Initiative Stadionausbau!

#
Also bei uns im Block wurden vor kurzen erst die Sitze alle erneuert.
#
Neuer Artikel der FNP zu dem Thema:

FNP

Markus Frank erklärt weitere Eckpunkte:

  • Ausbau auf 60.000 Plätze
  • Kosten für den Ausbau belaufen sich auf ca. 10 Mio. Euro
  • Miete:  8 Mio. Kaltmiete für die SGE pro Jahr  
  • (Stadion und Trainingsgelände)
  • Betriebskosten: 90% trägt die SGE und 10% die Stadt
  • Vergabe des Caterings und der Namensrechte des Stadions liegen bei der Eintracht
  • SGE besitzt das Recht der Untervermietung an andere Events
  • | Die Stadt darf aber auch noch 20% der Events vermarkten
  • SGE verpflichtet sich dem Ausbau der digitalen Infrastruktur
  • Vertrag geht bis 2035
  • Gerade Gespräche mit Architektenbüro wegen der Umgestaltung des Waldstadions. Architekten haben Urheberrechtsanspruch an das Aussehen des Stadion
  • (war mir persönlich neu)
  • Mit dem Ausbau auf 60k wird das Stadion das Sibtgrößte in Deutschland
  • (vorher 10.)
  • Start des Ausbaus 2022 - Ende: 2023/24
  • Vertrag: Muss erst vom Magistrat und dann von Stadtverordnetenversammlung abgesegnet werden.
#
ohnedich schrieb:

Start des Ausbaus 2022 - Ende: 2023/24[/li]



Nicht das es da zu Verwechslungen kommt. Zu Beginn der Saison 2023/2024.

Bin aber wirklich gespannt wie es dann das halbe Jahr mit den Tickets laufen soll. Das sind ja vorrangig Dauerkarten Inhaber in der gesamten Westtribüne. Man hat ja ehrlich gesagt kaum Spiel. Dann muss man ja  ein Großteil der Stehplätze auf die Ost verlagern neben die Gästefans und die Leute aus dem Oberrang auf die anderen Tribünen verteilen. Dann könnte man in der Rückrunde keine Tickets verteilen. Bleiben dann nur die DK Inhaber.
#
ohnedich schrieb:

Start des Ausbaus 2022 - Ende: 2023/24[/li]



Nicht das es da zu Verwechslungen kommt. Zu Beginn der Saison 2023/2024.

Bin aber wirklich gespannt wie es dann das halbe Jahr mit den Tickets laufen soll. Das sind ja vorrangig Dauerkarten Inhaber in der gesamten Westtribüne. Man hat ja ehrlich gesagt kaum Spiel. Dann muss man ja  ein Großteil der Stehplätze auf die Ost verlagern neben die Gästefans und die Leute aus dem Oberrang auf die anderen Tribünen verteilen. Dann könnte man in der Rückrunde keine Tickets verteilen. Bleiben dann nur die DK Inhaber.
#
Man hat doch genug Planungszeit. Zudem muss ja nicht die komplette Kurve gesperrt sein in der Zeit. Zudem kann man ja auch nur Hinrundendauerkarten verkaufen
#
Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.
#
ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.
#
Wurde denn irgendwo mal erwähnt ob die Sitzschalen und die Außenfassade dann auch in Vereinsfarben umdekoriert werden?
#
Bembelholgi schrieb:

Wurde denn irgendwo mal erwähnt ob die Sitzschalen und die Außenfassade dann auch in Vereinsfarben umdekoriert werden?

In einem Stadion das meistens so gut wie ausverkauft ist total wichtig welche Farbe man nicht sieht.
#
ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.
#
Dirkinho schrieb:

ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.



Hatte ich doch! Aber kein Problem!

Die Sitzfarbe ist mir wirklich total egal! Auch wenn es 1,5 Mio. sind. Das ist sehr viel Geld für so eine unnütze Tätigkeit.
#
Bembelholgi schrieb:

Wurde denn irgendwo mal erwähnt ob die Sitzschalen und die Außenfassade dann auch in Vereinsfarben umdekoriert werden?

In einem Stadion das meistens so gut wie ausverkauft ist total wichtig welche Farbe man nicht sieht.
#
Ich fände es schon schick wenn das Stadion die entsprechenden Vereinsfarben hätte, wenn Du da anderer Meinung bist ist das ok aber ich kann mir nicht vorstellen das Dir das Stadion in Vereinsfarben nicht auch mehr gefallen würde, als das jetzige "Commerbank Gelb".
#
Ich fände es schon schick wenn das Stadion die entsprechenden Vereinsfarben hätte, wenn Du da anderer Meinung bist ist das ok aber ich kann mir nicht vorstellen das Dir das Stadion in Vereinsfarben nicht auch mehr gefallen würde, als das jetzige "Commerbank Gelb".
#
Klar wäre es schick! Aber es bringt uns aktuell nicht weiter. Zudem gehört es vielleicht auch zu dem Punkt, dem die Architekten zustimmen müssten. Ändert ja den Gesamteindruck des Stadions.
#
ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.
#
Dirkinho schrieb:

ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.



