Nachbetrachtungsthread 15. Spieltag

#
Dass Veh heute nicht entlassen wird, ist logisch. Bis zum Hinrundenende wird er Zeit bekommen und das finde ich auch noch akzeptabel. Aber dann muss vor allem gegen Bremen (gegen Dortmund erwarte ich erst mal nichts) eine andere Taktik, eine andere Spielweise und eine andere Mannschaft und Einstellung zu sehen sein.

Ist das nicht zu sehen, muss Veh gehen und ein neuer Trainer hat wenigstens zwei, drei Wochen mehr Zeit, etwas zu ändern und sich einzuarbeiten.
Sollte Veh bleiben und wir den Klassenerhalt packen, würde ich es begrüßen, wenn man dann nach der Saison getrennte Wege geht, besser wird es dann nämlich ohnehin nicht mehr.

Und die Kritik an Veh ist ja nicht nur wegen heute begründet. Heute ist nur eine Facette von vielen in den letzten 2-3 Monaten gewesen.
#
SGE_Werner schrieb:

Dass Veh heute nicht entlassen wird, ist logisch. Bis zum Hinrundenende wird er Zeit bekommen und das finde ich auch noch akzeptabel. Aber dann muss vor allem gegen Bremen (gegen Dortmund erwarte ich erst mal nichts) eine andere Taktik, eine andere Spielweise und eine andere Mannschaft und Einstellung zu sehen sein.


Ist das nicht zu sehen, muss Veh gehen und ein neuer Trainer hat wenigstens zwei, drei Wochen mehr Zeit, etwas zu ändern und sich einzuarbeiten.
Sollte Veh bleiben und wir den Klassenerhalt packen, würde ich es begrüßen, wenn man dann nach der Saison getrennte Wege geht, besser wird es dann nämlich ohnehin nicht mehr.


Und die Kritik an Veh ist ja nicht nur wegen heute begründet. Heute ist nur eine Facette von vielen in den letzten 2-3 Monaten gewesen.

Wenn Veh bleibt und die Klasse hält, dann bleibt er auch danach, weil er ja dann seine Aufgabe toll erfüllt hat.
#
naggedei schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


DerSchwarzeAbt schrieb:
Hm. Ich würde Veh bis Dortmund auf der Bank lassen. Jetzt einen neuen zu holen würde bei einer so oder so zu erwartenden Niederlage in Dortmund den ganzen positiven Effekt verwirken.


Ich gehe fest davon aus, dass Veh in Dortmund noch auf der Bank sitzt.


Ich geb dir Recht.
Es muss jetzt der absolute Fokus auf das Heimspiel gegen Bremen
gelegt werden.
Das ist schon ein Endspiel und es graut mir bei der Vorstellung das dann Veh noch auf der Bank sitzt.


Bis zur Winterpause wird unser Trainer aufjedenfall auf der Bank sitzen bleiben, was ich auch nicht als falsch ansehen würde.
Aber ich hoffe, dass sich alle Entscheidenden Personen sich vorher schon ihre Gedanken machen und einen Plan B zurecht legen werden.


Das wäre ein Riesen Fehler denn das Bremen Spiel ist viel zu Wichtig, auch wenn man einen anderen nur Interimsmäßig für ein Spiel auf die Bank setzt.


Ich glaube nicht, dass man über eine Woche, mit einem komplett neuen Trainerteam eine starke Leistungssteigerung erwarten kann, nicht bei uns.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Ich denke die Winterpause wäre ein optimaler


die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.

Den Kader muss man so oder so in der Winterpause erweitern, das hat nix mit dem Trainerteam zu tun.
Oder würdest du das Geld lieber schon mal für die 2.Liga verplanen?
#
sandi82 schrieb:  


naggedei schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


DerSchwarzeAbt schrieb:
Hm. Ich würde Veh bis Dortmund auf der Bank lassen. Jetzt einen neuen zu holen würde bei einer so oder so zu erwartenden Niederlage in Dortmund den ganzen positiven Effekt verwirken.


Ich gehe fest davon aus, dass Veh in Dortmund noch auf der Bank sitzt.


Ich geb dir Recht.
Es muss jetzt der absolute Fokus auf das Heimspiel gegen Bremen
gelegt werden.
Das ist schon ein Endspiel und es graut mir bei der Vorstellung das dann Veh noch auf der Bank sitzt.


