[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
Natiwillmit schrieb:

Zu LJ8:
Für die sportliche Karriere kommt der Wechsel 1-2 Jahre zu früh. Für sein Konto natürlich nicht.

Zu Fredi:

MMn sind heutzutage 60 Mio fpr einen Spieler wie Jovic zu wenig.
Allerdings weiß man nicht, an wem die SGE dran ist, bzw. wer alles kommen soll oder was schon in trockenen Tüchern ist. Und da kann ich mir gut vorstellen, das man das Jovic Geld dringend braucht. An dem Deal hängt vermutlich die komplette Kaderplanung für 2019/20 und damit auch die nächsten Jahre der SGE.

Wenn man einen strategischen Plan umsetzen will und dafür dringend Geld benötig, dann verkauft man auch schon mal das Tafelsilber etwas unter Wert, wenn man dadurch für die Zukunft besser aufgestellt ist und evtl. ein zwei Schritte Richtung Ziel überspringen kann.
Vielleicht sind ein paar Spieler auf dem Markt, von denen man sich grosses verspricht, und wo man JETZT(mit den Jovic Millionen) die Chance hat sie zu verpflichten.

Vertraue da voll und ganz auf Fredi.


Ich glaube nicht, dass man jemanden unter Wert verkauft, nur um schnell an Geld zu kommen. Die Kohle wird sicher nicht von heute auf morgen überwiesen und oft ist es ja auch so, dass nicht alles auf einmal kommt. Von daher kann ich der Vermutung nicht wirklich folgen.

Der Junge ist stark, keine Frage. Extrem abgeklärt und kalt vor dem Tor, aber er spielt seine erste Saison auf diesem Niveau und hat wie jeder Mensch auf der Welt auch noch Schwächen. Fredi wird sich hier nicht auf der Nase rumtanzen lassen von Real und das Bestmögliche herausholen.

Egal ob 60, 70 Oder 80 Mio. Wenn es so kommt, dann weil ALLE Punkte passen, wir haben keinen Zwang ihn zu verkaufen, aber das Geld wäre extrem gut für unsere Entwicklung. Das wäre ein Quantensprung und wenn wir zusätzlich noch irgendwie Platz 6 oder 7 sicherstellen, wäre das mehr als ein 6er im Lotto.

Wenn die Jungs um Bobic und Co mit 2,5 Mio oder mit rund 10 Mio so erfolgreiche Kader zusammenstellen konnten,  was meint ihr erst was mit den o.g. Summen bei uns möglich wäre? Klar ist es keine Garantie, siehe Schalke oder HSV, aber ich sehe hier eigentlich in Anbetracht der Qualität unserer Verantwortlichen ausschließlich Chancen.
#
Ich denke schon, das wir eine Art Zwang haben ihn zu verkaufen oder besser gesagt andere Spieler zu kaufen.

Wenn man als Manager mehrere Spieler(zb Jovics, N'Dickas, Rebics, Hallers usw. ) im Fokus hat, wo man sich sicher ist, das man diese hier bei der SGE weiter entwickeln kann und man dafür 40Mio ausgeben muss, dann MUSS man Jovic auch unter Wert verkaufen.

Versteh mich nicht falsch, das ist keine Kritik an Fredi. Im Gegenteil. Er denkt halt weiter als die meisten hier.
#
Ich denke schon, das wir eine Art Zwang haben ihn zu verkaufen oder besser gesagt andere Spieler zu kaufen.

Wenn man als Manager mehrere Spieler(zb Jovics, N'Dickas, Rebics, Hallers usw. ) im Fokus hat, wo man sich sicher ist, das man diese hier bei der SGE weiter entwickeln kann und man dafür 40Mio ausgeben muss, dann MUSS man Jovic auch unter Wert verkaufen.

Versteh mich nicht falsch, das ist keine Kritik an Fredi. Im Gegenteil. Er denkt halt weiter als die meisten hier.
#
Das ist vor allem auch die Strategie von Bobic. Spieler relativ günstig kaufen und dann mit Gewinn verkaufen. Von daher ist das nichts Überraschendes.
#
So richtig sehe ich auch nur bedingt Vorteile. Wenn Real wirklich gute Kontakte pflegen will, dann sollte man nicht uns mit Preisen unter 50 Mio - einen Diaz abzocken. Real versucht uns da uns eher auszunutzen, als wirklich auf Augenhöhe zu kooperieren. Das hat schon einen faden Beigeschmack.
#
Das ist vor allem auch die Strategie von Bobic. Spieler relativ günstig kaufen und dann mit Gewinn verkaufen. Von daher ist das nichts Überraschendes.
#
Für einige scheint die Höhe dennoch überraschend zu sein.

