Nachbetrachtung Spieltag 3. Eintracht Frankfurt - Augsburg

#
retrufknarf schrieb:
Laut Trapp hat der 4.Offizielle den Elfer erkannt, aber das Headset hat nicht funktioniert  


Bitte was?
#
eintrachtffm90 schrieb:
Was ich noch anmerken muss , spielerisch ging soweiso nix aber was piazon heut abgeliefert hat, würde nicht mal für die 2. Liga reichen !


So bin ich mir ziemlich sicher das wir ihn günstig bekommen könnten.
#
und der Gräfe soll gesagt habe , dass der vierte parteiische den 11er gesehen hat es aber nicht weitergab, weil das headset "nicht funktionierte". Na super, jetzt geben sie dann demnächst keine tore, weil der gerde auf facebook seinen oma gegrüsst hat.
so ein w.
#
Eintracht23 schrieb:
retrufknarf schrieb:
Laut Trapp hat der 4.Offizielle den Elfer erkannt, aber das Headset hat nicht funktioniert  


Bitte was?


Hat er gesagt.  
#
achim0815 schrieb:
und der Gräfe soll gesagt habe , dass der vierte parteiische den 11er gesehen hat es aber nicht weitergab, weil das headset "nicht funktionierte". Na super, jetzt geben sie dann demnächst keine tore, weil der gerde auf facebook seinen oma gegrüsst hat.
so ein w.


unabhängig von irgendwelchen Headset-Stories weiß ich nicht, was Gräfe davon abgehalten hat, das Spielgeschehen selbst mal ein wenig zu verfolgen. Das Ding war nun wirklich nicht zu übersehen
#
Frankfurt050986 schrieb:
segler schrieb:
Warum wurde der gesamte STT gesperrt? Dachte schon, man will sich jede Diskussion verbieten. Genau so schwach wie die Leistung der Mannschaft! Man kann jetzt auf Argumente der letzten Minuten gar nicht mehr eingehen! Glückwunsch - Hauptsache NEU


Ist schon seit 3 Pflichtspielen so


Frankfurt050986 schrieb:
segler schrieb:
Warum wurde der gesamte STT gesperrt? Dachte schon, man will sich jede Diskussion verbieten. Genau so schwach wie die Leistung der Mannschaft! Man kann jetzt auf Argumente der letzten Minuten gar nicht mehr eingehen! Glückwunsch - Hauptsache NEU


Ist schon seit 3 Pflichtspielen so

Danke, wußte ich nicht. Ändert aber nichts an meiner Einschätzung!
#
EintrachtFrankfurtAllez schrieb:
Eintracht23 schrieb:
retrufknarf schrieb:
Laut Trapp hat der 4.Offizielle den Elfer erkannt, aber das Headset hat nicht funktioniert  


Bitte was?


Hat er gesagt.    


OMG  
#
Im Endeffekt hat man genauso schwach gespielt, wie die ersten beiden Spiele. Ich habe da weder einen großartigen Rückschritt, noch einen Fortschritt gesehen. Es spricht schon Bände, wenn Djakpa immer wieder als Offensivantreiber agieren muss und blind die Bälle in den Strafraum dreschen muss, weil sich kaum einer anbietet.

Der Mannschaft fehlt zwei Kreativmotoren und das merkt man ganz deutlich. Ein Schwegler und ein Rode sind als Tandem nicht zu ersetzen. Dazu fehlt auf dem Flügel einer wie Jung, der Dampf machen kann. Besserung ist für mich erst in Sicht, wenn Aigner seine Verletzung komplett auskuriert hat. Aber im defensiven Mittelfeld hat man trotz der großen Spielerauswahl definitiv die größte Baustelle. Schon gruselig, wenn Lanig der momentan beste Sechser im Eintrachtdress ist....

Wäre Augsburg nicht komplett von der Rolle gewesen, dann hätten die uns mit 4:0 aus dem Stadion schießen müssen. Und das Ergebnis geht in Ordnung, da kann man sich jetzt noch so sehr über den nicht gegebenen Elfmeter aufregen. Diese Szene war jedenfalls nicht der Grund, warum man über 90 Minuten gerade mal drei Torchancen zu Stande gebracht hat.  
#
Ich kriegs nicht auf die Kette, wie eins der zweikampfstärksten Teams der Liga, zu so einem tappsigen Haufen werden kann. Wie eine Mannschaft, die in der Lage war mit einem anspruchsvollen Kurzpassspiel wunderbar zu kombinieren und sich Chancen erspielte, es verlernt Pässe über 2 Meter erfolgreich zum Mann zu bringen und nur noch mit hohen Bällen agiert. Wie ein Team, welches nach Fehlentscheidungen und Gegentoren öfter mal den "Jetzt erst recht" Modus einlegte und immer eine schnelle Antwort suchte, sich von einem ausbleibenden Elfmeterpfiff (der in Frankfurt ja nix neues ist), so verunsichern lassen kann!
#
Freidenker schrieb:
Verstehe nicht, warum so viele sich über die Leistung wundern? Ich hab nach dem Elfer nurnoch nervöse und wütende Spieler gesehen...


