Willkommen Sebastien Haller!


Thread wurde von Haliaeetus am Samstag, 10. August 2019, 20:42 Uhr um 20:42 Uhr gesperrt weil:
Kann dann wohl zu ... ist ja schließlich nicht das Forum von West Ham
#
Struwwel schrieb:

Genau! Keine Frage, gerade die Meisterschaft von Leicester vor drei (?) Jahren hat doch gezeigt, dass man auch in der PL die sechs Spitzenvereine mal hinter sich lassen kann. Alles andere wäre Bruchhagen-gerede von der auf ewig betonierten Dreiklassengesellschaft in der Liga. Wie sind wir denn dann zweimal ins Pokalfinale gekommen und in die EL? Wie konnte Real Madrid diese Saison so abgeschlagen enden?

In den letzten 10 Jahren kam es 5-6 (!) mal vor, dass es Vereine geschafft haben unter die ersten 6 zu kommen, die nicht zu den Großvereinen zählen - und das war bevor Liverpool wiedererstarkt ist. Die letzten 3 Saisons waren die gleichen 6 Vereine unter den Top 6..

Die Diskrepanz zwischen West Ham und den Topvereinen ist so groß wie die Diskrepanz zwischen uns und den Bayern. Einzig Arsenal ist da noch in Reichweite. Da Leicester zu erwähnen ist so als würd man sagen Union Berlin wird nächste Saison Meister. Klar, die Chance ist wohl über 0%. Genauso diese Einzelereignisse wie ein Final- oder KO-Rundensieg ... eine 38 Spiele Saison ist dann doch etwas anderes.

Haller wird darauf hoffen, sich für United, Tottenham, Liverpool oder Chelsea zu empfehlen über die PL, sicher nicht, dass West Ham in die Top 6 kommt. Die waren letzte Saison nicht viel weiter weg von einem Abstiegsplatz (18 Pkt) wie Platz 6 (14 Punkte). Und das mit einem irrlichtendem ManUnited, dass sich selber zerfleischt hat 2/3. der Saison.
#
Schreckofant schrieb:

Haller wird darauf hoffen, sich für United, Tottenham, Liverpool oder Chelsea zu empfehlen über die PL, sicher nicht, dass West Ham in die Top 6 kommt.

Wie kann man denn so einen Blödsinn schreiben? Ganz verstehst Du den Fußballsport nicht, sag doch mal selbst.
#
Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt
#
Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt
#
SGE_Noeppi schrieb:

Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt


Weil bei Haller höchstwarscheinlich noch fette weiterverkaufsbonis an di eSGE gehen, sollte er von Westham verkauft werden. Also locker durch die Hose Atmen, alles is gut.
#
Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt
#
SGE_Noeppi schrieb:

Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt

Bevor noch einer meckert eine schnelle Verbesserung :
Joelinton 2018/2019, 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb 2018/2019, 29 Spiele, 15 Tore und 9 Assists.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt


Weil bei Haller höchstwarscheinlich noch fette weiterverkaufsbonis an di eSGE gehen, sollte er von Westham verkauft werden. Also locker durch die Hose Atmen, alles is gut.
#
Mag sein das es ein WKB gibt, aber wer sagt das es Hoffe nicht genauso macht?
Ich bin locker, alles gut. Es war ja auch nur ein Vergleich.

#
Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt
#
Andere Spielweise, drei Jahre jünger, CL-Einsätze, Brasilianer... Such dir was aus.
Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Interessant ist eine Meldung von Spott1.
https://www.sport1.de/transfermarkt/2016/09/transfers-spielerwechsel-bundesliga-international#id=39d720f8-a89a-11e9-b08e-b8ca3a67761c
Mal ein Vergleich :
Der Hoffenheimer Joelinton soll nun für 60.000.000 zu Newcastle (auch so ein Weltverein wie WHU) wechseln.
Seb wechselt für ca. 55.000.000 zu West Ham.
Joelinton hat in 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb hat in zwei Jahren 24 Tore und 14 Assists.

Nicht falsch verstehen, wir haben ein dickes Plus erzielt, aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?
Hier wird einfach so mit den Geldscheinen rumgewedelt

Bevor noch einer meckert eine schnelle Verbesserung :
Joelinton 2018/2019, 29 Spielen, 7 Tore und 7 Assists.
Seb 2018/2019, 29 Spiele, 15 Tore und 9 Assists.
#
SGE_Noeppi schrieb:

aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?

