Fanfreundschaften zu unserer SGE

#
Hallo Kollegen- /innen und Freunde.

Wollte diesen Bereich mal eröffnen, um mich eigentlich mal upzudaten, wie die heutigen Verhältnisse zu anderen Vereinen mit uns ausschaut, aber auch allen anderen Interessierten mal einen Überblick zu verschaffen.

Ich persönlich war sehr aktiv zwischen 1985 - 1995, seit ca. 10 Jahren habe ich aus verschiedenen Gründen ein ruhigeres Legen einleiten müssen, Ihr versteht schon was ich meine   . Natürlich habe ich eine DK und ab und zu ist mal ein Auswärtsspiel drin, aber leider nicht mehr so oft.

Ich habe in vielen Bereichen mal immer wieder etwas darüber lesen können, aber es scheint keine wirkliche Einigkeit darüber zu geben.

Damals galt ganz klar der MSV als unser Partner, wie sieht es heute damit aus? Teilweise wurde damals Nürnberg und Stuttgart in Verbindung gebracht, gefördert wurde es nicht wirklich.

Bergamo und Leipzig sind wohl aktuelle Kandidaten, wie sicher und fest ist dieses zu werten?

Wer mal ein bisschen Licht in den Schatten, zumindest in meinen, bringen kann, vielen Dank dafür.

Euch einen ruhigen Feiertag.

Einmal ein Frankfurter immer ein Frankfurter.

Grüße aus Bockenheim
#
Ich weiß nur was von Bergamo und Innsbruck mehr ist mir nicht bekannt.

perry
#
UF - Curva Nord Bergamo, Ultras Mannheim, Diablos Chemie Leipzig
Althools sowie einige andere ältere Herren - Forever Duisburg (auch wenn es auf breiter Basis diese Freundschaft sowohl hier als auch dort nicht mehr gibt)

Natürlich haben diverse Gruppen noch weitere Einzelkontakte oder kleiner Freundschaften doch dürften das die momentan"aktuellsten offiziellen Freundschaften" sein!

Wir hatten noch fanfreundschaften mit dem HSV, Nürnberg (in verbindung mit Schalke, aber nie direkt), Aachen, Stuttgart (kutten ebene)
#
Es gibt keine allgemeinen Freundschaften! Einzelne Gruppen/Vereine pflegen Freundschaften. Nix mit Duisburg, Bergamo, Mannheim, S. Leipzig!
#
Die Ultras Frankfurt haben Freundschaften zu den Diablos Leutzsch, Ultras Mannheim, Curva Nord Bergamo und zu den Verrückten Köpfen Innsbruck.
Vereinzelte Fanclubs pflegen noch eine Freundschaft zum MSV Duisburg.
#
sgefansgefan schrieb:
Die Ultras Frankfurt haben Freundschaften zu den Diablos Leutzsch, Ultras Mannheim, Curva Nord Bergamo und zu den Verrückten Köpfen Innsbruck.
Vereinzelte Fanclubs pflegen noch eine Freundschaft zum MSV Duisburg.


ich glaube wenn man in den stadien (frankfurt/duisburg) umfragen machen würde,
das die freundschaft sge-msv gar nicht so abgeschrieben ist

gruß
stefan
#
Schoppenpetzer schrieb:
Es gibt keine allgemeinen Freundschaften! Einzelne Gruppen/Vereine pflegen Freundschaften. Nix mit Duisburg, Bergamo, Mannheim, S. Leipzig!


Habe ich in meinem Beitrag irgendwas auf die allgemeinheit bezogen?
#
Schoppenpetzer schrieb:
Es gibt keine allgemeinen Freundschaften! Einzelne Gruppen/Vereine pflegen Freundschaften. Nix mit Duisburg, Bergamo, Mannheim, S. Leipzig!



 
#
Duisburg-blockh schrieb:


ich glaube wenn man in den stadien (frankfurt/duisburg) umfragen machen würde,
das die freundschaft sge-msv gar nicht so abgeschrieben ist

gruß
stefan


sehe ich ähnlich. Jedenfalls laufen in Duisburg und in Frankfurt immer noch sehr viele Leute mit MSV/SGE Schals umher. Ganz abgeschrieben ist das Ding anscheinend noch nicht.

Ich empfinde Fanfreundschaften als unnötig. Man kann ja mit verschiedenen Vereinen Sympathisieren, dort auch gute Freunde haben und öfters mal vorbei schauen, aber das hat ja nichts mit der Allgemeinheit der Fans zu tun.
#
Ich fände es auf jeden Fall toll, wenn man sich was zu St. Pauli und auch Newcastle aufbauen könnte. Gerade bei Newcastle sind ja gute Voraussetzungen da, wenn man sieht, dass die so von uns schwärmen und sogar rüberkommen. Das sollten wir auch tun, dann könnte es klappen!
#
Ich bin dafür das wir wieder die Fanfreundschaft zum MSV Dusiburg wieder aufrischen!

