26 Spiele - 5 Siege

#
Ich hier schon lange keinen Thread mehr aufgemacht und habe es auch schon im Spieltagsthread erwähnt, aber da ich mir im Moment echt große Sorgen mache finde ich das folgende "Bilanz" schon mal erwähnenswert ist.

Von den letzten 26 Ligaspielen haben wir ganze 5 gewinnen können!

5 von 26!

Und 3 dieser 5 Siege waren gegen zweitklassige Teams (Düsseldorf, Braunschweig, Fürth), dazu ein 3:0 bei Werder und ein 1:0 gegen Schalke.

Ich bin gerade regelrecht erschrocken, als mir diese indiskutable Bilanz erstmal so richtig bewusst wurde. Wahrscheinlich haben das die wenigsten wie ichüberhaupt realisiert, war ja ein schöner Euroleague Einzug dabei, ein paar Siege gegen Nikosia, Bordeaux und Tel Aviv sowie die sonnige Sommerpause, die das ganze beschönigt.

Die Bilanz ist jedoch Fakt und mehr als erschreckend. Nur weil hier einige meinen, das ganze wäre doch erst seit 4-5 Spielen so und heute waren wir ja sowieso weit überlegen und haben halt viel Pech gehabt. Klar haben wir Pech gehabt, jedoch sind die Fakten nicht zu widerlegen und alarmierend. Und das ganze ist eben leider nicht seit 4-5 Spielen so. Fünf aus Sechsundzwanzig sagt alles.

Oder sehe ich das alles zu schwarz und saisonübergreifende BIlanzen sind nichtssagend?
#
Ja Wahnsinn aber bald Sandhausen kommt ja bald zur Bilanzschönung.
#
Nun die 16 Punkte aus den ersten 6 Spielen der letzten Saison hat uns wahrscheinlich Sand in die Augen gestreut,denn die 35 Punkte die wir dann in den nächsten 28 Spielen geholt haben waren ja auch nicht toll
#
Ja uns wurde durch den 6 platz zum Saisonende wirklich Sand in die Augen gestreut.

Bis vor kurzem  spielte unser Team dazu noch schönen Offensivfußball,
den wir alle mögen.
#
Geb ich dir Recht:
Erschreckend und Beängstigend.
#
Das ist eine krasse Quote. Daran lässt sich leider wirklich wenig beschönigen.  
#
Ligaspiele jucken net, Europa zählt.

Btw: Gibts gegen Nikosia daheim wieder eine Choreo? Schade wenn nicht.
#
und der letzte heimsieg ist ein halbes jahr her mai gegen düsseldorf damals 3:1
#
Mehr gibt es zur aktuellen Diskussion nicht zu sagen.

Die Fakten sprechen eine klare Sprache.

"Bock umstoßen", so so Herr Veh. Nach Schalke nehmen wir dann das "Gedankengefängnis" in Angriff  
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:
Ich hier schon lange keinen Thread mehr aufgemacht und habe es auch schon im Spieltagsthread erwähnt, aber da ich mir im Moment echt große Sorgen mache finde ich das folgende "Bilanz" schon mal erwähnenswert ist.

Von den letzten 26 Ligaspielen haben wir ganze 5 gewinnen können!

5 von 26!

Und 3 dieser 5 Siege waren gegen zweitklassige Teams (Düsseldorf, Braunschweig, Fürth), dazu ein 3:0 bei Werder im Februar 2013 und ein 1:0 gegen Schalke.

Ich bin gerade regelrecht erschrocken, als mir diese indiskutable Bilanz erstmal so richtig bewusst wurde. Wahrscheinlich haben das die wenigsten wie ichüberhaupt realisiert, war ja ein schöner Euroleague Einzug dabei, ein paar Siege gegen Nikosia, Bordeaux und Tel Aviv sowie die sonnige Sommerpause, die das ganze beschönigt.

Die Bilanz ist jedoch Fakt und mehr als erschreckend. Nur weil hier einige meinen, das ganze wäre doch erst seit 4-5 Spielen so und heute waren wir ja sowieso weit überlegen und haben halt viel Pech gehabt. Klar haben wir Pech gehabt, jedoch sind die Fakten nicht zu widerlegen und alarmierend. Und das ganze ist eben leider nicht seit 4-5 Spielen so. Fünf aus Sechsundzwanzig sagt alles.

Oder sehe ich das alles zu schwarz und saisonübergreifende BIlanzen sind nichtssagend?





