SaW 03.03.16 - Das war der Abstieg Gebabbel

#
dann geht ins Stadion und lasst euch von oben nicht ernst nehmen aber dann lasst es auch mit dem meckern
#
Ich glaub Veh ist im Besitz von Nacktfotos von Bruchhagen und Co
#
Eifeler schrieb:

Dein Beitrag spiegelt genau meine Sichtweise wieder!!
Es ist erschreckend was hier passiert und die Probleme die nun so massiv zu Tage treten sind schon länger vorhanden, es passiert nix.
Ich habe vor einigen Tagen schon mal beim Wunschkonzert geschrieben, dass die Entwicklung mehr als bedenklich ist und wir, egal ob jetzt Bundesliga oder 2. Liga, einen kompletten Neuanfang bzw. eine komplette Neuausrichtung des Vereins brauchen....


Gruß aus der Eifel


67sge schrieb:
Meine (sich mittlerweile geänderte) Meinung:


Veh:
Verdienste hin oder her (für die man im immer dankbar sein kann), er MUSS noch vor dem Ingolstadt Spiel entlassen werden.


Neuer Trainer:
Man hart schon ein Kandidaten? Favre? Dann muss er eigentlich morgen schon das Team übernehmen.
Hat man keinen Kandidaten? Dann müsste man Schur als Übergangslösung nehmen und vielleicht später, wie in Gladbach, als Cheftrainer befördern. Schur wäre auch ein Kandidat für einen Wiederaufstieg. Evtl. ein Keller an seiner Seite.


Hübner:
Seine Bilanz ist mittlerweile negativ. Seine Aussendarstellung (z.B. Doppelpass) desaströs. Man sollte im Rahmen des neuen Vorstandsvorsitzenden (falls man den jemals findet) auch einen neuen Manager einstellen und Hübner entlassen.


Hellmann:
Was hat er eigentlich erreicht bisher? Faselt von Internationalisierung und bringt keine Ergebnisse.
Stadionmiete? Neuer Vertrag? Warum keine Pläne für ein neues eigenes Stadion vor den Toren Frankfurts als Druckmittel?
Social Media, Forum ,Website? Ein einziges Debakel!!!! Peinlich und unwürdig für einen Bundesligisten. Nichts verstanden.
Letztes Jahr der Umgang mit Schaaf.
Er MUSS weg!!!!!


Steubing:
Seine Verdienste sind groß. Seine derzeitige Rolle kann ich nicht einschätzen.


Fischer:
Nur noch peinlich. Gibt es wirklich keinen Kandidaten mit Format für den Gesamtverein?


SGE im März 2016:
Trostlos und eine drohende Entwicklung wie 1860 München, Düsseldorf, Kaiserslautern.
Hoffnung? KEINE

Ihr sprecht mir aus der tiefsten Seele.
Es ist erschreckend traurig, was mit unserer Eintracht geschieht.
#
In weiten Teilen Zustimmung, aber:

Ein Abstieg bedeutet ein finanzielles Desaster. Angeblich hätten wir das Geld, um eine schlagkräftige Truppe in Liga 2 zu stellen. Glaube ich sogar, aber in der ersten Liga werden uns wieder über Jahre die fernsehgelder fehlen. Die fehlen ja nicht nur im Zweitligajahr. Auch in den kommenden fünf Jahren fehlen uns pro Jahr zig Millionen! Den letzten Abstieg hätten wir diesbezüglich nun fast getilgt...und Rums geht es wieder runter. Bitte nicht!!!
#
Ich glaub Veh ist im Besitz von Nacktfotos von Bruchhagen und Co
#
iran069 schrieb:

Ich glaub Veh ist im Besitz von Nacktfotos von Bruchhagen und Co

Widerlicher Gedanke
#
was mich etwas aufregt: In Stuttgart ist Veh wenn ich mich recht entsinne von sich aus gegangen...hier in Frankfurt wo er sich sämtliche Sympathien bei den Fans verspielt hat und die Mannschaft einfach nicht mehr erreicht hält er dagegen fest und bleibt...wtf? Und der Vorstand gibt ihm auch noch alle Freiheiten...da kommt kein Druck von wegen "Armin wenns nächstes Spiel nix wird musste gehen"  Der Konkurrenzkampf innerhalb der Mannschaft der mit Neuverpflichtungen gesteigert werden sollte defacto nicht vorhanden.

