Initiative Stadionausbau!

#
Habe damals den Entwurf auch gesehen, bei dem der Oberrang nach unten gezogen wurde. Ist es denn möglich den komplett nach unten zu ziehen, damit man eine Art "Wand" hat? Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Finde es auf jeden Fall gut, dass bei der Ost auch der Oberrang nach unten gezogen wird, so hat man ein einheitliches, symestrisches Stadionbild.

Bin echt gespannt, wann und wie es konkreter wird.
#
Habe damals den Entwurf auch gesehen, bei dem der Oberrang nach unten gezogen wurde. Ist es denn möglich den komplett nach unten zu ziehen, damit man eine Art "Wand" hat? Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Finde es auf jeden Fall gut, dass bei der Ost auch der Oberrang nach unten gezogen wird, so hat man ein einheitliches, symestrisches Stadionbild.

Bin echt gespannt, wann und wie es konkreter wird.
#
LaAguila1985 schrieb:

Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Wieso soll das so sein? Klappte doch z.B. in Berlin beim Endspiel richtig gut.
#
LaAguila1985 schrieb:

Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Wieso soll das so sein? Klappte doch z.B. in Berlin beim Endspiel richtig gut.
#
propain schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Wieso soll das so sein? Klappte doch z.B. in Berlin beim Endspiel richtig gut.

Naja, richtig gut würde ich das nicht nennen. Die Lieder wurden sehr oft asynchron. Zusätzlich ist die Mitmachquote bei Ligaspielen logischerweise deutlich niedriger. Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht
#
propain schrieb:

LaAguila1985 schrieb:

Ansonsten hätte man ja unten Steher und Oben Steher, was der Stimmungskoordination sicher nicht gut täte.

Wieso soll das so sein? Klappte doch z.B. in Berlin beim Endspiel richtig gut.

Naja, richtig gut würde ich das nicht nennen. Die Lieder wurden sehr oft asynchron. Zusätzlich ist die Mitmachquote bei Ligaspielen logischerweise deutlich niedriger. Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht
#
Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.
#
Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.
#
propain schrieb:

Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.

Ja. Ganz schlimm. Total tote Hose.  Traurig.
#
Also wer den Oberrang mal so beobachtet, speziell über dem Steher  - der weiß das da oben eigentlich gar nicht gesessen wird, sondern das dort sehr viele stehen und sogar mithüpfen zum Teil.

Da würde ich mir keine Gedanken machen. Meiner Meinung nach würde da wohl jeder mitziehen.
#
Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.
#
propain schrieb:

Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.

Ich meinte damit eher, dass es sein kann, dass durch den Umbau kein deutlicher Stimmungszuwachs einhergeht. Manche meinen ja, dass dadurch "alles viel besser" wird.
Im Oberrang sind ja schon viele dabei, aber ich weiß nicht, ob diejenigen, die derzeit oben eher weniger mitziehen nach dem Umbau "motivierer" sind.
#
propain schrieb:

Alex23SGE schrieb:

Stimmungstechnisch könnte der Umbau ein ziemlicher Reinfall werden, wenn der Oberrang nicht mitzieht



       

Ist ja jetzt schon schlimm, keinerlei Stimmung bei uns im Stadion.

Ich meinte damit eher, dass es sein kann, dass durch den Umbau kein deutlicher Stimmungszuwachs einhergeht. Manche meinen ja, dass dadurch "alles viel besser" wird.
Im Oberrang sind ja schon viele dabei, aber ich weiß nicht, ob diejenigen, die derzeit oben eher weniger mitziehen nach dem Umbau "motivierer" sind.
#
Alex23SGE schrieb:

Im Oberrang sind ja schon viele dabei, aber ich weiß nicht, ob diejenigen, die derzeit oben eher weniger mitziehen nach dem Umbau "motivierer" sind.


Einige vorwiegend Ältere werden nicht da bleiben, da sie sich ab und zu mal setzen wollen. Andere die jetzt schon gerne Steher hätten werden von Sitzplätzen dahin ziehen. Die Zusammensetzung wird sich etwas ändern. Allerdings ist es völlig egal ob die Stimmung dadurch besser wird, wichtig ist das es mehr bezahlbare Plätze für Jüngere im Stadion gibt.
#
Alex23SGE schrieb:

Im Oberrang sind ja schon viele dabei, aber ich weiß nicht, ob diejenigen, die derzeit oben eher weniger mitziehen nach dem Umbau "motivierer" sind.


