pro und Apple TV sind so ziemlich die beste Hardware, die es für Streaming gibt. Ich mache eigentlich gar nichts mit Streaming, musste mich damals aber ja schon darauf einstellen, dass ich bestimmte Sachen nicht mehr linear empfangen kann.

Ich hatte aber kurzzeitig mal DAZN mit Amazon Prime, Disney+, Netflix, WWE Network und dem NFL Pass verglichen und das Bild mag vielleicht auf einem PC Monitor oder einem Smartphone noch ok sein, aber auf meinem 65 Zoll OLED ist es einfach nur schlecht. Am PC würde ich halt kein Fußball schauen, dort wird nur gearbeitet.

Da alle anderen o. g. Anbieter aber ein brauchbares Bild liefern, muss es einfach an DAZN liegen. Die holen halt für sich das Maximum aus und sparen vermutlich irgendwo an der Infrastruktur und solange so viele Leute halt mit der gebotenen Qualität zufrieden sind, wird sich auch nichts ändern.

Aber zurück zum Thema, TVNOW war vom Bild her bei mir auch einwandfrei. DAZN hatte ich auch mal bei einem Kumpel gesehen und er hatte mir auch immer erzählt, dass er mit dem Bild zufrieden sei, aber mir hätte das so halt nicht gereicht.

Also ist hier auch die subjektive Wahrnehmung mit im Spiel und dort hat jeder halt seine eigenen Ansprüche.
#
Trimonium schrieb:

Und das ist dann immer die Lösung?

Wenn es bei mir mit 50 MBit ohne Probleme läuft und bei ihm mit 100MBit nicht, dann finde ich das schon seltsam.

Die sollen einfach generell aufhöre mit dem ganzen Streaming Scheiß und das TV bei Sat und Kabel belassen, wo es auch hingehört.

Für die Bildqualität, was ich bei DAZN als Stream geboten bekomme, müssten sie mir eigentlich noch Schmerzensgeld zahlen. Wenn ich die beiden linearen Sender jetzt nicht per Sat hätte bekommen können, hätte ich halt auf die Freitags- und Sonntags Spiele verzichtet. Gerne sehen - ja, aber nicht in der Qualität eines Russland Streams.

Das war nur eine Hilfestellung.
#
Brady74 schrieb:

Das war nur eine Hilfestellung.

Das hatte ich auch so verstanden. Sorry, aber ich bin bei dem Thema schnell auf 180, da ich hier schon bei Wegfall der HD+ Ausstrahlung von Eurosport wochenlang eine Art E-Mail Freundschaft mit dem Support??? von DAZN hatte.

Vermutlich sitzen dort nur ein paar Schimpansen, die ich jetzt aber ausdrücklich nicht beleidigen will.

Aber der Fisch stinkt ja vom Kopf und die DFL hätte hier damals einfach dafür sorgen müssen, dass weiterhin eine lineare Ausstrahlung gesichert ist und nicht nur nach dem meisten Geld zu geiern.
#
Hyundaii30 schrieb:

Trimonium schrieb:

Vermutlich wird es TVNOW nun auf deine Hardware oder die Internet Leitung schieben, so wie es DAZN bei mir gemacht hat.



Durchaus möglich bzw. wahrscheinlich, wenn überhaupt was kommt ?!
Dann bekommen sie nochmal eine passende Antwort, da alles andere flüssig läuft.

Schraub einfach die Qualität des Streams runter.
#
Und das ist dann immer die Lösung?

Wenn es bei mir mit 50 MBit ohne Probleme läuft und bei ihm mit 100MBit nicht, dann finde ich das schon seltsam.

Die sollen einfach generell aufhöre mit dem ganzen Streaming Scheiß und das TV bei Sat und Kabel belassen, wo es auch hingehört.

