Trainerkarussell

#
Hannes Wolf übernimmt für die restlichen Spiele und damit ist auch die EL abgehakt.......
#
cm47 schrieb:

Hannes Wolf übernimmt für die restlichen Spiele und damit ist auch die EL abgehakt.......

Naja die spielen als nächstes gegen Schalke, Hoffenheim und Köln... Die haben ja eigentlich keine schlechte Mannschaft, die spielen halt nicht konstant und wenn die keinen Bock haben, dann geht es richtig in die Binsen, aber 7-9 Punkte können die jetzt schon holen in den nächsten drei Spielen.
Wenn die mal im Flow sind, kann es schon eng werden.
#
cm47 schrieb:

Hannes Wolf übernimmt für die restlichen Spiele und damit ist auch die EL abgehakt.......

Naja die spielen als nächstes gegen Schalke, Hoffenheim und Köln... Die haben ja eigentlich keine schlechte Mannschaft, die spielen halt nicht konstant und wenn die keinen Bock haben, dann geht es richtig in die Binsen, aber 7-9 Punkte können die jetzt schon holen in den nächsten drei Spielen.
Wenn die mal im Flow sind, kann es schon eng werden.
#


cm47 schrieb:

Naja die spielen als nächstes gegen Schalke, Hoffenheim und Köln...


Köln brauch die Punkte, Hoffenheim ist auch noch nicht ganz gerettet, von daher sind das keine ganz so einfachen Spiele für Leverkusen.
#


cm47 schrieb:

Naja die spielen als nächstes gegen Schalke, Hoffenheim und Köln...


Köln brauch die Punkte, Hoffenheim ist auch noch nicht ganz gerettet, von daher sind das keine ganz so einfachen Spiele für Leverkusen.
#
kenny506 schrieb:

cm47 schrieb:

Naja die spielen als nächstes gegen Schalke, Hoffenheim und Köln...


Köln brauch die Punkte, Hoffenheim ist auch noch nicht ganz gerettet, von daher sind das keine ganz so einfachen Spiele für Leverkusen.



und Bielefeld und Hertha klang auch nicht so kompliziert für Leverkusen.
#
Tatsächlich nicht sehr überraschend. Habe ja vorgestern auch schon geschrieben, dass ich mir in der Länderspielpause noch einen Trainerwechsel bei Leverkusen vorstellen kann. Ist jetzt mit zwei Wochen Vorlauf und den vermeintlich leichten Gegnern in den nächsten Spielen auch vom Zeitpunkt her sinnvoll. Bei Bosz scheint aber echt immer irgendwann komplett die Luft raus zu sein. Ist ja auch ein sehr sturer Trainer, der nie von seiner Grundidee abrückt.

Allerdings halte ich von Wolf als Trainer im Seniorenbereich erstens wenig und zweitens glaube ich nicht, dass die Spieler bei so einer temporären Lösung jetzt voll mitziehen. Da könnte sich der eine oder andere Spieler wohl eher mit einem Wechsel im Sommer beschäftigen. Bei Leverkusen kann man zwar nie etwas ausschließen, aber ich mache mir da eher weniger Sorgen, dass die noch mal richtig durchstarten.

Hatte sie ja schon vor der Saison als schlechteste Mannschaft aller Topteams eingeschätzt und da stehen sie nach einem überragenden ersten Saisondrittel jetzt auch so langsam. Die haben ja aktuell sogar noch Glück, dass Gladbach nach Roses Wechselverkündung komplett implodiert ist.
#
Tatsächlich nicht sehr überraschend. Habe ja vorgestern auch schon geschrieben, dass ich mir in der Länderspielpause noch einen Trainerwechsel bei Leverkusen vorstellen kann. Ist jetzt mit zwei Wochen Vorlauf und den vermeintlich leichten Gegnern in den nächsten Spielen auch vom Zeitpunkt her sinnvoll. Bei Bosz scheint aber echt immer irgendwann komplett die Luft raus zu sein. Ist ja auch ein sehr sturer Trainer, der nie von seiner Grundidee abrückt.

Allerdings halte ich von Wolf als Trainer im Seniorenbereich erstens wenig und zweitens glaube ich nicht, dass die Spieler bei so einer temporären Lösung jetzt voll mitziehen. Da könnte sich der eine oder andere Spieler wohl eher mit einem Wechsel im Sommer beschäftigen. Bei Leverkusen kann man zwar nie etwas ausschließen, aber ich mache mir da eher weniger Sorgen, dass die noch mal richtig durchstarten.

Hatte sie ja schon vor der Saison als schlechteste Mannschaft aller Topteams eingeschätzt und da stehen sie nach einem überragenden ersten Saisondrittel jetzt auch so langsam. Die haben ja aktuell sogar noch Glück, dass Gladbach nach Roses Wechselverkündung komplett implodiert ist.
#
DonGuillermo schrieb:

Tatsächlich nicht sehr überraschend. Habe ja vorgestern auch schon geschrieben, dass ich mir in der Länderspielpause noch einen Trainerwechsel bei Leverkusen vorstellen kann. Ist jetzt mit zwei Wochen Vorlauf und den vermeintlich leichten Gegnern in den nächsten Spielen auch vom Zeitpunkt her sinnvoll. Bei Bosz scheint aber echt immer irgendwann komplett die Luft raus zu sein. Ist ja auch ein sehr sturer Trainer, der nie von seiner Grundidee abrückt.

