Ein Sonderlob an die Kurve

#
Wann gab es in den letzten Jahren eigentlich schonmal, dass die Haupttribüne so mitgezogen oder überhaupt mitgemacht hat?
Großes Lob an alle, die an der Choreo ihre Finger mit im Spiel hatten. Das war wieder Eintracht und ein Vorgeschmack auf Liga eins!
#
mickmuck schrieb:
war nach klare verbesserung, ohne schuhe.    


Wie man weiß, läuft ein farbiger Mitbürger vom afrikanischen Kontinent ohne Schuhe eh besser. Wenn de mal son Zebra mit der Hand gefangen hast...  

(PS: Ich hoffe, das jetzt niemand in meinen Post irgendwie Ausländerfeindlichkeit rein interpretiert. Ganz im Gegenteil, ich bin von unseren farbigen Mitspielern echt beeindruckt. Auch von einem Constant Djakpa, wobei ich dessen Täätlichkeit nicht gutheissen kann.)

Alles in allem, die Mischung machts.
Bitte weiter so!  
#
adlerkadabra schrieb:
Nur der Wuerzbörger, der hat auf einmal Enkel.

 


Kinder. Es waren die Kinder, die "auf einmal" da waren.
Die Enkel waren geplant.  
#
Absolut!
Heute hat alles gepasst!
Allerdings kam es mir so vor, als wenn Gordon nach seinem Bock ganz zu Beginn ausgepfiffen wurde?
Da hatte ich schon Panik.
Aber so kanns gerne weiter gehen!
Freue mich schon riesig auf den 29.04.
Erst den Aufstieg feiern und dann gleich weiter zur U23!
Das wird geil!
#
WuerzburgerAdler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Nur der Wuerzbörger, der hat auf einmal Enkel.

 


Kinder. Es waren die Kinder, die "auf einmal" da waren.
Die Enkel waren geplant.    


Das nenn ich mal "von langer Hand"  
#
adlerkadabra schrieb:
WuerzburgerAdler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Nur der Wuerzbörger, der hat auf einmal Enkel.

 


Kinder. Es waren die Kinder, die "auf einmal" da waren.
Die Enkel waren geplant.    


Das nenn ich mal "von langer Hand"  




#
Das war heute richtig fein. Ich muss Martin sehr loben: Der Gedanke, das ganze Stadion einzubeziehen, war toll und erfasste offenkundig genau die Stimmung. Danke auch an Ost-, Gegen- und Haupttribüne. Schnittchenfresser, Schnittchenfresser, hey, hey!
#
War heut zum ersten mal mit meiner 5-jährigen Tochter im Stadion. Choreo erste Sahne, dann die Gesänge, das Gehüpfe - leider nur in der ersten Halbzeit "schwarz weiss wie Schnee!", das fand sie ganz toll - wurde aber in der zweiten Halbzeit durch Eintracht - Eintracht Wechselrufe und "Pipi Langstrumpf" aufgewogen.
Jetzt nervt sie   , wann wir wieder zur Eintracht gehen.

Danke Fans - so immer wieder gerne.
P.S.: Nach dem Spiel war "leere Becher kaputt-treten" bei Walch Futterkrippe das Lieblingsspiel - Papa und Freunde haben für Nachschub gesorgt.  
#
concordia-eagle schrieb:

Ich hoffe, das war ein Anfang zurück zur Einheit bei der Eintracht.


Wie war das Wort noch einmal, das man bei uns für Einheit verwendet? Ein kleiner Tipp: Die ersten 3 und der letzte Buchstabe sind gleich!  
#
Floridaadler schrieb:


Danke Fans - so immer wieder gerne.



#
Es war heute einfach nur geil. Kein Wort kann es so beschreiben, wie dieses: GEIL

Gewonnen, und zwar deutlich und unbeschwert, volle Hütte und eine nicht enden wollende La Ola!

Geil!

(nur, und da wird ein bisschen Wermut in den Wein tropfen gelassen (oder so ähnlich), irgendwie hatte ich das Gefühl, unsere Mannschaft hatte nicht unbedingt so den Bock mit uns in der Kurve zu feiern. Ham die Angst vor uns?)
#
JohanCruyff schrieb:
concordia-eagle schrieb:

Ich hoffe, das war ein Anfang zurück zur Einheit bei der Eintracht.


Wie war das Wort noch einmal, das man bei uns für Einheit verwendet? Ein kleiner Tipp: Die ersten 3 und der letzte Buchstabe sind gleich!    


