Schämt euch für diese letzten 5 Minuten!

#
Sowas im Eintracht-Trikot, fünf Minuten vor Schluss mit einem Mann mehr? Bornierter, blutleerer, charakterloser Auftritt.
#
+1
#
+2, obwohls gleich zugemacht wird.

Dieser Thread ist mal sowas von verdient^^
#
mimimi
#
Was bitte war das für Antifußball? Das habe ich konkurrenzübergreifend nicht gesehen in diesem Jahr in der Bundesliga. So viel zu unserer wunderbar offensiven und spielerischen Philosophie.
#
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.
#
miraculix250 schrieb:
mimimi


Nee, nix "mimimi". Wer sich darüber nicht aufregt, muss klinisch tot sein.
#
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Muss halt jede Chance, irgendwie zu meckern, genutzt werden. Chancenverwertung ist halt wichtig. Oder so.
#
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?
#
Aber ich, damals in Cordoba, das war sogar Weltumfassend!    
#
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


War nicht schön, aber wenn vorne ein Volland gegen Madlung und nen kaputten Zambrano anrennen kann, bin ich mit dem Punkt zufrieden. Die Jungs haben doch in den 85 Minuten davor gezeigt, dass sie heute eh kein Tor machen können.
#
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


Wenn einem 1 Punkt langt, um den Klassenerhalt festzumachen, sehen die letzten 5 Minuten halt so aus.

Oder wäre es besser, loszustürmen... in nen Konter zu laufen... und das Ding noch zu verlieren?

Heulbojen alez
#
Es geht um die letzten 5 Minuten. Mein Gott. Hätten wir so gegen Porto daheim gespielt hätte sich jeder gefeiert. Da haben wir ja glorreich nach vorne gespielt und nen unnötigen Konter gefahren...
#
Euch wäre es wahrscheinlich lieber gewesen, wenn wir blind nach vorne rennen und dann kurz vor Schluss das 0:1 durch einen blöden Konter fangen?

Mir ist der Klassenerhalt ehrlich gesagt wichtiger.

Fußball ist nun mal ein Ergebnis-Sport. Ich kann an den letzten 5 Minuten nichts verwerfliches sehen.
#
Freidenker schrieb:
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


War nicht schön, aber wenn vorne ein Volland gegen Madlung und nen kaputten Zambrano anrennen kann, bin ich mit dem Punkt zufrieden. Die Jungs haben doch in den 85 Minuten davor gezeigt, dass sie heute eh kein Tor machen können.


Man hätte in der 1. Halbzeit locker 2 Tore machen können, keine Ahnung welches Spiel du gesehen hast. In der 2. Halbzeit, insbesondere den letzten 5 Minuten, hatte man halt kein Bock darauf zu gewinnen. Einstellungssache.
#
Der Ueberschrift dieses Threads ist nichts hinzuzufuegen. Ich bin richtig sauer.
#
Freidenker schrieb:
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


War nicht schön, aber wenn vorne ein Volland gegen Madlung und nen kaputten Zambrano anrennen kann, bin ich mit dem Punkt zufrieden. Die Jungs haben doch in den 85 Minuten davor gezeigt, dass sie heute eh kein Tor machen können.



Ich weigere mich, meine Ansprüche dermaßen in den Nullbereich runterzufahren.
#
schobbe schrieb:
Freidenker schrieb:
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


War nicht schön, aber wenn vorne ein Volland gegen Madlung und nen kaputten Zambrano anrennen kann, bin ich mit dem Punkt zufrieden. Die Jungs haben doch in den 85 Minuten davor gezeigt, dass sie heute eh kein Tor machen können.


Man hätte in der 1. Halbzeit locker 2 Tore machen können, keine Ahnung welches Spiel du gesehen hast. In der 2. Halbzeit, insbesondere den letzten 5 Minuten, hatte man halt kein Bock darauf zu gewinnen. Einstellungssache.


In der ersten Halbzeit haette man sogar mehr Tore machen koennen als nur zwei, bei den Chancen, die sich aufgeboten hatten.
#
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


War nicht schön, aber wenn vorne ein Volland gegen Madlung und nen kaputten Zambrano anrennen kann, bin ich mit dem Punkt zufrieden. Die Jungs haben doch in den 85 Minuten davor gezeigt, dass sie heute eh kein Tor machen können.



Ich weigere mich, meine Ansprüche dermaßen in den Nullbereich runterzufahren.






dann ärger dich lieber mit mir über Armin und seine Unfähigkeit, der Mannschaft irgendwie Motivation einzuverleiben. Die 40 Minuten vor der roten Karte waren eine Fortsetzung von Schalke und Hannover.
#
miraculix250 schrieb:
Spreeadler schrieb:
Freidenker schrieb:
Also ich hab diese Saison schon schlechtere Spiele gesehen, verstehe die große Aufregung nicht.


Es geht um die peinliche Pseudoscheiße in den letzten 5 Minuten. Nicht gesehen?


Wenn einem 1 Punkt langt, um den Klassenerhalt festzumachen, sehen die letzten 5 Minuten halt so aus.

Oder wäre es besser, loszustürmen... in nen Konter zu laufen... und das Ding noch zu verlieren?

Heulbojen alez


Zwischen blindem  losstürmen und  Volksverarschung gibt es schon noch einen Unterschied. In Überzahl war dieses Verhalten schlichtweg beschämend.


Teilen