Schiedsrichter gegen die Bayern...

#
Blablablubb schrieb:
Ivenmore27 schrieb:
Was mich wundert ist das die Manschaft immer so ruhig bleibt, einfach ne Spieler Traube um den Schiri bilden und zu labern das hab ich bei Frankfurt noch nie gesehen. Die bayern machen das doch auch jedesmal....  


Weil unsere Spieler im Gegensatz zu den Bayern dann gelb sehen würden.


Wie nach dem Schlußpfiff zu sehen war , Aigner hatte dem Schiri wohl noch ein paar nette Worte gesagt und er sah dafür noch gelb.
#
Es hätte auch bei Meiers Tor wenn es kein Abseits gewesen wäre Elfmeter geben müssen, weil auch in dieser Situation Meier von Mandzukic in der Luft mit der Hand in den Rücken gestoßen wurde so das Meier einen Satz nach vorne macht.
Schaut es euch nochmal genau an wenn ihr die Möglichkeit habt.
#
sturmschatten schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Bei dem Elfmeter bin ich eher bei Meier selbst: Kann man geben, muss man aber nicht. Ich hätte ihn auch nicht gegeben, da man bei solch leichten Schubsern sonst gleich das Spiel als Elfmeterschießen austragen kann.

Das 1:1 war natürlich regulär. Kein Handspiel, kein Abseits, einfach Tor.
Das Tor von Robben war aber ebenfalls kein Abseits.
War wohl kein Zufall, dass beide Tore vom gleichen Linienrichter falsch gesehen wurden... bei manchen reicht es einfach nicht für die Bundesliga. Hoffentlich tut man den Mann keinem Bundesligaspiel mehr an.


erstens stand Robben klar im Abseits und zweites kam der Pfiff bereits vor dem Torschuss und man kann klar erkennen , dass sowohl Kevin, als auch unsere Abwehrspieler die Abwehraktion daraufhin (vor dem Schuss) abgebrochen haben!


Klar war es nicht, aber es war Abseits, da Robben knapp im und Schröck auf der Linie des 16ners.

Das Problem wäre sicherlich gelöst, wenn die UEFA und FIFA den Vodeobeweis durchlassen würden. Bei der heutigen Technik in Bruchteil von Sekunden alles klar und möglich. Man will einfach nicht und daher wird es so bleiben. Ganz ehrlich verlangt man von Menschen unmenschliches. Kein Mensch ist objektiv, keinem Menschen möglich Abseits zu 100% richtig zu entscheiden. Das ist schon rein biologisch nicht möglich. Also entweder Objektivität (Videobeweis), oder wir leben mit den Fehlentscheidungen! Ich bin da noch unentschlossen. Gestern hätte ich gerne Videobeweis, im Ganzen ginge aber ein wenig die Emotion flöten.

Absicht würde ich keinem Schiri unterstellen.
#
Ivenmore27 schrieb:
Was mich wundert ist das die Manschaft immer so ruhig bleibt, einfach ne Spieler Traube um den Schiri bilden und zu labern das hab ich bei Frankfurt noch nie gesehen. Die bayern machen das doch auch jedesmal....  


Weil Zambrano dann gleich zuboxen würde  

Mich wundert es bei so Sachen aber auch wie ruhig die bleiben können...
#
Guckt einer den Sport1 Doppelpass?
Es ist nun 12:20 uhr und es wurde noch nicht einmal der FC Bayern erwähnt.
Merkt ihr was? Spiele die offensichtlich zu gunsten der Bayern gepfiffen werden sind uninteressant und da werden auch keine Fehlentscheidungen disskutiert.
Was ne Sauerei!  
#
Rattlesnake2002 schrieb:
Guckt einer den Sport1 Doppelpass?
Es ist nun 12:20 uhr und es wurde noch nicht einmal der FC Bayern erwähnt.
Merkt ihr was? Spiele die offensichtlich zu gunsten der Bayern gepfiffen werden sind uninteressant und da werden auch keine Fehlentscheidungen disskutiert.
Was ne Sauerei!    


Thema jetzt: Schiri-Ärger in Frankfurt
#
schobbe schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
Guckt einer den Sport1 Doppelpass?
Es ist nun 12:20 uhr und es wurde noch nicht einmal der FC Bayern erwähnt.
Merkt ihr was? Spiele die offensichtlich zu gunsten der Bayern gepfiffen werden sind uninteressant und da werden auch keine Fehlentscheidungen disskutiert.
Was ne Sauerei!    


Thema jetzt: Schiri-Ärger in Frankfurt  

Habs grad mitbekommen  ,-)
Wow !!!
#
Rattlesnake2002 schrieb:
schobbe schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
Guckt einer den Sport1 Doppelpass?
Es ist nun 12:20 uhr und es wurde noch nicht einmal der FC Bayern erwähnt.
Merkt ihr was? Spiele die offensichtlich zu gunsten der Bayern gepfiffen werden sind uninteressant und da werden auch keine Fehlentscheidungen disskutiert.
Was ne Sauerei!    


