Der Torhüter Wunsch- und Gerüchte-Thread

#
Glaube nicht das das unsere Preisklasse ist. AK angeblich in Höhe von 12 Mio, vom Gehalt ganz zu Schweigen.
Wenn man Hradeckys Gehahaltsforderungen nicht erfüllen kann/will,dann wird man mit Sicherheit keinen Horn holen.
Denke es wird jemand an den wir alle nicht denken. Jung, entwicklungsfähig und preislich für uns machbar
#
PhillySGE schrieb:

Wenn man Hradeckys Gehahaltsforderungen nicht erfüllen kann/will,dann wird man mit Sicherheit keinen Horn holen.

richtig. insbesondere, weil der auch trotz abstieg des fc noch ne nette ablöse kosten wird.
#
Mein aktueller Tipp.
Sollten wir weiter unter den Top 6 bleiben,
verlängert er ohne große Voranmeldung.
Da gibt es irgendwann eine Pressemitteilung.
#
Hyundaii30 schrieb:

Mein aktueller Tipp.
Sollten wir weiter unter den Top 6 bleiben,
verlängert er ohne große Voranmeldung.
Da gibt es irgendwann eine Pressemitteilung.


Das denke ich auch. Allerdings können wir es uns eigentlich nicht leisten so lange zu warten. In den nächsten 3-4 Wochen sollte sich Hradecky schon entscheiden. Gerade im Hinblick auf unsere Kaderplanung.
#
Wenn er seine Gehaltsvorstellungen zugunsten eines Verbleibs zurückschraubt, gerne. Ansonsten denke und hoffe ich nicht, dass wir unser Angebot noch nach oben schrauben. So ungern ich Hradi verlieren würde, irgendwo hört es dann auch auf.
#
Mein aktueller Tipp.
Sollten wir weiter unter den Top 6 bleiben,
verlängert er ohne große Voranmeldung.
Da gibt es irgendwann eine Pressemitteilung.
#
Hyundaii30 schrieb:

Mein aktueller Tipp.
Sollten wir weiter unter den Top 6 bleiben,
verlängert er ohne große Voranmeldung.
Da gibt es irgendwann eine Pressemitteilung.

Das denke ich eher nicht. Ob wir bis zum Siasonende in den europäischen Rängen bleiben, wird sich sicher erst an einem der letzten Spieltage entscheiden, wenn nicht überhaupt am letzten. So lange werden Bobic/Hübner sich nicht hinhalten lassen. Entweder er unterschreibt deutlich vor Saisonende, oder er geht im Sommer. Ich wüsste aktuell nicht, was mir tatsächlich lieber wäre. Keinsfalls möchte ich wieder so ein Theater wie letzte Saison haben.
#
Hyundaii30 schrieb:

Mein aktueller Tipp.
Sollten wir weiter unter den Top 6 bleiben,
verlängert er ohne große Voranmeldung.
Da gibt es irgendwann eine Pressemitteilung.

Das denke ich eher nicht. Ob wir bis zum Siasonende in den europäischen Rängen bleiben, wird sich sicher erst an einem der letzten Spieltage entscheiden, wenn nicht überhaupt am letzten. So lange werden Bobic/Hübner sich nicht hinhalten lassen. Entweder er unterschreibt deutlich vor Saisonende, oder er geht im Sommer. Ich wüsste aktuell nicht, was mir tatsächlich lieber wäre. Keinsfalls möchte ich wieder so ein Theater wie letzte Saison haben.
#
clakir schrieb:

Keinsfalls möchte ich wieder so ein Theater wie letzte Saison haben.



Das möchte ich auch nicht.
Deswegen hoffe ich auf eine schnelle Entscheidung, die der Öffentlichkeit kurzfristig präsentiert wird ohne Wochenlanges
Rätselraten. Positiv an der frühzeitigen Verlängerung wäre, er könnte sich hier auf den Sport konzentrieren.
Bei einer Absage käme es darauf an, ob er schon einen neuen verein hätte und er hier fokussiert bleibt.