Einige vorwiegend Ältere werden nicht da bleiben, da sie sich ab und zu mal setzen wollen. Andere die jetzt schon gerne Steher hätten werden von Sitzplätzen dahin ziehen. Die Zusammensetzung wird sich etwas ändern. Allerdings ist es völlig egal ob die Stimmung dadurch besser wird, wichtig ist das es mehr bezahlbare Plätze für Jüngere im Stadion gibt.
#
propain schrieb:

Einige vorwiegend Ältere werden nicht da bleiben, da sie sich ab und zu mal setzen wollen. Andere die jetzt schon gerne Steher hätten werden von Sitzplätzen dahin ziehen. Die Zusammensetzung wird sich etwas ändern. Allerdings ist es völlig egal ob die Stimmung dadurch besser wird, wichtig ist das es mehr bezahlbare Plätze für Jüngere im Stadion gibt.

Perfekt zusammengefasst.
#
In der FAZ wird das mit den Zahlen noch mal deutlich. Rauf auf 54.000 Sitze, von denen werden 4000 dann zu 10000 Stehplätzen:

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-frankfurt-geld-fuer-die-rebics-von-morgen-15829768.html

Da heißt es:

Künftiger Stadionausbau
Auch wie sich die Eintracht einen künftigen Stadionausbau vorstellt, hat sie hinterlegt. Durch die Vergabe der Europameisterschaft 2024 an Deutschland bekommt dieses Thema einen Aktualitätsschub. Die Eintracht erachtet eine Erweiterung auf 54.000 Sitzplätze (die Kapazität für die Europameisterschaft) als sinnvoll.


Bis das durch ist, bin ich Anfang 40. Naja, bis 50 würde ich wohl stehen können. Mach ich ja aktuell auf meinem Sitzplatz auch mindestens 85 von 90 Minuten. Danach kann ich den Stehplatz, falls mein Sitzplatz denn überhaupt zu einem solchen umgewandelt wird, gerne an einen jüngeren Menschen abgeben, damit auch für sie oder ihn das Schönste, das man an einem Samstagnachmittag machen kann, bezahlbar ist.

[EDIT bils - bitte das Copyright beachten]
#
In der FAZ wird das mit den Zahlen noch mal deutlich. Rauf auf 54.000 Sitze, von denen werden 4000 dann zu 10000 Stehplätzen:

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/eintracht-frankfurt-geld-fuer-die-rebics-von-morgen-15829768.html

Da heißt es:

Künftiger Stadionausbau
Auch wie sich die Eintracht einen künftigen Stadionausbau vorstellt, hat sie hinterlegt. Durch die Vergabe der Europameisterschaft 2024 an Deutschland bekommt dieses Thema einen Aktualitätsschub. Die Eintracht erachtet eine Erweiterung auf 54.000 Sitzplätze (die Kapazität für die Europameisterschaft) als sinnvoll.


Bis das durch ist, bin ich Anfang 40. Naja, bis 50 würde ich wohl stehen können. Mach ich ja aktuell auf meinem Sitzplatz auch mindestens 85 von 90 Minuten. Danach kann ich den Stehplatz, falls mein Sitzplatz denn überhaupt zu einem solchen umgewandelt wird, gerne an einen jüngeren Menschen abgeben, damit auch für sie oder ihn das Schönste, das man an einem Samstagnachmittag machen kann, bezahlbar ist.

