Ehre der Gruppe Stadionverbot - wofür denn eigentlich?

#
Für die Choreo und die Shirts und die Orga: vielen Dank! Das war eine tolle Leistung.

Für den Böllerwurf habe ich auch kein Verständnis. Das Ding war so unglaublich laut (und das im Block nebenan). Dafür sollte es lebenslanges Stadionverbot ohne Ehre geben! Gleiches gilt für den Hirni, der Leuchtspur auf den Platz geschossen hat. Auch das war völlig daneben!
#
Für die Choreo und die Shirts und die Orga: vielen Dank! Das war eine tolle Leistung.

Für den Böllerwurf habe ich auch kein Verständnis. Das Ding war so unglaublich laut (und das im Block nebenan). Dafür sollte es lebenslanges Stadionverbot ohne Ehre geben! Gleiches gilt für den Hirni, der Leuchtspur auf den Platz geschossen hat. Auch das war völlig daneben!
#
fish74 schrieb:

Für die Choreo und die Shirts und die Orga: vielen Dank! Das war eine tolle Leistung.

Für den Böllerwurf habe ich auch kein Verständnis. Das Ding war so unglaublich laut (und das im Block nebenan). Dafür sollte es lebenslanges Stadionverbot ohne Ehre geben! Gleiches gilt für den Hirni, der Leuchtspur auf den Platz geschossen hat. Auch das war völlig daneben!


Naja, also auf den Platz ist schon mal garnix geflogen. Es wurden zwei Leuchtspuren in den Nachthimmel gejagt, welche beide in der Luft verpufften. Muß nicht sein, ist aber auch nicht dramatisch.
Was den Böller angeht muß ich den meisten hier allerdings recht geben, sowas ist einfach völlig unnötig. Es bringt keinerlei optischen Effekt und kann in der Tat für Verletzungen sorgen. Mir selbst haben auch mal Tagelang die Ohren gepfiffen nach einem Böllerknall. Aber es ist wohl leider unvermeidbar das es immer welche gibt die ausscheren müssen. Bei 25.000 Menschen auf einem Haufen aber wohl kaum zu verhindern.

Trotzdem natürlich immer wieder einfach nur Ärgerlich!
#
Unzählige Fans und zum Glück die große Mehrheit lehnen Böller und Pyrotechnik ab. ...weil man sich eben an die Regeln hält und dennoch riesen Spaß und Fußballfreude haben kann. Ich gehe seit Jahrzehnten zur Eintracht und ich werde mir keine Mülltüte mehr überziehen für einen Teil der Fans, der die Regeln nicht akzeptiert und denen das Wohl der anderen Fans auch offensichtlich scheißegal ist.

Vielleicht habe ich einen richtigen Tinitus davongetragen. Ich habe dumpfe Kopfschmerzen und werde das Pfeiffen nicht los. Es kotzt mich an. Und es ist ein Punkt erreicht, an dem ich das nicht mehr mittrage oder wie bislang stumm hinnehme. Ich will zum Fußball gehen und mit Gleichgesinnten Spaß haben und ausgelassen feiern. Auf einmal neben einem Nebeltopf zu stehen oder einen explodierenden Polenböller vor den Füßen zu haben gehört nicht dazu.
#
Da in diesem Thread ja auch über eine mögliche Final-Choreo gesprochen wurde:
Von mir ein dicken Dankeschön an die Ultras für die geile Choreo und für die Tshirts!
Stimmung war von Anfang an geil und emotional.
Lt. Bild hat die Choreo rund 150.000 EUR. gekostet! Allein für das Tshirt (mit top Qualität!), das eine tolle Erinnerung ist, gibts von mir Anfang der nächsten Saison eine weitere Choreospende. Hoffe das welche, die erst nichts spenden wollten und jetzt ein schönes Tshirt haben umdenken und vlt doch ein 5er in die Box werfen.

Danke!
#
Daniel_SGE7 schrieb:
Da in diesem Thread ja auch über eine mögliche Final-Choreo gesprochen wurde:
Von mir ein dicken Dankeschön an die Ultras für die geile Choreo und für die Tshirts!