Und die Namensrechte verkaufen wir dann an diese Firma:

https://www.gastroservice-wald.de

Zwei Fliegen mit einer Klappe.
#
Dirkinho schrieb:

ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.



Und die Namensrechte verkaufen wir dann an diese Firma:

https://www.gastroservice-wald.de

Zwei Fliegen mit einer Klappe.
#
brockman schrieb:

Dirkinho schrieb:

ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.



Und die Namensrechte verkaufen wir dann an diese Firma:

https://www.gastroservice-wald.de

Zwei Fliegen mit einer Klappe.


Du Fuchs
#
brockman schrieb:

Dirkinho schrieb:

ohnedich schrieb:

Aber die Ausgaben für die Eintracht sind schon echt hoch:

30 Mio. für die Digitalisierung
8 Mio. pro Jahr Kaltmiete
Betriebskosten (90% bei der Eintracht) ist doch sicher ebenfalls ein kleiner Millionenbereich.

Kann einer die ungefähren Einnahmen aus Catering beziffern?
Beim Stadionnahmen sollten ja ca. 4 Mio. pro Jahr rausspringen (Anfangs waren es ja 3 Mio. pro Jahr)
Dann bleiben als weitere Einnahmen die Tickets (dann auf 60k Plätze) und die sonstigen Events.


Du kannst aber hier schon mal die Einnahmen aus dem Verkauf des Stadionnamens gegenrechnen. Aktuell zahlt die die CoBa (ich glaube) 3,5 Mio, von denen die SGE gerade mal 0,5 erhält (Stand in irgendeinem Bericht) und ich bilde  mir ein, dass dieser Vertrag nicht mehr so lange läuft, sprich mit dem neuen Vertrag geht dann die ganze Kohle an die SGE.



Und die Namensrechte verkaufen wir dann an diese Firma:

https://www.gastroservice-wald.de

Zwei Fliegen mit einer Klappe.


Du Fuchs
#
https://www.gastroservice-wald.de/images/angebote-downloads/sortimentsliste.pdf

Interessant was es dann alles an den Fressbuden gibt
#
https://www.gastroservice-wald.de/images/angebote-downloads/sortimentsliste.pdf

Interessant was es dann alles an den Fressbuden gibt
#
Namensrechte hat nix mit den Fressbuden zu tun
#
Namensrechte hat nix mit den Fressbuden zu tun
#
propain schrieb:

Namensrechte hat nix mit den Fressbuden zu tun


Der Hauptsponsor eigentlich auch nicht, aber dennoch gabs mit dem Einstieg von Krombacher kein Licher mehr.
#
Zwei Infos zum Thema Stadion(bewirtung) von der MV.

Bewirtung:
Hellmann: "Wir haben uns für einen neuen Catering-Anbieter im Stadion verständigt." Ab Juli 2020 wird ein Unternehmen aus der Region die Bewirtung im Stadion übernehmen. #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441297820585984

Erscheinung;
Hellmann: "Das Stadion darf dann nicht mehr blau und gelb sein, sondern schwarz, weiß und rot." Die anwesenden Mitglieder im Saal klatschen laut. 👏 #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441671390547969
#
Zwei Infos zum Thema Stadion(bewirtung) von der MV.

Bewirtung:
Hellmann: "Wir haben uns für einen neuen Catering-Anbieter im Stadion verständigt." Ab Juli 2020 wird ein Unternehmen aus der Region die Bewirtung im Stadion übernehmen. #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441297820585984

Erscheinung;
Hellmann: "Das Stadion darf dann nicht mehr blau und gelb sein, sondern schwarz, weiß und rot." Die anwesenden Mitglieder im Saal klatschen laut. 👏 #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441671390547969
#
JayJayFan schrieb:

Erscheinung;
Hellmann: "Das Stadion darf dann nicht mehr blau und gelb sein, sondern schwarz, weiß und rot." Die anwesenden Mitglieder im Saal klatschen laut. 👏 #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441671390547969


Die blauen Sitze haben mich schon immer ein wenig gestört (man gewöhnt sich zwar an alles irgendwie ...), das Stadion wird in unseren Farben sehr viel schöner werden!
#
JayJayFan schrieb:

Erscheinung;
Hellmann: "Das Stadion darf dann nicht mehr blau und gelb sein, sondern schwarz, weiß und rot." Die anwesenden Mitglieder im Saal klatschen laut. 👏 #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441671390547969


Die blauen Sitze haben mich schon immer ein wenig gestört (man gewöhnt sich zwar an alles irgendwie ...), das Stadion wird in unseren Farben sehr viel schöner werden!
#
Hoffentlich werden die dann auch bisschen Ergonomischer als die jetzigen (ja ich weiß, das ist heulen auf sehr hohem Niveau), wenn man die aber schon mal tauscht, dann kann mans auch gleich richtig machen.