Allerdings halte ich von Wolf als Trainer im Seniorenbereich erstens wenig und zweitens glaube ich nicht, dass die Spieler bei so einer temporären Lösung jetzt voll mitziehen. Da könnte sich der eine oder andere Spieler wohl eher mit einem Wechsel im Sommer beschäftigen. Bei Leverkusen kann man zwar nie etwas ausschließen, aber ich mache mir da eher weniger Sorgen, dass die noch mal richtig durchstarten.

Hatte sie ja schon vor der Saison als schlechteste Mannschaft aller Topteams eingeschätzt und da stehen sie nach einem überragenden ersten Saisondrittel jetzt auch so langsam. Die haben ja aktuell sogar noch Glück, dass Gladbach nach Roses Wechselverkündung komplett implodiert ist.

Die sehen jetzt alle ihre Felle davonschwimmen und wie die Strömung sie Richtung Frankfurt treibt....das ist natürlich extrem frustrierend...insofern sind mir die Trainerwechsel bei Gladbach und Pillen wirklich egal....die torkeln dem Saisonende entgegen, Alonso hat in Gladbach abgesagt und Wolf ist nur der Statthalter bis zum bitteren Ende....uns kann das alles nur recht sein...
#
Gisdol gefeuert. FF übernimmt

Ob das wohl die schnellste Entlassung nach einem Spiel war? Der dürfte maximal noch die Pressekonferenz gemacht haben und wurde danach sicherlich direkt abgefangen
#
Das Markus Gisdol ein totaler Trainerblender ist dürfte ja inzwischen jeder mitbekommen haben. Aber FF als Nachfolger? Tu dir das doch bitte net mehr an Friedolin.
#
Das Markus Gisdol ein totaler Trainerblender ist dürfte ja inzwischen jeder mitbekommen haben. Aber FF als Nachfolger? Tu dir das doch bitte net mehr an Friedolin.
#
Ich drücke ihm gegen Leverkusen jedenfalls die Daumen.
#
Erstmal Leverkusen und Leipzig vor der Brust. Bei Hertha war’s nix mit Friedhelm. Bin auch bei Kölle trotz des Restprogramms mit vielen direkten Duellen eher skeptisch.
#
Das Markus Gisdol ein totaler Trainerblender ist dürfte ja inzwischen jeder mitbekommen haben. Aber FF als Nachfolger? Tu dir das doch bitte net mehr an Friedolin.
#
Zumal er vor ein paar Monaten in Sport1 noch sagte, er ist raus, endgültig, kein zurück mehr. 🙄
#
Zumal er vor ein paar Monaten in Sport1 noch sagte, er ist raus, endgültig, kein zurück mehr. 🙄
#
Ibanez schrieb:

Zumal er vor ein paar Monaten in Sport1 noch sagte, er ist raus, endgültig, kein zurück mehr. 🙄


Vor einigen Wochen im Doppelpass hat er gesagt, dass er für kurze Aufgaben zu haben ist, wenn es passt.
#
Ibanez schrieb:

Zumal er vor ein paar Monaten in Sport1 noch sagte, er ist raus, endgültig, kein zurück mehr. 🙄


Vor einigen Wochen im Doppelpass hat er gesagt, dass er für kurze Aufgaben zu haben ist, wenn es passt.
#
SGE_Werner schrieb:

Ibanez schrieb:

Zumal er vor ein paar Monaten in Sport1 noch sagte, er ist raus, endgültig, kein zurück mehr. 🙄


Vor einigen Wochen im Doppelpass hat er gesagt, dass er für kurze Aufgaben zu haben ist, wenn es passt.


Jo hatte ja mal gesagt, dass er eigentlich nach Karriereende viel Reisen wollte. Da es wegen Corona nicht geht, würde er doch noch was machen. Scheinbar keiner, der es lange zu Hause aushält.

Hieß ja schon nach dem Dortmund Spiel, dass eigentlich geplant war, Gisdol nach ner Dortmund Niederlage zu feuern und Funkel zu holen. Dann war aber das Dortmund Spiel (und dann das Wolfsburg Spiel) zu gut.
Irgendwie albern, wenn man sich vorstellt, dass sich Funkel und der FC seit über 3 Wochen einig sind und man nur darauf wartet, dass ein Spiel kommt, dass ne Entlassung von Gisdol rechtfertigt.
#
Also ich hole dann jetzt meinen Schrein raus und poliere den ganz doll, damit das gut geht. Wird schwer genug. Friedhelm wünsche ich allen Erfolg!
#
Das Problem sehe ich eher dahingehend, dass Funkel nicht der typische Sofortretter wie Labbadia ist. Er braucht immer bisschen Anlauf. Also hätte man ihn schon vor paar Wochen verpflichten sollen.

