Was ist los mit Alex Meier ?!?

#
Fussballpeterchen schrieb:
Es ist schon sehr erstaunlich, wie hier mit dem wichtigsten Spieler der letzten 10 Jahre verbal umgegangen wird.
Kaum spielt die Eintracht unaktrativ, noch nicht einmal erfolglos, da wird die Sau wieder durch`s Dorf getrieben.
Da sind sie sofort wieder da, die schon vor 10 Jahren "Alex Meier, H.......n" skandierten.

Scheinbar gilt nach wie vor der Grundsatz: Spielt Meier gut, spielt Eintracht gut. Das Gegenteil gilt genauso.
Das ist für EF äußerst bedauerlich und es wird höchste Zeit, Meier wird 32 Jahre alt, diesen Zustand zu verändern.
Aber wie in jedem Jahr sehe ich auch jetzt wieder niemander aus dem Kader, der die Rolle übernehmen könnte.
Andreas Möller hat das in der "Bild" völlig richtig kommentiert. Der Gedankenansatz, Meier nicht spielen spielen zu lassen ist völlig abwegig.
Die eigentliche Frage ist doch, wie bekommt man Meier wieder auf seinen normalen Level.
Und hier kommt die Frage ins Spiel, wie spielt EF?
Beraubt das jetzige System, wobei "System" eigentlich völlig daneben ist, Meier vielleicht seiner Stärken?
Seit 10 Jahren ist klar, Meier muß hinter einer Spitze spielen, nicht in vorderster Linie als zweiter Stürmer ( den Versuch kann Schaaf sich sparen ). Er braucht Ballkontakte, muß ins Spiel eingebunden sein, braucht Freiheiten.
Das derzeitige Mittelfeld, zu Meier derzeit als Stürmer nicht zählt, ist leider nicht in der Lage die Stürmer mit brauchbaren Anspielen zu versorgen.
Wir waren in den vergangenen Spielen nicht in der Lage den Ball auch nur über drei Stationen zu bringen (Hamburg war der Hammer), eine üble Bolzerei.
Die Mannschaft steht derart tief, die Stürmer sind 50m bis 60m vom Tor entfernt, wenn sie in Ballbesitz kommen. Wie kommt man dann vor`s Tor? Also bleibt nur der Zufall.
Nun wiederhole ich mich. Wie kann man ernsthaft daran denken, einen Spieler, der in der Regel 10 Tore pro Saison macht, nicht spielen zu lassen? Das geht bei Bayern, bei der Eintecht nicht. Wenn bessere da sind, völlig okay, aber wo sind die?
Ich sehe sie nicht.
Der einzige Trainer, der auf die Superidee kam auf Meier zu verzichten, war Michael Skibbe, das Ende ist bekannt. Dabei war der damalige Kader stärker als der heutige.
Abschließend noch zu dem Vergleich mit Uwe Bein. Ich möchte Uwe Bein `mal in der heutigen Mannschaft sehen!
Umgekehrt Meier in der großen Mannschaft mit Bein, Möller, Yeboah usw. Wahrscheinlich hätte Meier dann 30 bis 40 Tore mehr auf seinem Konto.

Guten Morgen


Gehe ich recht in der Annahme, dass es der übliche sinnfreie Schwachsinn ist?
@Peterchen:
Hast Du eigentlich auch zu einem anderen Thema eine Meinung oder nur zu AMFG14?
#
Das sind alle Spiele (1./2. Liga, DFB Pokal, ect..)
#
Fussballpeterchen schrieb:
Da sind sie sofort wieder da, die schon vor 10 Jahren "Alex Meier, H.......n" skandierten.

Trottel
#
mickmuck schrieb:
wieviele tore hat bein in der 2. liga geschossen?


Legt man die Zahlen von fussballdaten.de zugrunde (welche leicht andere Werte ausweisen als die von crowba genannten), hat Bein in 72 Zweitligaspielen 32 Tore erzielt und Meier in 89 Zweitligaspielen 33 Tore.

crowba hat recht, wenn er sagt, dass Meier und Bein auf dem Papier gleichauf sind, wenn man den Zusammenhang zwischen Spielen und Toren oder zwischen Spielen und Vorlagen betrachtet. Ein statistisch signifikanter Unterschied zwischen diesen beiden Spielern lässt sich nicht nachweisen. Dabei ist es egal, ob man nur alle Bundesligaeinsätze zugrunde legt oder nur alle Bundesligaeinsätze für die Eintracht, ob man nur die Zweitligaspiele berücksichtigt oder alle Ligaspiele als Fußballprofi.

Die betrachteten Kennzahlen lassen keinen direkten Rückschluss auf die Klasse der beiden Spieler zu, auf die Wichtigkeit für die Mannschaft, auf taktisches Verständnis oder auf die Tödlichkeit der Pässe. Sie zeigen aber auf, dass es in Hinblick auf die Torgefährlichkeit keinen klaren Unterschied zwischen Bein und Meier gibt.

