Nachbetrachtung Spieltag 3. Eintracht Frankfurt - Augsburg

#
so, hier gehts weiter
#
Was will man sagen?

Natürlich war unsere Leistung recht schwach, keine Ahnung warum man nach dem nicht gegebenen Elfer aufgehört hat zu spielen.

Aber das ein Elfer nicht gegeben wird und der Spieler auch während dem Spielverlauf mit Gelb Rot geflogen wäre, tut auch weh ...
#
Schlechtes Spiel von uns, vor allem 2 HZ war grauenvoll.

Die Tipps im Forum vor dem Spiel habe ich eh nicht verstanden.
#
Nächsten Samstag steht man dort , wo man mit so einer Leistung heute zu stehen hat !
#
Verstehe nicht, warum so viele sich über die Leistung wundern? Ich hab nach dem Elfer nurnoch nervöse und wütende Spieler gesehen, was soll man da erwarten. Unwürdig, dass so was als "faires" Spiel gilt. Wenn man da ne normale Leistung erwartet, müssten unsere Spieler alle so viel Grips wie Poldi haben, um das ohne Konsequenz wegzustecken.
#
Leider selten so ein schwaches Spiel gesehen. Medo, Zambrano und Trapp ausgenommen verdient niemand eine bessere Note als ne 5. Der Schiri hat sich der Leistung angepasst, die Stimmung im Stadion war daher auch entsprechend. Ein gebrauchter Tag !
#
eintrachtffm90 schrieb:
Nächsten Samstag steht man dort , wo man mit so einer Leistung heute zu stehen hat !


Klar: Schalke ist ja auch bombig drauf.......
#
die leistung heute macht mir angst... etwas so schlechtes wie in der zweiten halbzeit heute hab ich schon lange nicht gesehen. das war ja gar nichts. und augsburg war wirklich nicht gut. das einzig positive ist wohl, dass die niederlage nicht höher ausgefallen ist.
#
Man hätte sich erstmal von der Abstiegszone absetzen können.
Aber mit solch einer Leistung , unverdient.
Das tut weh.
#
Foofighter schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
Nächsten Samstag steht man dort , wo man mit so einer Leistung heute zu stehen hat !


Klar: Schalke ist ja auch bombig drauf.......  


Erinner mich nochmal dran wann wir das letzte mal gegen Schalke gewonnen haben, unabhängig von derenb Leistungen vor den Spielen gegen uns, die oft kacke waren?
#
Freidenker schrieb:
Verstehe nicht, warum so viele sich über die Leistung wundern? Ich hab nach dem Elfer nurnoch nervöse und wütende Spieler gesehen, was soll man da erwarten. Unwürdig, dass so was als "faires" Spiel gilt. Wenn man da ne normale Leistung erwartet, müssten unsere Spieler alle so viel Grips wie Poldi haben, um das ohne Konsequenz wegzustecken.


Das mit dem 11er ist natürlich ärgerlich aber passiert. Deswegen muss man nicht das spielen einstellen.
#
Freidenker schrieb:
Verstehe nicht, warum so viele sich über die Leistung wundern? Ich hab nach dem Elfer nurnoch nervöse und wütende Spieler gesehen, was soll man da erwarten. Unwürdig, dass so was als "faires" Spiel gilt. Wenn man da ne normale Leistung erwartet, müssten unsere Spieler alle so viel Grips wie Poldi haben, um das ohne Konsequenz wegzustecken.


gab ja noch die Szene als die Augsburger den Ball klar aus dem Seitenaus noch geflankt haben und der Pfiff wieder ausblieb.Das kann einen schön ins Grübeln bringen.
#
Das war einfach unglaublich schwach. Einen echten Plan konnte man in unserem Aufbauspiel nicht erkennen. Alles war auf Zufall angelegt.
Es wird wohl in der Tat die erwartet schwere Umbruchsaison werden. Viele solche Spiele dürfen wir uns aber gegen die direkte Konkurrenz nicht erlauben.
#
Jetzt verliert man schon gegen Ausgsburg!!!!!AUGSBURG!!!!!!!!!!!
Es ist einfach unglaublich wie schlecht wir waren und jetzt SPIELEN wir auch noch auf Schalke...Da kriegen wir doch auch wieder die Hucke voll...Schaaf darf sich mal was einfallen lassen, unglaublich schlecht. Katastrophe...Ist das schwach!
#
Was mich heute am meisten ärgert War das die Spieler meine Befürchtungen bestätigt haben.
Gerade inui, Piazon und russ.

Und das sich die Mannschaft nichtmal gegen schwache Augsburger werte
#
Tja, was soll ich sagen, leider irgendwie recht gehabt, auch wenn es kein 0:8 war.  :neutral-face
#
Daddihom schrieb:
Leider selten so ein schwaches Spiel gesehen. Medo, Zambrano und Trapp ausgenommen verdient niemand eine bessere Note als ne 5. Der Schiri hat sich der Leistung angepasst, die Stimmung im Stadion war daher auch entsprechend. Ein gebrauchter Tag !


na hör ma,DJ war für mich der beste Frankfurter aufm Platz.Sooo schlimm wars dann auch wieder nicht.
#
Hasebe hat in der zweiten Halbzeit gefehlt, der hat ab und zu ne zündende Idee.
Piazon spielt wirklich unfassbar körperlos.

Meier hat nichts gebracht. Medojevic ist mir lieber als Russ.
Kadlec war so in Ordnung.
#
Bobbelche schrieb:
Freidenker schrieb:
Verstehe nicht, warum so viele sich über die Leistung wundern? Ich hab nach dem Elfer nurnoch nervöse und wütende Spieler gesehen, was soll man da erwarten. Unwürdig, dass so was als "faires" Spiel gilt. Wenn man da ne normale Leistung erwartet, müssten unsere Spieler alle so viel Grips wie Poldi haben, um das ohne Konsequenz wegzustecken.


Das mit dem 11er ist natürlich ärgerlich aber passiert. Deswegen muss man nicht das spielen einstellen.



würde ja bedeuten dass man nach nem Rückschlag kein Fußballspiel mehr hinbekommt, darf ja auch nicht sein...
#
der moderator + das spiel = Wochenende fürn Eimer  


Teilen