Der andere Spieler ist jünger und es wird erwartet, dass er viel besser werden wird. Ohne jetzt die Restlaufzeiten der Verträge zu vergleichen, macht es für mich schon Sinn, dass der Brasilianer etwas höher eingeschätzt wird. Man kann immer für einen Spieler Argumente anführen, warum er teurer sein sollte, als der jeweils andere des Vergleichs. Im weitesten Sinne ist es wie im Wertpapierhandel. Kaufe ich etwas mit mehr Risiko und exorbitanten Gewinnmöglichkeiten, oder einfach "nur" solide etwas, wovon ich von Anfang an weiss was ich habe und wo Überraschungen voraussichtlich ausbleiben.  
#
SGE_Noeppi schrieb:

aber wie kann das sein, das ein Spieler, der weniger nachweislich erbracht hat, soviel einbringt, bzw. noch mehr als unsere ehemalige Nummer 9?

Der andere Spieler ist jünger und es wird erwartet, dass er viel besser werden wird. Ohne jetzt die Restlaufzeiten der Verträge zu vergleichen, macht es für mich schon Sinn, dass der Brasilianer etwas höher eingeschätzt wird. Man kann immer für einen Spieler Argumente anführen, warum er teurer sein sollte, als der jeweils andere des Vergleichs. Im weitesten Sinne ist es wie im Wertpapierhandel. Kaufe ich etwas mit mehr Risiko und exorbitanten Gewinnmöglichkeiten, oder einfach "nur" solide etwas, wovon ich von Anfang an weiss was ich habe und wo Überraschungen voraussichtlich ausbleiben.  
#
Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci
#
Andere Spielweise, drei Jahre jünger, CL-Einsätze, Brasilianer... Such dir was aus.
Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.
#
Rhaegar79 schrieb:

Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.      

... so ist es. Bei 55 Mio. war offenbar die oberste Grenze erreicht. Falls der Joxxx "nur" 60 Mio. kosten sollte, wäre das für mich eher eine Bestätigung.
#
Andere Spielweise, drei Jahre jünger, CL-Einsätze, Brasilianer... Such dir was aus.
Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.
#
Rhaegar79 schrieb:

Andere Spielweise, drei Jahre jünger, CL-Einsätze, Brasilianer... Such dir was aus.
Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.


Naja, seine Fragen haben schon ihre Berechtigung.

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste. Wir kennen natürlich keine Zahlen und wissen auch nicht, was noch evtl an Sonderzahlungen fällig wird.

Aber ich hoffe doch das eines unstreitig sein sollte, Hoffe darf in diesem Vergleich niemals mehr eingenommen haben, als die Eintracht. Denn dann hätte zumindest aus meiner Sicht die Eintracht einiges liegen lassen.

Aber wie es überhaupt war, werden wir wohl nie erfahren...
#
Rhaegar79 schrieb:

Andere Spielweise, drei Jahre jünger, CL-Einsätze, Brasilianer... Such dir was aus.
Und soweit liegen sie jetzt nicht auseinander ablösemäßig.


Naja, seine Fragen haben schon ihre Berechtigung.

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste. Wir kennen natürlich keine Zahlen und wissen auch nicht, was noch evtl an Sonderzahlungen fällig wird.

Aber ich hoffe doch das eines unstreitig sein sollte, Hoffe darf in diesem Vergleich niemals mehr eingenommen haben, als die Eintracht. Denn dann hätte zumindest aus meiner Sicht die Eintracht einiges liegen lassen.

Aber wie es überhaupt war, werden wir wohl nie erfahren...
#
Aceton-Adler schrieb:

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste.

Bei der Höhe der Ablösesumme nicht unbedingt. An der Börse steigt eine Aktie, von der man sich eine große Zukunft und mithin hohe Wertsteigerungen erhofft, auch oft über den Wert anderer Unternehmen, die eigentlich erfolgreicher sind, aber keine Kursphantasie mehr haben.
Landroval hat das weiter oben schon richtig beschrieben.
#
Laut kicker aber "nur" 40 Millionen Euro für Joelinton.
Selbst wenn es Pfund sind immer noch weniger als Haller.

#
Wie auch bei uns , liest man in verschiedenen Medien Ablödesummen zwischen 40-60 Mio. Ganz genau wieviel die TSG erhält wird man wohl nie öffentlich erfahren , das gleiche Spiel aber auch bei Jovic und Haller
#
Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci
#
SGE_Noeppi schrieb:

Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci

Hättest Du, anstatt sofort Schnappatmung zu bekommen, erst mal darüber nachgedacht, wärst Du vielleicht sogar ohne fremde Hilfe darauf gekommen
#
SGE_Noeppi schrieb:

Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci

Hättest Du, anstatt sofort Schnappatmung zu bekommen, erst mal darüber nachgedacht, wärst Du vielleicht sogar ohne fremde Hilfe darauf gekommen
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_Noeppi schrieb:

Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci

Hättest Du, anstatt sofort Schnappatmung zu bekommen, erst mal darüber nachgedacht, wärst Du vielleicht sogar ohne fremde Hilfe darauf gekommen

Ja klar, der Kommentar hatte noch gefehlt ...

