Abgasaffäre

#
Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.
#
Ffm60ziger schrieb:

Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.

Nun, es hört ja nicht auf,ein paar Monate später:
Laut Medienberichten ermittelt das Kraftfahrt Bundesamt wegen des Verdachts auf eine weitere "unzulässige Abschaltvorrichtung".
#
Ffm60ziger schrieb:

Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.

Nun, es hört ja nicht auf,ein paar Monate später:
Laut Medienberichten ermittelt das Kraftfahrt Bundesamt wegen des Verdachts auf eine weitere "unzulässige Abschaltvorrichtung".
#
Ffm60ziger schrieb:

Ffm60ziger schrieb:

Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.

Nun, es hört ja nicht auf,ein paar Monate später:
Laut Medienberichten ermittelt das Kraftfahrt Bundesamt wegen des Verdachts auf eine weitere "unzulässige Abschaltvorrichtung".

Es wird Zeit das diese Typen vor Gericht gezerrt werden und verurteilt, ab in den Knast mit den Typen.
#
Ffm60ziger schrieb:

Ffm60ziger schrieb:

Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.

Nun, es hört ja nicht auf,ein paar Monate später:
Laut Medienberichten ermittelt das Kraftfahrt Bundesamt wegen des Verdachts auf eine weitere "unzulässige Abschaltvorrichtung".

Es wird Zeit das diese Typen vor Gericht gezerrt werden und verurteilt, ab in den Knast mit den Typen.
#
propain schrieb:

Ffm60ziger schrieb:

Ffm60ziger schrieb:

Nun auch MB mit an vorderster Front.

PS Was mich wirklich ein wenig wundert ist, dass der die das Bürger (ich meine vorallem den Bürger der bei jeder angeblichen Maßregelung wie z.B. beim Vorschlag einen FleischlosTag einzulegen ausflippt) nun so vermeintlich ruhig bleibt.

Nun, es hört ja nicht auf,ein paar Monate später:
Laut Medienberichten ermittelt das Kraftfahrt Bundesamt wegen des Verdachts auf eine weitere "unzulässige Abschaltvorrichtung".

Es wird Zeit das diese Typen vor Gericht gezerrt werden und verurteilt, ab in den Knast mit den Typen.


Läuft...

Martin Winterkorn wegen schweren Betrugs angeklagt

Die Staatsanwaltschaft hat im Dieselskandal in mehreren Punkten Anklage gegen den ehemaligen VW-Chef erhoben. Ihm und vier weiteren Mitarbeitern droht jahrelange Haft.

https://www.zeit.de/mobilitaet/2019-04/diesel-skandal-anklage-gegen-martin-winterkorn-wegen-betruges


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!