Für die Bildqualität, was ich bei DAZN als Stream geboten bekomme, müssten sie mir eigentlich noch Schmerzensgeld zahlen. Wenn ich die beiden linearen Sender jetzt nicht per Sat hätte bekommen können, hätte ich halt auf die Freitags- und Sonntags Spiele verzichtet. Gerne sehen - ja, aber nicht in der Qualität eines Russland Streams.
#
Trimonium schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Das ist interessant.
Also ich hatte teilweise 1 Minute lang Wackler am Stück im Bild und auch sehr häufig.
Jetzt habe ich zwei Fragen.
Welches Abspielgerät hast Du benutzt ?

Und hättest Du den kostenlosen Freimonat oder schon ein Bezahlabo ?


Hi,

ich vielleicht am Ende auch mal kurz einen minimalen Ruckler drin, aber ansonsten hatte ich ein einwandfreies Bild.

Ich habe einen Tag vor dem Spiel den kostenlosen Freimonat gebucht und über die App auf der NVIDIA Shield geschaut. Die Shield ist per Netzwerkkabel mit dem Gigabit LAN verbunden.

Ich bin auch sehr kritisch mit der Bildqualität. Scheinbar gibt es da echt Unterschiede und bei anderen läuft DAZN besser als bei mir, aber bei DAZN war mir das Bild definitiv zu schlecht und ich habe erst jetzt mit den beiden linearen Sendern wieder angefangen es zu schauen.

TVNOW hatte für mich aber auf jeden Fall das bessere Bild und das zeigt mir dann auch, dass meine 50 MBit Leitung eigentlich für einen ordentlichen Stream ausreicht und das schlechte Bild bei DAZN dann eher aufgrund deren Technik bei mir so ankommt.

Wobei hier natürlich jeder auch andere Prioritäten setzt, was für einen ein gutes Bild ist oder eben nicht



Danke.
Also ich habe TVnow über den Fernseher geschaut mit 100 Mbit Leitung und das Bild war eine Katastrophe.
DAZN läuft bei mir dagegen perfekt.
TV now hat für diese miesen Sendungen eine Fette Beschwerde bekommen.
Bin gespannt, ob ich überhaupt eine Antwort bekomme.
#
Hyundaii30 schrieb:

Also ich habe TVnow über den Fernseher geschaut mit 100 Mbit Leitung und das Bild war eine Katastrophe.
DAZN läuft bei mir dagegen perfekt.
TV now hat für diese miesen Sendungen eine Fette Beschwerde bekommen.
Bin gespannt, ob ich überhaupt eine Antwort bekomme.

Seltsam, bei dir ist DAZN gut und TVNOW schlecht und mir mir genau anders herum.

Das ist wie bei den beiden Freundinnen, die eine bekommt von neuen Schuhen immer blasen und bei der anderen ist es genau anders herum

Vermutlich wird es TVNOW nun auf deine Hardware oder die Internet Leitung schieben, so wie es DAZN bei mir gemacht hat.

#
igorpamic schrieb:

Also ich hatte überhaupt keine Bildprobleme gehabt bis auf drei Miniruckler am Ende.
Das war gutes HD.
Auf jeden Fall viel besser wie das miserable SD auf Nitro.


Das ist interessant.
Also ich hatte teilweise 1 Minute lang Wackler am Stück im Bild und auch sehr häufig.
Jetzt habe ich zwei Fragen.
Welches Abspielgerät hast Du benutzt ?

Und hättest Du den kostenlosen Freimonat oder schon ein Bezahlabo ?

#
Hyundaii30 schrieb:

Das ist interessant.
Also ich hatte teilweise 1 Minute lang Wackler am Stück im Bild und auch sehr häufig.
Jetzt habe ich zwei Fragen.
Welches Abspielgerät hast Du benutzt ?

Und hättest Du den kostenlosen Freimonat oder schon ein Bezahlabo ?


Hi,

ich vielleicht am Ende auch mal kurz einen minimalen Ruckler drin, aber ansonsten hatte ich ein einwandfreies Bild.

Ich habe einen Tag vor dem Spiel den kostenlosen Freimonat gebucht und über die App auf der NVIDIA Shield geschaut. Die Shield ist per Netzwerkkabel mit dem Gigabit LAN verbunden.