In England ist man sich weitgehend einig, dass West Ham 45 Mio. Pfund bezahlt hat, während der Hopp-Transfer wohl zwischen 36 und 54 Mio. Pfund liegt.

Man stelle sich vor, wir hätten hier mit einer Ungewissheit in Höhe von 18 Mio. Pfund zu leben! Du hättest sofort ein Treffen mit dem Vorstand arrangieren müssen, damit sich keiner etwas antut.

Insgesamt ist der Haller nun ein Teil unserer Historie und nun kann es mit wichtigeren Dingen weitergehen.
#
Aceton-Adler schrieb:

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste.

Bei der Höhe der Ablösesumme nicht unbedingt. An der Börse steigt eine Aktie, von der man sich eine große Zukunft und mithin hohe Wertsteigerungen erhofft, auch oft über den Wert anderer Unternehmen, die eigentlich erfolgreicher sind, aber keine Kursphantasie mehr haben.
Landroval hat das weiter oben schon richtig beschrieben.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste.

Bei der Höhe der Ablösesumme nicht unbedingt. An der Börse steigt eine Aktie, von der man sich eine große Zukunft und mithin hohe Wertsteigerungen erhofft, auch oft über den Wert anderer Unternehmen, die eigentlich erfolgreicher sind, aber keine Kursphantasie mehr haben.
Landroval hat das weiter oben schon richtig beschrieben.


Das ist natürlich richtig, aber auch Haller ist noch jung und entwicklungsfähig. Von daher überzeugt mich diese Argumentation hier nicht gänzlich. Zudem ist Haller bereits auf einem ganz anderen Niveau als Joelinton.

Zudem war es mE in der Vergangenheit bisher schon so, dass keine solchen hohen Summen für unfertige Spieler herausgehauen wurden (7 Tore in der Saison...). Im Übrigen wären 60 das offizielle Luka Niveau (auch wenn dieser Betrag wohl nicht realistisch ist) und Luka ist sogar noch jünger. Das passt doch irgendwie nicht wirklich bzw das würde nicht wirklich passen (wir wissen ja nichts).

Aber ok, wenn wir dann demnächst Kamada auf dieser Argumentationsbasis für 50+ verkaufen, soll es mir recht sein

Spaß beiseite, ich glaube schon, dass es hier sehr stark auf Verhandlungsgeschick ankommt und ich schließe nicht aus, dass es in dieser Angelegenheit bei der Eintracht noch Luft nach oben geben könnte (auch wenn sehr vieles andere bisher richtig gut läuft).

#
Ich bekomme es halt einfach immer nur bei unserem Verein mit, das wir bei gefühlt jedem Verkauf, den vorherigen Vereinen Kohle abdrücken müssen.
Bei anderen Vereinen/Transfers ist davon sehr selten die Rede.
Aber vielleicht täusche ich mich auch.
Und ne Festgeschrieben AK ist was anderes als den vorherigen Verein %el zu bezahlen...
#
SohnVomTrainer schrieb:

Ich bekomme es halt einfach immer nur bei unserem Verein mit, das wir bei gefühlt jedem Verkauf, den vorherigen Vereinen Kohle abdrücken müssen.
Bei anderen Vereinen/Transfers ist davon sehr selten die Rede.
Aber vielleicht täusche ich mich auch.
Und ne Festgeschrieben AK ist was anderes als den vorherigen Verein %el zu bezahlen...



Kann es sein, dass du das nicht so beachtest wie bei uns? Ein Beispiel das mir sofort einfällt ist Sow. Da war zu lesen, dass Gladbach auch beteiligt ist und sogar an den Bonuszahlungen, was ich so zum ersten Mal gelesen habe (wobei ich das, bei anderen Vereinen, auch weniger verfolge).
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Haller ist doch statistisch gesehen, der klar bessere Stürmer. Und dieses Kriterium ist jawohl immer noch das Wesentlichste.

Bei der Höhe der Ablösesumme nicht unbedingt. An der Börse steigt eine Aktie, von der man sich eine große Zukunft und mithin hohe Wertsteigerungen erhofft, auch oft über den Wert anderer Unternehmen, die eigentlich erfolgreicher sind, aber keine Kursphantasie mehr haben.
Landroval hat das weiter oben schon richtig beschrieben.


Das ist natürlich richtig, aber auch Haller ist noch jung und entwicklungsfähig. Von daher überzeugt mich diese Argumentation hier nicht gänzlich. Zudem ist Haller bereits auf einem ganz anderen Niveau als Joelinton.