Thema jetzt: Schiri-Ärger in Frankfurt  

Habs grad mitbekommen  ,-)
Wow !!!



Na und nach 2 Minuten und ein werbeblock später haben wir nun gladbach als Thema
#
Wuschelblubb schrieb:
Bei dem Elfmeter bin ich eher bei Meier selbst: Kann man geben, muss man aber nicht. Ich hätte ihn auch nicht gegeben, da man bei solch leichten Schubsern sonst gleich das Spiel als Elfmeterschießen austragen kann.

Das 1:1 war natürlich regulär. Kein Handspiel, kein Abseits, einfach Tor.
Das Tor von Robben war aber ebenfalls kein Abseits.
War wohl kein Zufall, dass beide Tore vom gleichen Linienrichter falsch gesehen wurden... bei manchen reicht es einfach nicht für die Bundesliga. Hoffentlich tut man den Mann keinem Bundesligaspiel mehr an.


Totale Fehleinschätzung Deinerseits bei der Elfersituation! Der Boateng hat nix anderes im Sinn, als den Alex durch einen Stoß mit dem Arm aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dies ist ihm voll und ganz gelungen und so konnte der Alex den Ball nicht mehr richtig kontrollieren. Ganz eindeutiger Elfmeter, welcher zwingend noch die rote Karte für Boateng hätte nach sich ziehen müssen. Wie man da anderer Meinung sein kann, verstehe wer will?!
#
Und noch was, weil es hier schon erwähnt wurde, und der komische Fatzke im doppelpass auch. Wenn sogar der Meier sagt dass er nich weiß ob es ein Elfer war.

Wer so etwas als argument bringt, kennt den Alex überhaupt nicht. Es könnte das klarste Foul und brutalste Foul der Welt sein, der Alex würde sich nie hinstellen und sagen "das war ein klarer Elfer, wie der Schiri so blind sein kann ist mir unerklärlich". Alex war nie so einer, und wird nie so einer sein
#
BG-On schrieb:
Und noch was, weil es hier schon erwähnt wurde, und der komische Fatzke im doppelpass auch. Wenn sogar der Meier sagt dass er nich weiß ob es ein Elfer war.

Wer so etwas als argument bringt, kennt den Alex überhaupt nicht. Es könnte das klarste Foul und brutalste Foul der Welt sein, der Alex würde sich nie hinstellen und sagen "das war ein klarer Elfer, wie der Schiri so blind sein kann ist mir unerklärlich". Alex war nie so einer, und wird nie so einer sein


So isses !!!
Wobei wir wieder bei der Diskussion wären ob unsere Spieler zu fair sind.
Bei den Bayern wird geschunden und lamentiert ohne Ende.
#
realdeal schrieb:

Wobei wir wieder bei der Diskussion wären ob unsere Spieler zu fair sind.
Bei den Bayern wird geschunden und lamentiert ohne Ende.  


Wenn ich mir in dieser Richtung nur mal angucke, was so z. B. die Herren Mandzukic und Dante veranstalten und die gehören einem Team an, das Triple-Sieger geworden ist, dann muss man leider festhalten, dass Schinden und Lamentieren zu einer guten "performance" im Fussball dazugehören. Italienische Teams haben so was bereits vor Jahrzehnten (leider) auf höchster internationaler Ebene mit großem Erfolg vorgemacht.
#
prothurk schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Bei dem Elfmeter bin ich eher bei Meier selbst: Kann man geben, muss man aber nicht. Ich hätte ihn auch nicht gegeben, da man bei solch leichten Schubsern sonst gleich das Spiel als Elfmeterschießen austragen kann.

Das 1:1 war natürlich regulär. Kein Handspiel, kein Abseits, einfach Tor.
Das Tor von Robben war aber ebenfalls kein Abseits.
War wohl kein Zufall, dass beide Tore vom gleichen Linienrichter falsch gesehen wurden... bei manchen reicht es einfach nicht für die Bundesliga. Hoffentlich tut man den Mann keinem Bundesligaspiel mehr an.


Totale Fehleinschätzung Deinerseits bei der Elfersituation! Der Boateng hat nix anderes im Sinn, als den Alex durch einen Stoß mit dem Arm aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dies ist ihm voll und ganz gelungen und so konnte der Alex den Ball nicht mehr richtig kontrollieren. Ganz eindeutiger Elfmeter, welcher zwingend noch die rote Karte für Boateng hätte nach sich ziehen müssen. Wie man da anderer Meinung sein kann, verstehe wer will?!  


