SaW 14.12.15 - Zweite Liga wir kommen-Gebabbel

#
Adler_Steigflug schrieb:

Einmal Off-Topic:


Im übrigen ein sehr empfehlenswerter Film, wer ihn nicht kennt. Bruno Ganz ist für mich einer der besten deutschen Schauspieler überhaupt...

Klugscheiß Modus on:

Bruno Ganz ist aber ein Schweizer Schauspieler

Klugscheißmodus off:
#
Raggamuffin schrieb:

Man muss sich gar nicht groß die Birne zermartern, um zu wissen, dass Neuzugänge das Problem nicht lösen werden. Schon gar nicht 4-5 in der Winterpause.

Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?

Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?
#
Diegito schrieb:  


Raggamuffin schrieb:
Man muss sich gar nicht groß die Birne zermartern, um zu wissen, dass Neuzugänge das Problem nicht lösen werden. Schon gar nicht 4-5 in der Winterpause.


Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?


Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?

Was nutzt uns ein dribbelstarker Linksaußen wenn der Rest nicht hinterher kommt?
Dazu wenn er keine Bälle bekommt, weil der Rest des Mittelfeldes nicht in der Lage ist einen vernünftigen Pass zu spielen?
Was nutzt uns ein RV wenn die IV ständig pennt oder im Mittelkreis Kaffeekränzchen hält? Oder weite Wege gehen muss weil Aigner mal wieder über seine eigenen Füße fällt?

Das Problem hat sich wohl im laufe der Saison erheblich ausgeweitet. 2 Spieler Retten uns nicht alleine vor der Abstiegsbedrohung. Das wäre auch etwas zu einfach.

Es müssen klare Verhältnisse geschaffen werden. Nix mehr Mitsprache Recht der Erfahrenen Spieler.
Klare Vorgaben des Vereins. Schalke hats vorgemacht: wer nicht mitzieht fliegt.

Veh versuchts, jedoch die Wahl der Mittel und die merkwürdigen Auffstellungen und Auswechslungen zeigen eher Hilflosigkeit als die Lösung für das Problem Mannschaft.

Er will nicht scheitern. Mit jedem Spieltag schwimmen ihm seine Vorstellungen immer weiter weg.
Nun tritt er nach allen Seiten aus. Meist das letzte Mittel des Trainers wenn er nicht mehr weiter weis.

Analysieren ist des MT leider nicht eine seiner stärken.
Da war sein Vorgänger deutlich besser gestellt.

Allerdings hat Veh mMn auch nicht alle Mittel benutzt, die einem Trainer zur Verfügung stehen.

Z.B. Testspiele fanden in den Länderspielpausen erst gar nicht statt. Da hätte er sich über den Leistungsstand seiner Talente informieren können und die anderen hätten wenigstens den Rythmus beibehalten.

Und wenn ich mir das Aufwärmen im Stadion so ansehe, er ist nicht bei seiner Mannschaft hockt auf der Bank und lässt andere die Einheit leiten. Sein Vorgänger war auf dem Platz, merkte wenn der eine oder andere Ansatzweise ein Tief zeigte und gab letzte Anweisungen, als er den Gegner sah.

Kein Kurztrainingslager....... vor dem Derby z.b. nichts der gleichen.

Stattdessen in der Winterpause voller ankündigungen Spieler einkaufen und als Allheilmittel Präsentieren.

Wohlmöglich Sam, der nach der ersten Halbzeit für nen halbes Jahr auf Ktrücken rumläuft, und ein Kirchhoff der ein Spiel in der Regionalliga gespielt hat. Dann lieber Charly Körbel reaktiviert. der ist fitter in seinem Alter als die beiden zusammen.

Ich reg mich schon wieder auf, wozu eigentlich?
#
Diegito schrieb:  


Raggamuffin schrieb:
Man muss sich gar nicht groß die Birne zermartern, um zu wissen, dass Neuzugänge das Problem nicht lösen werden. Schon gar nicht 4-5 in der Winterpause.


Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?


Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?

Ich sage weiterhin, es ist sicher nicht die alleinige Lösung neue Spieler zu holen, aber etwas muss schon gemacht werden, vorne weg weil der Kader durch Ausfälle zuletzt immer wieder sehr ausgedünnt ist.
Flum fällt ja auch die Saison aus und Kadlec ist zu 100% weg.
O-Ton Hübner sollen es angeblich 2-3 Neue sein, für mich eine vernünftige Grösse.
#
Mainhattener schrieb:  


Diegito schrieb:  


Raggamuffin schrieb:
Man muss sich gar nicht groß die Birne zermartern, um zu wissen, dass Neuzugänge das Problem nicht lösen werden. Schon gar nicht 4-5 in der Winterpause.


Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?


Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?


Ich sage weiterhin, es ist sicher nicht die alleinige Lösung neue Spieler zu holen, aber etwas muss schon gemacht werden, vorne weg weil der Kader durch Ausfälle zuletzt immer wieder sehr ausgedünnt ist.
Flum fällt ja auch die Saison aus und Kadlec ist zu 100% weg.
O-Ton Hübner sollen es angeblich 2-3 Neue sein, für mich eine vernünftige Grösse.

Wenn diese Leute uns weiterhelfen, dann gerne! Aber wer soll das sein???
Mir kann doch keiner erzählen, dass wir jetzt in der WP jemanden finden, der a) ein dauerhaftes ordentliches Bundesliganiveau hat, b) trotzdem finanzierbar ist und der c) auch unter Veh auf kurz oder lang nicht doch nur auf der Bank sitzt.
Und dann gleich 2-3 davon.
#
Diegito schrieb:  


Raggamuffin schrieb:
Man muss sich gar nicht groß die Birne zermartern, um zu wissen, dass Neuzugänge das Problem nicht lösen werden. Schon gar nicht 4-5 in der Winterpause.


Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?


Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?

Doch klar, die würden uns schon weiterhelfen. Aber wer schwebt dir da vor? Vielleicht haben ja Franck Ribery und Philipp Lahm Bock auf Bock umstoßen.
RV haben wir Bedarf. Mir fällt aber keiner ein, der in Frage kommt. LM/LA haben wir diverse gute Leute im Kader und wenn Kittel und Luc wieder fit sind, sogar noch mehr.
Ich habe es schonmal irgendwo geschrieben: Wir brauchen keine guten neuen Spieler, sondern unsere guten alten Spieler spielen gerade nicht gut.
#
ich greif das mal auf, denn für mich persönlich gibt es aktuell 2 wege.

variante 1 wäre der mir völlig unsympathische ansatz, dem MT noch 3-5 "söldner" zur blutauffrischung bereit zu stellen. vermeiden wir betenfalls mit ach und krach 2 spieltage vor schluss den abstieg und stehen im sommer vor nem teuren scherbenhaufen. neuanfang mit einer riesigen baustelle voller altlasten.

variante 2 wäre "mein" ansatz der hausinternen lösung. neuanfang jetzt. einen trainer, der im verein nun oft genug bewiesen hat, dass er abstiegskampf kann, hätten wir ja da. kann aber auch meisterschaft, vor allem mit jungen leuten. und die haben wir ja auch genug. weise bubis reloaded. dann langt mir auch chandler als RV...
#
Was ich persoenlich uebrigens sehr schade finde. In Zeiten wie diesen fehlen mir Deine Einschaetzungen und Meinungen sehr. Vor allem wegen Deiner jahrzehntelanger (ich verkneife mir jetzt Uebertreibungen smile: Naehe zur SGE.
#
das forum hat sich der qualität der mannschaft angepasst, oder umgekehrt? merwaasesnedmermunkeltnur...
#
Was ich persoenlich uebrigens sehr schade finde. In Zeiten wie diesen fehlen mir Deine Einschaetzungen und Meinungen sehr. Vor allem wegen Deiner jahrzehntelanger (ich verkneife mir jetzt Uebertreibungen smile: Naehe zur SGE.
#
jahrzehntelangen
#
Zu meinem Nazi-Vergleich habe ich ja schon Geschmacklosigkeit eingeräumt. Leider kann man die Beiträge nicht editieren. Und in meinem Entsetzen fallen mir zu den handelnden Personen nur noch böswillige Kommentare ein. Man möge es mir nachsehen.
#
das forum hat sich der qualität der mannschaft angepasst, oder umgekehrt? merwaasesnedmermunkeltnur...
#
@CE

Das ist übrigens nicht der einzige Beitrag dieses Users der grenzwertig ist. So what.. Vielleicht wird seine Verschwörungstheorie ja bestätigt.. indes, ich glaube er ist einfach von mäßigem Verstande. Jeder blamiert sich halt so gut er kann.
#
Was ich persoenlich uebrigens sehr schade finde. In Zeiten wie diesen fehlen mir Deine Einschaetzungen und Meinungen sehr. Vor allem wegen Deiner jahrzehntelanger (ich verkneife mir jetzt Uebertreibungen smile: Naehe zur SGE.
#
SGE_77 schrieb:  

Was ich persoenlich uebrigens sehr schade finde. In Zeiten wie diesen fehlen mir Deine Einschaetzungen und Meinungen sehr. Vor allem wegen Deiner jahrzehntelanger (ich verkneife mir jetzt Uebertreibungen ) Naehe zur SGE.

