Kino Fred 2011

#
Jugger schrieb:
bla_blub schrieb:

hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut


Was haben denn Kgr. der Himmel und Robin Hood gemeinsam außer dass Schwerter und Bogenschützen drin vorkommen?  


Na dann solltest du dir beide Filme nocheinmal anschauen! Die Storyline und die Plot Points ähneln sich doch sehr, würde sogar soweit gehen zu sagen, dass Robin Hood n schlechterer Abklatsch von Kingdom of Heaven ist.

Womit ich nicht sagen möchte, dass Robin Hood kein guter Film ist, aber wie 3zu7 richtig gesagt hat kommt er an Kindom of Heaven bei weitem nicht ran.
#
bla_blub schrieb:
Die Storyline und die Plot Points


Was das?
Bitte für ältere Herren wie mich nochmal etwas verständlicher.

Danke,
Ihne Ihrn Wuschel
#
Der dramaturgische Rahmen, innerhalb der sich die Handlung abspielt und wie ein roter Faden, von der Exposition über den Konflikt bis hin zur Auflösung, durch die Handlung leited und sie letztenendes zusammenhält.
#
bla_blub schrieb:
ElzerAdler schrieb:
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Der erste Prometheus Trailer...WOW!

Das wird ganz dick fürs nächste Jahr vorgemerkt!    


Na ja, ich befürchte hier einfach ein Alien-Remake im aktuellen Gewand. Oder anders: Rdiley Scott dreht den gleichen Film einfach nochmal.... Ok, die Alien-Filme sind klasse (zumindest 1+2), aber will ich die gleiche Story nochmal sehen ?

mal abwarten, was denn nun wird, aber ein guter Trailer allein macht keinen guten Film.... sonst müsste ich mir ja auch Battleships ansehen, und das werde ich zumindest im Kino nicht tun (wie kann man nur "Schiffe versenken" verfilmen ?   )


hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut

Das ist aber auch egal, alles was Scott anfasst hat qualität.


Ridley Scott ist definitv ein sehr guter Regisseur (Black Hawk Down, Gladiator oder das Sci-Fi Meisterwerk schlechthin: Blade Runner). Keine Widerrede meinerseits.

Falls es eine Sci-Fi Stoy ist, die nicht 1:1 Alien kopiert, dann lass ich mich auch umstimmen. Aber der Trailer weckt in mir eben die Vermutung, das es ein Remake sein könnte...

Und außer Remakes oder Sequels fällt anscheined den meistens Studios ja nix mehr ein.... schade, es gibt noch genung Stoff (gerade im Sci-Fi-Bereich), der sich gut für eine Verfilmung eignen würde... und sicherlich sind da draußen auch noch Leute, die selbst gute Stories hinbekommen, ohne eine Buchvorlage zu benötigen.

Ich finds halt nicht mehr so wirklich spannend, wenn es vorhersehbar ist und man die Handlung eigentlich schon kennt.... :neutral-face
#
bla_blub schrieb:
Jugger schrieb:
bla_blub schrieb:

hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut


Was haben denn Kgr. der Himmel und Robin Hood gemeinsam außer dass Schwerter und Bogenschützen drin vorkommen?  


Na dann solltest du dir beide Filme nocheinmal anschauen! Die Storyline und die Plot Points ähneln sich doch sehr, würde sogar soweit gehen zu sagen, dass Robin Hood n schlechterer Abklatsch von Kingdom of Heaven ist.

Womit ich nicht sagen möchte, dass Robin Hood kein guter Film ist, aber wie 3zu7 richtig gesagt hat kommt er an Kindom of Heaven bei weitem nicht ran.


Hmmm... in der Tat habe ich Kgr.d.H. schon länger nicht mehr gesehen, Robin Hood aber gerade erst kürzlich. Dennoch kann ich kaum Parallelen entdecken. Hilfst Du mir auf die Sprünge? Was speziell meinst Du?  
#
Jugger schrieb:
bla_blub schrieb:
Jugger schrieb:
bla_blub schrieb:

hehe, man vergleiche Königreich der Himmel und Robin Hood, auch fast der gleiche Film, aber beide warn se gut


Was haben denn Kgr. der Himmel und Robin Hood gemeinsam außer dass Schwerter und Bogenschützen drin vorkommen?  


Na dann solltest du dir beide Filme nocheinmal anschauen! Die Storyline und die Plot Points ähneln sich doch sehr, würde sogar soweit gehen zu sagen, dass Robin Hood n schlechterer Abklatsch von Kingdom of Heaven ist.

Womit ich nicht sagen möchte, dass Robin Hood kein guter Film ist, aber wie 3zu7 richtig gesagt hat kommt er an Kindom of Heaven bei weitem nicht ran.