Haller ist zu wertvoll für uns und bei AR4 kommt nicht genug bei rum, deswegen werden beide wohl für kommende Saison  bleiben.

Der Verkauf von Luka + Salcedo + eventuelle Abgänge von Ergänzungsspielern + der normal veranschlagte Etat für Transfers + die Europamillionen  sollten den Kader für nächste Saison um ein gewaltiges Level angeben.

Bin optimistisch.
#
Optimistisch darf man sein.
Die genaue Höhe und die genaue Randkonditionen werden wir nie erfahren.
Aber wir können sicher sein, das Bobic einen sehr guten Deal macht.

Und ich sehe das ganze entspannt, da so was auch Vorteile hat.
Und wie man am Fall "Seferovic" oder auch anderen Spielern sehen kann, kann man sich auch mal verpokern.
Und das können wir uns aktuell noch nicht leisten.

#
Für einige scheint die Höhe dennoch überraschend zu sein.

Haller ist zu wertvoll für uns und bei AR4 kommt nicht genug bei rum, deswegen werden beide wohl für kommende Saison  bleiben.

Der Verkauf von Luka + Salcedo + eventuelle Abgänge von Ergänzungsspielern + der normal veranschlagte Etat für Transfers + die Europamillionen  sollten den Kader für nächste Saison um ein gewaltiges Level angeben.

Bin optimistisch.
#
Natiwillmit schrieb:

Für einige scheint die Höhe dennoch überraschend zu sein.

Nö! Keine CL-und Turniererfahrung,. Dass erste Jahr so richtig durchgestartet, wer weiß ob er nächstes JAhr weiter so performed. Absolut angemessen die 60 Mio, auch das da20 Mio von abgehen an Lissabon.

Natiwillmit schrieb:

Haller ist zu wertvoll für uns

Deshalb unbedingt verlängern diesen Sommer, ansonsten hat er nächstes Jahr nur noch 1 Jahr Restvertrag. Das mindert den Verkaufspreis uns man ist unter Druck bzw. erpressbar.
Dagegen sprechen die Gerüchte, dass viele andere Vereine abwinken bei seinen Gehaltsforderungen (u.a. angebluch Dortmund-8 Mio soll Haller gefordert haben) Ich rechne auch mit seinem Abgang

Natiwillmit schrieb:

Salcedo

Davon ist doch nix mehr übrig. Kauf Tuta+Toure. Leiggebühr Hinti+Rode, Beraterkosten, Rate Willems 3 Mio

Natiwillmit schrieb:

sollten den Kader für nächste Saison um ein gewaltiges Level angeben.

gewaltig jetzt nicht....aber gleichwertiger Ersatz sollte her und Uprade für´s Mittelfed
#
Jovic hat doch vor kurzem einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben ohne Ausstiegsklausel, wieso kann er einfach jetzt bei Madrid unterschreiben, wenn er einen gültigen Vertrag bis 2023 mit der Eintracht hat ?
#
Jovic hat doch vor kurzem einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben ohne Ausstiegsklausel, wieso kann er einfach jetzt bei Madrid unterschreiben, wenn er einen gültigen Vertrag bis 2023 mit der Eintracht hat ?
#
Wer sagt denn das er keine Ausstiegsklausel hat?
Laut Bobic soll es ja einen Spieler mit Ak geben und in Portugal ist es ja üblich. Villeicht hat man dieses Klausel ja einfach mit übernommen damals als das Geschäft angeschlossen wurde.

Prinzipiell kann jeder Spieler wechseln wenn sich alle 3 Parteien einigen
#
Jovic hat doch vor kurzem einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben ohne Ausstiegsklausel, wieso kann er einfach jetzt bei Madrid unterschreiben, wenn er einen gültigen Vertrag bis 2023 mit der Eintracht hat ?
#
niedffm schrieb:

Jovic hat doch vor kurzem einen Vertrag bei der Eintracht unterschrieben ohne Ausstiegsklausel, wieso kann er einfach jetzt bei Madrid unterschreiben, wenn er einen gültigen Vertrag bis 2023 mit der Eintracht hat ?