Der MSV ist ein sehr sympathischer Verein und die Fans sind auch ziemlich geil (so wie wir

Ich könnte mir auch keinen anderen Verein als "Freund" vorstellen.

Schwarz-weiss blau Eintracht und der MSV

Die 2 geilsten Vereine der Welt =)
#
stimmt... is keine schlechte idee... vor allem, das man dann auch von anderen Verienen unterstützt wird, und wir die unterstützen macht doch richtig fun...
#
grinch schrieb:
Ich fände es auf jeden Fall toll, wenn man sich was zu St. Pauli und auch Newcastle aufbauen könnte. Gerade bei Newcastle sind ja gute Voraussetzungen da, wenn man sieht, dass die so von uns schwärmen und sogar rüberkommen. Das sollten wir auch tun, dann könnte es klappen!


Wieso genau St. Pauli?
#
tant schrieb:
grinch schrieb:
Ich fände es auf jeden Fall toll, wenn man sich was zu St. Pauli und auch Newcastle aufbauen könnte. Gerade bei Newcastle sind ja gute Voraussetzungen da, wenn man sieht, dass die so von uns schwärmen und sogar rüberkommen. Das sollten wir auch tun, dann könnte es klappen!


Wieso genau St. Pauli?


Nunja, wie man gemerkt hat, hat sich einer hier im Forum gemeldet und uns zum Klassenerhalt als "sympatischer Verein" gratuliert.
Ich denke, unsere zwei Fangruppen sind ähnlich gut und teilweise verrückt.
#
grinch schrieb:


Nunja, wie man gemerkt hat, hat sich einer hier im Forum gemeldet und uns zum Klassenerhalt als "sympatischer Verein" gratuliert.



...das ist natürlich eine gute Grundlage.  
#
nun,ich persönlich halte es lieber mit freundschaften zu fans,wobei der verein dann eher sekundär ist.
#
crusher schrieb:
grinch schrieb:


Nunja, wie man gemerkt hat, hat sich einer hier im Forum gemeldet und uns zum Klassenerhalt als "sympatischer Verein" gratuliert.



...das ist natürlich eine gute Grundlage.    


Jaaah, komm, war doch auch nur mal ne Idee.
#
grinch schrieb:
crusher schrieb:
grinch schrieb:


Nunja, wie man gemerkt hat, hat sich einer hier im Forum gemeldet und uns zum Klassenerhalt als "sympatischer Verein" gratuliert.



...das ist natürlich eine gute Grundlage.    


Jaaah, komm, war doch auch nur mal ne Idee.


Zu Pauli bestehen auf kleinere Ebene ohnehin schon etliche Kontakte. Find ich auch gut so und ich mag den Verein. Aber zu ner "Fanfreundschaft" im eigentlichen Sinne, wird es wohl aus verschiedenen Gründen nicht kommen, denke ich.
#
Fanfreundschaften auf großer Ebene finde ich Quatsch.

Hier die Begründung:
Ich persönlich respektiere jeden Fan (ausdrücklich Fan, Kunden etc. verachte ich) des Gegners, aber ich muß doch nicht Freund mit ihm sein! Bin ja auch nicht mit jedem Eintrachtfan befreundet.
Auf kleinere Ebene ist das OK. Ich kenne selbst Leute von unterschiedlichsten Vereinen und verstehe mich blendend mit ihnen (da sind auch Oxxenbacher und M1er dabei). Das kommt aber daher dass wir in Bezug Fußball auf einer Wellenlänge liegen, auch wenn der Verein zu dem wir halten unterschiedlich ist.
So what?? In erster Linie bin ich Fußballfan. Ich verteufel jetzt auch keine Fanfreundschaften, aber mir sind solche Freundschaften auf "kleiner" Ebene wichtiger als auf großer Ebene.
Auf großer Ebene ist es viel wichtiger die interessen aller Fans zu vertreten (siehe Positionspapier), damit die Kurven nicht aussterben. Es ist jetzt schon sehr viel kaputt gemacht worden durch diese ganzen Verbote.

Daher finde ich es gut das es Kontakte zu anderen Vereinen und deren Szenen (Ultras bzw. Fanclubs) gibt aber das müssen keine übergreifenden "Freundschaften" sein.  
#
Es sind einzelne Leute die freundschaften aufrecht erhalten.
Und das ist Wacker Innsbruck( grüße an diser stelle freu mich schon auf ein neues spiel zu sehen) ,-) ,Bergamo und Mannheim ,-)


Teilen