SaW 03.03.16 - Das war der Abstieg Gebabbel

#
Basaltkopp schrieb:

Russ: Wir haben viele junge Spieler, die mit dem Druck nicht umgehen können.


Aha! Haben wir? Sicher, aber von denen spielt ja keiner. Gestern waren 3 Spieler unter 25 in der Startelf - Hrady, Stender und Sefe. Die Versager sind doch Hasebe auf RV, Otsche auf LV, Aigner auf RA und allen uneinholbar voran Huszti! Nicht die jungen Spieler sind das Problem, sondern die Immerspieler!

das war nicht die einzige realitätsfremde aussage von russ im interview nach dem spiel...
#
Kadaj schrieb:  


Basaltkopp schrieb:
Russ: Wir haben viele junge Spieler, die mit dem Druck nicht umgehen können.


Aha! Haben wir? Sicher, aber von denen spielt ja keiner. Gestern waren 3 Spieler unter 25 in der Startelf - Hrady, Stender und Sefe. Die Versager sind doch Hasebe auf RV, Otsche auf LV, Aigner auf RA und allen uneinholbar voran Huszti! Nicht die jungen Spieler sind das Problem, sondern die Immerspieler!


das war nicht die einzige realitätsfremde aussage von russ im interview nach dem spiel...

Was ich immer am lustigsten finde in solchen Situationen, sind die Aussagen, dass man jetzt Punkten muss. Man muss immer Punkten. Oder es zumindest immer wollen und alles daran setzen. Nicht nur wenn man bis zum Hals in der Scheisse steht. Sondern immer. Das ist der Hintergedanke eines sportlichen Wettkampfes. Man setzt alles daran, dass man gewinnt. Aber wenn schon die Aufstellung des TI2.0 komplett gegen dieses Vorhaben schreit, was für einen Vorwurf will man da Russ machen? Wie die Tage schon mal geschrieben wurde: Russ gibt sich alle erdenkliche Mühe. Russ kämpft. Das sieht man ihm an.  Aber er kann es halt nicht besser. Er kann keinen Ball annehmen so wie vor dem 1:0. Das kann er einfach nicht. Dass Veh ihn immer spielen lässt, da kann Russ ja nichts für.

Und noch was anderes was mir gestern (mal wieder) aufgefallen ist. Warum steht eigentlich gefühlt jeder gegnerische Trainer 90 Minuten lang an der Seitenlinie und dirigiert und korrigiert und TI2.0 sitzt das ganze Spiel auf seinem Stühlchen?
#
Armin Veh erinnert mich mit seinen ständigen Ausreden schwer an Dwight Goodman aus dem Film "Voll auf die Nüsse", der am Filmende fett da sitzt, Chickenwings in sich hineinstopft und sich noch nach Jahren über eine (seiner Meinung nach falsche) Entscheidung von Chuck Norris aufregt.
#
Basaltkopp schrieb:  


Flyer86 schrieb:
Rote Karte u Abseits gegen uns. Was soll ein Trainer in der aktuellen Situation da dagegen halten? Das Spiel hat der DFB entschieden. Trotzdem bin ich auch dafür, dass Veh geht. Aber das Hertha-Spiel hat der DFB entschieden!


Auch wenn wir 86 Minuten zehn gegen zehn gespielt hätten, wäre allenfalls das 0:0 herausgekommen.
Schlimm genug, dass genau Dein Satz wahrscheinlich Veh noch den Rücken stärken wird.

Das Problem ist nicht nur Veh sondern auch dieses seelenlose Truppe auf dem Feld. Die "Gute-Laune-BoyZ", die nur funktionieren wenn alle tut läuft, wo keiner mal nen ***** in der Hose hat und den Karren versucht aus dem Dreck zu ziehen, die geglaubt haben das sie unter "gute-Laune-Veh" wieder um Europa mitspielen. Die sind genau so Schuld! Genauso die Rotweinbrüder, die anscheinend nur nach Sympathie und Günstlingstum entscheiden, wer bei der Eintracht arbeiten darf und wer nicht. Über die Witzfiguren von der Presse will ich garnicht reden.
#
Kittel links (so lange er Kraft hat) und Gacinovic rechts. Die sind gewisse keine Heilsbringer, aber die haben zumindest mehr Power und womöglich mehr Willen als Aigner/Huszti. Wobei ich Aigner den Willen noch nicht einmal absprechen will.
#
Lustig auch Hübners Aussage, dass die Spieler jetzt den Druck vergessen müssen (sinngemäß, will mir das Geseier nicht nochmal anhören, um den Wortlaut wiedergeben zu können). Jetzt wo der Druck größer ist als bisher, sollen die Spieler den einfach vergessen? Super Idee, Bruno!
#
Hübner sehen ich mittlerweile auch kritischer ... dieses ständige Schönreden unserer Situation
kann trotz aller Verdienste ziemlich nerven !
#
mussigger schrieb:

Hübner sehen ich mittlerweile auch kritischer ... dieses ständige Schönreden unserer Situation
kann trotz aller Verdienste ziemlich nerven !

Seinen Diensten gegenüber stehen aber auch reichlich Transferflops. Gefühlt wesentlich mehr als gute Verstärkungen.
#
Die Dummbabbler von der FR sollen jetzt mal nicht so doof tun.
Das was die "bösen" Fans seit Wochen,fast Monaten erkannt und moniert hatten fällt denen nun auf einmal auch auf.
Die FR Leute haben großen Anteil das Veh nie wirklich in der Diskussion stand bei den Oberen und die Fans als unwissende,populistische Deppen in der Öffentlichkeit dastehen.
#
Ich warte den ganzen Morgen sehnlichst auf die Meldung das der Veh fliegt. Aber diesen Gefallen werden uns die Rotweinfreunde nicht tun
#
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !
#
mussigger schrieb:

So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !

warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.
#
Ich warte den ganzen Morgen sehnlichst auf die Meldung das der Veh fliegt. Aber diesen Gefallen werden uns die Rotweinfreunde nicht tun
#
Caaioo schrieb:

Ich warte den ganzen Morgen sehnlichst auf die Meldung das der Veh fliegt. Aber diesen Gefallen werden uns die Rotweinfreunde nicht tun

da kannst Du warten bis zu schwarz wirst
#
mussigger schrieb:

Hübner sehen ich mittlerweile auch kritischer ... dieses ständige Schönreden unserer Situation
kann trotz aller Verdienste ziemlich nerven !

Seinen Diensten gegenüber stehen aber auch reichlich Transferflops. Gefühlt wesentlich mehr als gute Verstärkungen.
#
Frankfurter-Bob schrieb:  


mussigger schrieb:
Hübner sehen ich mittlerweile auch kritischer ... dieses ständige Schönreden unserer Situation
kann trotz aller Verdienste ziemlich nerven !


Seinen Diensten gegenüber stehen aber auch reichlich Transferflops. Gefühlt wesentlich mehr als gute Verstärkungen.

Ich weiß nicht so recht, warum manche Transfers tatsächlich gefloppt sind. Ich könnte mir bei manchem Spieler durchaus vorstellen, dass er es hier packt, aber dafür müsste auch mal etwas wie ein Konkurrenzkampf im Kader entstehen. Es spielen doch sowieso immer die Gleichen, Woche für Woche.
#
mussigger schrieb:

So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !

warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.
#
Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.

Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?
#
Der einzige der uns noch wirklich helfen kann ist HANS SARPEI!
Technisch und taktisch sind unsere Holzfüße mit den Teams vergleichbar die er in T steht für Coach trainiert hat.
Das Problem ist aber das die Rumpler bei weitem nicht so viel Schiss hatten wie die unseren.
Da hat er echt was zu tun.
#
Alles leicht gesagt, jeder der mal selbst gespielt hat weiß dies und kann es trotzdem nicht ändern.
Russ raus, äh nee rein. Aigner gut, äh nee....usw.
Stendera ist ein guter Spieler, müsste aber mal eine Pause bekommen - macht zu viele Fehler/Ballverluste.
Das einzige was hilft ist ein Sieg und diesen werden wir am Samstag gegen Ingolstadt einfahren, und trotzdem ist die Zittersaison noch nicht zu ende.
#
Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.

Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?
#
Basaltkopp schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.


Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?