Einen klaren Unterschied gibt es allerdings in der Anzahl von Einsätzen, die diese beiden Spieler für die Eintracht hatten. Das ist eine rein quantitative Größe und keine qualitative, und sie ist für Meier deutlich höher: Wenn diese Saison halbwegs normal verläuft, wird Meier am Ende mindestens doppelt so viele Ligaeinsätze für die Eintracht bestritten haben wie Bein, bei gleicher Torgefährlichkeit.
#
kunibert schrieb:
crowba hat recht, wenn er sagt, dass Meier und Bein auf dem Papier gleichauf sind, wenn man den Zusammenhang zwischen Spielen und Toren oder zwischen Spielen und Vorlagen betrachtet. Ein statistisch signifikanter Unterschied zwischen diesen beiden Spielern lässt sich nicht nachweisen. Dabei ist es egal, ob man nur alle Bundesligaeinsätze zugrunde legt oder nur alle Bundesligaeinsätze für die Eintracht, ob man nur die Zweitligaspiele berücksichtigt oder alle Ligaspiele als Fußballprofi.

Die betrachteten Kennzahlen lassen keinen direkten Rückschluss auf die Klasse der beiden Spieler zu, auf die Wichtigkeit für die Mannschaft, auf taktisches Verständnis oder auf die Tödlichkeit der Pässe. Sie zeigen aber auf, dass es in Hinblick auf die Torgefährlichkeit keinen klaren Unterschied zwischen Bein und Meier gibt.

Einen klaren Unterschied gibt es allerdings in der Anzahl von Einsätzen, die diese beiden Spieler für die Eintracht hatten. Das ist eine rein quantitative Größe und keine qualitative, und sie ist für Meier deutlich höher: Wenn diese Saison halbwegs normal verläuft, wird Meier am Ende mindestens doppelt so viele Ligaeinsätze für die Eintracht bestritten haben wie Bein, bei gleicher Torgefährlichkeit.

Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst ... vielleicht macht sich ja mal jemand die Mühe und stellt die Daten der beiden gemäß ihres Alters gegenüber?
#
mickmuck schrieb:
Fussballpeterchen schrieb:

Da sind sie sofort wieder da, die schon vor 10 Jahren "Alex Meier, H.......n" skandierten.



ja, wer ihn heute kritisiert hat ihn damals beschimpft.    


Fussballpeterchen hat schon immer einen Dachschaden und behauptet immer wieder Dinge die so nie vorkamen.
#
propain schrieb:
Dinge die so nie vorkamen.

Du bist wohl nocht nicht soo lange Fan?
http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11119591/?page=1
#
Adlerist schrieb:
propain schrieb:
Dinge die so nie vorkamen.

Du bist wohl nocht nicht soo lange Fan?
http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11119591/?page=1


Lange genug das ich weiß das es so nie vorkam. Es gab viele Meckerköppe, es gab auch einzelne die mal was hässliches geschrien haben, aber mehr war da nicht.
#
Adlerist schrieb:
Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst ... vielleicht macht sich ja mal jemand die Mühe und stellt die Daten der beiden gemäß ihres Alters gegenüber?


Da gibt es nicht viel zu fälschen. Die Zahlen auf fussballdaten.de, was die Spiele und die Vorlagen angeht, sind sehr klar und lassen sich von jedem ganz einfach überprüfen.

Die folgende Abbildung zeigt die von Dir gewünschte Gegenüberstellung der Daten nach Alter. Viel Mühe war das nicht -- die Daten sind ja für jedermann sehr einfach aus dem Internet verfügbar:


(Falls jemanden die technischen Details interessiert: es handelt sich um den Vergleich zweier nicht-parametrischer Regressionskurven, das blaue Band entspricht dem 95-prozentigen Konfidenzintervall, dass es zwischen den beiden Kurven keinen Unterschied gibt.)


Die rote Linie entspricht den geglätteten Werten für Bein, die grüne Linie jenen für Meier. Statistisch interessant ist das blaue Band: Immer dann, wenn eine der beiden Linien außerhalb dieses Bandes liegen, handelt es sich um einen statistisch signifikanten Unterschied. Wenn beide Kurven innerhalb dieses Bandes liegen, gibt es aus statistischer Sicht keinen Grund, einen Unterschied zwischen den beiden Spielern anzunehmen, der über den Zufall hinausgeht.

Einzig in den ersten paar Jahren ihrer Karriere lässt sich ein statistisch signifikanter Unterschied zwischen Bein und Meier in Hinblick auf ihre Ligaspiele und die erzielten Tore nachweisen: Als Bein beim OFC spielte, kam er zu wesentlich mehr Einsätzen und Toren als Meier in seiner Hamburger Zeit und den ersten Jahren bei der Eintracht. Seit dem Alter von 24 Jahren gibt es keinen nachweisbaren Unterschied zwischen den beiden in Hinblick auf ihre Ligaeinsätze oder die erzielten Tore in Abhängigkeit vom Alter.