Ich muss Dir gestehen, ich bin einfach fassungs- und sprachlos, was hier stehen gelassen wird, Da fehlen mir alle weitere Worte. Und nein, dieses Forum ist nicht mehr meines. Sowas kann man doch gar nicht stehen lassen.
#
@CE

Das ist übrigens nicht der einzige Beitrag dieses Users der grenzwertig ist. So what.. Vielleicht wird seine Verschwörungstheorie ja bestätigt.. indes, ich glaube er ist einfach von mäßigem Verstande. Jeder blamiert sich halt so gut er kann.
#
HeinzGründel schrieb:

@CE


Das ist übrigens nicht der einzige Beitrag dieses Users der grenzwertig ist. So what.. Vielleicht wird seine Verschwörungstheorie ja bestätigt.. indes, ich glaube er ist einfach von mäßigem Verstande. Jeder blamiert sich halt so gut er kann.

Es war noch nie ein Problem, des users aber dieser "Beitrag" ist von einer Riege völlig unfähiger Mods stehen gelassen worfen.

Sind sie der selben Meinung? Möchte ich nicht unterstellen aber wir kennen die Reaktion bei Snuffle, wie gesagt, ich werde den Kollegen Reschke kontaktieren. Was hier abgeht, ist hanebüchend, ehrverletzend ud diskriminierend.
#
Zu meinem Nazi-Vergleich habe ich ja schon Geschmacklosigkeit eingeräumt. Leider kann man die Beiträge nicht editieren. Und in meinem Entsetzen fallen mir zu den handelnden Personen nur noch böswillige Kommentare ein. Man möge es mir nachsehen.
#
Raggamuffin schrieb:

Zu meinem Nazi-Vergleich habe ich ja schon Geschmacklosigkeit eingeräumt. Leider kann man die Beiträge nicht editieren. Und in meinem Entsetzen fallen mir zu den handelnden Personen nur noch böswillige Kommentare ein. Man möge es mir nachsehen.

Es gibt zwar eine Grenze aber diese magst Du emotionlisiert überschritten haben, ok. aber die "Mods" lassen das stehen. Das ist der Skandal. Das macht Deinen Vergleich aber übrigens auch nicht besser.

Und den völlig erfindeten Erpressungsvesruch entschuldigt das auch nicht. Normalhin kostet Dich diese Scheiße etwa 40 Tagessätze.
#
CE, Deine völlig überzogenen Kritik an den Mods ist ehrverletzend! Geh' und wasch Dir den Mund mit Seife aus!
#
CE, Deine völlig überzogenen Kritik an den Mods ist ehrverletzend! Geh' und wasch Dir den Mund mit Seife aus!
#
Bigbamboo schrieb:

CE, Deine völlig überzogenen Kritik an den Mods ist ehrverletzend! Geh' und wasch Dir den Mund mit Seife aus!

Ich nehme Rosenseife, ok?

Natürlich melden die sich nicht. Erbärmlich, ich gehe das aber zukünftig über den Kollegen Reschke an.
#
Diegito schrieb:

Ein dribbelstarker, schneller Linksaußen und ein gescheiter Rechtsverteidiger würden unsere Situation also nicht verbessern?


Stattdessen weiter machen wie bisher? Mit Otsche vorne links und Chandler rechts hinten?

das hast du mich gestern schon einmal gefragt, deswegen antworte ich dir hier auch noch einmal. natürlich hilft jeder neuzugang auf den genannten positionen. aber den muss man erst einmal finden und bezahlen können und der muss auch noch für uns spielen wollen. und hinten rechts war in den letzten spielen nicht das allergrößte problem das wir hatten.

natürlich soll man sich da verstärken wenn das geht, ich habe trotzdem bedenken, dass anschließend ein ruck durch die mannschaft geht und alle anderen wieder gut kicken. ich glaube das problem liegt tiefer. neue spieler werden nur zum teil weiter helfen, wie groß der teil ist muss man sehen wenn welche geholt wurden.
#
peter schrieb:

das hast du mich gestern schon einmal gefragt, deswegen antworte ich dir hier auch noch einmal. natürlich hilft jeder neuzugang auf den genannten positionen. aber den muss man erst einmal finden und bezahlen können und der muss auch noch für uns spielen wollen. und hinten rechts war in den letzten spielen nicht das allergrößte problem das wir hatten.


natürlich soll man sich da verstärken wenn das geht, ich habe trotzdem bedenken, dass anschließend ein ruck durch die mannschaft geht und alle anderen wieder gut kicken. ich glaube das problem liegt tiefer. neue spieler werden nur zum teil weiter helfen, wie groß der teil ist muss man sehen wenn welche geholt wurden.