Und die Fans werden immer wieder aufs neue mit leeren Versprechungen und Phrasen vertröstet, dass des schon noch was wird und hier etwas aufgebaut werden soll. Und was passiert...nix....? Fischer macht das genau so "wir werden schon nicht absteigen blablabla".  

Und IMMER diese Fehlkäufe kann der Verein nicht richtig scouten oder was? Ich meine diese Fehlkäufe die sind ja keine Seltenheit in Frankfurt...Fenin, Thurk, Caio, Chandler, Rosenthal, Friend, Huszti etc.

An alle die HB's Sparpolitik verfluchen....seid lieber froh das er das so macht sonst hätte die SGE noch viel mehr Geld für noch viel größere Kappenkicker ausgegeben!!!

Und bitte KEINESFALLS versuchen Jung, Rode, Ochs oder sonst wen zurück zu holen die sollen da bleiben wo sie sind !!!
#
dann geht ins Stadion und lasst euch von oben nicht ernst nehmen aber dann lasst es auch mit dem meckern
#
man labberst du eine scheiße.

Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.
#
man labberst du eine scheiße.

Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.
#
steps82 schrieb:

man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.

der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht
#
steps82 schrieb:

man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.

der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht
#
ChaosAdler schrieb:  


steps82 schrieb:
man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.


der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht

müssen diese persönlichen geplänkel sein, wir haben doch genug Frust und Ärger.
Jeder muss es selber wissen, ob er aus Protest nicht hingeht oder hingeht und dann ggf. dort "meckert"
#
Lustig wie hier immer mal wieder Schur gefordert wird.Ein Mann ,der im Gegensatz zu Schubert völlig ohne Profi Trainererfahrung ist und gerade mit seiner U 19 völlig am zerfallen ist.
Der hätte bestimmt jetzt Bock auf eine Trümmertruppe wie die Eintracht.
#
igorpamic schrieb:

Lustig wie hier immer mal wieder Schur gefordert wird.Ein Mann ,der im Gegensatz zu Schubert völlig ohne Profi Trainererfahrung ist und gerade mit seiner U 19 völlig am zerfallen ist.
Der hätte bestimmt jetzt Bock auf eine Trümmertruppe wie die Eintracht.

Schur wird seit Jahren von den Verantwortlichen als der Mann der Zukunft bezeichnet.
Wenn dem so ist sollen sie ihm endlich seine Chance geben, ansonsten sollen sie ihm bitte sagen dass er niemals Trainer der Eintracht wird und einen anderen Trainer holen.
Dann kann sich Schur wo anders einen Posten suchen und muss sich nicht noch 10 Jahre hinhalten lassen.
#
igorpamic schrieb:

Lustig wie hier immer mal wieder Schur gefordert wird.Ein Mann ,der im Gegensatz zu Schubert völlig ohne Profi Trainererfahrung ist und gerade mit seiner U 19 völlig am zerfallen ist.
Der hätte bestimmt jetzt Bock auf eine Trümmertruppe wie die Eintracht.

Schur wird seit Jahren von den Verantwortlichen als der Mann der Zukunft bezeichnet.
Wenn dem so ist sollen sie ihm endlich seine Chance geben, ansonsten sollen sie ihm bitte sagen dass er niemals Trainer der Eintracht wird und einen anderen Trainer holen.
Dann kann sich Schur wo anders einen Posten suchen und muss sich nicht noch 10 Jahre hinhalten lassen.
#
Mainhattener schrieb:

Schur wird seit Jahren von den Verantwortlichen als der Mann der Zukunft bezeichnet.
Wenn dem so ist sollen sie ihm endlich seine Chance geben, ansonsten sollen sie ihm bitte sagen dass er niemals Trainer der Eintracht wird und einen anderen Trainer holen.

wird nicht passieren, vor allem nicht zum aktuellen Zeitpunkt dazu hat der Vorstand keinen Mut so ein Risiko einzugehen
#
steps82 schrieb:

man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.

der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht
#
ChaosAdler schrieb:  


steps82 schrieb:
man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.


der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht

Deine "Meinung" ist eine Aufforderung. Die du wie einen Befehl formulierst. Bist du der König von Frankfurt?
Und ich stimme dir auch nicht zu: Leeres Stadion kann vielfach interpretiert werden. Ein wütender, lauter, deutlich sichtbarer Protest hingegen kann nicht übersehen werden.
Aber was weiß ich schon... Schließlich bist du viel schlauer als alle anderen.
#
igorpamic schrieb:

Lustig wie hier immer mal wieder Schur gefordert wird.Ein Mann ,der im Gegensatz zu Schubert völlig ohne Profi Trainererfahrung ist und gerade mit seiner U 19 völlig am zerfallen ist.
Der hätte bestimmt jetzt Bock auf eine Trümmertruppe wie die Eintracht.

