Nachbetrachtungsthread vom 03.10.2015, Saison 2015/2016, 8. Spieltag: FC Ingolstadt - SG Eintracht Frankfurt

#
Da ich leider immer wieder zu langen Monologen neige, möchte ich es dieses mal mit wenigen Worten auf den Punkt bringen:

  • mangelnde Zweikampfstärke
  • mangelnde Laufbereitschaft
  • mangelnde Kondition
  • mangelnde Konzentration
  • mangelnde Abstimmung innerhalb der Mannschaft
  • kein Plan erkennbar
Diese Punkte sind uns allen aus der vorletzten Saison nur allzu gut bekannt. Jetzt gilt es, genau daran zu arbeiten - und vor allen Dingen intensiv und hart mit allen Beteiligten gegen diese Defizite vorzugehen. Ansonsten finden wir uns leider schnell im Abstiegskampf wieder... Traurig, aber wahr!!!
#
Riothead schrieb:

Jetzt gilt es, genau daran zu arbeiten - und vor allen Dingen intensiv und hart mit allen Beteiligten gegen diese Defizite vorzugehen.

Guter Vorschlag. Stellt sich nur die Frage wer das umsetzen soll.
#
Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.
#
Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.
#
Basaltkopp schrieb:

Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.

so weit so richtig, aber wenn ich die Wahl hätte zwischen ner geilen Saison mit ner ambitionierten Mannschaft oder Stress mit Trollen ... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg
#
Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.
#
Du meinst aber hoffentlich nicht mich werter Forumskollege
#
Basaltkopp schrieb:

Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.

so weit so richtig, aber wenn ich die Wahl hätte zwischen ner geilen Saison mit ner ambitionierten Mannschaft oder Stress mit Trollen ... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg
#
Haliaeetus schrieb:

... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg

Echt?  
#
Du meinst aber hoffentlich nicht mich werter Forumskollege
#
haustroll schrieb:

Du meinst aber hoffentlich nicht mich werter Forumskollege

Du bist ja ein Haus- und kein Steintroll.
#
Haliaeetus schrieb:

... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg

Echt?  
#
wo bleiben eigentlich die stimmen nach dem spiel auf eintracht tv ? war selten so interessiert, was die spieler sagen und ob es halbwegs klick gemacht hat bei ihnen. wenn die da nicht den mund aufmachen und sagen wie scheiße es war bin ich echt geschockt. wo zur hölle war der kampfgeist und der wille.
#
Ich suche aktuell noch die ganzen Trolle, die den nicht bundesligatauglichen Veh, bei seiner etwas seltsamen Rückkehr so derart in den Himmel gelobt haben.

...wollen wir hoffen, dass er von selbst und ohne Kosten für die Eintracht seinen Hut nimmt....
#
Basaltkopp schrieb:

Zumindest ist jetzt wieder ein wenig Leben hier im Forum, weil so viele Trolle unter ihren Steine raus gekrochen kommen.

so weit so richtig, aber wenn ich die Wahl hätte zwischen ner geilen Saison mit ner ambitionierten Mannschaft oder Stress mit Trollen ... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg
#
Haliaeetus schrieb:

.. ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg

Frag mal den Bonbonwerfer ob er dich mitnimmt.  Im KotzFass solls ja schön sein  und das Forum  vom denen  erst
#
Haliaeetus schrieb:

... ich tendiere leicht zum sportlichen Erfolg

Echt?  
#
Echt interessant,welche Witzfiguren ohne jegliche Fußballkompetenz hier rumlaufen. Favre holen - klar. Darf der auch ne Meinung dazu haben? Wahrscheinlich nicht.

Wer Veh nicht mehr sehn will, muss sich leider nen anderen Verein suchen. Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.
#
Echt interessant,welche Witzfiguren ohne jegliche Fußballkompetenz hier rumlaufen. Favre holen - klar. Darf der auch ne Meinung dazu haben? Wahrscheinlich nicht.

Wer Veh nicht mehr sehn will, muss sich leider nen anderen Verein suchen. Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Wer Veh nicht mehr sehn will, muss sich leider nen anderen Verein suchen. Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.