Natürlich ändert sich nicht alles komplett nur weil man zwei neue gute Spieler holt. Es ist nur ein Mosaiksteinchen von vielen...

Aber ich erinnere gerne an die Worte von Aigner als er wegen Inuis Abgang befragt wurde. Er sagte sinngemäß das ihm Inui fehlt, da er immer ein/zwei Spieler gebunden hat, Räume geschaffen hat. Dadurch hatte Aigner mehr Platz.
Unsere Vakanz auf links ist mit ein Grund für die schwache Hinrunde von Aigner.

Das es nicht einfach ist solche Spieler zu finden ist klar. Die billig sind und uns sofort verstärken.
Vielleicht gehts auch erstmal nur über eine Leihe... ist im Endeffekt auch wurscht, Hauptsache wir steigen nicht ab, dafür muß jetzt ALLES erdenkliche getan werden! Und ohne Verstärkungen auf den genannten Postionen wird es definitiv nicht funktionieren!
#
Bigbamboo schrieb:

CE, Deine völlig überzogenen Kritik an den Mods ist ehrverletzend! Geh' und wasch Dir den Mund mit Seife aus!

Ich nehme Rosenseife, ok?

Natürlich melden die sich nicht. Erbärmlich, ich gehe das aber zukünftig über den Kollegen Reschke an.
#
concordia-eagle schrieb:

Ich nehme Rosenseife, ok?


Natürlich melden die sich nicht. Erbärmlich, ich gehe das aber zukünftig über den Kollegen Reschke an.

Wozu? Kannste auch eine Eimer Wasser in den Main kippen. Forum ist egal - Reichweitewerte in sozialen Medien zählen. Fertig.

http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-hellmann-oeffnet-leicht-die-tuer,1473446,28115270.html
#
Raggamuffin schrieb:

Zu meinem Nazi-Vergleich habe ich ja schon Geschmacklosigkeit eingeräumt. Leider kann man die Beiträge nicht editieren. Und in meinem Entsetzen fallen mir zu den handelnden Personen nur noch böswillige Kommentare ein. Man möge es mir nachsehen.

Es gibt zwar eine Grenze aber diese magst Du emotionlisiert überschritten haben, ok. aber die "Mods" lassen das stehen. Das ist der Skandal. Das macht Deinen Vergleich aber übrigens auch nicht besser.

Und den völlig erfindeten Erpressungsvesruch entschuldigt das auch nicht. Normalhin kostet Dich diese Scheiße etwa 40 Tagessätze.
#
concordia-eagle schrieb:

Es gibt zwar eine Grenze aber diese magst Du emotionlisiert überschritten haben, ok. aber die "Mods" lassen das stehen. Das ist der Skandal. Das macht Deinen Vergleich aber übrigens auch nicht besser.

nein, auch die "Mods" lassen sowas nicht stehen.

Es ist im übrigen bei Beiträgen, die die Netiquette überschreiben immer besonders hilfreich, wenn man sie nicht meldet, sondern sie beantwortet, zitiert und damit weiterverbreitet und am Leben erhält.
#
concordia-eagle schrieb:

Es gibt zwar eine Grenze aber diese magst Du emotionlisiert überschritten haben, ok. aber die "Mods" lassen das stehen. Das ist der Skandal. Das macht Deinen Vergleich aber übrigens auch nicht besser.

nein, auch die "Mods" lassen sowas nicht stehen.

Es ist im übrigen bei Beiträgen, die die Netiquette überschreiben immer besonders hilfreich, wenn man sie nicht meldet, sondern sie beantwortet, zitiert und damit weiterverbreitet und am Leben erhält.
#
Sorry, der Beitrag von diesem unsäglichem User steht hier Stunde, um Stunde und wenn ich, der seit Wochen nicht mal online war, diesen  sofort finde, könntet Ihr Euch mal ans Näschen fassen, statt mir süffisante PNs über Zitieren zu schicken.

