Das schreiben die Braunschweiger ...

#
Pokal ist abgehakt, nun heißt es, sich wieder auf den Ligaalltag konzentrieren. Ich gehe davon aus, dass auch jeder in der Mannschaft das gestrige Spiel richtig einschätzen kann und sich von einer Niederlage gegen die Bayern nicht aus der Bahn werfen lässt.
Gegen Frankfurt wird die Hütte hoffentlich wieder ähnlich voll werden wie gestern, dann stimmt zumindest schon mal der Rahmen. Und mit unserer Unterstützung von den Rängen ist dann auch ein Punktgewinn gegen den Abstieg drin, auch wenn die andere Eintracht nunmal als Aufstiegskandidat Nr. 1 gehandelt wird.
Ich bin auf jeden Fall davon überzeugt, dass wir ein attraktiveres Spiel zu sehen bekommen und sich nach dem Start in die Saison zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber stehen werden.
_____

So, als nächstes also die Frankfurter und ich hoffe und bin auch sehr zuversichtlich das wir wieder die alte Eintracht sehen und das Bayern-Spiel dann vergessen ist.
Natürlich sind wir auch hier wieder der Außenseiter und die Wahrscheinlichkeit ist eben auch recht hoch, dass wir verlieren, aber solange wir gut mitspielen und uns Torchancen erarbeiten, wäre ich damit auch schon zufrieden.  Smiley
_____

Ich glaube, dass wird besser. Zu defensiv steht der Mannschaft wirklich nicht. München hat ihnen da wenig bis gar keine Chancen gelassen, gegen Frankfurt wird das, glaube ich, schon besser werden, weil man viel öfter und besser den Druck in der Offensive aufbauen kann.
Es wird trotzdem schwer. Einen Punkt wird die Aantracht schon holen. Hoffen tu ich natürlich auf alle drei.
_____

Ich glaube wir holen wieder 3 Punkte  Cool
2:0 Abwehr steht und diemal kommen wir wieder besser nach vorne und machen 2 Dinger.
Leider ist es oft so, dass ein Pokalspiel einiges durcheinanderwirbelt.
Bei uns nicht, TL bringt die Jungs wieder auf den Weg.  Smiley
_____

Den Sieg gegen Aachen habe ich im Vorfeld gespürt. Keine Angst; ich bin sicher kein Prophet oder sowas. Gegen Frankfurt habe ich eher ein negatives Gefühl; bisschen Schiss dass das Bayern-Spiel doch irgendwie Scham in der Mannschaft ausgelöst hat....

...andererseits traue ich unserer jungen Truppe einiges zu wenn sie Schneid entwickelt oder diesen den Frankfurtern durch Einsatz ohne Ende abkauft.

Es geht ja um weit mehr als um Leben und Tod. Wir sind nicht im Krieg...es ist gottseidank nur Fussball.

Außerdem stehen wir erstmals in Block 8....6 war bereits ausverkauft. Neuland; wir sind gespannt!

Fette 9 Punkte aus drei Spielen wären zu geil!


...ich hab' ein komisches Gefühl; aber Daumendruck und Anfeuerei ist garantiert! You never walk alone.

Auch wenn es schon tausendmal gesagt wurde: 13:30 Uhr ist eine selten beschissene Anpfiff-Zeit.
_____

Tickets sind ausgedruckt. Samstag geht's nach Braunschweig. Dank der frühen Anstosszeit können wir vorher noch die Sendung mit der Maus sehen. Hat der DFB das extra so eingerichtet ?
_____

Ich hoffe ja so sehr auf einen Sieg.
Mit einem Unentschieden wäre ich natürlich auch mehr als zufrieden. Ich sag's mal so: Gewinnen wir gegen Frankfurt können wir gegen Karlsruhe ruhig verlieren auch wenn das natürlich  wäre aber naja solange man sich danach wieder fängt und gegen Karlsruhe ne' anständige Leistung gezeigt hat ja dann... geht det!  Lächelnd Wenn wir verlieren gewinnen wir eben gegen Charlsruhe! Also kann erstmal nichts schief laufen... ich tippe mal auf ein 2:2 und das wir 2 mal ausgleichen durch den Willen, den wir gegen Bayern (wir? die Spieler  Grinsend) nicht alle hatten.
BGG und schöne Nacht
_____

