Nachbetrachtungsthread 15. Spieltag

#
Selbst wenn veh nicht allein das  Problem sein sollte so ist er auf keinen Fall mehr die loesung zu orientierungslos und perspektivlos wirken seine aeusserungen vor allem sucht er nie den Fehler bei sich selbst was sogar ein Alex zorniger zumindest am ende tat
Ein Neuanfang ist erforderlich und der ist mit av nicht mehr möglich
#
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.
#
Wenn Veh als Trainer nach einer so beschämenden Niederlage im Interview von Nachkäufen spricht, hat er den Beruf verfehlt.

Er hat gesagt, dass sie Mannschaft wesentlich besser ist als er aus der Vorbereitung kam. Im letzten Jahr hatten wir mit einer "schlechteren Mannschaft keine Abstiegsprobleme.

Das Problem ist, dass Veh die Situation nicht annimmt und somit die Mannschaft auch vor der Winterpause keine Hoffunung haben wird besser zu sein. Weil es ja nur mit Nachkäufen besser wird.

Meine Prognose: Panikäüfe nichts wird besser und Veh geht am 23 Spieltag wenn es zu spät ist
#
Pepe2010 schrieb:

Wenn Veh als Trainer nach einer so beschämenden Niederlage im Interview von Nachkäufen spricht, hat er den Beruf verfehlt.


Er hat gesagt, dass sie Mannschaft wesentlich besser ist als er aus der Vorbereitung kam. Im letzten Jahr hatten wir mit einer "schlechteren Mannschaft keine Abstiegsprobleme.


Das Problem ist, dass Veh die Situation nicht annimmt und somit die Mannschaft auch vor der Winterpause keine Hoffunung haben wird besser zu sein. Weil es ja nur mit Nachkäufen besser wird.


Meine Prognose: Panikäüfe nichts wird besser und Veh geht am 23 Spieltag wenn es zu spät ist

Wen juckt es? Die paar Männekens hier im Forum? Macht Euch nicht lächerlich!
Das Haus vom Veh steht und der kassiert in Liga 2 immer noch mehr als man im Rentenalter wirklich zum Leben braucht.

Btw.....ich habe meinen Sohn mit den verschi.ssenen Eintracht-Gen infiziert. Der war mittlerweile auf mehr Auswärtsspielen als ich  (Schande über mich!). Gibt sein Herzblut und Geld (nicht unerheblich) um so eine Leistung und Aussagen der Verantwortlichen zu hören? Ich glaube ich war ein schlechter Vadder!    Quo vadis SGE?
#
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.
#
Rattlesnake2002 schrieb:

Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.

Wer weiß vielleicht ist sandhausen dann ja sogar Erstligist..
#
aprospos :

von bruchhagen...

"Wir gewinnen an keiner Stelle auf dem Feld eine Eins-gegen-Eins-Situation, unser Spiel ist berechenbar und vorhersehbar, wir brauchen mehr Spritzigkeit",

... allerdings über unseren fussball in der rr-der schande unter skibbe. http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_44846378/heribert-bruchhagen-kritisiert-michael-skibbe.html

whow, ist wohl mal wieder murmeltiertag. grüße an phil connors.
#
Rattlesnake2002 schrieb:

Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.

Wer weiß vielleicht ist sandhausen dann ja sogar Erstligist..
#
Takashi007 schrieb:  


Rattlesnake2002 schrieb:
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.


Wer weiß vielleicht ist sandhausen dann ja sogar Erstligist..
Dann fahren wir halt zum Stadtderby!

#
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.
#
Rattlesnake2002 schrieb:

Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden

Ja, so isses leider. Veh sucht Ausreden, und hat auch für alles Ausreden! Meine Fresse, dass sind alles Profisportler, so schlecht wie momentan können die eigentlich garnet sein. Wir verlieren, weil "schlechte Moral, kein Selbstvertrauen, zuviele Verletzte".... Wir haben netma irgend ein System! Un das ist vom Trainer die Aufgabe aus der scheiss Situatation des beste rauszuholen, aber des wird net gemacht, da wird lieber ne Niederlage hingenommen, die Ausrede ist ja schon vorher da.
#
In so einem wichtigen und ausverkauften Spiel eine solche Leistung zu bringen, ist eine bodenlose Unverschämtheit!!

Auch wenn die Schlussszenen hitnerher alles andere als schön waren, ich kann jeden verstehen, der danach Luft ablassen wollte.

Egal, wohin man hörte, Sitznachbarn, Freunde, Familie - keiner hat mehr Bock, sich das noch anzutun. Veh gehört entlassen, da führt kein Weg mehr daran vorbei. Er erreicht die Spieler entweder nicht oder aber hat ein Motivationsproblem.