Ich kann mir nur vorstellen, dass er einen Vertrag unterschrieben, der nur dann wirksam wird, wenn Eintracht Frankfurt seinen momentanen Vertrag auflöst.
Das würde auch bei einer Ausstiegsklausel gelten, denn die legt lediglich die Bedingungen fest, unter denen der Vertrag aufgelöst wird.
#
Wer sagt denn das er keine Ausstiegsklausel hat?
Laut Bobic soll es ja einen Spieler mit Ak geben und in Portugal ist es ja üblich. Villeicht hat man dieses Klausel ja einfach mit übernommen damals als das Geschäft angeschlossen wurde.

Prinzipiell kann jeder Spieler wechseln wenn sich alle 3 Parteien einigen
#
PhillySGE schrieb:

Wer sagt denn das er keine Ausstiegsklausel hat?
Laut Bobic soll es ja einen Spieler mit Ak geben und in Portugal ist es ja üblich. Villeicht hat man dieses Klausel ja einfach mit übernommen damals als das Geschäft angeschlossen wurde.

Prinzipiell kann jeder Spieler wechseln wenn sich alle 3 Parteien einigen

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss ? Jovic hat noch 4 Spielzeiten bei der Eintracht bis 2023 und noch vor der 1 Spielzeit soll er verkauft werden ?
#
PhillySGE schrieb:

Wer sagt denn das er keine Ausstiegsklausel hat?
Laut Bobic soll es ja einen Spieler mit Ak geben und in Portugal ist es ja üblich. Villeicht hat man dieses Klausel ja einfach mit übernommen damals als das Geschäft angeschlossen wurde.

Prinzipiell kann jeder Spieler wechseln wenn sich alle 3 Parteien einigen

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss ? Jovic hat noch 4 Spielzeiten bei der Eintracht bis 2023 und noch vor der 1 Spielzeit soll er verkauft werden ?
#
niedffm schrieb:

...das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss ?

Davon war nie die Rede. Ich glaube, niemand wäre böse, wenn er noch länger hier spielt.
#
PhillySGE schrieb:

Wer sagt denn das er keine Ausstiegsklausel hat?
Laut Bobic soll es ja einen Spieler mit Ak geben und in Portugal ist es ja üblich. Villeicht hat man dieses Klausel ja einfach mit übernommen damals als das Geschäft angeschlossen wurde.

Prinzipiell kann jeder Spieler wechseln wenn sich alle 3 Parteien einigen

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss ? Jovic hat noch 4 Spielzeiten bei der Eintracht bis 2023 und noch vor der 1 Spielzeit soll er verkauft werden ?
#
niedffm schrieb:

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss

Wenn ein Verein wie Real kommt, dann ist der Wechselwusch doch legitim. Größter Verein der Welt, er verdient da ein vielfaches wie hier und spielt jedes Jahr in der CL um den Titel

Ansonsten mal hier lesen: Bobic erklärt es ganz gut. Es geht um Wachstum, wir sind einfach darauf angewiesen Spieler zu veräußern. Es ist unter Bobic die neue Unternehmensleitlinie ein Ausbildungsverein zu sein.

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fredi-bobic-erklaert-transferpolitik-12293237.html
#
niedffm schrieb:

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss

Wenn ein Verein wie Real kommt, dann ist der Wechselwusch doch legitim. Größter Verein der Welt, er verdient da ein vielfaches wie hier und spielt jedes Jahr in der CL um den Titel

Ansonsten mal hier lesen: Bobic erklärt es ganz gut. Es geht um Wachstum, wir sind einfach darauf angewiesen Spieler zu veräußern. Es ist unter Bobic die neue Unternehmensleitlinie ein Ausbildungsverein zu sein.

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fredi-bobic-erklaert-transferpolitik-12293237.html
#
PhillySGE schrieb:

niedffm schrieb:

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss

Wenn ein Verein wie Real kommt, dann ist der Wechselwusch doch legitim. Größter Verein der Welt, er verdient da ein vielfaches wie hier und spielt jedes Jahr in der CL um den Titel

Ansonsten mal hier lesen: Bobic erklärt es ganz gut. Es geht um Wachstum, wir sind einfach darauf angewiesen Spieler zu veräußern. Es ist unter Bobic die neue Unternehmensleitlinie ein Ausbildungsverein zu sein.