Ich hatte das schon gelesen und wollte durch die Verwendung beider Begriffe alle einbeziehen

Einträchtlich halt
#
DeutscherMeister1959 schrieb:
Und das mit dem Dauerfahnengeschwenke im 38er  kriegen wir auch noch in den Griff.

Wie war das jetzt gemeint ? eher Positiv oder Negativ ?


Er meint damit wahrscheinlich die Fahne, bei der der UF-Adler auf buntem Untergrund zu sehen ist. Hat viele aus dem 38er gestört, weil sie auch bei Standarts vor der Kurve dauergeschwenkt wurde.
#
r.adler schrieb:


(nur, und da wird ein bisschen Wermut in den Wein tropfen gelassen (oder so ähnlich), irgendwie hatte ich das Gefühl, unsere Mannschaft hatte nicht unbedingt so den Bock mit uns in der Kurve zu feiern. Ham die Angst vor uns?)


Im Prinzip ist das völig richtig vom Team, denn wir dürfen feiern, die Mannschaft darf das aber eigentlich erst, wenn der Aufstieg auch rechnerisch feststeht.

Aber Rode unser Pogokönig ging dann ja voran
#
Boxenluder schrieb:
Wer es nicht live erlebt hat:

http://www.youtube.com/watch?v=JFrcz20le_Q&feature=related




Einfach nur geil!!!

Mein Sohn (Bay04 Fan) musste es sich anschauen.

Er meinte, besser als in Madrid oder Dortmund!!!
#
r.adler schrieb:
Es war heute einfach nur geil. Kein Wort kann es so beschreiben, wie dieses: GEIL

Gewonnen, und zwar deutlich und unbeschwert, volle Hütte und eine nicht enden wollende La Ola!

Geil!

(nur, und da wird ein bisschen Wermut in den Wein tropfen gelassen (oder so ähnlich), irgendwie hatte ich das Gefühl, unsere Mannschaft hatte nicht unbedingt so den Bock mit uns in der Kurve zu feiern. Ham die Angst vor uns?)



Möglich. Das Thema hatten wir ja schon mal. Wenn Du ein Spiel vorher ausgepfiffen oder beschimpft wirst, fällt es sicher dem einen oder anderen schwer, dann zusammen zu jubeln.

Auch deshalb hätte es mich heute besonders gefreut, wenn auch bei Meier Sprechchöre gekommen wären, bei seiner Auswechslung
#
Afrigaaner schrieb:

Mein Sohn (Bay04 Fan)


   

schonmal an einen psychologen oder sonstige therapeutische maßnahmen in betracht gezogen?  
#
simima schrieb:
r.adler schrieb:
Es war heute einfach nur geil. Kein Wort kann es so beschreiben, wie dieses: GEIL

Gewonnen, und zwar deutlich und unbeschwert, volle Hütte und eine nicht enden wollende La Ola!

Geil!

(nur, und da wird ein bisschen Wermut in den Wein tropfen gelassen (oder so ähnlich), irgendwie hatte ich das Gefühl, unsere Mannschaft hatte nicht unbedingt so den Bock mit uns in der Kurve zu feiern. Ham die Angst vor uns?)



Möglich. Das Thema hatten wir ja schon mal. Wenn Du ein Spiel vorher ausgepfiffen oder beschimpft wirst, fällt es sicher dem einen oder anderen schwer, dann zusammen zu jubeln.

Auch deshalb hätte es mich heute besonders gefreut, wenn auch bei Meier Sprechchöre gekommen wären, bei seiner Auswechslung


die kamen an mehreren stellen. zumindest im 38er gab es die. hat er sich auch verdient.
#
Afrigaaner schrieb:
Boxenluder schrieb:
Wer es nicht live erlebt hat:

http://www.youtube.com/watch?v=JFrcz20le_Q&feature=related




Einfach nur geil!!!

Mein Sohn (Bay04 Fan) musste es sich anschauen.

Er meinte, besser als in Madrid oder Dortmund!!!


Gut, dass auch das noch die Welt erfahren durfte!  
#
concordia-eagle schrieb:
JohanCruyff schrieb:
concordia-eagle schrieb:

Ich hoffe, das war ein Anfang zurück zur Einheit bei der Eintracht.


Wie war das Wort noch einmal, das man bei uns für Einheit verwendet? Ein kleiner Tipp: Die ersten 3 und der letzte Buchstabe sind gleich!    


Ich hatte das schon gelesen und wollte durch die Verwendung beider Begriffe alle einbeziehen

Einträchtlich halt  


hendiadyoin oder was? ,-)


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!