Wenn ich richtig interpretiere gab es die "kostenlos"? Hat jemand mal nen Bild und kann man die noch käuflich erwerben?
#
Daniel_SGE7 schrieb:
Da in diesem Thread ja auch über eine mögliche Final-Choreo gesprochen wurde:
Von mir ein dicken Dankeschön an die Ultras für die geile Choreo und für die Tshirts!

Wenn ich richtig interpretiere gab es die "kostenlos"? Hat jemand mal nen Bild und kann man die noch käuflich erwerben?
#
Die wurden von den gesammelten Choreospenden finanziert. Sehen kann man sie auf diversen Fotos aus Berlin und in den eBay Auktionen, wo sie tatsächlich verscheuert werden.
#
Daniel_SGE7 schrieb:
Da in diesem Thread ja auch über eine mögliche Final-Choreo gesprochen wurde:
Von mir ein dicken Dankeschön an die Ultras für die geile Choreo und für die Tshirts!

Wenn ich richtig interpretiere gab es die "kostenlos"? Hat jemand mal nen Bild und kann man die noch käuflich erwerben?
#
DougH schrieb:

Daniel_SGE7 schrieb:
Da in diesem Thread ja auch über eine mögliche Final-Choreo gesprochen wurde:
Von mir ein dicken Dankeschön an die Ultras für die geile Choreo und für die Tshirts!

Wenn ich richtig interpretiere gab es die "kostenlos"? Hat jemand mal nen Bild und kann man die noch käuflich erwerben?



Leider ja, ein paar Spacken verticken die Dinger für richtig teures Geld bei Ebay.
#
Schade, bevor ich "ebaye" verzichte ich lieber .... wer (ver)kauft das für knapp 100,.€  
#
Schade, bevor ich "ebaye" verzichte ich lieber .... wer (ver)kauft das für knapp 100,.€  
#
DougH schrieb:

Schade, bevor ich "ebaye" verzichte ich lieber .... wer (ver)kauft das für knapp 100,.€  


Geldgeile Eventies behaupte ich mal. Ich hab es gewaschen, und es wird an die Wand in der Bar genagelt wo es bis zu meinem Tode hängen darf. So ein Erinnerungsstück vertickt man doch net... man kann es an die Kinder Enkel oder sonst was in der Verwandschaft weiter vererben aber niemals verticken... bäh!
#
DougH schrieb:

Schade, bevor ich "ebaye" verzichte ich lieber .... wer (ver)kauft das für knapp 100,.€  


Geldgeile Eventies behaupte ich mal. Ich hab es gewaschen, und es wird an die Wand in der Bar genagelt wo es bis zu meinem Tode hängen darf. So ein Erinnerungsstück vertickt man doch net... man kann es an die Kinder Enkel oder sonst was in der Verwandschaft weiter vererben aber niemals verticken... bäh!
#
Ja, es ist mehr als dreist ne Schenkung so zu "verscherbeln"

150.000 € müssen auch erst einmal eingesammelt sein, da haben viele wohl aus eigener Tasche noch dazu gegeben?
#
Jeder, der für die Choreo in Berlin gespendet hat, darf/muss sich von den Verkäufern der Shirts gef... fühlen.
Er hat nämlich auch dafür gespendet, dass sich Leute kostenlos Shirts mitgenommen haben und sich auf Kosten einer großen Gemeinschaft bereichern.
Und das ist nicht nur asozial gegenüber den Personen, welche Arbeit in die Herstellung, Geldsammlung und Verteilung gesteckt haben, sondern eigentlich gegenüber einem jeden, der in Berlin dabei war!
#
Name und Anschrift der Verkäufer an die Eintracht weiterleiten. Vielleicht findet man da die Aktion auch nicht toll und entzieht die Dauerkarte und beendet die Mitgliedschaft. Dann hat das Schwein mal richtig mit Zitronen gehandelt.
#
Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!


