Ciao Caio!

#
Ich finde hier viele Kommentare ziemlich daneben! Was kann er für seine Ablösesumme? Er hat nie Stunk gemacht, wenn er auf der Bank saß und schien halt von der Mentalität her nicht hier her zu passen.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Schade das er sein Talent nie ausschöpfen konnte und immer nur angedeutet hat, was er draufhaben könnte. Vielleicht ist Europa nicht das Richtige für ihn.
Danke für die geilen Tore!!!

#
danke für 8 tore und 2 vorlagen und das sich sooo viele deinen namen aufs trickot haben flocken lassen.
#
Observer schrieb:
Bye Bye Bobbelche.  


Ich geh doch gar net  
#
Schmidti.82 schrieb:
Ich finde hier viele Kommentare ziemlich daneben! Was kann er für seine Ablösesumme?

 


Dafür kann er nichts, das stimmt! Allerdings wäre auch bei einem Viertel der Summe noch ein ordentlicher Flop gewesen.

Was soll´s, das kapitel ist damit im Sommer endlich beendet. Viel Erfolg für die Zukunft, wenn wohl auch kaum im europäischen Profifußball...
#
[quote=Schmidti.82]Ich finde hier viele Kommentare ziemlich daneben! Was kann er für seine Ablösesumme? Er hat nie Stunk gemacht, wenn er auf der Bank saß und schien halt von der Mentalität her nicht hier her zu passen.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Schade das er sein Talent nie ausschöpfen konnte und immer nur angedeutet hat, was er draufhaben könnte. Vielleicht ist Europa nicht das Richtige für ihn.
Danke für die geilen Tore!!!

Danke wenigstens einer der es kapiert hat.
Weder Caio noch sonst ein Spieler kann was dafür , wenn die Vereine bereit sind zig Millionen für sie auszugeben.

Ich persönlich werde Caio auch immer in guter Erinnerung behalten.
Und wäre Funkel damals in der Lage gewesen, sein System auf Caio einzustellen, wäre die Geschichte auch anders ausgegangen.
Davon bin  ich überzeugt.
Umso länger ein Spieler auf der Bank sitzt umso schlechter wird er halt.
Mittlerweile hat Caio vieles verlernt.
Das sah man bei seinen letzten Einsätzen.


Viel Glück für die Zukunft an Caio und seine Familie.
#
magomera schrieb:
Wann ist die Abschieds-Choreo geplant?


Die wird aus Kostengründen mit der Lexa-Choreo zusammengelegt. Der Lexa hätte auch nur mal 5 am Stück gebraucht, aber der Diethelm...
#
auf wiedersehn lieber caio  
#
Bobbelche schrieb:
Observer schrieb:
Bye Bye Bobbelche.  


Ich geh doch gar net    


Glaubst du!  
#
Schmidti.82 schrieb:
Ich finde hier viele Kommentare ziemlich daneben! Was kann er für seine Ablösesumme? Er hat nie Stunk gemacht, wenn er auf der Bank saß und schien halt von der Mentalität her nicht hier her zu passen.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Schade das er sein Talent nie ausschöpfen konnte und immer nur angedeutet hat, was er draufhaben könnte. Vielleicht ist Europa nicht das Richtige für ihn.
Danke für die geilen Tore!!!

 


+1
#
Erstmal natürlich alles Gute für den weiteren Lebensweg.
So wirklich anfreunden mit dem Fussballer Caio konnte ich mich nie - Anfangs weil ich schlichtweg nichts zu seinen fussballerischen Qualitäten  sagen konnte, er war mir gänzlich unbekannt. Das Traurige ist, gross geändert hat sich das in all der Zeit nicht, ein paar lichte Momente und viel Tristesse, zum Fussballer Caio kann ich auch heute nicht viel sagen. Weinen werd ich dann wenns um Ümit geht, von dem Transfer hatte ich mir in der Tat viel Positives für die Eintracht erhofft, manchmal kommt es eben anders.
Tschaui Caio
#
Hyundaii30 schrieb:

Und wäre Funkel damals in der Lage gewesen, sein System auf Caio einzustellen, wäre die Geschichte auch anders ausgegangen.
Davon bin  ich überzeugt.
Umso länger ein Spieler auf der Bank sitzt umso schlechter wird er halt.
Mittlerweile hat Caio vieles verlernt.
Das sah man bei seinen letzten Einsätzen.
sorry - ich find auch das ein nachtreten gegenüber Caio unangebracht ist, vorallem in diesem thread.

Aber dieser Kommentar ist einfach lächerlich!
#
machs gut caaaaaaaaaaaaaio! ich fand dich immer leeegendär!  
#
Gibt's für alle einen Abschiedsthread?
#
DeWalli schrieb:
Du warst der Auserwählte Caio, du solltest die Macht ins Gleichgewicht bringen !


Ich habe dich geliebt!


wie alt ist eigentlich Caios Sohn?
#
Schmidti.82 schrieb:
Ich finde hier viele Kommentare ziemlich daneben! Was kann er für seine Ablösesumme? Er hat nie Stunk gemacht, wenn er auf der Bank saß und schien halt von der Mentalität her nicht hier her zu passen.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft. Schade das er sein Talent nie ausschöpfen konnte und immer nur angedeutet hat, was er draufhaben könnte. Vielleicht ist Europa nicht das Richtige für ihn.
Danke für die geilen Tore!!!

 


Falls du mich meinst, ich habe nichts gegen ihn als Fußballer oder als Mensch - das habe ich auch gar nicht geschrieben.  
Trotzdem darf man ja wohl anmerken, dass es Schade um das ganze Geld ist und er leider (!) das finanziell größte Missverständnis der Vereinsgeschichte ist.
Den Vorwurf kann man höchstens dem Scouting im Zusammenhang mit HB machen, wenn überhaupt.

Trotz allem wünsch ich ihm persönlich alles gute.
#
Sollte nicht sein, machet gut.
#
Schade, dass er es hier nicht gepackt hat. Ich habe auch viel von ihm gehalten. Ich denke, in seiner Heimat wird er wieder besser Fussball spielen, wenn er denn dorthin zurück kehrt!Oder er kommt in eine Mannschaft, die seine Art Fussball zu spielen mag, wer weiß das schon? Ich bin mir sicher, dass man von Caio noch hören wird, in welchem Sinne auch immer! Ich wünsche ihm alles Gute für die Zukunft!
#
#
Bobbelche schrieb:
Observer schrieb:
Bye Bye Bobbelche.  


Ich geh doch gar net    




Ciao Caio (das wollte ich immer schonmal schreiben!).
#
Ich könnt immer noch kotzen, dass letztes Jahr die Russen von dem schallenden Gelächter hier im Forum Wind bekommen haben.

Naja, mach et jut Caio. War nicht deine Schuld, der ganze Heck-Meck...


Teilen