Mir ist es persönlich scheißegal was er macht, nur sollte das Thema bis Ende März  geklärt sein.
#
Horn, Trapp, die kosten 8 Stellig.
Trapp wieder am Main wäre zwar toll, aber... ne, so viel wird die Eintracht nicht für einen Torhüter ausgeben.
#
Horn, Trapp, die kosten 8 Stellig.
Trapp wieder am Main wäre zwar toll, aber... ne, so viel wird die Eintracht nicht für einen Torhüter ausgeben.
#
Mainhattener schrieb:

Horn, Trapp, die kosten 8 Stellig.
Trapp wieder am Main wäre zwar toll, aber... ne, so viel wird die Eintracht nicht für einen Torhüter ausgeben.



Warum auch? Da könnten sie dem Hradi auch die 4-4,5 mios geben und würden die nächsten 3-5 Jahre immer noch “sparen“

#
Und auch hier, dann könnte man auch Lukas mit Geld zuschütten, wäre immer noch günstiger als das komplett Paket eines Karius-Transfers.

Ist mir ein Rätsel wie manche hier Namen wie Trapp, Horn oder Karius vorschlagen.
Die Jungs kosten alle nen ***** voll Ablöse und bei den Gehältern wäre Lukas im Vergleich wohl noch ein richtiges Schnäppchen.
#
Um mal einen meiner realistischeren Kandidaten wieder anzubringen: Anton Mitryushkin hatte sich im Dezember einen Knorpelschaden zugezogen. Eine Verpflichtung im Sommer ist damit eher unrealistisch geworden.
#
Das 4-2 mal ausgenommen, spielt Hradi eine Wahnsinns Saison! Hab mir nochmal alle Zusammenfassungen angesehen, was da an Paraden gezeigt wurde...hatte ich so nicht mehr auf dem Schirm. Ich wünsche mir einen Verbleib, da weiß man, was man hat.Nach dem Beginn des Theaters habe ich auch geschrieben, lieber gestern als heute Weg. Ich nehme das zurück, auch wenn andere das sicher anders sehen.
#
Und auch hier, dann könnte man auch Lukas mit Geld zuschütten, wäre immer noch günstiger als das komplett Paket eines Karius-Transfers.

Ist mir ein Rätsel wie manche hier Namen wie Trapp, Horn oder Karius vorschlagen.
Die Jungs kosten alle nen ***** voll Ablöse und bei den Gehältern wäre Lukas im Vergleich wohl noch ein richtiges Schnäppchen.
#
Naja bei Trapp und Karius gehe ich ja mit, beide Vereine gehören zur europäischen Club-Elite. Bei Horn sehe ich die Sache etwas anders. Habe gelesen die neue fixe Ablöse beläuft sich auf 17 Mio., die allerdings erst nach der Saison 17/18 greift. Eine solche Ablöse wird meist aber im Sinne eines Verbleibs des Vereins in der Erstklassigkeit vereinbart. Eine fixe Ablöse für den Fall eines Abstiegs sich mit in den Vertrag zu schreiben würde zwar für Horn als Kölner Bub sprechen, wäre aber aus Entwicklungsperspektive des Spieler recht dämlich. Sollte er seine Karriere hinsichtlich seiner Nationalmannschaftsambitionen weiterführen wollen, wird er die 2te Liga meiden müssen. Daher nehme ich an (ist reiner Spekulatius), dass Horn einen Kontrakt für Liga 2 hat, aber die Ausstiegsklausel an einen Verbleib des FC in Liga 1 gekoppelt ist. Diese Praxis ist relativ gängig und würde somit mit einem Abstiegs der Geisböcke einen Verhandlungsspielraum eröffnen. Wie gesagt, dafür müsste man wohl den Vertrag kennen, die Zukunft hat indes schon einige Male solche Vertragskonstrukte, zu Gunsten der Spieler aufgezeigt.

Bei diesen Überlegungen sind die Gehaltsforderungen und -vorstellungen eines TH nicht berücksichtigt.
#
Hübners Aussagen im Dopa neulich lauteten, dass er Hradys Verhalten nachvollziehen kann, da er als Profi noch nicht wirklich viel verdient hat und auf einen "großen" Vertrag spekuliert. Er sei aber entspannter als letzten Sommer, da im Sommer 2018 einige Torhüter ablösefrei auf dem Markt seien.
Ausser Hitz fällt mir in der 1 Liga keiner ein, was mich aber wieder bestätigt, dass es jemand aus dem Ausland wird. Ähnlich wie Hrady damals. Unbekannt, jung und mit Potential,