Hmmm... in der Tat habe ich Kgr.d.H. schon länger nicht mehr gesehen, Robin Hood aber gerade erst kürzlich. Dennoch kann ich kaum Parallelen entdecken. Hilfst Du mir auf die Sprünge? Was speziell meinst Du?  


Beide Filme Spielen fast zur gleichen Zeit, einmal wird der Protagonist auf dem Weg nach Jerusalem eigeführt und einmal auf dem Weg zurück in die Heimat. Beide Hauptfiguren sind vom Stande, den sie einnehmen absolut bedeutungslos für das historische Geschehen, doch beide werden durch den Tod eines adligen Feldherren vom Lauf der Geschichte in eine Position gedrängt, in der sie Verantwortung für viele Menschen tragen und sie vor der Willkür und dem Machthunger vermeintlicher Verbündeter schützen müssen. Die beiden jungen Männer(wobei Russel Crowe mit Ende 40 garnicht mehr so jung ist smile:haben dann im Laufe des Films jede Menge Konflikte zu lösen, an denen sie wachsen und zu großen Führungspersönlichkeiten werden. Am Ende werden noch mehr oder weniger Epische Schlachten geschlagen und Unschuldige vor dem sicheren Tod bewahrt, was beide zu gefeierten Helden macht.

Ein kleinen Unterschied gibt es in der Auflösung und der besteht darin, dass der Protagonist in Kgr.d.H. das Schwert bei Seite legt und Frieden mit sich und den Umständen schließt, die ihn nach Jerusalem brachten, um ein friedliches Leben mit seiner neuen Liebe zu führen. Wohingegen Robin sich mit seiner Liebe und den Partisanen in Strumpfhose in den Wald zurückzieht, blieb ja auch nichts anderes übrig, bei so einer "the beginning" Geschichte.
#
Ah ok. Aber das ist ja nun wirklich nur der alleräußerste Rahmen der Geschichte(n). Und diesen Rahmen oder dieses Muster kann man - in wenig abgeänderter Form - ja auch auf viele andere Filme anbringen. Bei diesen beiden Filmen erkenne ich dann doch genügend Unterschiede vor allem auch in den Nebenhandlungen (Saladin wird z.B. viel mehr betont als Phillip, Balduin fehlt in RH komplett wie auch der interne Zwist zwischen den Kreuzrittern) um von zwei verschiedenen Handlungen sprechen zu können und vor allem um KdH besser zu finden als RH (beide im DC).
#
Keine Frage, Königreich der Himmel ist in allen Belangen der bessere Film!
#
Bevor es Vergessen wird...das vergangene Jahr...vieleicht eine kleine Zusammenstellung eurer besten Filme 2011?
Ich fang dann mal an:

1. Die Haut in der ich wohne
2. Winter`s Bone
3. Kill List
4. Melancholia
5. Halt auf freier Strecke
#
erwin stein schrieb:
Bevor es Vergessen wird...das vergangene Jahr...vieleicht eine kleine Zusammenstellung eurer besten Filme 2011?
Ich fang dann mal an:

1. Die Haut in der ich wohne
2. Winter`s Bone
3. Kill List
4. Melancholia
5. Halt auf freier Strecke


5 Filme die ich gut fande im Jahre 2011

Die Reihenfolge ist Willkürlich bestimmt.

1. Planet der Affen Prevolution
2. New Kids Turbo
3. Killer Elite
4. Kill the Boss
5. Brautalarm

Enttäuschung des Jahres
Transformers 3
#
Vielleicht hat ja jemand Lust, bei der epd-Leserbefragung mitzumachen.

http://www.epd-film.de/leserbefragung_2011.php
#
Alphabetische Reihenfolge:

- Der Mandant
- Ohne Limit
- Tom meets Zizou
- Tucker & Dale vs. Evil
- Win Win

(Bestimmt einen guten Film vergessen, aber man kann sich ja auch nicht alles merken; Ides of March hab ich noch nicht gesehen - wäre möglich, dass er noch in die Liste kommt)

Die großen Blockbuster sind vollständig an mir vorbeigerauscht. Für mich eher ein Jahr der "unbekannten" Filme.
#
bedevilled
black swan
piranha 3d
melancholia

mal so spontan...
#
war "piranha" nicht schon 2010?
#
francisco_copado schrieb:
war "piranha" nicht schon 2010?


kann gut sein, habe ich aber erst diese jahr gesehen.

und "true grit" hatte ich in meiner aufzählung vergessen.
#
streiche dieses jahr und ersetze es durch 2011. danke!
#
"blut! brüste! fiese fische!"

eine der besten dvd-beschreibungen, die ich je gelesen habe  
#
The Guard
#
Also, "Ziemlich beste Freunde" finde ich echt überragend. Ein ernstes Thema mit tollem Humor auf fantastische Weise verbunden- da können sich selbst 16,6 Millionen Franzosen nicht irren!  
#
Anita1950 schrieb:
The Guard


Ein genialer Film  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!