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fredi-bobic-erklaert-transferpolitik-12293237.html

Da die Eintracht mit Jovic einen Vertrag bis 2023 vor kurzem abgeschlossen hat, dann gehe ich davon aus, das sie auch bis 2023 sein Jahresgehalt bezahlen können, oder nicht ?
#
PhillySGE schrieb:

niedffm schrieb:

Geht es der Eintracht so schlecht, das er unbedingt dieses Jahr verkauft werden muss

Wenn ein Verein wie Real kommt, dann ist der Wechselwusch doch legitim. Größter Verein der Welt, er verdient da ein vielfaches wie hier und spielt jedes Jahr in der CL um den Titel

Ansonsten mal hier lesen: Bobic erklärt es ganz gut. Es geht um Wachstum, wir sind einfach darauf angewiesen Spieler zu veräußern. Es ist unter Bobic die neue Unternehmensleitlinie ein Ausbildungsverein zu sein.

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-fredi-bobic-erklaert-transferpolitik-12293237.html

Da die Eintracht mit Jovic einen Vertrag bis 2023 vor kurzem abgeschlossen hat, dann gehe ich davon aus, das sie auch bis 2023 sein Jahresgehalt bezahlen können, oder nicht ?
#
So wie du dich ausdrückst gehe ich stark davon aus das du älter als 12 Jahre und nicht geistig behindert bist. Deshalb halte ich deine "komischen" Fragen für einen Trollversuch. Für keinen sehr guten Trollversuch aber zumindest für besser als man es hier sonst gewohnt ist.
#
So wie du dich ausdrückst gehe ich stark davon aus das du älter als 12 Jahre und nicht geistig behindert bist. Deshalb halte ich deine "komischen" Fragen für einen Trollversuch. Für keinen sehr guten Trollversuch aber zumindest für besser als man es hier sonst gewohnt ist.
#
Er/Sie hat schlicht und einfach nicht verstanden, worum es eigentlich geht.
#
So wie du dich ausdrückst gehe ich stark davon aus das du älter als 12 Jahre und nicht geistig behindert bist. Deshalb halte ich deine "komischen" Fragen für einen Trollversuch. Für keinen sehr guten Trollversuch aber zumindest für besser als man es hier sonst gewohnt ist.
#
Dann erkläre es ihm doch einfach. Oder bist du ein Kind oder kognitiv beeinträchtigt, wovon ich einmal stark nicht ausgehe?
#
Dann erkläre es ihm doch einfach. Oder bist du ein Kind oder kognitiv beeinträchtigt, wovon ich einmal stark nicht ausgehe?
#
Das wollte ich eigentlich in meinem Beitrag noch ergänzen, Du hast es mir abgenommen
#
Das wollte ich eigentlich in meinem Beitrag noch ergänzen, Du hast es mir abgenommen
#
Gern geschehen
#
Natiwillmit schrieb:

Für einige scheint die Höhe dennoch überraschend zu sein.

Nö! Keine CL-und Turniererfahrung,. Dass erste Jahr so richtig durchgestartet, wer weiß ob er nächstes JAhr weiter so performed. Absolut angemessen die 60 Mio, auch das da20 Mio von abgehen an Lissabon.

Natiwillmit schrieb:

Haller ist zu wertvoll für uns

Deshalb unbedingt verlängern diesen Sommer, ansonsten hat er nächstes Jahr nur noch 1 Jahr Restvertrag. Das mindert den Verkaufspreis uns man ist unter Druck bzw. erpressbar.
Dagegen sprechen die Gerüchte, dass viele andere Vereine abwinken bei seinen Gehaltsforderungen (u.a. angebluch Dortmund-8 Mio soll Haller gefordert haben) Ich rechne auch mit seinem Abgang

Natiwillmit schrieb:

Salcedo

Davon ist doch nix mehr übrig. Kauf Tuta+Toure. Leiggebühr Hinti+Rode, Beraterkosten, Rate Willems 3 Mio

Natiwillmit schrieb:

sollten den Kader für nächste Saison um ein gewaltiges Level angeben.

gewaltig jetzt nicht....aber gleichwertiger Ersatz sollte her und Uprade für´s Mittelfed
#
Meinte vor allem die Qualität der Bankspieler. Die sollte gewaltig angehoben werden. 😉


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!