Letztlich haben die da unten oft ähnliche Restprogramme. Eins, zwei schwere Spiele. Dazu 3 bis 4 direkte Duelle oder eben sowas wie Augsburg oder Freiburg.

FF kann sich gleich mal nützlich machen und Leverkusen Punkte wegnehmen.
#
Also ich hole dann jetzt meinen Schrein raus und poliere den ganz doll, damit das gut geht. Wird schwer genug. Friedhelm wünsche ich allen Erfolg!
#
nuriel schrieb:

Also ich hole dann jetzt meinen Schrein raus und poliere den ganz doll, damit das gut geht. Wird schwer genug. Friedhelm wünsche ich allen Erfolg!



Drücke Funkel auch die Daumen und so wie ich Ihn kenne wird er es auch packen die nötigen Punkte zu holen.
#
Erstmal Leverkusen und Leipzig vor der Brust. Bei Hertha war’s nix mit Friedhelm. Bin auch bei Kölle trotz des Restprogramms mit vielen direkten Duellen eher skeptisch.
#
J_Boettcher schrieb:

Erstmal Leverkusen und Leipzig vor der Brust. Bei Hertha war’s nix mit Friedhelm. Bin auch bei Kölle trotz des Restprogramms mit vielen direkten Duellen eher skeptisch.


Na ja, vielleicht wird es ja jetzt was mit ihm und Hertha, also dass er mit dafür sorgt, dass es Hauptstadtfussball in der zweiten Liga gibt

Ich fänd es gut.
#
Das Problem sehe ich eher dahingehend, dass Funkel nicht der typische Sofortretter wie Labbadia ist. Er braucht immer bisschen Anlauf. Also hätte man ihn schon vor paar Wochen verpflichten sollen.

Letztlich haben die da unten oft ähnliche Restprogramme. Eins, zwei schwere Spiele. Dazu 3 bis 4 direkte Duelle oder eben sowas wie Augsburg oder Freiburg.

FF kann sich gleich mal nützlich machen und Leverkusen Punkte wegnehmen.
#
SGE_Werner schrieb:

Das Problem sehe ich eher dahingehend, dass Funkel nicht der typische Sofortretter wie Labbadia ist. Er braucht immer bisschen Anlauf. Also hätte man ihn schon vor paar Wochen verpflichten sollen.


Wollte man ja eigentlich auch, dann hat man gegen den BVB gepunktet. Ist irgendwie eh immer blöd mit den Schicksalsspielen. Wie hoch ist wohl die Quote von Trainern, die ein Schicksalsspiel gewannen und dann wirklich noch lange blieben. Mir fällt gerade nur Funkel bei uns ein. Ich würde tippen, das 95 % der Trainer, die nach nem "Schicksalsspiel" noch bleiben durften, trotzdem innerhalb der nächsten 2 Monate flogen.

Funkel ist tatsächlich ja eher Aufstiegsexperte, als Feuerwehrmann. Darauf sind auch schon andere Vereine, wie Hertha und Aachen reingefallen. Bei Fortuna hat er es damals mit 11 Punkten in 8 Spielen geschafft, wobei da eine sehr schlechte Konkurrenz auch mitgeholfen hat. Vielleicht ist Funkel ja auch der Plan für den Wiederaufstieg
#
Gisdol war so oder so fällig, die gestrige Niederlage war dann der letzte Anlaß....ob FF es gelingt, das Ruder angesichts des Restprogramms noch herumzureißen, weiß ich nicht, hoffe es aber für ihn, obwohl ich nichts gegen einen Abstieg der Böcke hätte.
#
SGE_Werner schrieb:

Das Problem sehe ich eher dahingehend, dass Funkel nicht der typische Sofortretter wie Labbadia ist. Er braucht immer bisschen Anlauf. Also hätte man ihn schon vor paar Wochen verpflichten sollen.


Wollte man ja eigentlich auch, dann hat man gegen den BVB gepunktet. Ist irgendwie eh immer blöd mit den Schicksalsspielen. Wie hoch ist wohl die Quote von Trainern, die ein Schicksalsspiel gewannen und dann wirklich noch lange blieben. Mir fällt gerade nur Funkel bei uns ein. Ich würde tippen, das 95 % der Trainer, die nach nem "Schicksalsspiel" noch bleiben durften, trotzdem innerhalb der nächsten 2 Monate flogen.

Funkel ist tatsächlich ja eher Aufstiegsexperte, als Feuerwehrmann. Darauf sind auch schon andere Vereine, wie Hertha und Aachen reingefallen. Bei Fortuna hat er es damals mit 11 Punkten in 8 Spielen geschafft, wobei da eine sehr schlechte Konkurrenz auch mitgeholfen hat. Vielleicht ist Funkel ja auch der Plan für den Wiederaufstieg
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Funkel ist tatsächlich ja eher Aufstiegsexperte, als Feuerwehrmann....Vielleicht ist Funkel ja auch der Plan für den Wiederaufstieg

Da kannst Du mal sehen wie vorausschauend man inzwischen bei den Ziegenfreunden denkt 😎
#
SV Meppen trennt sich von Torsten Frings


Teilen