[EDIT bils - bitte das Copyright beachten]
#
ramgni schrieb:

Für den Bundesligabetrieb sollten dann etwa 4000 Sitzplätze in etwa 10.000 Stehplätze umgewandelt werden, so dass die Kapazität auf 60.000 bis 61.000 steigen würde


Das wären dann ja aber kaum mehr Stehplätze als jetzt, oder?
#
ramgni schrieb:

Für den Bundesligabetrieb sollten dann etwa 4000 Sitzplätze in etwa 10.000 Stehplätze umgewandelt werden, so dass die Kapazität auf 60.000 bis 61.000 steigen würde


Das wären dann ja aber kaum mehr Stehplätze als jetzt, oder?
#
ramgni schrieb:

ramgni schrieb:

Für den Bundesligabetrieb sollten dann etwa 4000 Sitzplätze in etwa 10.000 Stehplätze umgewandelt werden, so dass die Kapazität auf 60.000 bis 61.000 steigen würde


Das wären dann ja aber kaum mehr Stehplätze als jetzt, oder?

In der NWK haben wir glaube ich aktuell so irgendwas bei 6.500 - 7.000 Stehplätze. Insgesamt gibt es im Stadion 9.300 Stehplätze mit Gästeblock.
#
ramgni schrieb:

ramgni schrieb:

Für den Bundesligabetrieb sollten dann etwa 4000 Sitzplätze in etwa 10.000 Stehplätze umgewandelt werden, so dass die Kapazität auf 60.000 bis 61.000 steigen würde


Das wären dann ja aber kaum mehr Stehplätze als jetzt, oder?

In der NWK haben wir glaube ich aktuell so irgendwas bei 6.500 - 7.000 Stehplätze. Insgesamt gibt es im Stadion 9.300 Stehplätze mit Gästeblock.
#
Hm...
An 700 bis 1700 Stehplätzen mehr werden dann ja auch nicht Massenhaft junger Leute ihre Freude haben. Aber warten wir mal ab, ist ja noch viel Spekulation dabei. Immerhin gut, dass da durch die EM jetzt noch mal Bewegung rein kommt, auch wenn mich persönlich die Vergabe an Deutschland jetzt nicht soooo begeistert hat wie einige meiner Mitmenschen. Aber das steht ja hier nicht zur Diskussion.
#
Hm...
An 700 bis 1700 Stehplätzen mehr werden dann ja auch nicht Massenhaft junger Leute ihre Freude haben. Aber warten wir mal ab, ist ja noch viel Spekulation dabei. Immerhin gut, dass da durch die EM jetzt noch mal Bewegung rein kommt, auch wenn mich persönlich die Vergabe an Deutschland jetzt nicht soooo begeistert hat wie einige meiner Mitmenschen. Aber das steht ja hier nicht zur Diskussion.
#
ramgni schrieb:

An 700 bis 1700 Stehplätzen mehr werden dann ja auch nicht Massenhaft junger Leute ihre Freude haben.

Ich gehe mal davon aus das die in dem Zeitungsbericht nur von der NWK reden und dann wären das über 3.000 mehr, denn schließlich geht es um Stehplätze für Eintrachtfans und nicht für Gäste.

Aber warten wir einfach mal ab bis Hellmann und Co die richtigen Zahlen vorstellen, dauert ja noch ein paar Tage bis es soweit ist.
#
ramgni schrieb:

An 700 bis 1700 Stehplätzen mehr werden dann ja auch nicht Massenhaft junger Leute ihre Freude haben.

Ich gehe mal davon aus das die in dem Zeitungsbericht nur von der NWK reden und dann wären das über 3.000 mehr, denn schließlich geht es um Stehplätze für Eintrachtfans und nicht für Gäste.

Aber warten wir einfach mal ab bis Hellmann und Co die richtigen Zahlen vorstellen, dauert ja noch ein paar Tage bis es soweit ist.
#
Ich hatte das immer so verstanden, dass die Gesamtkapazität auf ca. 54000 Sitzplätze erhöht werden soll. Wenn davon 4000 Sitzplätze in 10000 Stehplätze umgewandelt werden können, wären das doch 10000 zusätzliche Stehplätze oder habe ich einen Denkfehler?
#
ramgni schrieb:

An 700 bis 1700 Stehplätzen mehr werden dann ja auch nicht Massenhaft junger Leute ihre Freude haben.

Ich gehe mal davon aus das die in dem Zeitungsbericht nur von der NWK reden und dann wären das über 3.000 mehr, denn schließlich geht es um Stehplätze für Eintrachtfans und nicht für Gäste.