Bis zur Winterpause wird unser Trainer aufjedenfall auf der Bank sitzen bleiben, was ich auch nicht als falsch ansehen würde.
Aber ich hoffe, dass sich alle Entscheidenden Personen sich vorher schon ihre Gedanken machen und einen Plan B zurecht legen werden.


Das wäre ein Riesen Fehler denn das Bremen Spiel ist viel zu Wichtig, auch wenn man einen anderen nur Interimsmäßig für ein Spiel auf die Bank setzt.


Ich glaube nicht, dass man über eine Woche, mit einem komplett neuen Trainerteam eine starke Leistungssteigerung erwarten kann, nicht bei uns.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Ich denke die Winterpause wäre ein optimaler


die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.


Den Kader muss man so oder so in der Winterpause erweitern, das hat nix mit dem Trainerteam zu tun.
Oder würdest du das Geld lieber schon mal für die 2.Liga verplanen?

wäre vielleicht besser. zumindest so lange man das problem nicht beim trainer sieht.
#
Gerade zurück....
Das Schlimmste: Es ist mir inzwischen Scheiss-Egal...
Ich habe einfach keine Lust mehr, mir das 'Gestümpere' anzuschauen...
#
Jung,Rode,Obasi und Sam bitte holen
Dazu ein gutes Trainerteam (Scholl/Schur)?
Anders wird es diese Saison sehr eng.
#
Yoannmiguel schrieb:

Dazu ein gutes Trainerteam (Scholl/Schur)?

Jap. Top-Trainer. Der eine ist mit Bayern II fast in die Oberliga Bayern-Süd abgestiegen und der andere hat gestern ebenfalls gegen Darmstadt daheim 0:1 verloren.
Woher will man wissen, wer ein guter Trainer für uns ist? Wir können höchstens behaupten, dass Veh kein guter Trainer für uns ist.

Übrigens halte ich diese These, wen wir genau brauchen, damit es nicht eng wird die Saison, für sehr gewagt. Sicher ist nur, dass es wohl eng wird.
#
Weiß man schon, wie schwer die Verletzung von Abraham ist?

Russ und Zambrano gesperrt, Reinartz gegen Dortmund wohl in die IV. Mir wird Angst und Bange!
Abraham würde wenigstens ein bisschen Schnelligkeit in diesen Mannschaftsteil bringen.
Kinsombi sollte man die schlechte Erfahrung ersparen. Veh, ja er wird nächste Woche immer noch unser Trainer sein, wird wohl bei einem Ausfall von Abraham seine Allzweckwaffe Iggy in die IV stellen.
#
Exil-Fan schrieb:

Weiß man schon, wie schwer die Verletzung von Abraham ist?


Russ und Zambrano gesperrt, Reinartz gegen Dortmund wohl in die IV. Mir wird Angst und Bange!
Abraham würde wenigstens ein bisschen Schnelligkeit in diesen Mannschaftsteil bringen.
Kinsombi sollte man die schlechte Erfahrung ersparen. Veh, ja er wird nächste Woche immer noch unser Trainer sein, wird wohl bei einem Ausfall von Abraham seine Allzweckwaffe Iggy in die IV stellen.

Ganz im Ernst, wir kann schon garnicht mehr Angst und Bange werden, dass ist für mich persönlich das einzigst Positive an den ganzen miesen, letzten Wochen!
Mich kann die Mannschafft eigentlich nur noch positiv überraschen!
#
Dass Veh heute nicht entlassen wird, ist logisch. Bis zum Hinrundenende wird er Zeit bekommen und das finde ich auch noch akzeptabel. Aber dann muss vor allem gegen Bremen (gegen Dortmund erwarte ich erst mal nichts) eine andere Taktik, eine andere Spielweise und eine andere Mannschaft und Einstellung zu sehen sein.

Ist das nicht zu sehen, muss Veh gehen und ein neuer Trainer hat wenigstens zwei, drei Wochen mehr Zeit, etwas zu ändern und sich einzuarbeiten.
Sollte Veh bleiben und wir den Klassenerhalt packen, würde ich es begrüßen, wenn man dann nach der Saison getrennte Wege geht, besser wird es dann nämlich ohnehin nicht mehr.

Und die Kritik an Veh ist ja nicht nur wegen heute begründet. Heute ist nur eine Facette von vielen in den letzten 2-3 Monaten gewesen.
#
SGE_Werner schrieb:

Dass Veh heute nicht entlassen wird, ist logisch. Bis zum Hinrundenende wird er Zeit bekommen und das finde ich auch noch akzeptabel. Aber dann muss vor allem gegen Bremen (gegen Dortmund erwarte ich erst mal nichts) eine andere Taktik, eine andere Spielweise und eine andere Mannschaft und Einstellung zu sehen sein.