Mail das mal weiter an den Vorstand und an den Aufsichtsrat. Vielleicht wachen die ja dann mal auf.
#
Also echt, das wegen 2 schlechteren Spielen. Mund abbutze und nächstes Spiel gewinnen.  
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:
Ich hier schon lange keinen Thread mehr aufgemacht und habe es auch schon im Spieltagsthread erwähnt, aber da ich mir im Moment echt große Sorgen mache finde ich das folgende "Bilanz" schon mal erwähnenswert ist.

Von den letzten 26 Ligaspielen haben wir ganze 5 gewinnen können!

5 von 26!

Und 3 dieser 5 Siege waren gegen zweitklassige Teams (Düsseldorf, Braunschweig, Fürth), dazu ein 3:0 bei Werder im Februar 2013 und ein 1:0 gegen Schalke.

Ich bin gerade regelrecht erschrocken, als mir diese indiskutable Bilanz erstmal so richtig bewusst wurde. Wahrscheinlich haben das die wenigsten wie ichüberhaupt realisiert, war ja ein schöner Euroleague Einzug dabei, ein paar Siege gegen Nikosia, Bordeaux und Tel Aviv sowie die sonnige Sommerpause, die das ganze beschönigt.

Die Bilanz ist jedoch Fakt und mehr als erschreckend. Nur weil hier einige meinen, das ganze wäre doch erst seit 4-5 Spielen so und heute waren wir ja sowieso weit überlegen und haben halt viel Pech gehabt. Klar haben wir Pech gehabt, jedoch sind die Fakten nicht zu widerlegen und alarmierend. Und das ganze ist eben leider nicht seit 4-5 Spielen so. Fünf aus Sechsundzwanzig sagt alles.

Oder sehe ich das alles zu schwarz und saisonübergreifende BIlanzen sind nichtssagend?





Ja siehst du. Nichtssagend natürlich nicht. Und Unendschieden geben übrigens auch Punkte. Und zudem hatten wir ne schlechte Phase Mitte der Rückrunde und waren am Ende 5 Spiele ungeschlagen mit 9 Pkt., was nicht ganz so schecht ist.

Keiner hat so gut gg Bayern gespielt wie wir 2 mal, wo 2 mal der Schiri allein Schuld war, dass es nicht zumindest nen Punkt gab und es waren viele Spiele, wo wir besser waren aber der Punch misslang. Kommt vor im Fußball und so ist das leider mehr und mehr, wenn man unten steht.

Aber trotzdem kein Grund, da nicht wieder rauszukommen.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Also echt, das wegen 2 schlechteren Spielen. Mund abbutze und nächstes Spiel gewinnen.    


Wir haben gegen eine geschwächte Mainzer mannschaft verloren (immerhin fehlte denen Ihr bester Spieler).
Wie sollen wir dann gegen Schalke gewinnen zumal wir die euche am Fuss haben und der Trainer seine fehler durchgehend wiederholt und die Mannschaft während des Spiel nichtmal anfeuert.
#
Hyundaii30 schrieb:
Ja uns wurde durch den 6 platz zum Saisonende wirklich Sand in die Augen gestreut.



Dir vielleicht. Du hast eh noch andere Dinge hinter den Augen bei dem permanenten Mist hier.
#
Bart_des_Amanatidis schrieb:


Mail das mal weiter an den Vorstand und an den Aufsichtsrat. Vielleicht wachen die ja dann mal auf.


ich glaube nicht, dass die schlafen. Es kamen für SGE-Verhältnisse gute Neuzugänge - bitte jetzt keine Detaildiskussionen aber prinzipiell sind Kadlec, Rosenthal und Co hochwertige Spieler die auch schon gezeigt haben, dass sie was können. Außerdem wurden Schwegler, Rode und Jung gehalten. Hier haben der Vorstand und die sportliche Führung also ihre Hausaufgaben gemacht. Auch hat Veh ausdauernd und mehrfach gewarnt dass wir Probleme bekommen werden. Der hatte diese Statistik schon Ende letzte Saison vor Augen. Meier und Schwegler (vor allem der) waren und sind nicht so einsetzbar wie letzte HR. Jung hatte zum ende der RR und Beginn dieser HR ein absolutes "Allzeittief" - und Rode stand dem in nichts nach. Beide kommen jetzt zum Glück langsam wieder in die Spur aber wie man heute sieht ist das immer noch ohne zählbares am Ende. Auch ein Trapp brauchte ein paar Spiele um nach der langen Pause wieder an die Form der letzten Saison anzuknüpfen. Ich bin sogar geneigt zu sagen, dass das heute (leider) sein erstes gutes Spiel auf dem Niveau der letzten Saison war. Zumindest macht auch das Hoffnung. Kevin ist wieder da.

