Nachbetrachtung 6. Spieltag Hamburger SV - SG Eintracht Frankfurt

#
Piazon der neue Fussballgott. Und da lässt man 5 Spieltage die anderen schiessen  
#
JAAAAAAAAAAA



Solche Spiele gehören einfach dazu. Mir egal ob wir heute net gut waren, wir wissen doch dass die Jungs es besser können. HIV war einfach übermotiviert, aber was solls. GEIL, dass wir da noch 3 Punkte mitgenommen haben. Richtig geil !  
#
Kinder, Kinder, Kinder!

10 Jahre älter, 3 Punkte reicher.
Ich hoffe die Nachbarn sind nicht zu sehr gestört worden  heute, so geschrien hab ich lang nemmer!
#
Hoffentlich beeilt sich EintrachtTV, dann kann ich den restlichen Abend mit der Dauerschleife vom 2:1 ausklingen lassen.
#
Sicher war das ein Scheißspiel...wenn man aber sieht wie der Schiri in mindestens 50% aller Zweikampfentscheidungen danebenliegt, das klare Foul an Aigner nicht mit Elfmeter und Rot wertet, war es nicht so unverdient wie es hier von vielen Leuten gemacht wird. Und immerhin hat Piazon heute gezeigt warum er 8-10 Millionen Wert sein soll.
#
Kein verdienter Sieg, aber jetzt erstmal scheissegal.
Bomben Freistoßtor natürlich, ansonsten klappt in der Offensive noch nicht viel, vor allem die Konter treiben einem die Zornesröte ins Gesicht. Bisweilen ist da garkein Konzept oder System erkennbar.

Mich beruhigt allerdings, dass Schaaf das genauso sieht und da nix schönredet. Das wird schon noch, wir brauchen halt noch ein bisschen Zeit.
#
ich sach ma: ich freu mich ganz dolle  ,-)
Und WO kann ich das Tor wieder sehen?

,-)
#
wasn Kick ... HSV nachm Ausgleich zeitweise Sackstark. Da hatte ich echt Angst um uns ... aber nach den 10 Minuten Orkan kam da auch nur noch ein laues Lüftchen und dann kam die Granate von Piazon.

Hab noch gehofft der Madlung kommt vorm Freistoss damit wir nochn Turm vorne drin haben und da macht der das Ding direkt    und wie !!!!!! [insert unendlich !!!!!]

Auswärtssieg und nix anderes zählt.
#
Gegen diesen aufgeheizten Hsv ist es schwer, ein eigenes Spiel aufzuziehen. Was mich etwas verärgert hat, waren die leider noch zu häufigen Abspielfehler, wenn man in der Vorwärtsbewegung ist.
All das kann ich noch verschmerzen, aber - ich habs im Spielefred schon erwähnt- dieses TuT mit seinen senilen Kommentaren ertragen zu müssen, ist schon grenzwertig. Sicher, man kann den ton abstellen, aber dann könnte ich die geilsten fans der Bundesliga nicht hören.....
#
in jeder Halbzeit taktisch klug in der letzten Minute den Stoss versetzt. Coole Meisterleistung. Wären wir nicht gegen gasprom-shi. und die anderen um die Punkte betrogen worden, wären wir schon dort, wo wir hingehören: noch 6 Plätze weiter oben.  ,-)
#
Frankfurt050986 schrieb:
Piazon der neue Fussballgott. Und da lässt man 5 Spieltage die anderen schiessen    


Du irrst, das lag an der Entfernung. Wenn der Freistoß auch nur 1 Meter näher am Tor ist, fällt der nicht mehr rein...    
#
Die Freude über drei Punkte ist immens aber irgendwie traut sie sich nicht wirklich raus...Bei dem absolut genialen Freistoßtor von Piazon ging es mir genau so...Einfach nur unfassbar und ich hätte wirklich nie damit gerechnet, dass wir das Spiel noch gewinnen. Aber passt zum Spielverlauf der Eintracht. War klar, dass da spielerisch kein Tor mehr herausgespielt wird. Da konnte uns nur ein Standard den ***** retten. Bin immer noch perplex und hoffe auf ein taktisch ansehnlicheres Spiel am Samstag und endlich mal auf einen überzeugenden Sieg, in einem Spiel, in dem ein klares System zu erkennen ist  
#
Schnell mal geschaut, jetzt kommt natürlich von den Hamburgern, dass man bei der SGE ja so laut geheult hätte, dass es jetzt Entscheidungen gab, die gegen die Eintracht waren und nicht gepfiffen wurden.  
Dabei waren da genauso, so Entscheidungen dabei, wo man sagen kann da hätte es was für die Eintracht geben müssen, wie bei der Tatlichkeit von Cleber.
Aber egal.

Endlich die langerwarteten 3 Punkte.
Defensiv in der ersten Halbzeit ganz gut, offensiv ging dadurch natürlich wenig.
In der zweiten leider zu sehr von Hamburgern unter Druck setzen lassen, für die es so zu sagen jetzt schon um alles geht.
Da kamen dann hinten die Fehler rein, wobei es vorne weiterhin nicht gut gelaufen ist.
Am Ende kann man froh sein, dass es nicht wieder nur einen oder gar am Ende keinen Punkt gab, sondern die 3 Punkte.

Oder ganz kurz, am Ende diesmal die 3 Punkte (bzw. 2 Punkte mehr) geholt, die man jeweils unnötig gegen Schalke und Mainz hat liegen lassen.
#
Die Schusstechnik erinnert ein wenig an Caio    



PS: Jaaaa! Auswärtssieg!  
#
Riesen Kicker dieser Chelsea-Caio.

Eigentlich unglaublich. Eine planlose Mannschaft, alles was man sich offensiv "erspielt" basiert auf purem Zufall. Ansonsten ist man nur damit beschäftigt dicht zu halten und sich irgendwie im Spiel zu halten. Und das geht auch noch "irgendwie" auf. Wenn das mal nicht das kommende, gefeierte Spielsystem der Zukunft wird!  
#
muss sagen habe fest mit einer Niederlage gerechnet. Das Tor war der absolute Wahnsinn. Die Flugbahn errinnert an Roberto Carlos. Ich bin immer noch fassungslos, wie man ein soo geiles Ding macht. Brauch erstmal ein Schnaps
#
Was mir gut gefällt, ist, dass Schaaf die Fehler genau sieht und dann hoffentlich auch sukzessive abstellen kann.
#
Frankfurt050986 schrieb:
Piazon der neue Fussballgott. Und da lässt man 5 Spieltage die anderen schiessen    


Ein Kunstschuss, wow, total unverdient, was die 2. Halbzeit angeht, aber irgendwann müssen wir auch mal Glück haben! Prima Jungs!
#
geoffrey_5 schrieb:
Gegen diesen aufgeheizten Hsv ist es schwer, ein eigenes Spiel aufzuziehen. Was mich etwas verärgert hat, waren die leider noch zu häufigen Abspielfehler, wenn man in der Vorwärtsbewegung ist.
All das kann ich noch verschmerzen, aber - ich habs im Spielefred schon erwähnt- dieses TuT mit seinen senilen Kommentaren ertragen zu müssen, ist schon grenzwertig. Sicher, man kann den ton abstellen, aber dann könnte ich die geilsten fans der Bundesliga nicht hören.....


Bei Sky hat man die Option da kannste den Kommentator abschalten!

Boah bin ich fertig und fröhlich! Bis ich runterkomm isses Mittwoch  
#
könnt ihr mal den Mist mit der Nachbetrachtung lassen, wofür soll das überhaupt gut sein, außer, dass ein User sich nen neuen Thread geiern darf?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!