Ich bin auch sehr kritisch mit der Bildqualität. Scheinbar gibt es da echt Unterschiede und bei anderen läuft DAZN besser als bei mir, aber bei DAZN war mir das Bild definitiv zu schlecht und ich habe erst jetzt mit den beiden linearen Sendern wieder angefangen es zu schauen.

TVNOW hatte für mich aber auf jeden Fall das bessere Bild und das zeigt mir dann auch, dass meine 50 MBit Leitung eigentlich für einen ordentlichen Stream ausreicht und das schlechte Bild bei DAZN dann eher aufgrund deren Technik bei mir so ankommt.

Wobei hier natürlich jeder auch andere Prioritäten setzt, was für einen ein gutes Bild ist oder eben nicht
#
Trimonium schrieb:

Nano82 schrieb:

Dann könnte ich doch theoretisch zum Ende des Monats kündigten.. Und dann eine andere Email verwenden und dann wieder den test Monat starten.. Oder?

Echt, kannst du dir die 4,99 Euro nicht leisten oder warum kommst du auf solche Gedanken?

Ich kann es verstehen, dass man hier keine Lust auf noch ein weiteres Abo hat und es dann auf das Spiel der Eintracht verzichtet, aber sich hier die Freimonate erschnorren wolle, finde ich jetzt echt heftig.

Wenn du ein Spiel sehen willst, mach dir ein Abo und zahl die 4,99 Euro, ansonsten schau halt was anderes.

Machst du solche Spielchen auch am Bierstand?




Ach komm. Wenn jemand diesen ganzen Zersplitterungs-Wahnsinn nicht finanzieren will, macht ihn das nicht zu nem Betrüger oder was du da suggerieren willst. RTL wird diese "Spielchen" schon überstehen.
#
Adlerdenis schrieb:

Ach komm. Wenn jemand diesen ganzen Zersplitterungs-Wahnsinn nicht finanzieren will, macht ihn das nicht zu nem Betrüger oder was du da suggerieren willst. RTL wird diese "Spielchen" schon überstehen.

Ich sehe das halt anders. Ich kann es durchaus nachvollziehen, dass einem das mit der Zersplitterung der Spiele und den Anbietern total auf den Senkel geht, aber dann schau ich es halt erst gar nicht und such mir keinen Weg das hier irgendwie für umme sehen zu können. Dieses alles haben zu wollen, aber am besten nichts dafür zu bezahlen, kann ich mittlerweile halt nicht mehr ab.

Ich bin halt froh, wenn ich jeden Monat meine Lohn bekomme und unsere Kunden meine Firma für unsere Dienste entlohnen, was dann am Ende ja meine Bezahlung sichert.

Also alles gut, soll am Ende halt jeder machen wie er es für richtig hält, aber ich muss es nicht gut finden.
#
Dann könnte ich doch theoretisch zum Ende des Monats kündigten.. Und dann eine andere Email verwenden und dann wieder den test Monat starten.. Oder?
#
Nano82 schrieb:

Dann könnte ich doch theoretisch zum Ende des Monats kündigten.. Und dann eine andere Email verwenden und dann wieder den test Monat starten.. Oder?

Echt, kannst du dir die 4,99 Euro nicht leisten oder warum kommst du auf solche Gedanken?

Ich kann es verstehen, dass man hier keine Lust auf noch ein weiteres Abo hat und es dann auf das Spiel der Eintracht verzichtet, aber sich hier die Freimonate erschnorren wolle, finde ich jetzt echt heftig.

Wenn du ein Spiel sehen willst, mach dir ein Abo und zahl die 4,99 Euro, ansonsten schau halt was anderes.

Machst du solche Spielchen auch am Bierstand?


#
Trimonium schrieb:

Bei mir war es auch von der Bildqualität absolut ok. Zumindestens bei mir liegen hier auf jeden Fall Welten zwischen der Bildqualität von TVNOW und DAZN. Das es an meiner Leitung oder Hardware liegt, wie es mir DAZN mehrmals weiß machen wollte, kann und konnte ich ja generell ausschließen.