Schur wird seit Jahren von den Verantwortlichen als der Mann der Zukunft bezeichnet.
Wenn dem so ist sollen sie ihm endlich seine Chance geben, ansonsten sollen sie ihm bitte sagen dass er niemals Trainer der Eintracht wird und einen anderen Trainer holen.
Dann kann sich Schur wo anders einen Posten suchen und muss sich nicht noch 10 Jahre hinhalten lassen.
#
Will Schur denn überhaupt cheftrainer werden? Keine Ahnung.

Das ist - egal wie die Antwort ausfällt - aber ein Hauptkritikpunkt meinerseits. Heutzutage muss man sich potentiell gute Trainer heranziehen oder diese scouten und für die U-Mannschaften verpflichten, um für die Zukunft oder auch im Notfall jemanden in der Hinterhand zu haben. Traut man Schur das nicht zu, hätte man meines Erachtens längst andere Hoffnungsträger holen müssen.
#
ChaosAdler schrieb:  


steps82 schrieb:
man labberst du eine scheiße.


Das ist mein Verein und ich gehe immer ins Stadion, egal wie scheiße sie spielen, egal wie es läuft und ich tue meine Meinung kund.
Und hoffe das am Samstag die Armin raus ruf auch endlich lauthals durch das Stadion hallen.


der einzige der ein scheiss redet bist du, es ist meine MEinung wenn du ein problem hast juckt mich nicht

Deine "Meinung" ist eine Aufforderung. Die du wie einen Befehl formulierst. Bist du der König von Frankfurt?
Und ich stimme dir auch nicht zu: Leeres Stadion kann vielfach interpretiert werden. Ein wütender, lauter, deutlich sichtbarer Protest hingegen kann nicht übersehen werden.
Aber was weiß ich schon... Schließlich bist du viel schlauer als alle anderen.
#
Haben die den ernsthaft immer noch nicht entlassen? Was muss denn noch alles passieren?
#
Haben die den ernsthaft immer noch nicht entlassen? Was muss denn noch alles passieren?
#
F-R schrieb:

Veh reagierte mit Humor auf die Sprechchöre. "Ich gehe immer ein bisschen früher in die Kabine, damit ich so etwas nicht höre", sagte der 55-Jährige schmunzelnd.

Gut gelaunt isser ja immer der Herr Veh. Ihr scheint es einen Scheißdreck zu interessieren, was er anrichtet.
#
Haben die den ernsthaft immer noch nicht entlassen? Was muss denn noch alles passieren?
#
Vor Ingoldstadt wird m.E. definitiv nix passieren.

Aber sollte(n) da kein(e) Punkt(e) rausspringen, glaube ich persönlich war´s das für AV.
#
Halte Heldt für einen guten Kandidaten zur HB Nachfolge, der kommt wenigstens nicht mit einer Duckmäuser-Mentalität daher.
#
jazon123 schrieb:

Unfassbar, und die reden das schön, Ruhe bewahren, blablabla .... letztes Jahr haben zwei gefährdete Vereine die Ruhe bewahrt, und deren Trainer NICHT ausgetauscht ..... Paderborn und Freiburg. Noch Fragen ?

Freiburg und Paderborn ist glaube ich nicht mit der SGE zu vergleichen, anderes Umfeld/Erwartungshaltung.
#
Tafelberg schrieb:  


jazon123 schrieb:
Unfassbar, und die reden das schön, Ruhe bewahren, blablabla .... letztes Jahr haben zwei gefährdete Vereine die Ruhe bewahrt, und deren Trainer NICHT ausgetauscht ..... Paderborn und Freiburg. Noch Fragen ?


Freiburg und Paderborn ist glaube ich nicht mit der SGE zu vergleichen, anderes Umfeld/Erwartungshaltung.

Vergiss doch mal die Legende von der überzogenen Erwartungshaltung bei uns Eintracht-Fans!