Ist das nicht zu sehen, muss Veh gehen und ein neuer Trainer hat wenigstens zwei, drei Wochen mehr Zeit, etwas zu ändern und sich einzuarbeiten.
Sollte Veh bleiben und wir den Klassenerhalt packen, würde ich es begrüßen, wenn man dann nach der Saison getrennte Wege geht, besser wird es dann nämlich ohnehin nicht mehr.


Und die Kritik an Veh ist ja nicht nur wegen heute begründet. Heute ist nur eine Facette von vielen in den letzten 2-3 Monaten gewesen.

Gib mir bitte bitte bitte etwas von Deinem (noch längeren) Langmut ab! BITTE!
#
Zitat Veh aus der FR:

Der Trainer übte sich in Durchhalteparolen.

„Auch wenn es aussichtslos erscheint, irgendwann kommt ein Lichtchen her, das leuchtet“, sagte er. „Darauf hoffe ich.“

Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert hier stehen ...
#
sandi82 schrieb:  


naggedei schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


DerSchwarzeAbt schrieb:
Hm. Ich würde Veh bis Dortmund auf der Bank lassen. Jetzt einen neuen zu holen würde bei einer so oder so zu erwartenden Niederlage in Dortmund den ganzen positiven Effekt verwirken.


Ich gehe fest davon aus, dass Veh in Dortmund noch auf der Bank sitzt.


Ich geb dir Recht.
Es muss jetzt der absolute Fokus auf das Heimspiel gegen Bremen
gelegt werden.
Das ist schon ein Endspiel und es graut mir bei der Vorstellung das dann Veh noch auf der Bank sitzt.


Bis zur Winterpause wird unser Trainer aufjedenfall auf der Bank sitzen bleiben, was ich auch nicht als falsch ansehen würde.
Aber ich hoffe, dass sich alle Entscheidenden Personen sich vorher schon ihre Gedanken machen und einen Plan B zurecht legen werden.


Das wäre ein Riesen Fehler denn das Bremen Spiel ist viel zu Wichtig, auch wenn man einen anderen nur Interimsmäßig für ein Spiel auf die Bank setzt.


Ich glaube nicht, dass man über eine Woche, mit einem komplett neuen Trainerteam eine starke Leistungssteigerung erwarten kann, nicht bei uns.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Ich denke die Winterpause wäre ein optimaler


die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.


Den Kader muss man so oder so in der Winterpause erweitern, das hat nix mit dem Trainerteam zu tun.
Oder würdest du das Geld lieber schon mal für die 2.Liga verplanen?

wäre vielleicht besser. zumindest so lange man das problem nicht beim trainer sieht.
#
mickmuck schrieb:  


sandi82 schrieb:  


naggedei schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


DerSchwarzeAbt schrieb:
Hm. Ich würde Veh bis Dortmund auf der Bank lassen. Jetzt einen neuen zu holen würde bei einer so oder so zu erwartenden Niederlage in Dortmund den ganzen positiven Effekt verwirken.


Ich gehe fest davon aus, dass Veh in Dortmund noch auf der Bank sitzt.


Ich geb dir Recht.
Es muss jetzt der absolute Fokus auf das Heimspiel gegen Bremen
gelegt werden.
Das ist schon ein Endspiel und es graut mir bei der Vorstellung das dann Veh noch auf der Bank sitzt.


Bis zur Winterpause wird unser Trainer aufjedenfall auf der Bank sitzen bleiben, was ich auch nicht als falsch ansehen würde.
Aber ich hoffe, dass sich alle Entscheidenden Personen sich vorher schon ihre Gedanken machen und einen Plan B zurecht legen werden.


Das wäre ein Riesen Fehler denn das Bremen Spiel ist viel zu Wichtig, auch wenn man einen anderen nur Interimsmäßig für ein Spiel auf die Bank setzt.


Ich glaube nicht, dass man über eine Woche, mit einem komplett neuen Trainerteam eine starke Leistungssteigerung erwarten kann, nicht bei uns.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Ich denke die Winterpause wäre ein optimaler


die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.


Den Kader muss man so oder so in der Winterpause erweitern, das hat nix mit dem Trainerteam zu tun.
Oder würdest du das Geld lieber schon mal für die 2.Liga verplanen?


wäre vielleicht besser. zumindest so lange man das problem nicht beim trainer sieht.