Stimmt, wir spielen ja jetzt 13:30 Uhr  Schockiert Schockiert.... Danke ans "Parkverbot". Lächelnd Ich wäre wäre dann wohl erst zur Halbzeit da gewesen. Lächelnd Schweigend

Gekas und Meier in den Griff zu bekommen wird ne ganz interessante Geschichte. Meier kommt eher aus dem Mittelfeld, da würde sich Theuerkauf drum kümmern müssen und Gekas wird Correia und Henn mächtig beschäftigen. Unsere Chance könnte deren noch nicht wirklich eingespielte Abwehrkette sein. Dafür müssen wir aber wieder viel ruhiger nach vorne spielen.

Ein Sieg ist jedenfalls drin, Frankfurt muss erstmal zusehen, nicht schon wieder eine Halbzeit komplett zu verpoofen. Smiley
_____

Das wird eins dieser Schweine-Spiele. Drei Platzverweise; überforderter Schiedsrichter; selbst Ehren-Tribüne ab Mitte der 2. Halbzeit Schaum vorm' Mund; und der Gäste-Block geht ab wie Sau.

Aber wir drehen das Spiel.
_____

Wenn Gekas startet, wäre ich nicht überrascht, wenn die Gastmannschaft erneut Elfmeter zugesprochen bekommt - der fällt ja schon theatralisch um, wenn ihn Henn gepflegt anrülpst...
_____

so, wie ich das im forum von den frankfurtern lese, wirds wohl wieden die beiden gästeblöcke wieder voll werden. ich freue mich schon auf die stimmung und tippe auf ein 2:1 sieg für unsere eintracht


http://forum.eintracht.com/index.php?topic=9209.0
#
Jaja, die bösen 13:30 Spiele (ich find sie ja auch blöd).

Aber angesichts der Tatsache, dass sie seit Jahren immer nur um 14 Uhr gespielt haben, finde ich eine halbe Stunde nicht so schlimm als Unterschied, dass man jetzt eine vollkommen andere Meinung haben müsste. Komische Leut da bei gelb-blau.

Ansonsten recht bescheiden angesichts des guten Starts.
#
Ich finde die Kommentare auch mal ganz angenehm, im Gegenteil zu dem Scheiß, den man sonst immer von den Gegner liest.
#
Ist irgendwie sehr irritierend, auf einen Eintracht-Link zu klicken und dann einen blau-gelben Hintergrund präsentiert zu bekommen. brrrr
#
Johann_Gambolputty schrieb:
Ist irgendwie sehr irritierend, auf einen Eintracht-Link zu klicken und dann einen blau-gelben Hintergrund präsentiert zu bekommen. brrrr


hatten die nicht sogar früher eintracht.de?
#
Um hier einfach mal die Angst und die Schärfe rauszunehmen:
- Man braucht vor dem Spiel am nächsten Sonntag keine Angst zu haben. Wer vor dem Spiel vom Schwarzen Berg kommend an der Nordkurve vorbei geht und " Eintracht Frankfurt" "eure Eltern gehn zum OFC" und ähnliches ruft, der hat selber Schuld, dem ist aber auch nicht mehr zu helfen...
- Frankfurt ist neben Rapid Wien stimmungstechnisch das Beste was im deutschsprachigen Raum rumläuft, von daher sollte eher die Sorge sein, dass wir bei UNSERM Heimspiel dagegenhalten, auch wenn die SGE möglicherweise in Führung geht. Wir sind Rückstände daheim nicht mehr wirklich gewöhnt, ich könnte mir daher vorstellen dass im Fall der Fälle Ruhe in der Süd eintritt. Auch wenns hier keiner wahrhaben will....es gibt genug BTSV-Fans die nach den beiden Auftaktsiegen den Sinn zur Realität verloren haben und die 3 Punkte gegen die SGE fest geplant haben..dem gilt es entgegenzuwirken und VOLLGAS zu geben!!
- Ich war beim Spiel Waldhof - Illertissen und habe vor, während und nach dem Spiel mit Frankfurtern gesprochen und 2,3 Bierchen getrunken, auch im Hinblick dass sich unsere Klingen demnächst kreuzen und die haben mir bestätigt dass BS ein Spiel ist auf dass sich Frankfurt freut, einfach weil da Stimmung ist und es Spaß machen wird, 90 Minuten Support von beiden Seiten zu erleben.
- Das man in FFM ohne Dauerkarte nur zu überzogenen Preisen Plätze gibt ist Blödsinn, ich war in der ersten Liga gegen Köln (=kein WOB oder Hoffenheim) da und habe problemlos zum Normalpreis 1a-Sitzplatzkarten bekommen.
- Seid doch einfach froh dass in der Nordkurve einfach mal wieder geile Stimmung herrscht, wo es Spaß macht sich dagegen zu behaupten (was ja nun gegen Stuttgart2 oder Babelsberg nicht wirklich der Fall war) und hört auf, Vätern Angst zu machen, ihre Söhne mitzunehmen!