Die Horns, Trapps und Kariuse dieser Welt sind für uns völlig unrealistisch. Auch wird man bei Lukas nicht mehr nachlegen, das Ding ist durch.
#
Hübners Aussagen im Dopa neulich lauteten, dass er Hradys Verhalten nachvollziehen kann, da er als Profi noch nicht wirklich viel verdient hat und auf einen "großen" Vertrag spekuliert. Er sei aber entspannter als letzten Sommer, da im Sommer 2018 einige Torhüter ablösefrei auf dem Markt seien.
Ausser Hitz fällt mir in der 1 Liga keiner ein, was mich aber wieder bestätigt, dass es jemand aus dem Ausland wird. Ähnlich wie Hrady damals. Unbekannt, jung und mit Potential,

Die Horns, Trapps und Kariuse dieser Welt sind für uns völlig unrealistisch. Auch wird man bei Lukas nicht mehr nachlegen, das Ding ist durch.
#
Vorne weg würde ich sagen, der "Knaller", der wird nicht kommen.
Dass man tiefer in die Tasche greift kann ich mir schon vorstellen, aber Trapp und Horn werden direkt eine große Ablöse bekommen, dann noch das Gehalt.
Trapp hätte ich mir vorstellen können, wäre Hradecky noch im Winter gewechselt, dann hätte Kevin hier bis Sommer gespielt um Spielpraxis zu bekommen, um zur WM zu fahren und/oder sich für den richtigen neuen Verein zu präsentieren.

Gehalt ist es dann halt auch bei Hradecky, genau wie für Trapp oder Horn wird man nicht das Gehaltsgefüge sprengen. Wenn der eine mehr kassiert wollen am Ende alle (Berater f.d.S.) dies auch.

Das angesprochene ablösefreie.
Inzwischen haben einige "große Namen" verlängert.
https://www.transfermarkt.de/detailsuche/spielerdetail/suche/7954675

Hitz finden wir noch auf der Liste, sonst vielleicht bekanntere Namen wie , Pau Lopez, Joel Robles und Tim Krul.
Man wird aber denke ich eher mal wieder auf der Liste, "wer bitte?" suchen müssen.

Yassine Bounou und Giannis Anestis sind zwei potenzielle WM Fahrer im Sommer wohl ablösefrei.

Nennt es Bauchgefühl, irgendwie tippe ich mal dass der fast 2 Meter große Herr von AEK, ein Kandidat sein könnte.
Keine Ahnung ob Nikos L. was zu ihm sagen würde, der wird wohl ihn eher halten wollen, Skibbe wird ihn sicher gerne in der Bundesliga sehen wollen und ANGEBLICH, tingelt ja ständig ein Scout der SGE in Griechenland rum. (Amanatidis? )
#
Hübners Aussagen im Dopa neulich lauteten, dass er Hradys Verhalten nachvollziehen kann, da er als Profi noch nicht wirklich viel verdient hat und auf einen "großen" Vertrag spekuliert. Er sei aber entspannter als letzten Sommer, da im Sommer 2018 einige Torhüter ablösefrei auf dem Markt seien.
Ausser Hitz fällt mir in der 1 Liga keiner ein, was mich aber wieder bestätigt, dass es jemand aus dem Ausland wird. Ähnlich wie Hrady damals. Unbekannt, jung und mit Potential,

Die Horns, Trapps und Kariuse dieser Welt sind für uns völlig unrealistisch. Auch wird man bei Lukas nicht mehr nachlegen, das Ding ist durch.
#
PhillySGE schrieb:

Hübners Aussagen im Dopa neulich lauteten, dass er Hradys Verhalten nachvollziehen kann, da er als Profi noch nicht wirklich viel verdient hat und auf einen "großen" Vertrag spekuliert. Er sei aber entspannter als letzten Sommer, da im Sommer 2018 einige Torhüter ablösefrei auf dem Markt seien.

wenn ich mal so auf die von mainhattaner verlinkte liste schaue, gehe ich so rein bauchgefühls-mäßig eher davon aus, dass die aussage hinsichtlich des ablösefreien keepers ne nebelkerze ist und man jemanden gg ablöse aus einer kleineren liga holt, so wie seinerzeit lh...
#
PhillySGE schrieb:

Hübners Aussagen im Dopa neulich lauteten, dass er Hradys Verhalten nachvollziehen kann, da er als Profi noch nicht wirklich viel verdient hat und auf einen "großen" Vertrag spekuliert. Er sei aber entspannter als letzten Sommer, da im Sommer 2018 einige Torhüter ablösefrei auf dem Markt seien.

wenn ich mal so auf die von mainhattaner verlinkte liste schaue, gehe ich so rein bauchgefühls-mäßig eher davon aus, dass die aussage hinsichtlich des ablösefreien keepers ne nebelkerze ist und man jemanden gg ablöse aus einer kleineren liga holt, so wie seinerzeit lh...
#
Hradecky hatte auch (fast) niemand auf dem Schirm.
Trifft denke ich auch auf Leute auf der Liste zu, da sind auch wieder Leute drauf die keiner hier auf dem Zettel hat. Oder zumindest fast keiner - damit meine ich nicht mich.

Rok Vodisek.
Weiß nicht mehr wo ich den Namen schon mal gehört zu haben, irgendwas war mal wo zu letzten.
19 Jahre alt, U21 Nationalspieler Sloweniens.
https://www.youtube.com/watch?v=TR5jzOTdCw8
#
Hradecky hatte auch (fast) niemand auf dem Schirm.
Trifft denke ich auch auf Leute auf der Liste zu, da sind auch wieder Leute drauf die keiner hier auf dem Zettel hat. Oder zumindest fast keiner - damit meine ich nicht mich.

Rok Vodisek.
Weiß nicht mehr wo ich den Namen schon mal gehört zu haben, irgendwas war mal wo zu letzten.
19 Jahre alt, U21 Nationalspieler Sloweniens.
https://www.youtube.com/watch?v=TR5jzOTdCw8
#
es mag zwar die unoriginellste lösung sein, aber wenn ich mir die liste mit den verbliebenen ablösefreien kandidaten so angucke und mir dann lh zum damaligen verpflichtungszeitpunkt angucke, könnte ich mir tatsächlich rönnow ( https://www.transfermarkt.de/frederik-ronnow/profil/spieler/107775 ) als nachfolger vorstellen... selbe liga, alter vergleichbar, erfahrung vergleichbar...

nur, wie schon angeklungen, berücksichtigt dieser vergleich eben "alten stand", insbesondere war nk damals nicht unser trainer... evtl. hat sich das suchprofil ja entsprechend geändert.
#
es mag zwar die unoriginellste lösung sein, aber wenn ich mir die liste mit den verbliebenen ablösefreien kandidaten so angucke und mir dann lh zum damaligen verpflichtungszeitpunkt angucke, könnte ich mir tatsächlich rönnow ( https://www.transfermarkt.de/frederik-ronnow/profil/spieler/107775 ) als nachfolger vorstellen... selbe liga, alter vergleichbar, erfahrung vergleichbar...

nur, wie schon angeklungen, berücksichtigt dieser vergleich eben "alten stand", insbesondere war nk damals nicht unser trainer... evtl. hat sich das suchprofil ja entsprechend geändert.
#
Laut einigen Quellen soll er ja auch als sein Nachfolger bei uns gehandelt werden

https://www.bt.dk/fodbold/broendby-stjerne-vred-paa-klubben-snydt-for-million-skifte-afviste-ny-kontrakt
#
es mag zwar die unoriginellste lösung sein, aber wenn ich mir die liste mit den verbliebenen ablösefreien kandidaten so angucke und mir dann lh zum damaligen verpflichtungszeitpunkt angucke, könnte ich mir tatsächlich rönnow ( https://www.transfermarkt.de/frederik-ronnow/profil/spieler/107775 ) als nachfolger vorstellen... selbe liga, alter vergleichbar, erfahrung vergleichbar...

nur, wie schon angeklungen, berücksichtigt dieser vergleich eben "alten stand", insbesondere war nk damals nicht unser trainer... evtl. hat sich das suchprofil ja entsprechend geändert.
#
So oft wie ich, hat den glaube ich keiner genannt.
Aber wie gesagt, viele auf der Liste sind für uns auch wieder eher unbekannt, genau wie Hradecky damals, daher würde ich es nicht ausschliessen.

Wobei es auch einen etwas größeren Namen gibt......
https://www.transfermarkt.de/luca-zidane/profil/spieler/283489
Franzose, Spanier, von Real und ein großer Name, muss ein Kracher werden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!