Selbst wenn der Trainer und seine Einheiten das problem sind, sollte man Nachbessern!
Völligst unabhängig, aber das müsste eigentlich jedem klar sein.
Und das man auf Hübner rumhaut, halte ich für völligst deplaziert.
Ich denke, dass er für unseren Verein, dass best Mögliche rausholt.
Hat n ix mit deinem Beitrag zu tun, wollte nur mal so meine Meinung kund tun!
#
Noch immer keine taktische Note von Veh zu erkennen. Kein System zu erkennen. Und ein Russ ist nun mal kein Verteidiger auf Bundesliganiveau.

Nachdem der erste Aufsichtsrat und HR nun Matthäus genannt haben, muss ich sagen, warum nicht? Er war Welt- und Europameister und hat unter den besten Trainern der Welt trainiert und taktische Konzepte gesammelt. Seine Frauengeschichten? Wen juckts. Ich erinnere an Ehrmanntraut und Funkel
#
das hört sich alles an wie damals bei skibbe, kurz bevor er abgesägt wurde ...
#
sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


sandi82 schrieb:  


realdeal schrieb:  


DerSchwarzeAbt schrieb:
Hm. Ich würde Veh bis Dortmund auf der Bank lassen. Jetzt einen neuen zu holen würde bei einer so oder so zu erwartenden Niederlage in Dortmund den ganzen positiven Effekt verwirken.


Ich gehe fest davon aus, dass Veh in Dortmund noch auf der Bank sitzt.


Ich geb dir Recht.
Es muss jetzt der absolute Fokus auf das Heimspiel gegen Bremen
gelegt werden.
Das ist schon ein Endspiel und es graut mir bei der Vorstellung das dann Veh noch auf der Bank sitzt.


Bis zur Winterpause wird unser Trainer aufjedenfall auf der Bank sitzen bleiben, was ich auch nicht als falsch ansehen würde.
Aber ich hoffe, dass sich alle Entscheidenden Personen sich vorher schon ihre Gedanken machen und einen Plan B zurecht legen werden.


Das wäre ein Riesen Fehler denn das Bremen Spiel ist viel zu Wichtig, auch wenn man einen anderen nur Interimsmäßig für ein Spiel auf die Bank setzt.


Ich glaube nicht, dass man über eine Woche, mit einem komplett neuen Trainerteam eine starke Leistungssteigerung erwarten kann, nicht bei uns.
Aber vielleicht irre ich mich auch.
Ich denke die Winterpause wäre ein optimaler

die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.
#
naggedei schrieb:

die winterpause ist der optimale Zeitpunkt um sinnlos Geld zu verbrennen und nur den Kader aufzublähen.

Wenn es sich dabei um qualitativ gute Spieler handeln würde wäre das niemals sinnlos Geld zu investieren. Und darüber das es auch an Qualität fehlt kann wohl kaum einer hinwegsehen, nur allein an Veh liegt es nicht dass die Mannschaft nichts auf die Kette bekommt.

Nichts desto Trotz hat es Veh nicht hinbekommen die Mannschaft in eine positive Richtung zu lenken, im Gegenteil, die Spiele werden immer peinlicher. Ich kann mir nicht Vorstellen das sich an dieser Tendenz großartig was ändern wird, selbst wenn der Kader punktuell verstärkt werden würde. MMn ist das Projekt Veh Part II mit Pauken und Trompeten gescheitert.
#
Dr.B.Truger schrieb:  


bad-nauheimer schrieb:
Bruchhagen kündigte die Verpflichtung neuer Spieler in der Winterpause an.


Als ich das gehört habe dachte ich nur: Mit welchem Geld denn?

Vor allem wer würde uns verstärken und auch zu uns wollen..?
Ausser Liga 2 und dann muss es schon nen glücksgriff sein...
#
gift schrieb:  


Dr.B.Truger schrieb:  


bad-nauheimer schrieb:
Bruchhagen kündigte die Verpflichtung neuer Spieler in der Winterpause an.


Als ich das gehört habe dachte ich nur: Mit welchem Geld denn?


