Eintracht-Offizielle im TV (Doppelpass, Sky90 etc.)

#
Guter Mann, der Adi.
#
Guter Mann, der Adi.
#
Brodowin schrieb:

Guter Mann, der Adi.

Definitiv. Selbst so manche Klamaukfrage von KMH locker und souverän geschaukelt.
Alles was er sagt, hat Hand und Fuß, ist glaubhaft und authentisch.

Er hat für sich "die Chance Bundesliga" ergriffen und hat mittlerweile auch das ganz
Besondere am Traditionsverein Eintracht verstanden.

Ich mag sowohl den Trainer als auch den Menschen Adi Hütter sehr.
#
Ich geh dann mal ene Kerze anzünden

#
Jetzt noch 6 voll machen, dann Is alles gut
#
Auch Adi hat heute ordentlich Großchancen verballert... 3 mal Innenpfosten. Die 2 Treffer haben gerade noch zum Sieg gereicht. Da ist er der Entlassung wohl gerade noch von der Schippe gesprungen.
#
Danke schön!
#
KMH wieder schön im dunklen in den Kleiderschrank gegriffen.
#
Ein perfekter Auftritt von Adi. Danke Fredi und Bruno für die Verpflichtung!
#
Ich fand wie sie mit dem Vettel Interview umgegangen ist sehr bescheuert.
Zum einen hat sie es herausgestellt, dass er wohl der bekannteste Eintracht Fan ist. Als wäre das so abwegig Frankfurt Fan zu sein.
Und das sie dann noch meint "der kann sogar die Hymne". Ja wieso denn nicht wenn er sein lebenlang fan ist...?
Also ich kam mir da echt zum Teil so vor, als würde alles was nicht mit Bayern zu tun hat, dort als Aliens von anderen Planeten betrachtet. Vielleicht bin ich aber auch etwas dünnhäutig durch frühere Berichterstattung geworden
#
KMH hat eigentlich genau das abgeliefert, was man von ihr erwarten durfte. Im Sportstudio kommt halt neben der unterirdischen Moderation noch hinzu, dass die sich Redaktion offenbar in höchstem Maße lieblos auf die geladenen Gäste vorbereitet.
Dass es der Adi trotzdem geschafft hat, einen so guten TV-Auftritt hinzubekommen spricht für ihn.
#
Das wird im Doppelpass gleich nicht anders. Hoffentlich werden wenigstens ein paar Phrasen gedroschen...
#
Ach ich freue mich einfach darauf, dass man jetzt im Doppelpass anderthalb Stunden die Bayern zerlegen wird.
#
#
Da. Herri redet über die Eigendynamik des Erfolgs.
#
Ich fand die Dame garnicht mal so schlecht. Vor allem wenn man berücksichtigt, dass das Aktuelle Sportstudio kein Fach- sondern ein Unterhaltungsformat ist. Sehr hübsch die Zuschaltung von Vettel, der gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.

Hütter: auf seine stille Art sehr präsent, offen und freundlich. Bezeichnend gleich sein erster Auftritt: er kommt durch diese Art von Gladiatorentunnel rein, schaut kurz nach rechts, sieht da auf einem überlebensgroßen Monitor sein Konterfei und macht mit dem rechten Arm eine wegwischende Bewegung in die Richtung. Sichtlich nicht geplant, vielmehr spontane Bewegung, die von Herzen kam. Sehr sympathisch.
#
Da isser der Fredi.
Dachte schon, nach "Bayern in der krise"
"Düsseldorf überrascht bei Bayern" und "Dortmund spielt gut und sind 9 Punkte vor Bayern", dass kein Satz ohne Bayern kommt. Aber dann wenigstens die SGE, lässt hoffen, dass wir 5 Minuten Sendezeit bekommen
#
Ich fand die Dame garnicht mal so schlecht. Vor allem wenn man berücksichtigt, dass das Aktuelle Sportstudio kein Fach- sondern ein Unterhaltungsformat ist. Sehr hübsch die Zuschaltung von Vettel, der gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.

Hütter: auf seine stille Art sehr präsent, offen und freundlich. Bezeichnend gleich sein erster Auftritt: er kommt durch diese Art von Gladiatorentunnel rein, schaut kurz nach rechts, sieht da auf einem überlebensgroßen Monitor sein Konterfei und macht mit dem rechten Arm eine wegwischende Bewegung in die Richtung. Sichtlich nicht geplant, vielmehr spontane Bewegung, die von Herzen kam. Sehr sympathisch.
#
adlerkadabra schrieb:

Sehr hübsch die Zuschaltung von Vettel, der gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.


Wenn der mal Karriere-Ende hat, kann der gerne als Markenbotschafter bei uns arbeiten.
#
Mit seinem Dienstwagen, jawohl.
#
Kann den HB einfach nicht mehr....der soll über den HSV quatschen und nicht die
Grad beim Wontorra


Teilen