Das war heute so blutleer, das man nur noch schreien konnte. Ich dachte schon, der scheiß Kick gegen Leverkusen konnte nicht mehr unterboten werden. Falsch gedacht.
Und das in einem waschechten Hessen-Derby, das es seit Jahrzehnten nicht mehr gab, wo alle sich den ***** aufrissen - ausverkaufte Hütte, eine geile Choreo, nur die Spieler warten auf Vehs Lichtlein. Es ist so traurig.
#
In so einem wichtigen und ausverkauften Spiel eine solche Leistung zu bringen, ist eine bodenlose Unverschämtheit!!

Auch wenn die Schlussszenen hitnerher alles andere als schön waren, ich kann jeden verstehen, der danach Luft ablassen wollte.

Egal, wohin man hörte, Sitznachbarn, Freunde, Familie - keiner hat mehr Bock, sich das noch anzutun. Veh gehört entlassen, da führt kein Weg mehr daran vorbei. Er erreicht die Spieler entweder nicht oder aber hat ein Motivationsproblem.

Das war heute so blutleer, das man nur noch schreien konnte. Ich dachte schon, der scheiß Kick gegen Leverkusen konnte nicht mehr unterboten werden. Falsch gedacht.
Und das in einem waschechten Hessen-Derby, das es seit Jahrzehnten nicht mehr gab, wo alle sich den ***** aufrissen - ausverkaufte Hütte, eine geile Choreo, nur die Spieler warten auf Vehs Lichtlein. Es ist so traurig.

Stimme Dir absolut zu!!!!
#
Mittlerweile habe ich den Eindruck, TS hat den Spielern klargemacht, dass sie, um Erfolg zu haben, etwas leisten müssen. Einigen war das wohl auf Dauer zu anstrengend, obwohl sie sogar davon profitiert haben.
#
Basaltkopp schrieb:

Egal wer nachgekauft wird. Bei dem Trainer nutzt das nichts.

Das denke ich auch. Viele sagten ja dem Stepi nach das er das "Kunststück" vollbrachte die Eintracht damals nicht zum Titel zu führen. Mittlerweile glaube ich der Veh hätte das auch geschafft..
#
Chaos-Adler schrieb:  


Basaltkopp schrieb:
Egal wer nachgekauft wird. Bei dem Trainer nutzt das nichts.


Das denke ich auch. Viele sagten ja dem Stepi nach das er das "Kunststück" vollbrachte die Eintracht damals nicht zum Titel zu führen. Mittlerweile glaube ich der Veh hätte das auch geschafft..
Naja, da hätte der Webster aber mal 100pro den Elfer bekommen....bei dem heutigen Selbstverständnis der Verantwortlichen heut zu Tage!    


AV.....sry......wir tun Dir alle Unrecht!
#
Bruchhagen hat von Nachkäufen gesprochen
#
Basaltkopp schrieb:

Bruchhagen hat von Nachkäufen gesprochen

Ich frag mich nur, wen der glaubt auf dem Markt bekommen zu können? Wer halbwegs geradeaus laufen und gegen einen Ball kicken kann, landet für das doppelte Gehlat in England. Und unsere Scouting Abteilung hat, mit Ausnahme von Torhütern, in den letzten Jahren keine wirklichen Erfolge aufzuweisen. Dass die jemanden auftreiben, der noch recht unbekannt ist und wie eine Bombe einschlägt, glaube ich mal eher nicht. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hat man Leuten wie Thomas Doll das Geld in den Rachen geworfen und den Verein damit wirtschaftlich fast ruiniert. Ich fürchte mit Panikkäufen im Winter wird das wieder der Fall sein.
Hat Stendera eigentlich Vertrag für die 2. Liga?
#
Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.
#
Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.
#
Chaos-Adler schrieb:

die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben.

Das haben sie offensichtlich nicht, denn Herr Fischer sagt, dass wir kein Trainerproblem haben.
Die Herren Steubing, Hellmann, Fischer haben mit Herrn Veh Kurs auf Liga 2 genommen.
#
Mittlerweile habe ich den Eindruck, TS hat den Spielern klargemacht, dass sie, um Erfolg zu haben, etwas leisten müssen. Einigen war das wohl auf Dauer zu anstrengend, obwohl sie sogar davon profitiert haben.
#
100% den Nagel auf den Kopf getroffen!
#
Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.
#
Chaos-Adler schrieb:

Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.

hoffen tue ich das auch, allein, mir fehlt der glaube.
#
Nach über 40 Jahren sind...