Diese kleinen Schubser scheinen ja regelrecht Methode zu haben. Grad so, dass es nicht wirklich bösartig aussieht aber genug um die Balance zu stören. Mandzukic hat genau das selbe beim nicht gegebenen Tor gemacht. Da bekommt de Alex auch nen kleinen Schubser mit, darum ja auch die seltsame Armbewegung, um die Balance wieder auszuglechen. Dreckbauern, Dreckschiri! Klar war der Bayern Sieg nicht unverdient. Aber darum geht's nicht. 2 spielentscheidende Szenen wurden KRASS falsch bewertet und so verlieren wir in einem Spiel das einen riesen Ego boost hätte geben können. Das ärgert mich maßlos!
#
Manche mehr oder weniger neutrale Personen nehmen die Schiris sogar noch in Schutz...lachhaft...2!!! krasse Fehler..wenn wir in unserem Job Fehler machen hat es auch Konsequenzen...die sollte der nach dieser Leistung auch bekommen.

Ich bin stolz auf die Leistung aber am Ende zählen nur wieder Punkte. Da können die Medien noch so viel sagen wie glücklich der Bayernsieg war.

Die sitzen zuhause und lachen sich ja kaputt...

Gagamel, Gagelmann du bist ein echter Penner!!!
#
fliegenderzahnarzt schrieb:
... am Samstag ist

Peter Gagelmann (Bremen)

SR-Assis: Matthias Anklam (Buchholz), Thomas Gorniak (Bremen)

4. Offizieller: Markus Wingenbach (Mainz)


Ich tu mir das ganz gewiss nicht an und lese jetzt heute alles was hier gepostet wurde und wird, ich konnte "Köttbullar" noch nie so richtig leiden!        
#
Joker07 schrieb:
Manche mehr oder weniger neutrale Personen nehmen die Schiris sogar noch in Schutz...lachhaft...2!!! krasse Fehler..wenn wir in unserem Job Fehler machen hat es auch Konsequenzen...die sollte der nach dieser Leistung auch bekommen.

Ich bin stolz auf die Leistung aber am Ende zählen nur wieder Punkte. Da können die Medien noch so viel sagen wie glücklich der Bayernsieg war.

Die sitzen zuhause und lachen sich ja kaputt...

Gagamel, Gagelmann du bist ein echter Penner!!!


Sicher jeder macht mal Fehler aber beim Gagamann hat das in Bezug auf die SGE seit fast einer Dekade Methode.
Mitleid habe ich mit den Schiris in den unteren Klassen die für einen warmen Händedruck sich mit dem letzten Pack rumärgern müssen.
#
Ich kann Gagelmann nicht ab und er uns auch nicht. Aber das Kopfballtor kreide ich ihm nicht an. Das ist eine knappe Fehlentscheidung des Linienrichters. Ein Schiri kann so was nicht erkennen und muss sich auf den Blinden an der Linie verlassen. (Genauso wie beim Ausgleich in Stuttgart letztes Jahr).

Die Elfersituation geht natürlich auf Gagelmanns Kappe. Die sehe ich aber nicht 100% eindeutig. Klar ist, daß Boateng Meier schubst. Ich finde schwer zu erkennen, ob Alex dadurch aus dem Gleichgewicht kommt, oder ob er im Moment des Schubsers nicht eh den Ball schon mit dem Knie und deshalb schwach gespielt hat. Ich vermute, das ist das, war er selbst meint.

Was mich aber extrem ärgert, ist daß jetzt schon wieder (wie gegen Leverkusen vor nem Jahr) einem der fairsten Spieler der Welt unterstellt wird, eine super Torchance liegenzulassen, um einen Elfer zu schwalben. Das ist einfach eine Frechheit.
#
gagelmann du drecksau!!!
#
Fandel reloaded  
#
J_Boettcher schrieb:
Ich kann Gagelmann nicht ab und er uns auch nicht. Aber das Kopfballtor kreide ich ihm nicht an. Das ist eine knappe Fehlentscheidung des Linienrichters. Ein Schiri kann so was nicht erkennen und muss sich auf den Blinden an der Linie verlassen. (Genauso wie beim Ausgleich in Stuttgart letztes Jahr).

Die Elfersituation geht natürlich auf Gagelmanns Kappe. Die sehe ich aber nicht 100% eindeutig. Klar ist, daß Boateng Meier schubst. Ich finde schwer zu erkennen, ob Alex dadurch aus dem Gleichgewicht kommt, oder ob er im Moment des Schubsers nicht eh den Ball schon mit dem Knie und deshalb schwach gespielt hat. Ich vermute, das ist das, war er selbst meint.

Was mich aber extrem ärgert, ist daß jetzt schon wieder (wie gegen Leverkusen vor nem Jahr) einem der fairsten Spieler der Welt unterstellt wird, eine super Torchance liegenzulassen, um einen Elfer zu schwalben. Das ist einfach eine Frechheit.  


Und genau das sollte ein BuLi-Schiri auf dem Schirm haben. Er sollte seine Pappenheimer kennen und genau so die fairen Spieler. Wenn man in dem Moment weiß, dass der Alex sich noch nie hingeschmissen hat, noch dazu min. schon zwei Elfer nicht bekommen hat, dann hätte er ruhigen Gewissens Elfer pfeifen können.
Aber für einen Elfer brauchst du halt Eier - auch als Schiri und erst Recht wenn es gegen die Bayern geht.


Teilen