Waldhof gegen SGE Live

#
Testspiel hin oder her. Hier fehlt es Qualität bei der Eintracht. Das merkt man beim Zusehen und erkennt man an der Körpersprache der Spieler auf dem Platz!
#
strassenapotheker schrieb:
kokskarl schrieb:
strassenapotheker schrieb:
von dem was ich gesehen habe, haben mir gerezgiher und ignovski gefallen.






was gibts da zu lachen??!!!


Erstens: Ignjovski heißt er
Zweitens: Er hat scheisse gespielt
#
Stolzer_Adler schrieb:
Redet es schön! Klar sind die weiter in der Vorbereitung aber die werden nicht die Füße hochlegen im Training. Auch die haben munter durchgewechselt, was den Spielfluss hemmt.

Schaut Euch mal die SGE-Startaufstellung an.

Dieses Spiel war peinlich für die SGE auch der Auftritt an sich. Der junge Gerezgiher war der einzige Lichtblick und Wiedwald hat in der 1. HZ schlimmeres verhindert.



Hier redet niemand etwas schön! Es leidet nur nicht jeder, aufgrund eines absolut unwichtigen Trainingsspiels, unter Schnappatmung so wie Du! Es tut sehrwohl was zur Sache, wie weit man in der Vorbereitung ist! Vermutlich hast Du nie selbst mal 'ne intensive Vorbereitung mitgemacht, dann wüsstest Du nämlich, da da durchaus peinliche Ergebnisse bei rauskommen!
#
Frankfurt050986 schrieb:
strassenapotheker schrieb:
kokskarl schrieb:
strassenapotheker schrieb:
von dem was ich gesehen habe, haben mir gerezgiher und ignovski gefallen.






was gibts da zu lachen??!!!


Erstens: Ignjovski heißt er
Zweitens: Er hat scheisse gespielt  


Ignjovski war extrem zweikampfschwach, dazu Abspiel- und Stellungsfehler und ein Zweikampfverhalten, dass den Namen nicht verdient.
#
Stolzer_Adler schrieb:
Testspiel hin oder her. Hier fehlt es Qualität bei der Eintracht. Das merkt man beim Zusehen und erkennt man an der Körpersprache der Spieler auf dem Platz!



Hat die Saison schon angefangen??? Meine Güte...komm mal wieder runter! Es nervt!
#
Aragorn schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Testspiel hin oder her. Hier fehlt es Qualität bei der Eintracht. Das merkt man beim Zusehen und erkennt man an der Körpersprache der Spieler auf dem Platz!



Hat die Saison schon angefangen??? Meine Güte...komm mal wieder runter! Es nervt!  

Alles mit der rosa Vereinsbrille zu sehen und noch Beifall zu klatschen nach dieser peinlichen Niederlage nervt auch!
#
Der Tschermäine würde uns jetzt bestimmt gut helfen... und der Bendtner... da würde so etwas nicht passieren. Ich vermute dass der Abstieg unvermeidbar ist. Vermutlich sitzt HB und BH die ganze Zeit auch nur dumm herum und sie essen vermutlich Apfelkuchen. Da kann der Abstieg ja nur zeit nah vor programmiert sein.  
#
Rattlesnake2002 schrieb:
Aragorn schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Testspiel hin oder her. Hier fehlt es Qualität bei der Eintracht. Das merkt man beim Zusehen und erkennt man an der Körpersprache der Spieler auf dem Platz!



Hat die Saison schon angefangen??? Meine Güte...komm mal wieder runter! Es nervt!  

Alles mit der rosa Vereinsbrille zu sehen und noch Beifall zu klatschen nach dieser peinlichen Niederlage nervt auch!


Habe ich das? Ich wüsste nicht wo!
#
Aragorn schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Redet es schön! Klar sind die weiter in der Vorbereitung aber die werden nicht die Füße hochlegen im Training. Auch die haben munter durchgewechselt, was den Spielfluss hemmt.

Schaut Euch mal die SGE-Startaufstellung an.

Dieses Spiel war peinlich für die SGE auch der Auftritt an sich. Der junge Gerezgiher war der einzige Lichtblick und Wiedwald hat in der 1. HZ schlimmeres verhindert.



Hier redet niemand etwas schön! Es leidet nur nicht jeder, aufgrund eines absolut unwichtigen Trainingsspiels, unter Schnappatmung so wie Du! Es tut sehrwohl was zur Sache, wie weit man in der Vorbereitung ist! Vermutlich hast Du nie selbst mal 'ne intensive Vorbereitung mitgemacht, dann wüsstest Du nämlich, da da durchaus peinliche Ergebnisse bei rauskommen!


Alles richtig. Allerdings fügt sich das Spiel nahtlos in das bisherige Gesamtbild.
#
Keiner blamiert sich so wie wir. Ds war bei der Trainersuche so, ist bei der Spielersuche, bei Talentenverkäufe und Talente verschenken, jetzt auch noch gegen 4-Ligisten blamiert.....
Aber wir haben die teuersten Trikots !!!  
#
amsterdam_stranded schrieb:
Aragorn schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Redet es schön! Klar sind die weiter in der Vorbereitung aber die werden nicht die Füße hochlegen im Training. Auch die haben munter durchgewechselt, was den Spielfluss hemmt.

Schaut Euch mal die SGE-Startaufstellung an.

Dieses Spiel war peinlich für die SGE auch der Auftritt an sich. Der junge Gerezgiher war der einzige Lichtblick und Wiedwald hat in der 1. HZ schlimmeres verhindert.



Hier redet niemand etwas schön! Es leidet nur nicht jeder, aufgrund eines absolut unwichtigen Trainingsspiels, unter Schnappatmung so wie Du! Es tut sehrwohl was zur Sache, wie weit man in der Vorbereitung ist! Vermutlich hast Du nie selbst mal 'ne intensive Vorbereitung mitgemacht, dann wüsstest Du nämlich, da da durchaus peinliche Ergebnisse bei rauskommen!