#
Name und Anschrift der Verkäufer an die Eintracht weiterleiten. Vielleicht findet man da die Aktion auch nicht toll und entzieht die Dauerkarte und beendet die Mitgliedschaft. Dann hat das Schwein mal richtig mit Zitronen gehandelt.
#
Basaltkopp schrieb:

Name und Anschrift der Verkäufer an die Eintracht weiterleiten. Vielleicht findet man da die Aktion auch nicht toll und entzieht die Dauerkarte und beendet die Mitgliedschaft.


ich bin nicht so sicher ob das eintracht-fans sind. anscheinend war es ja nicht so schwierig sich die shirts in berlin zu besorgen oder ab zu greifen. vielleicht war es auch einfach nur ein feiertag für bechersammler.

fürn a.... ist es so oder so, aber im zweifelsfall gehe ich lieber davon aus, dass das keine eintracht-dauerkartenbesitzer sind.
#
Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!


#
spitzi schrieb:

...dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen. ...

Habe zwar nichts mit UF zu tun, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das nicht tun werden. Das ist ein Choreo Utensil und Andenken der Berlin-Fahrer und kein Sammlerstück für "Ich-auch-cool" Geltungsbedürftige.
#
Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!


#
spitzi schrieb:
Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!


Ich könnt mir vorstellen, da gibt es dann auch wieder welche die...
#
Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!


#
spitzi schrieb:

Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!



Wenn es Restbestände gibt, werden die am Container verkauft werden oder bei der 20 Jahresfeier im Juli zum Beispiel. Bei ebay wird ganz sicher nix verkauft und das ist auch gut so. Das ist für Leute gedacht, die zur Eintracht gehen und jeder, der irgendwie mehr als 2, 3 Heimspiele pro Saison besucht hat immer wieder die Möglichkeit selbst oder über Bekannte Aufkleber oder Shirts etc. vom Container zu bekommen.

Leute, die das Zeug auf ebay stellen, haben nich verstanden worum es geht. Ganz einfach.
#
spitzi schrieb:

Gibt es eigentlich noch einen Restbestand an T-Shirts?
Wenn ja dann sollte die UF diese für einen Festpreis von ca. 20 Euro bei eBay einstellen.
Somit würde man den Idioten den Boden für ihre Aktion entziehen, dieses geile Teil einfach zu versteigern!



Wenn es Restbestände gibt, werden die am Container verkauft werden oder bei der 20 Jahresfeier im Juli zum Beispiel. Bei ebay wird ganz sicher nix verkauft und das ist auch gut so. Das ist für Leute gedacht, die zur Eintracht gehen und jeder, der irgendwie mehr als 2, 3 Heimspiele pro Saison besucht hat immer wieder die Möglichkeit selbst oder über Bekannte Aufkleber oder Shirts etc. vom Container zu bekommen.

Leute, die das Zeug auf ebay stellen, haben nich verstanden worum es geht. Ganz einfach.
#
eBay ist mir auch ein Dorn im Auge.
Aber es muß irgendwie möglich sein diesen Idioten / Abzocker die Grenzen aufzuzeigen.
Ich werde mein Shirt niemals aus der Hand geben, das ist ein Erinnerungsstück an diese geile Spiel mit diesen geilen Fans.
#
Jeder, der für die Choreo in Berlin gespendet hat, darf/muss sich von den Verkäufern der Shirts gef... fühlen.
Er hat nämlich auch dafür gespendet, dass sich Leute kostenlos Shirts mitgenommen haben und sich auf Kosten einer großen Gemeinschaft bereichern.
Und das ist nicht nur asozial gegenüber den Personen, welche Arbeit in die Herstellung, Geldsammlung und Verteilung gesteckt haben, sondern eigentlich gegenüber einem jeden, der in Berlin dabei war!
#
NX01K schrieb:

Jeder, der für die Choreo in Berlin gespendet hat, darf/muss sich von den Verkäufern der Shirts gef... fühlen.
Er hat nämlich auch dafür gespendet, dass sich Leute kostenlos Shirts mitgenommen haben und sich auf Kosten einer großen Gemeinschaft bereichern.
Und das ist nicht nur asozial gegenüber den Personen, welche Arbeit in die Herstellung, Geldsammlung und Verteilung gesteckt haben, sondern eigentlich gegenüber einem jeden, der in Berlin dabei war!



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!