Schöne Fernsehwelt - der Hass-thread

#
klick

dieser bach ist mit das schlimmste, was im deutschen tv rumhüppt. neben dem zynischen geißen und der hysterischen von sinnen. außerdem hat er als sprecher die hörbuch-version von die 13 1/2 leben des käptn blaubär völlig versaut.

degeneriertes pack.
#
Menschenverachtende Wichsfrösche. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein
#
solche sendungen gäbe es nicht, wenn nicht andere menschen sich das anschauen wollen würden. das ist so wie mit pornographie: die einen finden es eklig, die anderen "schrubben" sich einen.

schon gut, dass es in deutschland keine hinrichtungen mehr gibt.

peter
#
Ich verstehe das nicht ganz. Erst wird Werbung gemacht, dann werden Leute erniedrigt, dann interviewen Kinder Til Schweiger? Gibt es da ein Konzept oder ist es in der Tat nur dazu gedacht, die Leute bloß zu stellen?
#
ihr glaubt doch nicht allen ernstens das die leute da willkürlich ausm puplikum gezogen werden????


ich hab die sendung nicht gesehen (lief die schon???)

aber das is 100% alles gefakt.... genauso wie dschungelcamp.

hat euch mama nich gesagt das ihr nich immer alles glauben sollt was im TV passiert???    
#
ich hab da so nen Knopf an meinem Fernseher...damit kann

a) zuschauen
b) umschalten
c) ausmachen

wobei ich persönlich zu b) tendiere und mir lieber ne gute DVD anschaue...
#
#
schade, dass ich nicht zur Quoten-Ermittlung rangezogen werde, sonst hätte RTL in naher Zukunft einen "Kunden" weniger.

Ganz einfach, nicht anschauen. Die Quote wird es hofftl. erledigen. Hoffentlich.
Das deutsche Publikum lässt sich für sowas zum Glück meiner Meinung nach weniger begeistern als ein amerikanisches, es sind aber noch genug, um solch "Ideen" in die Tat umzusetzen.  
#
Ich sag nur:

Fre Rainer...
#
peter schrieb:
die besprechung der sendung in der FAZ (dahinter steckt immer ein kluger kopf)

http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~EDC20063A3B3D4A3683424AB3383FCE1B~ATpl~Ecommon~Scontent.html


spätestens wenn der faz-schreiberling - bei einem seitensprung gefilmt - im tv, in new york und in seiner heimatstadt auf leinwand gezeigt wird, frage ich noch mal nach dem witzigkeitfaktor.
#
Also, wenn Leute sich aus eigenem Antrieb zum Horst machen, dann ist das ihr Pech und sie sind selbst schuld, wenn halb Deutschland sie auslacht.

Aber wenn sie dagegen dazu gezwungen werden, dann ist das das allerletzte, diese Beate kann sich ja nirgends mehr sehen lassen. Die Macher der Show scheinen ja völlig schmerz- und moralfrei zu sein...
#
tja es gibt halt auch zuviele Leute, die sich gerne im Fersehen produzieren wollen, siehen Popstars, Gerichtssendung, Frauentausch....
#
hoffentlich reagiert RTL genauso schnell wie Pro7 wobei mir eine zweite sendung davon gespart bleiben kann.
übrigens: jeder, der sich übers fernsehen aufregt, dem sei die kolumne "teleterror" bei wunschliste.de ans herz gelegt, welche monatlich erscheint
#
http://de.youtube.com/watch?v=D5zLtheh20c


Auch nicht zu verachten



zum Thema:

So einen Scheiß würde ich mir niemals reinziehen.
Diese dumme Ziege und der Bach sind wirklich das letzte in der Fernsehunterhaltung.
Solche Menschen gehören geteert und gefedert.
#
peter schrieb:
solche sendungen gäbe es nicht, wenn nicht andere menschen sich das anschauen wollen würden. das ist so wie mit pornographie: die einen finden es eklig, die anderen "schrubben" sich einen.

schon gut, dass es in deutschland keine hinrichtungen mehr gibt.

peter


Mal sehen was heute abend im Forum los sein wird...
#
Pedrogranata schrieb:

Mal sehen was heute abend im Forum los sein wird...


Meinst du virtuelle Hinrichtungen von unserem Trainer ?  
#
Bildzeitung in Bewegt-Bildern.

*kotz*
#
Cino schrieb:
hoffentlich reagiert RTL genauso schnell wie Pro7 wobei mir eine zweite sendung davon gespart bleiben kann.
übrigens: jeder, der sich übers fernsehen aufregt, dem sei die kolumne "teleterror" bei wunschliste.de ans herz gelegt, welche monatlich erscheint  


Da ein Lob an Pro7. Hatte die erste Folge zugegeben sogar am Anfang mal laufen lassen, aber das war ja nun wirklich unfassbar langweilig, so dass ich doch sher schnell die Kiste aus gemacht habe.
#
Ich kann eh nicht verstehen, was an diesem fetten Kobold lustig sein soll. Kloake wäre der passendere Nachname für diese zu Fett gewordene Ansammlung ohnmächtiger Ernährungsberater.

Die vielleicht 36 privaten TV-Programme, die durch die deutschen Haushalte flimmern, sind grundsätzlich nicht dazu geeignet der allgemeinen Bildung in unserem Lande auf die Sprünge zu helfen. Schlimm nur, dass die öffentlich rechtlichen Sender auch nur noch auf pure Schenkelklopfer aus der Leichenhalle des deutschen Humors machen. Siehe diesen unsagbar originellen Hirntod-Talk beim ZDF während der Fußball EM.

Leider zahle ich GEZ. Muss ich sogar weiterhin, auch wenn ich den Flachbildschirm aus dem Fenster segeln lasse - weil ich ja Internet habe...  


Teilen