Wir sind doch seit einigen Jahren schon froh, wenn wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben und einige gute Spiele zusehen bekommen und möglichst wenig Gewürge!

Das sind doch die Schreibknechte der Presse, die jedes Jahr davon labern, dass es  für die Eintracht um internationale Ziele gehen müsste/muss!
#
Wie kommt ihr eigl.darauf das Meier am Samstag spielen kann?Mit so einer Verletzung,können wir froh sein,wenn er überhaupt noch 2 spiele in der Saison machen kann.
#
DerNeuAnfang schrieb:

Ich frag mich zur Zeit echt wen wir als Trainer holen sollen, sollte Veh endlich gehen, was wohl nur Wunschdenken ist.... und hört mir mit Favre auf.... der wird sich die SGE sicherlich nicht antun und eher zu Schalke gehen.... Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19.... der ist glaube ich zu lieb.... wer dann?..... wer?....  

  1. Spongebob Schwammkopf mit Patrick Star als Co.
  2. Alice Schwarzer mit Renate Künast und Claudia Roth als Co.
  3. Der Typ, der bei unserem Edeka den Parkplatz fegt mit dem Typen der auf der B-Ebene am Hbf bettelt als Co.
Drei Trainerteams, denen ich den Klassenerhalt eher zutraue als dem jetzigen!
#
Basaltkopp schrieb:  


DerNeuAnfang schrieb:
Ich frag mich zur Zeit echt wen wir als Trainer holen sollen, sollte Veh endlich gehen, was wohl nur Wunschdenken ist.... und hört mir mit Favre auf.... der wird sich die SGE sicherlich nicht antun und eher zu Schalke gehen.... Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19.... der ist glaube ich zu lieb.... wer dann?..... wer?....  


Spongebob Schwammkopf mit Patrick Star als Co.
Alice Schwarzer mit Renate Künast und Claudia Roth als Co.
Der Typ, der bei unserem Edeka den Parkplatz fegt mit dem Typen der auf der B-Ebene am Hbf bettelt als Co.
Drei Trainerteams, denen ich den Klassenerhalt eher zutraue als dem jetzigen!

Ich würde Variante 2 bevorzugen!
Wenn die drei an der Außenlinie stehen, fällt der Gegner vor Schreck in Ohnmacht!
#
Tafelberg schrieb:  


jazon123 schrieb:
Unfassbar, und die reden das schön, Ruhe bewahren, blablabla .... letztes Jahr haben zwei gefährdete Vereine die Ruhe bewahrt, und deren Trainer NICHT ausgetauscht ..... Paderborn und Freiburg. Noch Fragen ?


Freiburg und Paderborn ist glaube ich nicht mit der SGE zu vergleichen, anderes Umfeld/Erwartungshaltung.

Vergiss doch mal die Legende von der überzogenen Erwartungshaltung bei uns Eintracht-Fans!

Wir sind doch seit einigen Jahren schon froh, wenn wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben und einige gute Spiele zusehen bekommen und möglichst wenig Gewürge!

Das sind doch die Schreibknechte der Presse, die jedes Jahr davon labern, dass es  für die Eintracht um internationale Ziele gehen müsste/muss!
#
Das sehe ich auch so. Natürlich sehnen wir uns nach dem Europacup, aber hier ist doch keiner so realitätsfern, dass er eine Qualifikation für eben diesen erwartet. Wenn Bruchhagen uns doch jedes Jahr etwas beibringt, dann, dass wir eh nichts erwarten können, außer ein tristes graues Maus Dasein. Aber selbst diese Erwartungen werden ja nicht erfüllt. Stattdessen eine Kackmannschaft, ein überforderter Trainer und einer der unfähigsten Vorstände, die es hier jemals gab und da waren in der Historie schon ganz schöne Pflegefälle mit dabei.

Das einzige was diese Herren hier erreichen ist, dass vielen Fans die Eintracht immer weniger wichtig ist. Kommt davon, wenn man aus diesem Verein einen Gentlemansclub mit Rotweinabenden macht, anstatt seiner verdammten Arbeit nachzugehen. Ich warte jetzt noch bis morgen. Wenn bis dahin nichts passiert, möchte ich auch kein Mitglied mehr von diesem Verein sein, denn ich habe den Eindruck, von meinem Mitgliedsbeitrag wird eher eine überteuerte Flasche Wein gekauft als vernünftig damit gearbeitet.


Teilen