Wenn sie jetzt endlich auch mal wieder etwas Glück haben und ein paar Gegner die auch mal schlecht drauf sind können sie es noch hinbekommen.  Ohne die Hilfe des Faktor Schicksal und ohne schwächelnde Gegner sehe ich momentan allerdings auch etwas schwarz. KOMM TIGER UND STÄRKE UNSERE SGE!
#
Hyundaii30 schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Also echt, das wegen 2 schlechteren Spielen. Mund abbutze und nächstes Spiel gewinnen.    


Wir haben gegen eine geschwächte Mainzer mannschaft verloren (immerhin fehlte denen Ihr bester Spieler).
Wie sollen wir dann gegen Schalke gewinnen zumal wir die euche am Fuss haben und der Trainer seine fehler durchgehend wiederholt und die Mannschaft während des Spiel nichtmal anfeuert.


Achso und bei uns fehlte kein Spieler?  
Übrigens wars gg Ausgburg in der Rückrunde 5 Klassen schlechter als heute und wie ging das Spiel gg Schalke danach aus? Genau.
#
Hyundaii30 schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Also echt, das wegen 2 schlechteren Spielen. Mund abbutze und nächstes Spiel gewinnen.    


Wir haben gegen eine geschwächte Mainzer mannschaft verloren (immerhin fehlte denen Ihr bester Spieler).
Wie sollen wir dann gegen Schalke gewinnen zumal wir die euche am Fuss haben und der Trainer seine fehler durchgehend wiederholt und die Mannschaft während des Spiel nichtmal anfeuert.


Ich habs doch nur gerschrieben weils in diesem Topic noch gefehlt hat...
#
Sledge_Hammer schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Also echt, das wegen 2 schlechteren Spielen. Mund abbutze und nächstes Spiel gewinnen.    


Wir haben gegen eine geschwächte Mainzer mannschaft verloren (immerhin fehlte denen Ihr bester Spieler).
Wie sollen wir dann gegen Schalke gewinnen zumal wir die euche am Fuss haben und der Trainer seine fehler durchgehend wiederholt und die Mannschaft während des Spiel nichtmal anfeuert.


Achso und bei uns fehlte kein Spieler?  
Übrigens wars gg Ausgburg in der Rückrunde 5 Klassen schlechter als heute und wie ging das Spiel gg Schalke danach aus? Genau.


Schön weiter nach ausreden suchen.
Klar fehlten bei uns auch Spieler, aber dafür wurde der kader nach vehs wünschen in der Breite verstärkt und er setzt die falschen Spieler ein.
Warum darf ein Schröck nicht ran, wenn barnetta platt ist.
Warum wird gewartet ob es Flum schafft gelb-rot zu bekommen ??
Wir haben einen lanig, bakalorz.
Und schlechter als Flum spielen die auch nicht.
#
Sledge_Hammer schrieb:


Und Unendschieden geben übrigens auch Punkte.


Ja, da hast du Recht. Ich hätte auch schreiben können 26 Spiele -25 Punkte.

Wenn ich richtig gerechnet habe, haben wir in den letzten 26 Spielen eben genau diese 25 Punkte geholt. Was diese Bilanz hochgerechnet auf 34 Spiele bedeutet, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.
#
Obi-Wan Kenobi schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:


Und Unendschieden geben übrigens auch Punkte.


Ja, da hast du Recht. Ich hätte auch schreiben können 26 Spiele -25 Punkte.

Wenn ich richtig gerechnet habe, haben wir in den letzten 26 Spielen eben genau diese 25 Punkte geholt. Was diese Bilanz hochgerechnet auf 34 Spiele bedeutet, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.


Genau, zu wenig Punkte, soweit klar. Aber meinst du nicht, dass es etwas zu selektiv ist, die Hinrunde einfach wegzulassen. Wonach klar war, dass die Mannschaft nicht gut genug war für weitere 30 Punkte?

Für mich ist diese Saison entscheidend und da sind 10 Pkt. zu wenig. Aber es steht nirgendwo geschrieben, dass es da nicht wieder aufwärts gehen kann. Ich glaube sehr wohl, dass das Team Veh zu 100 % folgt. Es fehlt aber leider an Spielern, die die Trendwende momentan einleiten können, sind alle zu nett und lieb. Daran muss man arbeiten. Scheinen sich in die Hose zu machen wenns auf das Spielende zugeht.

Aber Veh schafft das. Wüsste nix, wo ein anderer Trainer  geeigneter wäre.


Teilen