Aber zwei schöne Entscheidungen, auch Aramark endlich zu entfernen. Das wird auch Zeit.
#
Hoffentlich werden die dann auch bisschen Ergonomischer als die jetzigen (ja ich weiß, das ist heulen auf sehr hohem Niveau), wenn man die aber schon mal tauscht, dann kann mans auch gleich richtig machen.

Aber zwei schöne Entscheidungen, auch Aramark endlich zu entfernen. Das wird auch Zeit.
#
Jojo1994 schrieb:

Hoffentlich werden die dann auch bisschen Ergonomischer als die jetzigen

Und die beheizten Sitzkissen bitte einbauen. Ich bestehe darauf.
#
JayJayFan schrieb:

Erscheinung;
Hellmann: "Das Stadion darf dann nicht mehr blau und gelb sein, sondern schwarz, weiß und rot." Die anwesenden Mitglieder im Saal klatschen laut. 👏 #MV2020 #SGE

https://mobile.twitter.com/Eintracht_eV/status/1221441671390547969


Die blauen Sitze haben mich schon immer ein wenig gestört (man gewöhnt sich zwar an alles irgendwie ...), das Stadion wird in unseren Farben sehr viel schöner werden!
#
Landroval schrieb:

Die blauen Sitze haben mich schon immer ein wenig gestört (man gewöhnt sich zwar an alles irgendwie ...), das Stadion wird in unseren Farben sehr viel schöner werden!
     


Man muss aber schauen, dass man das nicht zu sehr überlädt. Ich finde rote Sitze zB immer kritisch, weil sehr dominant. Eine coole schwarz-weiß Variante mit einem irgendwie eingebauten roten Adler wäre aber nett.

Wäre auch ne feine Idee, da mal 2-3 Vorschläge zu machen und die Fans abstimmen zu lassen.
#
Landroval schrieb:

Die blauen Sitze haben mich schon immer ein wenig gestört (man gewöhnt sich zwar an alles irgendwie ...), das Stadion wird in unseren Farben sehr viel schöner werden!
     


Man muss aber schauen, dass man das nicht zu sehr überlädt. Ich finde rote Sitze zB immer kritisch, weil sehr dominant. Eine coole schwarz-weiß Variante mit einem irgendwie eingebauten roten Adler wäre aber nett.

Wäre auch ne feine Idee, da mal 2-3 Vorschläge zu machen und die Fans abstimmen zu lassen.
#
Ich fände es geil wenn die Sitze schwarz werden, die Treppen rot und Adler und sonstige Schriftzüge weiß.
#
Ich habe seinerzeit schon eine ganze Weile ein wenig mit dem Stadion gefremdelt. Klar, der Abschied vom Waldstadion, in dem man gewissermaßen aufgewachsen ist, war irgendwie schwer. Dann kam das neue Stadion bei dessen Gestaltung die Eintracht wenig mitreden durfte, das "Branding" wirkt eigentlich bis heute wie ein seelenloses städtisches Stadion, was eben für Frankfurt Galaxy, Konzerte - und wenn es sein muss auch die Eintracht - gebaut wurde. Schon damals gab es ein Transparent: "Von außen gelb, von innen blau, Tradition interessiert hier keine Sau!"
Dazu wurde auf den Sponsornamen gewechselt. Das hat schon etwas gedauert, bis sich die emotionale Bindung entwickelt hat.
Und auch heute ist da viel sehr steril, die meisten Stadien erstrahlen da eher in den jeweiligen Vereinsfarben und mit Bezug zur Historie des Heimvereins.
Ich muss sagen, dass ich das tatsächlich gut und wichtig finde, dass man es angehen will, auch wenn es ein wenig Geld kostet. Klar, sollte rot nicht unbedingt dominieren, sondern eher schwarz und weiß die Hauptfarben sein, es will ja niemand aussehen wir Offenbach, Köln oder Kaiserslautern.
Doch es kann eigentlich nur Vorteile bringen, wenn man ins Stadion kommt und direkt sieht, "hier bin ich im Stadion der Eintracht".
Angenehm war Hellmanns Aussage, dass man es aber nicht übertreiben wird und so etwas wie die VFL-Wolfsburg Lichtshow nicht installieren will.
Für mich sind das viele sehr positive Signale in Sachen Stadion.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!