Geht ins Stadion, supportet euch die Seele aus dem Leib und freut euch dass Teams wie die SGE an der Hamburger Straße auflaufen und Vereine wie Babelsberg, Heidenheim (falls hier wer mitliest, nicht persönliches, die Polonaise war genial )und Aalen hoffentlich der Geschichte angehören...
_____

Ich finde die SGE auch geil, vorallem den Support.
Da wird sich auch nach dem Spiel nichts änderen selbst wenn es Idioten auf beiden Seiten gibt die das anders sehen.
Hoffe das es von allen fair bleibt, ich für meinen Teil hätte nichts dagegen wenn man sich so wie in Mannheim etwas näher kommt und auch mal ein Bier trinkt.

Denkt dran unsere Feinde wohnen in Hannoi
_____

SGE mag stimmungstechnisch 1A sein, ich habe aber auch gehört (jaja, ich weiß, keine konkrete Quelle Huch), dass man saublöd angemacht werden kann, wenn man Fan der anderen Eintracht ist und das "Affentheater" im Block nicht mitmacht...
Dann lieber unser Konzept mit unterschiedlichen Fankulturen, auch wenns nicht so geschlossen rüberkommt.
Ich freue mich uneingeschränkt auf das Spiel!
_____

Gibt zwar nicht die große Fanfreundschaft zur falschen Eintracht,
aber ansonsten ist man nicht gerade verfeindet.
_____

Aber ich denke nunmal, dass in Frankfurt die ganze Sache mit Pokalspiel gegen Bayern sicher etwas entspannter angegangen werden könnte, als das bei uns der Fall ist. Dass die ihre Hütte auch voll bekommen, ist mir schon klar, aber solche Engpässe im Bezug auf den Vorverkauf - egal ob DK oder für einzelne Spiele - wie es sie momentan in schöner Regelmäßigkeit bei uns gibt, kann ich mir dort einfach nicht vorstellen.

Na ja die Wellblechütte im FF/M ist auch ein bisschen gösser als das Stadion in Braunschweig. Zwinkernd
Aber nicht so schön  Grinsend
#
man freut sich also auf das Wiedersehen - lieber Gegner wie Braunschweig als irgendwelche Projekte
#
Snuffle82 schrieb:
[i]












Tickets sind ausgedruckt. Samstag geht's nach Braunschweig. Dank der frühen Anstosszeit können wir vorher noch die Sendung mit der Maus sehen. Hat der DFB das extra so eingerichtet ?







http://forum.eintracht.com/index.php?topic=9209.0




Hier noch ein Tip für Heimeintracht  

Auf ein tolles Spiel

http://www.wdrmaus.de/enteseite/maustanz/index.php5
#
Braunschweig muss man ja eh noch wegen dem 1:4 gegen Mainz danken. "Und ihr wollt 1. Liga sein" und der Strutz im Vordergrund heulend.  

Trotzdem will ich da keine Punkte lassen, hoffe aber, dass die andere Eintracht den Klassenerhalt packt, die gehören für mich in Liga 2. Mit Abstand der beste Verein in Niedersachsen.
#
SGE_Werner schrieb:
Braunschweig muss man ja eh noch wegen dem 1:4 gegen Mainz danken. "Und ihr wollt 1. Liga sein" und der Strutz im Vordergrund heulend.  