Mein Gott ist dieses Forum schlecht moderiert. Es wird nichts daran ändern dass ich morgen den Kollegen Reschke kontaktieren werde, was bitte habt Ihr stundenang gemacht, um dann Häme auszuschütten?

Da gibt es einen glasklaren Hitlervergleich und lasst mich mal raten, Ihr habt nur gelöscht, nicht den User. Das wird Euch allerdings direkt treffen. Das könnte strafbar sein.
#
peter schrieb:

das hast du mich gestern schon einmal gefragt, deswegen antworte ich dir hier auch noch einmal. natürlich hilft jeder neuzugang auf den genannten positionen. aber den muss man erst einmal finden und bezahlen können und der muss auch noch für uns spielen wollen. und hinten rechts war in den letzten spielen nicht das allergrößte problem das wir hatten.


natürlich soll man sich da verstärken wenn das geht, ich habe trotzdem bedenken, dass anschließend ein ruck durch die mannschaft geht und alle anderen wieder gut kicken. ich glaube das problem liegt tiefer. neue spieler werden nur zum teil weiter helfen, wie groß der teil ist muss man sehen wenn welche geholt wurden.

Natürlich ändert sich nicht alles komplett nur weil man zwei neue gute Spieler holt. Es ist nur ein Mosaiksteinchen von vielen...

Aber ich erinnere gerne an die Worte von Aigner als er wegen Inuis Abgang befragt wurde. Er sagte sinngemäß das ihm Inui fehlt, da er immer ein/zwei Spieler gebunden hat, Räume geschaffen hat. Dadurch hatte Aigner mehr Platz.
Unsere Vakanz auf links ist mit ein Grund für die schwache Hinrunde von Aigner.

Das es nicht einfach ist solche Spieler zu finden ist klar. Die billig sind und uns sofort verstärken.
Vielleicht gehts auch erstmal nur über eine Leihe... ist im Endeffekt auch wurscht, Hauptsache wir steigen nicht ab, dafür muß jetzt ALLES erdenkliche getan werden! Und ohne Verstärkungen auf den genannten Postionen wird es definitiv nicht funktionieren!
#
Diegito schrieb:

Aber ich erinnere gerne an die Worte von Aigner als er wegen Inuis Abgang befragt wurde. Er sagte sinngemäß das ihm Inui fehlt, da er immer ein/zwei Spieler gebunden hat, Räume geschaffen hat. Dadurch hatte Aigner mehr Platz.
Unsere Vakanz auf links ist mit ein Grund für die schwache Hinrunde von Aigner.


Das es nicht einfach ist solche Spieler zu finden ist klar. Die billig sind und uns sofort verstärken.
Vielleicht gehts auch erstmal nur über eine Leihe... ist im Endeffekt auch wurscht, Hauptsache wir steigen nicht ab, dafür muß jetzt ALLES erdenkliche getan werden! Und ohne Verstärkungen auf den genannten Postionen wird es definitiv nicht funktionieren!

Nur frage ich mich, wer denn da kommen soll. Inui wollte Veh nicht mehr. Gacinovic hat jetzt hier 1 1/2 Spiele gemacht, wo sich alle einig waren, dass der das richtig gut gemacht hat. Aber weil er in Veh´s Augen zu viele Bälle gegen Darmstadt verloren haben soll, ist er scheinbar wieder komplett draußen. Wir brauchen also jemanden, der toll im 1 gegen 1 geht, aber nicht den Ball verliert. Wird schwierig. Und Gacinovic, der für mich wirklich mal wieder einen Hoffnungsschimmer ausstrahlte, wird dann wieder völlig außen vor sein.
#
concordia-eagle schrieb:

Es gibt zwar eine Grenze aber diese magst Du emotionlisiert überschritten haben, ok. aber die "Mods" lassen das stehen. Das ist der Skandal. Das macht Deinen Vergleich aber übrigens auch nicht besser.

nein, auch die "Mods" lassen sowas nicht stehen.

Es ist im übrigen bei Beiträgen, die die Netiquette überschreiben immer besonders hilfreich, wenn man sie nicht meldet, sondern sie beantwortet, zitiert und damit weiterverbreitet und am Leben erhält.
#
Xaver08 schrieb:  


*Es ist im übrigen bei Beiträgen, die die Netiquette überschreiben immer besonders hilfreich, wenn man sie nicht meldet, sondern sie beantwortet, zitiert und damit weiterverbreitet und am Leben erhält.

Wie langr war der unsäglichr Kommentar öffentlich?

Und, ist der User gelöscht? Nee? Große Überraschung.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!