Aber warten wir einfach mal ab bis Hellmann und Co die richtigen Zahlen vorstellen, dauert ja noch ein paar Tage bis es soweit ist.
#
Also ich verstehe das so, dass 4.000 Sitzplätze dann in 10.000 zusätzliche Stehplätze umgewandelt werden sollen.
Die vorhandenen Stehplätze bleiben ja bestehen und dort steht auch nichts von insgesamt nur 10.000 Stehplätzen.
Damit wären es mehr als doppelt so viele Stehplätze wie aktuell.
#
Also ich verstehe das so, dass 4.000 Sitzplätze dann in 10.000 zusätzliche Stehplätze umgewandelt werden sollen.
Die vorhandenen Stehplätze bleiben ja bestehen und dort steht auch nichts von insgesamt nur 10.000 Stehplätzen.
Damit wären es mehr als doppelt so viele Stehplätze wie aktuell.
#
Wie ich die FAZ verstehe, sprechen sie jeweils von der Gesamtkapazität. Also 54000 Sitze insgesamt für die UEFA, weniger 4000 im Ligabetrieb macht 50000. Plus 10000 aus 4000 macht die 60000 gesamt. Aber wie gesagt, alles noch sehr spekulativ.
#
Wie ich die FAZ verstehe, sprechen sie jeweils von der Gesamtkapazität. Also 54000 Sitze insgesamt für die UEFA, weniger 4000 im Ligabetrieb macht 50000. Plus 10000 aus 4000 macht die 60000 gesamt. Aber wie gesagt, alles noch sehr spekulativ.
#
ramgni schrieb:

Wie ich die FAZ verstehe, sprechen sie jeweils von der Gesamtkapazität. Also 54000 Sitze insgesamt für die UEFA, weniger 4000 im Ligabetrieb macht 50000. Plus 10000 aus 4000 macht die 60000 gesamt. Aber wie gesagt, alles noch sehr spekulativ.

Ich denke, so ist es tatsächlich gemeint. Fußend auf meiner Erinnerung an eine Aussage, man möchte an die Kapazität des alten Waldstadions wieder herankommen. Quelle für die Aussage ist aber leider lediglich meine Erinnerung.
#
alles immernoch sehr spekulativ finde ich.
es besteht ja noch nicht mal eine einigung zwischen stadt und verein.
von hellmann hört man ja nur "wir werden uns schon einigen..."
mietvertrag läuft noch eine saison und da gibts noch keine neue einigung.

wurde die machbarkeitsstudie eigentlich abgeschlossen?
ausser dem einen photoshop bild (https://abload.de/img/56651651a3uqz.jpg) hat man nichts neues gehört.
bin immernoch skeptisch wie man das ganze umsetzen will.
ich halte den oberang für zu steil um ihn in stehplätze umzuwandeln.

was ich für relativ sicher halte ist das man zum spielfeld hin noch sitzreihen installieren wird und in der letzten reihe im oberrang will man noch eine reihe installieren.
wenn das neue eintracht zentrum fertig gestellt ist glaube ich auch das franco aus der westtribüne ausziehen wird. da ist also auch noch etwas möglich.

es wurde ja geschrieben das die arena in etwa baugleich mit der pge narodowny arena in warschau sein soll.
wenn man das bild hier sieht
https://v.wpimg.pl/MDk3NC5qJC1EBXZzTV4-IhxDYDRFEikqRUMibEYWEjcbVi0qVB05IQpAKzFqGWJxXAB7JgBAf3YOA3Z2DS55d1wEfnoCRWMuG1Q=
erkennt man wo sie mehr plätze haben als in frankfurt. haupt und gegentribüne scheinen auch etwas anders gebaut zu sein im oberen bereich.
#
Wenn wir den Punkt Einnahmen betrachtet, wäre es dann nicht sinnvoll weitere Logen auf der Gegentribüne einzurichten? Wenn die Eintracht da auszieht, wäre da doch genug Platz. Alle Logen auf der Haupttribüne sind vermietet und es fallen durch die Hintertortribüne in der Westkurve ja einige weg.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!