Sorry, wasn quatsch. Die waren primär teilnahmslos und unkonzentriert. Allein das gegentor, vor dem wir zweimal in der vorwärtsbewegung den ball so ultrapomadig weggeben....
#
EintrachtFrankfurtAllez schrieb:
Eintracht23 schrieb:
retrufknarf schrieb:
Laut Trapp hat der 4.Offizielle den Elfer erkannt, aber das Headset hat nicht funktioniert  


Bitte was?


Hat er gesagt.    


Das darf doch nicht war sein.
#
ich bin heute wirklich fassungslos. normalerweise finde ich ja immer irgend etwas um mir ein spiel schön zu schwätzen, aber das heute macht mich echt sprachlos.
#
Ist das wahr mit dem Headset? das wäre dann in der Tat skandalös, zumal es wohl noch andere Kommunikationsmittel gibt! Unglaublich. Na wenigstens führt Hannover
#
EintrachtFrankfurtAllez schrieb:
Hasebe hat in der zweiten Halbzeit gefehlt, der hat ab und zu ne zündende Idee.
Piazon spielt wirklich unfassbar körperlos.

Meier hat nichts gebracht. Medojevic ist mir lieber als Russ.
Kadlec war so in Ordnung.



...so zündend, das er kurz vor Rot oder Gelb Rot stand wundert mich nicht das Nürnberg mit dem abgestiegen ist, ach egal... wer oder was ist eigentlich Piazon...eine Nuss zum essen?
#
Wayne juckts mirt deem Headset^^
So ist das hier : )
So oder so waren wir einfach viel zu schlecht da kännen wir sagen was wir sollen..
und ich hab immer was gegen die Schiris^^
#
Scheiss Tag. Punkt.
#
SGE6274 schrieb:
EintrachtFrankfurtAllez schrieb:
Hasebe hat in der zweiten Halbzeit gefehlt, der hat ab und zu ne zündende Idee.
Piazon spielt wirklich unfassbar körperlos.

Meier hat nichts gebracht. Medojevic ist mir lieber als Russ.
Kadlec war so in Ordnung.



...so zündend, das er kurz vor Rot oder Gelb Rot stand wundert mich nicht das Nürnberg mit dem abgestiegen ist, ach egal... wer oder was ist eigentlich Piazon...eine Nuss zum essen?



Was fürn Schwachsinn
#
eintrachtffm90 schrieb:
Was ich noch anmerken muss , spielerisch ging soweiso nix aber was piazon heut abgeliefert hat, würde nicht mal für die 2. Liga reichen !


Man sollte Vervollständigen.
Die Kategorie "furchtbar" haben ausserdem verdient:

Russ
Hasebe
Meier
Inui
Flum
Medojevic

Dann die Kategorie "schon echt schlecht"

Iggy
Djakpa
Kadlec
Seferovic
Bamba

Und dann noch die Kategorie "es hätte noch schlimmer sein können"

Zambrano
Trapp
#
Eintracht23 schrieb:
retrufknarf schrieb:
Laut Trapp hat der 4.Offizielle den Elfer erkannt, aber das Headset hat nicht funktioniert  


Bitte was?


Meines Wissens nach hat der vierte Offizielle doch überhaupt keine Weisungsbefugnis, solange er nicht als Ersatzmann einspringen muss. Der darf doch nur als Kindermädchen für Vergehen von der Bank und Auswechslungen fungieren. Von daher ist es fraglich, ob Gräfe die Entscheidung revidiert hätte, da seine beiden Linienrichter ebenfalls nichts gesehen haben wollen.

Aber nochmal: Am nicht gegebenen Elfer lag es nicht! Danach stand es noch lange 0:0 und selbst nach dem 0:1 hätte man das Spiel noch drehen können, wenn man mal drei sinnvolle Pässe in Abfolge gespielt hätte.
#
Die Leistung war in Halbzeit 2 dürftig. Ohne Konzept und ohne Kreativität. Aber Augsburg ist auch schwer zu spielen. Die stehen kompakt und kontern gut. Weinzierl Taktik eben. Man sollte aber jetzt nicht verzweifeln. Ich denke, dass wird gegen Schalke schwer, aber das war es gegen Wob auch und da hätte ich nicht gedacht, dass wir da einen Punkt holen.


Teilen