Zudem war es mE in der Vergangenheit bisher schon so, dass keine solchen hohen Summen für unfertige Spieler herausgehauen wurden (7 Tore in der Saison...). Im Übrigen wären 60 das offizielle Luka Niveau (auch wenn dieser Betrag wohl nicht realistisch ist) und Luka ist sogar noch jünger. Das passt doch irgendwie nicht wirklich bzw das würde nicht wirklich passen (wir wissen ja nichts).

Aber ok, wenn wir dann demnächst Kamada auf dieser Argumentationsbasis für 50+ verkaufen, soll es mir recht sein

Spaß beiseite, ich glaube schon, dass es hier sehr stark auf Verhandlungsgeschick ankommt und ich schließe nicht aus, dass es in dieser Angelegenheit bei der Eintracht noch Luft nach oben geben könnte (auch wenn sehr vieles andere bisher richtig gut läuft).

#
Aceton-Adler schrieb:

Im Übrigen wären 60 das offizielle Luka Niveau (auch wenn dieser Betrag wohl nicht realistisch ist) und Luka ist sogar noch jünger. Das passt doch irgendwie nicht wirklich bzw das würde nicht wirklich passen (wir wissen ja nichts).

Als der Jovic-Tranfer über die Bühne ging habe ich in einer italienischen Zeitung (leider weiss ich nicht mehr welche Zeitung es war) gelesen, dass er für 80,3 Mio. EUR zu Real gewechselt ist.

Ich habe mich jedenfalls entschieden den Fachleuten aus Italien zu glauben, da mir der Betrag besser gefiel, als der in Deutschland genannte. Aus Spanien habe ich damals gar nichts gehört, von daher gehe ich von 80,3 Mio aus. Damit lebt es sich gut!
#
Basaltkopp schrieb:

SGE_Noeppi schrieb:

Ok, mit Einbezug dessen was ihr dazugeschrieben habt, ist das nun auch für mich nachzollziehbar.
Merci

Hättest Du, anstatt sofort Schnappatmung zu bekommen, erst mal darüber nachgedacht, wärst Du vielleicht sogar ohne fremde Hilfe darauf gekommen

Ja klar, der Kommentar hatte noch gefehlt ...

In England ist man sich weitgehend einig, dass West Ham 45 Mio. Pfund bezahlt hat, während der Hopp-Transfer wohl zwischen 36 und 54 Mio. Pfund liegt.

Man stelle sich vor, wir hätten hier mit einer Ungewissheit in Höhe von 18 Mio. Pfund zu leben! Du hättest sofort ein Treffen mit dem Vorstand arrangieren müssen, damit sich keiner etwas antut.

Insgesamt ist der Haller nun ein Teil unserer Historie und nun kann es mit wichtigeren Dingen weitergehen.
#
Landroval schrieb:

Man stelle sich vor, wir hätten hier mit einer Ungewissheit in Höhe von 18 Mio. Pfund zu leben! Du hättest sofort ein Treffen mit dem Vorstand arrangieren müssen, damit sich keiner etwas antut.


😂
#
Aceton-Adler schrieb:

Im Übrigen wären 60 das offizielle Luka Niveau (auch wenn dieser Betrag wohl nicht realistisch ist) und Luka ist sogar noch jünger. Das passt doch irgendwie nicht wirklich bzw das würde nicht wirklich passen (wir wissen ja nichts).

Als der Jovic-Tranfer über die Bühne ging habe ich in einer italienischen Zeitung (leider weiss ich nicht mehr welche Zeitung es war) gelesen, dass er für 80,3 Mio. EUR zu Real gewechselt ist.

Ich habe mich jedenfalls entschieden den Fachleuten aus Italien zu glauben, da mir der Betrag besser gefiel, als der in Deutschland genannte. Aus Spanien habe ich damals gar nichts gehört, von daher gehe ich von 80,3 Mio aus. Damit lebt es sich gut!
#
Landroval schrieb:

Aceton-Adler schrieb:

Im Übrigen wären 60 das offizielle Luka Niveau (auch wenn dieser Betrag wohl nicht realistisch ist) und Luka ist sogar noch jünger. Das passt doch irgendwie nicht wirklich bzw das würde nicht wirklich passen (wir wissen ja nichts).

Als der Jovic-Tranfer über die Bühne ging habe ich in einer italienischen Zeitung (leider weiss ich nicht mehr welche Zeitung es war) gelesen, dass er für 80,3 Mio. EUR zu Real gewechselt ist.

Ich habe mich jedenfalls entschieden den Fachleuten aus Italien zu glauben, da mir der Betrag besser gefiel, als der in Deutschland genannte. Aus Spanien habe ich damals gar nichts gehört, von daher gehe ich von 80,3 Mio aus. Damit lebt es sich gut!


Ich finde auch, dass hier 80 sehr viel besser passen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!