Wie viele Punkte reichen wahrscheinlich diese Saison für den direkten Klassenerhalt?

#
Gibt ja da viele mathematische Überlegungen. Ein Beispiel:

https://www.mathematik.de/ger/presse/ausdenmitteilungen/artikel/mdmv-19-3-153.pdf

Wenn hier Entwickler sind, denen gerade langweilig ist  ,-) , könnte ja jemand mal ein Programm schreiben, welches aufgrund der noch zu bestreitenden Spiele alle wahrscheinlichen Fälle durchrechnet und dann entsprechende Ergebnisse ausspuckt. D.h. im Worst Case mit welcher Wahrscheinlich wie viele Punkte für Platz 15 reichen. Ich würde es machen, wenn ich könnte   (aber meine letzte Programmiersprache war Cobol war 20 Jahren   )

Wenn man ganz nüchtern die aktuelle Tabelle anschaut, macht mir das aber Angst. Vor allem wenn man die vergangenen Jahre anschaut. Insbesondere in unsere tasmanischen Saison haben sich zum ähnlichen Zeitpunkt die Mannschaften ganz unten  hochgekämpft. Was mit uns und St. Pauli passiert ist, weiß ja jeder. Es geht mir jetzt nicht um die komplett andere Situation, sondern nur eine nüchterne Betrachtung der Wahrscheinlichkeiten.
#
Dir ist aber schon klar, dass wir in unserer tasmanischen Saison in der ganzen Rückrunde 3 Punkte weniger geholt haben als zum jetzigen Zeitpunkt?
#
38 Punkte
#
37.

...achso noch haben wir nicht so viele Punkte, wie in der besagten tasmanischen Saison.
#
35
#
Doomsday schrieb:
35


Denke ich auch das 35 Punkte reichen müssten um drin zu bleiben.
#
Ich würde sagen eine niedrige 30er Punktzahl. Tipp 34.
Man schaue sich das Restprogramm vom HSV und dem VFB an und entscheidet ob man beiden Mannschaften mehr als 12 Punkte in den letzten Spielen zutraut.


HSV

(H) 1. FC Nürnberg
(A) VfB Stuttgart
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Bayer Leverkusen
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) FC Augsburg
(H) Bayern München
(A) FSV Mainz 05

Sieg gegen Nürnberg, Stuttgart und Freiburg. Punkt in Gladbach, Hannover u. Mainz macht 33pt


VFB

A) Werder Bremen
(H) Hamburger SV
(A) 1. FC Nürnberg
(H) Borussia Dortmund
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Schalke 04
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) Bayern München

Punkt in Bremen, Nürnberg und Hannover Sieg gegen Freiburg.
Macht 26pt
#
Freiburg und Braunschweig liegen momentan bei einem Punkteschnitt von 0,79 bzw. 0,71. Hochgerechnet auf 34 Spieltage wären das weniger als 30 Punkte. Braunschweig spielt noch gegen 8 der ersten 10 Mannschaften. Freiburg dagegen hat noch viele Spiele gegen direkte Konkurrenten (Stuttgart, Hamburg, Nürnberg, ...).

Ich hoffe mal, dass die Tendenz nach dem Nürnberg-Spiel in zwei Wochen klar ist.
#
Ffm60ziger schrieb:
37.

...achso noch haben wir nicht so viele Punkte, wie in der besagten tasmanischen Saison.  


Viel mehr wie jetzt wird das mit der Mannschaft auch net mehr
#
propain schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
37.

...achso noch haben wir nicht so viele Punkte, wie in der besagten tasmanischen Saison.  


Viel mehr wie jetzt wird das mit der Mannschaft auch net mehr


..is net dein Ernst,oder?
#
42 reichen ganz sicher.
#
Ffm60ziger schrieb:
propain schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
37.

...achso noch haben wir nicht so viele Punkte, wie in der besagten tasmanischen Saison.  


Viel mehr wie jetzt wird das mit der Mannschaft auch net mehr


..is net dein Ernst,oder?  