Wow, warum wundert mich das jetzt nicht, das Du als Experte sowas schreibst.
Bin gespannt, wann Du deine Expertenmeinung änderst.
#
Eigentlich ist alles gesagt...
aber eines muss ich noch loswerden: Hätte heute gute Lust gehabt einigen Herren nach dem Spiel den Adler von der Brust zu reißen...und das kommt nicht oft vor!
Das war unwürdig und charakterschwach!
Genug gesagt - gute Nacht!
#
Sledge_Hammer schrieb:

Wer Veh nicht mehr sehn will, muss sich leider nen anderen Verein suchen. Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.

Wow, warum wundert mich das jetzt nicht, das Du als Experte sowas schreibst.
Bin gespannt, wann Du deine Expertenmeinung änderst.
#
Mit Verlaub: im Ändern von Meinungen bist Du eigentlich der größere Experte

Hyundaii30 schrieb:

Wow, warum wundert mich das jetzt nicht, das Du als Experte sowas schreibst.
Bin gespannt, wann Du deine Expertenmeinung änderst.

#
Echt interessant,welche Witzfiguren ohne jegliche Fußballkompetenz hier rumlaufen. Favre holen - klar. Darf der auch ne Meinung dazu haben? Wahrscheinlich nicht.

Wer Veh nicht mehr sehn will, muss sich leider nen anderen Verein suchen. Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Er wird noch lange bleiben und das ist gut so.

Hoffentlich  dann in Offenbach oder sonst  wo es egal  ist
#
woschti schrieb:

das sehe ich genauso. der hals schwillt wieder, wenn ich an die fr-kampagne, deren trittbrettfahrer und die anschließenden folgen denke...

Du hast aber scheinbar vergessen, dass wir unter Schaaf in der Rückrunde auswärts keinen mm besser gespielt haben als heute.
#
Basaltkopp schrieb:

Du hast aber scheinbar vergessen, dass wir unter Schaaf in der Rückrunde auswärts keinen mm besser gespielt haben als heute.

Und was war das daheim letzte Woche, ebenfalls Auswärtsschwäche? Unter Schaaf hatten wir die Fähigkeit, jederzeit Tore zu schießen und das geht uns unter Veh im Grunde total ab obwohl der Offensivbereich ja verstärkt wurde.
Hier hätte allerdings Herr Hübner seine Suche nach einem kreativen Mittelfeldspieler von sich aus forcieren müssen.
#
Diese Mannschaft kotzt mich an....
#
Oh Mann, und das vor der Länderspielpause...
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
Basaltkopp schrieb:

Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.

Absolut zutreffender Post, er fährt ganz bestimmt direkt nach Augsburg. Er bleibt ganz bestimmt bis Dienstag, da er es nicht notwendig findet seinem Team den freien Tag zu streichen! Deswegen sollte er lieber einen freiwilligen Rückzug machen.  
#
Ich erkenne in der Mannschaft auch kein Potenzial. Bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass diese Mannschaft mit diesem Trainer ein heißer Abstiegskandidat ist. Nur Meiers Tore können den Abstieg verhindern.
#
Es gibt ja noch den VFB, HSV, Bremen und H96. Daher mache ich mir über das Thema Abstieg keine Sorgen. Die überzogene Erwartungshaltung (von Mannschaft, Fans & Meiden) ist Mitschuld für die aktuell schlechte Stimmung.

Nach dem Köln-Sieg noch von Champions-League geträumt und jetzt wird mal wieder der Abstieg befürchtet. Ein Sieg gegen Gladbach und alles ist wieder gut - wetten?
#
Warum fahre ich Depp eigentlich seit den 70er Jahren zu solchen Spielen? Noch kein Heimsieg. geschweige denn ein Heimtor vorher?. Na da kommt die Eintracht alias "Aktion Sorgenkind" wie gerufen. Eigentlich immer erfüllen sie die vor solchen Spielen bestehenden unschönen Vorahnungen.

Auch heute - Gratulation Ihr Penner !


Teilen