Du kannst jetzt natürlich den Spruch "Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst..." wiederholen -- er passt hier genauso gut oder schlecht wie zum vorhergehenden Vergleich.
#
Basaltkopp schrieb:
Fussballpeterchen schrieb:
(...)


Gehe ich recht in der Annahme, dass es der übliche sinnfreie Schwachsinn ist?
@Peterchen:
Hast Du eigentlich auch zu einem anderen Thema eine Meinung oder nur zu AMFG14?


Reicht es dir nicht, seinen Schwachsinn zu Meier lesen zu müssen?  ,-)
#
Ok, kunibert hat den Thread hier gewonnen, wir können dicht machen.
#
Adlerist schrieb:

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11119591,11806828/goto/


Es gab Leute die das riefen, hab ich auch nie bestritten, aber keine Sprechchöre wie du und dieses Fussballpeterchen weiß machen willst. Und wenn du nur ansatzweise lesen und verstehen könntest dann wäre dir aufgefallen das ich das auch hier im Thread geschrieben habe das es Meckereien und laute Rufe gab.
#
crowba schrieb:
Ok, kunibert hat den Thread hier gewonnen, wir können dicht machen.


Auf jeden Fall. Sein Name ist definitiv Programm. Bürgt halt für Qualität.
#
bils schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Fussballpeterchen schrieb:
(...)


Gehe ich recht in der Annahme, dass es der übliche sinnfreie Schwachsinn ist?
@Peterchen:
Hast Du eigentlich auch zu einem anderen Thema eine Meinung oder nur zu AMFG14?


Reicht es dir nicht, seinen Schwachsinn zu Meier lesen zu müssen?  ,-)  


Ich habe seinen Rotz doch diesmal wohlweislich nicht mehr gelesen!
#
Basaltkopp schrieb:
bils schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Fussballpeterchen schrieb:
(...)


Gehe ich recht in der Annahme, dass es der übliche sinnfreie Schwachsinn ist?
@Peterchen:
Hast Du eigentlich auch zu einem anderen Thema eine Meinung oder nur zu AMFG14?


Reicht es dir nicht, seinen Schwachsinn zu Meier lesen zu müssen?  ,-)  


Ich habe seinen Rotz doch diesmal wohlweislich nicht mehr gelesen!


Ich auch nicht  
#
kunibert schrieb:
Adlerist schrieb:
Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst ... vielleicht macht sich ja mal jemand die Mühe und stellt die Daten der beiden gemäß ihres Alters gegenüber?


Da gibt es nicht viel zu fälschen. Die Zahlen auf fussballdaten.de, was die Spiele und die Vorlagen angeht, sind sehr klar und lassen sich von jedem ganz einfach überprüfen.

Die folgende Abbildung zeigt die von Dir gewünschte Gegenüberstellung der Daten nach Alter. Viel Mühe war das nicht -- die Daten sind ja für jedermann sehr einfach aus dem Internet verfügbar:


(Falls jemanden die technischen Details interessiert: es handelt sich um den Vergleich zweier nicht-parametrischer Regressionskurven, das blaue Band entspricht dem 95-prozentigen Konfidenzintervall, dass es zwischen den beiden Kurven keinen Unterschied gibt.)


Die rote Linie entspricht den geglätteten Werten für Bein, die grüne Linie jenen für Meier. Statistisch interessant ist das blaue Band: Immer dann, wenn eine der beiden Linien außerhalb dieses Bandes liegen, handelt es sich um einen statistisch signifikanten Unterschied. Wenn beide Kurven innerhalb dieses Bandes liegen, gibt es aus statistischer Sicht keinen Grund, einen Unterschied zwischen den beiden Spielern anzunehmen, der über den Zufall hinausgeht.

Einzig in den ersten paar Jahren ihrer Karriere lässt sich ein statistisch signifikanter Unterschied zwischen Bein und Meier in Hinblick auf ihre Ligaspiele und die erzielten Tore nachweisen: Als Bein beim OFC spielte, kam er zu wesentlich mehr Einsätzen und Toren als Meier in seiner Hamburger Zeit und den ersten Jahren bei der Eintracht. Seit dem Alter von 24 Jahren gibt es keinen nachweisbaren Unterschied zwischen den beiden in Hinblick auf ihre Ligaeinsätze oder die erzielten Tore in Abhängigkeit vom Alter.

Du kannst jetzt natürlich den Spruch "Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst..." wiederholen -- er passt hier genauso gut oder schlecht wie zum vorhergehenden Vergleich.


Ich verstehe die Bilder zwar nicht, finde sie aber sehr schön. Gibt´s die auch als Wallpaper?  
#
Fussballpeterchen schrieb:

Da sind sie sofort wieder da, die schon vor 10 Jahren "Alex Meier, Huppenkothen" skandierten.
   
#
kunibert glaub ich nur, wenn er Klötzchen malt


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!