Alles richtig. Allerdings fügt sich das Spiel nahtlos in das bisherige Gesamtbild.



Im Großen und Ganzen doch wie in jedem Sommer, in den letzten 3 Jahren! ,-)
#
gut, dass noch 4 Wochen Zeit ist, um fast alles zu verbessern. Schlecht, dass die Jammerer jetzt noch mehr die Fresse aufreissen werden.
#
MrBoccia schrieb:
gut, dass noch 4 Wochen Zeit ist, um fast alles zu verbessern. Schlecht, dass die Jammerer jetzt noch mehr die Fresse aufreissen werden.


Wohl wahr!
#
Aragorn schrieb:
naggedei schrieb:
Was mich nur ärgert ist, auch trotz 30 grad und Konditionstraining muss ich doch erfahrener auftreten wenn die spritzigkeit fehlt. Gute ist, Schaaf wird analysieren und statt 2-3 neue gleich 4-5 fordern.    


Nur mal so 'ne Frage! Was nutzt Erfahrung, wenn die körperliche und geistige Spritzigkeit fehlt? ...Gar nix!


Indem man erst gar nicht den Gegner in laufduell bringt wo die spritzigkeit fehlt. Da muss man dann Gegner und Ball besser kontrollieren vorallem gegen einen regionalligisten
#
@Aragon

Ich weiß was Du meinst aber schau Dir mal die Körpersprache an! Das geht so nicht. Schau Dir die Ligenzugehörigkeit der Teams an.

Ich hab vorhin schon gesagt, dass ich weiß, das die weiter in der Vorbereitung sind und ich habe früher selbst höherklassig gespielt und wenn Du dann gegen ein Team verlierst, was einige Ligen tiefer spielt, dann ist das peinlich und ist nicht mit dem Zeitpunkt der Vorbereitung zu entschuldigen.

Hättest Du z.B. Borchers, Gründel, Bein, Nickel und Co. nachts um 3h geweckt (alle wären fit aber z.B. schon Mitte 30), nachdem sie vorher stundenlang Medizinbälle geschleppt haben, dann hätten die es mit ihrer Qualität besser gelöst.

Qualität fehlt!

Mit 11 Bindewalds löst Du nichts spielerisch in der Bundesliga und gewinnst nichts, genauso wenig geht es mit 11 Uwe Beins höherklassig  - Du brauchst Fighter, Qualität und Typen.
#
Stolzer_Adler schrieb:

Ich weiß was Du meinst aber schau Dir mal die Körpersprache an! Das geht so nicht. Schau Dir die Ligenzugehörigkeit der Teams an.



Und was hat es uns letzte Saison gebracht das wir Testspiele gegen europäische Erstligisten gewonnen haben? Nix!

Wir haben JETZT noch Zeit Dinge zu ändern und umzustellen. Uns auf vermeintlichen Lorbeeren ausruhen weil man Testspiele gut war und dann am ersten Spieltag unter geht bringt einem auch nix. Während einer Saison kann man kurzfristig weder konditionell noch taktisch groß was verändern... aber warum schreib ich dies überhaupt? Ist eh ein Kampf gegen Windmühlen...
#
Nur mal so zur Info! Ist vom 10.07.2013...

Eine Blamage erlebte dagegen 1899 Hoffenheim bei der Premiere seines neuen Stürmers Anthony Modeste. Beim Oberligisten SGV Freiberg verloren die Kraichgauer 1:2.

...aber keiner blamiert sich so wie die Eintracht! Passt schon...!
#
Aragorn schrieb:
Nur mal so zur Info! Ist vom 10.07.2013...

Eine Blamage erlebte dagegen 1899 Hoffenheim bei der Premiere seines neuen Stürmers Anthony Modeste. Beim Oberligisten SGV Freiberg verloren die Kraichgauer 1:2.

...aber keiner blamiert sich so wie die Eintracht! Passt schon...!  


In den Augen der eigenen Fans sind unerwartet schlechte Spiele immer die größte Blamage.
#
naggedei schrieb:
Aragorn schrieb:
naggedei schrieb:
Was mich nur ärgert ist, auch trotz 30 grad und Konditionstraining muss ich doch erfahrener auftreten wenn die spritzigkeit fehlt. Gute ist, Schaaf wird analysieren und statt 2-3 neue gleich 4-5 fordern.    


Nur mal so 'ne Frage! Was nutzt Erfahrung, wenn die körperliche und geistige Spritzigkeit fehlt? ...Gar nix!


Indem man erst gar nicht den Gegner in laufduell bringt wo die spritzigkeit fehlt. Da muss man dann Gegner und Ball besser kontrollieren vorallem gegen einen regionalligisten


Nur mal so zur Info...Fussball ist ein Laufspiel! Um einen Gegner zu kontrollieren bedarf es körperlicher und geistiger Fitness und wenn Du die nicht hast, dann kannst Du machen was Du willst , denn der Gegner ist laufstärker und gedankenschneller und immer eher am Ball!
#
Chaos-Adler schrieb:
Aragorn schrieb:
Nur mal so zur Info! Ist vom 10.07.2013...

Eine Blamage erlebte dagegen 1899 Hoffenheim bei der Premiere seines neuen Stürmers Anthony Modeste. Beim Oberligisten SGV Freiberg verloren die Kraichgauer 1:2.

...aber keiner blamiert sich so wie die Eintracht! Passt schon...!  


In den Augen der eigenen Fans sind unerwartet schlechte Spiele immer die größte Blamage.


Am besten, man hat in solchen Testspielen gar keine Erwartungen! ,-)


Teilen