Kino Fred 2011

#
Jane Eyre - schöner Kostümfilm, schöne Bilder und die Geschcihte ist interessant.
#
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Der erste Prometheus Trailer...WOW!

Das wird ganz dick fürs nächste Jahr vorgemerkt!    


Sieht gut aus!  
#
ich möchte heute abend in "krieg der götter" gehen. hat den schon ma jemand gesehen?
#
bruno___pezzey schrieb:
ich möchte heute abend in "krieg der götter" gehen. hat den schon ma jemand gesehen?


ja, katastrophe.
#
bruno___pezzey schrieb:
ich möchte heute abend in "krieg der götter" gehen. hat den schon ma jemand gesehen?


ich fand den film nicht sonderlich gut.
300 der von den gleichen machern ist fand ich um welten besser
#
bruno___pezzey schrieb:
ich möchte heute abend in "krieg der götter" gehen. hat den schon ma jemand gesehen?


Sauschlechter Film. Würds mir ersparen an deiner Stelle. Mission Imp. 4 war viel besser auch wenn man die 2 Filme nicht vergleichen kann
#
Jo-Gi schrieb:
bruno___pezzey schrieb:
ich möchte heute abend in "krieg der götter" gehen. hat den schon ma jemand gesehen?


ja, katastrophe.


+1
#
na dann freu ich mich ma. die karten sind leider schon reserviert  
#
bruno___pezzey schrieb:
na dann freu ich mich ma. die karten sind leider schon reserviert    


Tut mir leid für dich. ^^ Is mir auch schonmal passiert.  
Bei nächten mal vorher Informieren.  SO mach ich es jetzt auch immer  
#
bruno___pezzey schrieb:
na dann freu ich mich ma. die karten sind leider schon reserviert    


Nur weil sie reserviert sind musst du die doch nicht nehmen? Also zumindest im Kinopolis und Cineplex. Wenn ich die nicht bis 30 Minuten vor Filmstart abhole gehen die in den ganz normalen Verkauf an der Abendkasse, worauf ich nur meinen Anspruch auf die Plätze verliere. Aber ne Kaufpflicht ist das meines Wissens gar nicht. Also könntest du dich umentscheiden und nen anderen Film sehen oder Kino ausfallen lassen  
#
war trotz aller warnumgen doch in dem film und fand den zwar nicht den reisser aber sooo schlecht ist der film doch nicht.

man merkt deutlich die parallelen zu 300 auch wenn krieg der götter nicht annähernd an 300 ranreicht. von 3d hat man auch net soviel gemerkt.

mein fazit ist, dass man für den film nicht unbedingt ins kino muss, auf dvd tuts auch.
#
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Der erste Prometheus Trailer...WOW!

Das wird ganz dick fürs nächste Jahr vorgemerkt!    


Na ja, ich befürchte hier einfach ein Alien-Remake im aktuellen Gewand. Oder anders: Rdiley Scott dreht den gleichen Film einfach nochmal.... Ok, die Alien-Filme sind klasse (zumindest 1+2), aber will ich die gleiche Story nochmal sehen ?

mal abwarten, was denn nun wird, aber ein guter Trailer allein macht keinen guten Film.... sonst müsste ich mir ja auch Battleships ansehen, und das werde ich zumindest im Kino nicht tun (wie kann man nur "Schiffe versenken" verfilmen ?   )
#
bruno___pezzey schrieb:

mein fazit ist, dass man für den film nicht unbedingt ins kino muss, auf dvd tuts auch.


Also, DANN ist er doch noch sinnloser. Im Kino hat man wenigstens noch ein bisschen Spaß an den Bildern und den heissen Bräuten.
Der Film nimmt sich viel ernster als 300, deswegen ist das ganze Pathos auch so anstrengend.
#
Jo-Gi schrieb:
bruno___pezzey schrieb:

mein fazit ist, dass man für den film nicht unbedingt ins kino muss, auf dvd tuts auch.


Also, DANN ist er doch noch sinnloser. Im Kino hat man wenigstens noch ein bisschen Spaß an den Bildern und den heissen Bräuten.
Der Film nimmt sich viel ernster als 300, deswegen ist das ganze Pathos auch so anstrengend.


naja, ist halt ne kostenfrage. wenn ich mit 5 leuten ins kino gehe bin ich mind. nen fuffi los (ohne getränke, popcorn, etc.) für die kohle mach ich mir nen geilen dvd abend mit vollverköstigung.

ich gehe aber auch wegen den gewaltigen bildern ala herr der ringe ins kino. nen 08/15 film kann ich mir auch zuhause anschauen.
#
Klar, teuer ist es und zwar unverschämt. Für den Krieg der Götter hab ich im Cinemax 11,50 € ohne Brille gezahlt. Eine Frechheit!
#
ElzerAdler schrieb:
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Der erste Prometheus Trailer...WOW!

Das wird ganz dick fürs nächste Jahr vorgemerkt!    


Na ja, ich befürchte hier einfach ein Alien-Remake im aktuellen Gewand. Oder anders: Rdiley Scott dreht den gleichen Film einfach nochmal.... Ok, die Alien-Filme sind klasse (zumindest 1+2), aber will ich die gleiche Story nochmal sehen ?

mal abwarten, was denn nun wird, aber ein guter Trailer allein macht keinen guten Film.... sonst müsste ich mir ja auch Battleships ansehen, und das werde ich zumindest im Kino nicht tun (wie kann man nur "Schiffe versenken" verfilmen ?   )


hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut

Das ist aber auch egal, alles was Scott anfasst hat qualität.
#
bla_blub schrieb:

hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut


Was haben denn Kgr. der Himmel und Robin Hood gemeinsam außer dass Schwerter und Bogenschützen drin vorkommen?
#
War auf einen besonderen Film hoffend in der Weihnachtssneak und musste mir dann Blutzbrüdaz ansehen, grausam, absolut schlecht ! Hätte aufstehen und gehen sollen, aber wenn man schon bezahlt hat, fällt mir das immer noch schwer

Davor Gott des Gemetzels gesehen, ein Niveauunterschied, der kaum noch messbar sein dürfte.  
#
Vor allem ist Robin Hood so dermaßen schlecht, dass es eine Beleidigung für Kgr. der Himmel (DC!) ist, den damit auf eine Stufe zu stellen...  
#
peter schrieb:
FredSchaub schrieb:
3zu7 schrieb:
FredSchaub schrieb:

dafür gestern den Trailer des US-Remakes von "Verblendung" gesehen    


Der soll aber garnicht so schlecht sein. Auch wenn ich ein solches Remake mehr als albern finde...  


der Trailer war nicht schlecht, würde den Film sicherlich auch gut finden - wenns denn kein Remake wäre. Bin ja mal gespannt, wie Hollywood mit den teils drastischen Szenen des Originals umgeht.


gerade auch den trailer gesehen. der film ist von david fincher, kann also eigentlich gar nicht schlecht sein.


vorallem fand ich die Verfilmung von Niels Arden Oplev mehr als schwach.. ihm ist es mEn nie gelungen die stimmung einzufangen die Larsson in seinen Romanen vermittelt.. ich werde der Fincher version auf jedenfall eine chance geben.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!