Trotzdem will ich da keine Punkte lassen, hoffe aber, dass die andere Eintracht den Klassenerhalt packt, die gehören für mich in Liga 2. Mit Abstand der beste Verein in Niedersachsen.


das eine Tor bei derem 0:4 hat uns damals erst das Wunder eröffnet
#
das beste an dem Spiel ist nur die Eintracht kan siegen.
#
SGE_Werner schrieb:
Braunschweig muss man ja eh noch wegen dem 1:4 gegen Mainz danken. "Und ihr wollt 1. Liga sein" und der Strutz im Vordergrund heulend.  

Trotzdem will ich da keine Punkte lassen, hoffe aber, dass die andere Eintracht den Klassenerhalt packt, die gehören für mich in Liga 2. Mit Abstand der beste Verein in Niedersachsen.


Wegen mir könnten die auch gerne als Vizemeister mit uns aufsteigen. Die doppelte Eintracht in Liga eins - so wie es sich gehört!
#
Jimi47 schrieb:
das beste an dem Spiel ist nur die Eintracht kan siegen.  


beim letzten Mal da hat keiner gewonnen  
#
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

Etwas befremdlich finde ich, das auch dort offenbar über irgendwelche "Chaoten" diskutiert wird oder sogar Vätern Angst gemacht wird, ihre Kinder mit ins Stadion zu nehmen. Leute, Leute....da hat die Presse wirklich ganze Arbeit geleistet....
#
FredSchaub schrieb:
Jimi47 schrieb:
das beste an dem Spiel ist nur die Eintracht kan siegen.  


beim letzten Mal da hat keiner gewonnen    


gut -ok ich bleibe aber dabei unentschieden oder Eintracht siegt.
#
Schobberobber72 schrieb:
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

Etwas befremdlich finde ich, das auch dort offenbar über irgendwelche "Chaoten" diskutiert wird oder sogar Vätern Angst gemacht wird, ihre Kinder mit ins Stadion zu nehmen. Leute, Leute....da hat die Presse wirklich ganze Arbeit geleistet....


langsam ist es echt ätzend, dass die SGE nur noch so wahrgenommen wird  
#
FredSchaub schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

Etwas befremdlich finde ich, das auch dort offenbar über irgendwelche "Chaoten" diskutiert wird oder sogar Vätern Angst gemacht wird, ihre Kinder mit ins Stadion zu nehmen. Leute, Leute....da hat die Presse wirklich ganze Arbeit geleistet....


langsam ist es echt ätzend, dass die SGE nur noch so wahrgenommen wird    


"nur noch" ist aber auch übertrieben.
#
Snuffle82 schrieb:
FredSchaub schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

Etwas befremdlich finde ich, das auch dort offenbar über irgendwelche "Chaoten" diskutiert wird oder sogar Vätern Angst gemacht wird, ihre Kinder mit ins Stadion zu nehmen. Leute, Leute....da hat die Presse wirklich ganze Arbeit geleistet....


langsam ist es echt ätzend, dass die SGE nur noch so wahrgenommen wird    


"nur noch" ist aber auch übertrieben.  


ich glaube, das braucht hier jetzt auch nicht Thema sein  
#
Schobberobber72 schrieb:
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

ich mag die auch, spätestens seit dem 1:4 gegen Mainz. So sie sich als feine Gastgeber zeigen und uns locker die Punkte überlassen, mag ich sie weiterhin.
#
MrBoccia schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
Ich mag die Braunschweiger. Ich kann einfach nicht anders. Fans, die Ihre Mannschaft mit Eintracht-Rufen anfeuern, muss man doch einfach mögen

ich mag die auch, spätestens seit dem 1:4 gegen Mainz. So sie sich als feine Gastgeber zeigen und uns locker die Punkte überlassen, mag ich sie weiterhin.


wenn die sich so anstellen, wie gegen die Bayern macht der Fanis 2 Elfertore  


Teilen