Bruchhagen wurde entmachtet. Er hat keine Kompetenzen mehr. Ihm vorzuwerfen, dass er handeln solle, verkennt entweder die Tatsachen oder ist billige Polemik. Das habe ich mit billiger Polemik beantwortet.
#
Die Mods kann man gleich mit auswechseln.
Was waren das noch für gepflegte Zeiten mit Zolo, tani, Zeus & Co.
#
Basaltkopp schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.


Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?

Bruchhagen wurde entmachtet. Er hat keine Kompetenzen mehr. Ihm vorzuwerfen, dass er handeln solle, verkennt entweder die Tatsachen oder ist billige Polemik. Das habe ich mit billiger Polemik beantwortet.
#
Haliaeetus schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.


Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?


Bruchhagen wurde entmachtet. Er hat keine Kompetenzen mehr. Ihm vorzuwerfen, dass er handeln solle, verkennt entweder die Tatsachen oder ist billige Polemik. Das habe ich mit billiger Polemik beantwortet.

Ah, jetzt hab' ich es. Danke!
#
Kittel links (so lange er Kraft hat) und Gacinovic rechts. Die sind gewisse keine Heilsbringer, aber die haben zumindest mehr Power und womöglich mehr Willen als Aigner/Huszti. Wobei ich Aigner den Willen noch nicht einmal absprechen will.
#
Basaltkopp schrieb:

Kittel links (so lange er Kraft hat) und Gacinovic rechts. Die sind gewisse keine Heilsbringer, aber die haben zumindest mehr Power und womöglich mehr Willen als Aigner/Huszti. Wobei ich Aigner den Willen noch nicht einmal absprechen will.

Und wem würdest du den Willen absprechen? Bei Kittel/Gaconovic stimme ich dir zu, solange deren Kräfte eben ausreichen. Gacinovic kämpft wohl zurzeit öfters mit Krankheiten, Kittel kommt grad nach dem Kreuzbandriss zurück. Aber schlechter als AIgner/Huszti können sie's wohl kaum machen. Aber deine Aussage impliziert fehlenden Willen, und da wüsste ich gerne wen du meinst (und jetzt sag bitte nicht Veh), denn ich finde, den Willen kann man niemandem absprechen. Die sind einfach total verunsichert.
#
Basaltkopp schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


mussigger schrieb:
So sehr ich Bruchhagen mag, aber wenn er jetzt nicht handelt, hat er es nicht besser verdient als Vorsitzender eines Zweitligisten verabschiedet zu werden !


warum schmeißt Du den Veh denn nicht raus? Oder den Hellmann, den Fischer, den Steubing, den Hübner, den Peppi, den Busfahrer, den Jogi Löw oder wen auch immer Du als Schuldigen ausmachst? Immer auf die anderen zeigen aber selbst nix machen.


Kannst Du mir Deinen Beitrag mal erklären?

Bruchhagen wurde entmachtet. Er hat keine Kompetenzen mehr. Ihm vorzuwerfen, dass er handeln solle, verkennt entweder die Tatsachen oder ist billige Polemik. Das habe ich mit billiger Polemik beantwortet.
#
Haliaeetus schrieb:

Bruchhagen wurde entmachtet. Er hat keine Kompetenzen mehr. Ihm vorzuwerfen, dass er handeln solle, verkennt entweder die Tatsachen oder ist billige Polemik. Das habe ich mit billiger Polemik beantwortet.

Ui, steile These, Du hast sicher einen Beleg für deine Behauptung.

Mir deucht allerdings dass Du dies nicht können wirst, womit es bei billiger Polemik bleiben würde.
#
Auch ein angeblich entmachteter Bruchhagen kann sich öffentlich positionieren wenn er es denn wollte. Was kann ihm denn noch passieren? Das der AR ihn rauswirft vor seinem Rückzug?
Darüber hinaus ist er der Zeichner, also hat er auch noch die Macht!
#
ExilhesseBaWue schrieb:

Habe aus Insiderkreisen (bei der einschlägigeb Frankfurter Presse) erfahren, dass heute um 11:00 Albertas Klimawiszys als neuer Trainer vorgestellt wird.
Gott sei Dank!

Bringt der Augenthaler als Co mit?
#
Basaltkopp schrieb:

Bringt der Augenthaler als Co mit?

Den Trainerbankschläfer? Warum nicht. Wer schläft sündigt nicht und kostet kein Geld. Wegen des Rw's. Weißbier ist billiger.


Teilen