DAZN schaue ich nur noch auf den linearen TV Kanälen.
#
igorpamic schrieb:

DAZN schaue ich nur noch auf den linearen TV Kanälen.

Ich auch, aber ich habe das gruselige Bild über den Stream noch im Kopf.

Jetzt ist es wieder doof, dass DAZN die Rechte für die Euro League nicht mehr hat, vor der Aufschaltung der linearen Sender bei Sky habe ich mich draüber gefreut...
#
Also ich hatte überhaupt keine Bildprobleme gehabt bis auf drei Miniruckler am Ende.
Das war gutes HD.
Auf jeden Fall viel besser wie das miserable SD auf Nitro.
#

igorpamic schrieb:

Also ich hatte überhaupt keine Bildprobleme gehabt bis auf drei Miniruckler am Ende.
Das war gutes HD.
Auf jeden Fall viel besser wie das miserable SD auf Nitro.

Bei mir war es auch von der Bildqualität absolut ok. Zumindestens bei mir liegen hier auf jeden Fall Welten zwischen der Bildqualität von TVNOW und DAZN. Das es an meiner Leitung oder Hardware liegt, wie es mir DAZN mehrmals weiß machen wollte, kann und konnte ich ja generell ausschließen.

Klar, an der Präsentation der ganzen Sache könnten sie auf jeden Fall noch was verbessern, aber für nur das Spiel schauen reicht es vollkommen aus. Man darf für 5 Euro halt auch nicht das Rundum Paket erwarten. Ist halt wie früher im Bahnhofsviertel, man bekommt besseren Service nur bei höherer Bezahlung

Und das Nitro hier das SD Bild gerade noch so hinnehmbar sendet ist auch klar, die wollen die Leute halt zu HD+ animieren.

#
Reativ schrieb:

Alter Schwede, sind TVNow lächerlich... Kaum zu fassen. Wollte den vielleicht doch am Ende 5€ zahlen, jetzt finde ich es eindeutig zuviel.


Ja, erschreckend schwache Übertragung. Erst kein Ton, dann in der Halbzeit quälende Bilderschleifen und nach dem Spiel einfach zack grußlos rausgeswitcht... Ganz mies!
#
Matzel schrieb:

Reativ schrieb:

Alter Schwede, sind TVNow lächerlich... Kaum zu fassen. Wollte den vielleicht doch am Ende 5€ zahlen, jetzt finde ich es eindeutig zuviel.


Ja, erschreckend schwache Übertragung. Erst kein Ton, dann in der Halbzeit quälende Bilderschleifen und nach dem Spiel einfach zack grußlos rausgeswitcht... Ganz mies!

Dafür ist das Bild um Klassen besser als bei DAZN. Den Rest brauche ich dann nicht, mir reicht das Spiel.
#
Bin mal gespannt, wann die ersten auf die Idee kommen, nur eine Halbzeit zu zeigen. Die erste auf Sky und die zweite auf DAZN.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Bin mal gespannt, wann die ersten auf die Idee kommen, nur eine Halbzeit zu zeigen. Die erste auf Sky und die zweite auf DAZN.

Gar nicht mal so schlecht die Idee. Aber dann bitte die zweite Hälfte auf Sky.
#
BG-On schrieb:

Kraaha schrieb:

Moin, hab mir gerade mal den frei Monat gegönnt, aber ich bekomme dann die Info
"UEFA Europa League kannst du nur mit Premium streamen".
Heißt jetzt wohl, dass der frei Monat nichts bringt oder irre ich mich da?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus



Sicher, dass du den Frei-Monat hast und nicht evtl das dauerhafte Free-Paket?


Nun, es stand "Frei Monat" also gehe ich davon aus, dass ich es richtig gemacht habe.
#
Kraaha schrieb:

Sicher, dass du den Frei-Monat hast und nicht evtl das dauerhafte Free-Paket?


Nun, es stand "Frei Monat" also gehe ich davon aus, dass ich es richtig gemacht habe.