Vor allem wer würde uns verstärken und auch zu uns wollen..?
Ausser Liga 2 und dann muss es schon nen glücksgriff sein...

wir sollten D98 kaufen, dann wird alles gut!
#
In Dortmund nächste Woche wird es so eine Packung geben das die Mannschaft auch gegen Bremen nicht fähig sein wird eine Leistung zu bringen , das Spiel zu gewinnen. Ohne Zambrano / Russ / stendera und ws abraham hat man quasi keine Abwehr und zudem keinen Spieler der mal eine Idee hat auf dem Platz
#
eintrachtffm90 schrieb:

In Dortmund nächste Woche wird es so eine Packung geben das die Mannschaft auch gegen Bremen nicht fähig sein wird eine Leistung zu bringen , das Spiel zu gewinnen. Ohne Zambrano / Russ / stendera und ws abraham hat man quasi keine Abwehr und zudem keinen Spieler der mal eine Idee hat auf dem Platz

Shice druff....is eh egal!
#
Zitat Veh aus der FR:

Der Trainer übte sich in Durchhalteparolen.

„Auch wenn es aussichtslos erscheint, irgendwann kommt ein Lichtchen her, das leuchtet“, sagte er. „Darauf hoffe ich.“

Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert hier stehen ...
#
DeMuerte schrieb:

Zitat Veh aus der FR:


Der Trainer übte sich in Durchhalteparolen.


„Auch wenn es aussichtslos erscheint, irgendwann kommt ein Lichtchen her, das leuchtet“, sagte er. „Darauf hoffe ich.“


Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert hier stehen ...

Frohe weihnachten..!
#
Zitat Veh aus der FR:

Der Trainer übte sich in Durchhalteparolen.

„Auch wenn es aussichtslos erscheint, irgendwann kommt ein Lichtchen her, das leuchtet“, sagte er. „Darauf hoffe ich.“

Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert hier stehen ...
#
DeMuerte schrieb:

Zitat Veh aus der FR:


Der Trainer übte sich in Durchhalteparolen.


„Auch wenn es aussichtslos erscheint, irgendwann kommt ein Lichtchen her, das leuchtet“, sagte er. „Darauf hoffe ich.“


Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert hier stehen ...

er meint wahrscheinlich die rote laterne.

rabimmel, rabammel, rabumm.
#
Komme gerade aus dem Stadion .
Gratulation an Darmstadt ,verdient gewonnen.
Habe mich heute das erste mal für Frankfurt geschämt,Trikots und oder Fahnen der Gegner verbrennen is nicht Lustig.
Auswechslungen nicht nachzuvollziehen,Kadlec wird bis zu seinem Abgang noch Stammspieler!
Nachdem er zuvor die Bundesligatauglichkeit abgesprochen bekommen hatte.
Stand heute werde ich mir das nächste Heimspiel schenken.
#
das Problem ist die Mannschaft - die können es im Moment nicht besser und sind total verunsichert.
Leider ist das die Voraussetzung für den Abstieg. Es wird auch keine 3 Mannschaften geben, die noch schlechter sind als wir im Moment. Das die Mannschaft was kann, wissen wir...aber wer bringt es ihnen wieder bei?
Da fehlt mir im Moment der Glaube.
Gegen den BVB gibt es eine Packung und dann das "Endspiel" gegen Bremen. Ich befürchte an Weihnachten befinden wir uns auf einem Abstiegsplatz.
Und wer soll in der Winterpause kommen?

Aber: es tut nicht mehr weh, weil ich seit Wochen keine Leistung mehr sehe. Wenn sie wenigstens kämpfen würden und dann unglücklich verlieren, ja, dann könnte man verzweifeln...aber so? Es ist doch eigentlich nur logisch, was im Moment passiert. Sie können es nicht besser.
Ich hatte mir vor der Saison mehr erhofft, und das Potential wäre auch da. Aber die Wahrheit liegt eben auf dem Platz und das bedeutet: 1 glücklicher Sieg aus den letzten 11 Spielen.

Bye, Bye SGE!!!

Gute Nacht!

2.Liga wir kommen und ich kann endlich mein SKY Abo kündigen, spare ich viel Geld und muss nicht mehr leiden
#
Sollten wir kein Trainerproblem haben, dann haben wir ein Führungsproblem.
Meiner Meinung nach haben wir allerdings beides.
#
Sollten wir kein Trainerproblem haben, dann haben wir ein Führungsproblem.
Meiner Meinung nach haben wir allerdings beides.
#
pipapo schrieb:

Sollten wir kein Trainerproblem haben, dann haben wir ein Führungsproblem.
Meiner Meinung nach haben wir allerdings beides.

Sieht zumindest stark danach aus.
#
Keine Veh raus Rufe im Stadion, ich verstehe absolut nichts mehr...
#
doch im block war in ende veh raus rufe  di eintacht seigen auch noch ab



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!