Die Trikots weggepackt
Die Mitgliedskarte nebst Kündigung im Briefumschlag

Geschaut wird nicht mehr,es ist nun wirklich genug,neben dem furchtbaren Fußball seit Jahr und Tag sinds vor allem die Idioten von der West mit denen ich nichts mehr zu tun haben möchte, die Selbstdarsteller aus dem Vorstand ebenso,der Verein kann nun den Weg von Alemannia Aachen,Oberhausen und Co. gehen...bye bye...
#
Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.
#
Chaos-Adler schrieb:

Ich glaube eigentlich eher nicht das Veh zur Rückrunde noch die Mannschaft trainiert. Ich meine, die Verantwortlichen sollten doch aus der Abstiegssaison mit Skibbe einiges gelernt haben. Hoffe ich jedenfalls.

Es gibt keine Hoffnung mehr. Die ist verloren in diesen Landen
#
Basaltkopp schrieb:

Bruchhagen hat von Nachkäufen gesprochen

Ich frag mich nur, wen der glaubt auf dem Markt bekommen zu können? Wer halbwegs geradeaus laufen und gegen einen Ball kicken kann, landet für das doppelte Gehlat in England. Und unsere Scouting Abteilung hat, mit Ausnahme von Torhütern, in den letzten Jahren keine wirklichen Erfolge aufzuweisen. Dass die jemanden auftreiben, der noch recht unbekannt ist und wie eine Bombe einschlägt, glaube ich mal eher nicht. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hat man Leuten wie Thomas Doll das Geld in den Rachen geworfen und den Verein damit wirtschaftlich fast ruiniert. Ich fürchte mit Panikkäufen im Winter wird das wieder der Fall sein.
Hat Stendera eigentlich Vertrag für die 2. Liga?
#
Das schlimme ist ja, das Veh ganz offensichtlich die Mannschaft mit seinen Einwechslungen und auswechslung kaputt macht und zusätzlich noch die Betroffenen Spieler.

Es scheint so als ob Herr Veh hilfslos ist und nicht wirklich eine idee hat.

Glaube irgendwie gar nicht das die Spieler nicht wollen...sie haben einfach keinen der ihnen was zeigt was sie besser macht
#
Basaltkopp schrieb:

Bruchhagen hat von Nachkäufen gesprochen

Ich frag mich nur, wen der glaubt auf dem Markt bekommen zu können? Wer halbwegs geradeaus laufen und gegen einen Ball kicken kann, landet für das doppelte Gehlat in England. Und unsere Scouting Abteilung hat, mit Ausnahme von Torhütern, in den letzten Jahren keine wirklichen Erfolge aufzuweisen. Dass die jemanden auftreiben, der noch recht unbekannt ist und wie eine Bombe einschlägt, glaube ich mal eher nicht. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hat man Leuten wie Thomas Doll das Geld in den Rachen geworfen und den Verein damit wirtschaftlich fast ruiniert. Ich fürchte mit Panikkäufen im Winter wird das wieder der Fall sein.
Hat Stendera eigentlich Vertrag für die 2. Liga?
#
TyTabor schrieb:

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hat man Leuten wie Thomas Doll das Geld in den Rachen geworfen und den Verein damit wirtschaftlich fast ruiniert. Ich fürchte mit Panikkäufen im Winter wird das wieder der Fall sein.

Traurig ist viel mehr, dass man damit rein gar nichts erreichen wird. Zu was diese Mannschaft leisten kann hat man letzte Saison gesehen. Obwohl sie nominell schlechter aufgestellt hat der damalige Trainer im Winter niemand gefordert, es wurde auch niemand geholt zu recht!

Jetzt wird man Veh wieder Spieler holen, die den Klassenerhalt sichern sollen, auf kosten der Jugend und Zukunft von Eintracht Frankfurt. Das dies klappt unterliegt mMn genauso einer Fehleinschätzungen wie das AV der richtige Trainer für diese Mannschaft ist. Die Formkurven fast aller Spieler zeigt seit Wochen nach unten. Wie war das mit dem "weiter so" ? 1 Sieg aus den letzten 11 Spieltagen und das obwohl man gegen Mannschaften wie Ingolstadt, Darmstadt und den Tabellenletzten Hoffenheim gespielt hat. Wir scheinen nur noch mit Stuttgart, Hoffenheim und Hanoi auf Augenhöhe zu sein. Ganz ganz stark...
#
Apropos Nachkäufe: Was nützen die besten Zutaten, wenn der Koch nichts taugt...


Teilen