Vermutlich hast du das Live-Only Paket für 2,99 Euro monatlich aboniert und dafür den Freimonat erhalten. Dort siehst du aber nur das normale Programm als Stream, aber keinen Fußball.
#
BG-On schrieb:

Hätte ein Anbieter alles, wäre es sehr wahrscheinlich auch nicht günstiger.

Das wäre kein Wettbewerb, so wie es jetzt auch keiner ist. Nur wenn zwei Anbieter alle Spiele zeigen, dann entsteht ein Wettbewerb, dann kann der Kunde wählen wo er sich die Spiele anschaut.
#
propain schrieb:

BG-On schrieb:

Hätte ein Anbieter alles, wäre es sehr wahrscheinlich auch nicht günstiger.

Das wäre kein Wettbewerb, so wie es jetzt auch keiner ist. Nur wenn zwei Anbieter alle Spiele zeigen, dann entsteht ein Wettbewerb, dann kann der Kunde wählen wo er sich die Spiele anschaut.

Könntest du das bitte so auch nochmal dem Kartellamt erklären? Das haben sie meiner Meinung nach bis heute noch nicht ganz begriffen.
#
Sky Q, Firestick, Shield..wat für'n Scheiß? Ich hoffe der Mist läuft einfach auf dem PC oder der Playsi wenn ich ihn brauche.
#
Adlerdenis schrieb:

Sky Q, Firestick, Shield..wat für'n Scheiß? Ich hoffe der Mist läuft einfach auf dem PC oder der Playsi wenn ich ihn brauche.

Das übliche Werkzeug, was du heutzutage halt zum Fußball schauen so brauchst

Am PC läuft es, bei der Playstation brauchst du dann halt die entsprechende APP. Auf dem Smart TV kommt es dann wohl darauf an, ob dein TV diese APP schon hat und das ist von Hersteller zu Hersteller und dann auch nochmal von der Modellreihe eines Herstellers abhängig.

Am PC schaue ich generell keine Sachen, der ist nur zum arbeiten da, deswegen bei mir die Shield.
#
bils schrieb:

Trimonium schrieb:
Und zudem konnte ich Radiosendung zum Thema Fußball noch nie so richtig leiden. Schaue im TV auch immer ohne Kommentator oder falls nicht möglich ohne Ton und das würde bei EintrachtFM bei ohne Ton nicht so viel Sinn machen


Ok, Radio ohne Ton wäre natürlich Quatsch 🤣


Das erklärt aber so manche Kommentare im STT und dem Nachbetrachtungsfred.
#
PeterT. schrieb:

bils schrieb:

Trimonium schrieb:
Und zudem konnte ich Radiosendung zum Thema Fußball noch nie so richtig leiden. Schaue im TV auch immer ohne Kommentator oder falls nicht möglich ohne Ton und das würde bei EintrachtFM bei ohne Ton nicht so viel Sinn machen


Ok, Radio ohne Ton wäre natürlich Quatsch 🤣


Das erklärt aber so manche Kommentare im STT und dem Nachbetrachtungsfred.


Ich gehe gerade im Geiste alle meine wenigen Kommentare im STT und Nachbetrachtungs Thread durch, aber gehe mal davon aus, dass das jetzt mehr allgemein gemeint war
#
Trimonium schrieb:

ich schaue mir das Spiel im Videotext vom HR an.


Warum dann nicht EintrachtFM? Sollte doch angenehmer sein als Videotext 😉
#
bils schrieb:

Trimonium schrieb:

ich schaue mir das Spiel im Videotext vom HR an.


Warum dann nicht EintrachtFM? Sollte doch angenehmer sein als Videotext 😉

Erstmal bin ich nicht so der Freund von Steaming oder Internet Radio. Für TVNOW teste ich jetzt mal die Shield und sehe dann ob mir das vom Bild her ausreicht. Die Kiste wird dann nur bei Bedarf alle paar Wochen mal angeschaltet, wie auch der Sky Q.

Und zudem konnte ich Radiosendung zum Thema Fußball noch nie so richtig leiden. Schaue im TV auch immer ohne Kommentator oder falls nicht möglich ohne Ton und das würde bei EintrachtFM bei ohne Ton nicht so viel Sinn machen