Doch, wer noch nicht mal in der Lage ist gegen Bremen und Hamburg zu gewinnen, dem trau ich nicht mehr viel zu.
#
@Propain ...dann also schnell die Notbremse
#
propain schrieb:
...wer noch nicht mal in der Lage ist gegen Bremen und Hamburg zu gewinnen, dem trau ich nicht mehr viel zu.

Weder Nürnberg noch Freiburg haben es geschafft, gegen Bremen oder/und Hamburg zu gewinnen.
Bleibt die Frage des Threadtitels, denn wer soll dann überhaupt noch Punkte holen?
#
30 Punkte müssten eigentlich reichen
#
Eisdiele schrieb:
30 Punkte müssten eigentlich reichen


Für Platz 16 könnte das reichen. Um direkt drin zu bleiben, könnte es eng werden.
#
mikulle schrieb:
propain schrieb:
...wer noch nicht mal in der Lage ist gegen Bremen und Hamburg zu gewinnen, dem trau ich nicht mehr viel zu.

Weder Nürnberg noch Freiburg haben es geschafft, gegen Bremen oder/und Hamburg zu gewinnen.
Bleibt die Frage des Threadtitels, denn wer soll dann überhaupt noch Punkte holen?


Braunschweig, die haben zumindest gegen den HSV gewonnen.  
#
Ich glaube dass dieses jahr 32-33 Punkte reichen sollen um drin zu bleiben , HSV -Stuttgart-Braunschweig  -Freiburg sollten schwächer sein als wir
#
HankRogers schrieb:
Ich würde sagen eine niedrige 30er Punktzahl. Tipp 34.
Man schaue sich das Restprogramm vom HSV und dem VFB an und entscheidet ob man beiden Mannschaften mehr als 12 Punkte in den letzten Spielen zutraut.


HSV

(H) 1. FC Nürnberg
(A) VfB Stuttgart
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Bayer Leverkusen
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) FC Augsburg
(H) Bayern München
(A) FSV Mainz 05

Sieg gegen Nürnberg, Stuttgart und Freiburg. Punkt in Gladbach, Hannover u. Mainz macht 33pt


VFB

A) Werder Bremen
(H) Hamburger SV
(A) 1. FC Nürnberg
(H) Borussia Dortmund
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Schalke 04
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) Bayern München

Punkt in Bremen, Nürnberg und Hannover Sieg gegen Freiburg.
Macht 26pt




Stuttgart wird mit Sicherheit mehr als 26 Punkte holen mit Stevens
Der ist der perfekte Trainer für die Stuttgarter nach Schneider.

Stuttgart wird mindestens 33 Punkte holen.
#
HankRogers schrieb:
Ich würde sagen eine niedrige 30er Punktzahl. Tipp 34.
Man schaue sich das Restprogramm vom HSV und dem VFB an und entscheidet ob man beiden Mannschaften mehr als 12 Punkte in den letzten Spielen zutraut.


HSV

(H) 1. FC Nürnberg
(A) VfB Stuttgart
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Bayer Leverkusen
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) FC Augsburg
(H) Bayern München
(A) FSV Mainz 05

Sieg gegen Nürnberg, Stuttgart und Freiburg. Punkt in Gladbach, Hannover u. Mainz macht 33pt


VFB

A) Werder Bremen
(H) Hamburger SV
(A) 1. FC Nürnberg
(H) Borussia Dortmund
(H) SC Freiburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) Schalke 04
(A) Hannover 96
(H) VfL Wolfsburg
(A) Bayern München

Punkt in Bremen, Nürnberg und Hannover Sieg gegen Freiburg.
Macht 26pt


Im Vergleich unser Restprogramm:

(H) SC Freiburg
(A) 1. FC Nürnberg
(H) B. Mönchengladbach
(A) VfL Wolfsburg
(H) FSV Mainz 05
(A) Schalke 04
(H) Hannover 96
(A) 1899 Hoffenheim
(H) Bayer Leverkusen
(A) FC Augsburg

Wenn wir nicht mindestens 8-10 Punkte aus diesen Spielen holen, haben wir in der Bundesliga auch nichts verloren. Denke auch 34-36 Punkte müssten am Ende reichen.


Teilen