Interessante Trainer: Sondierung Trainermarkt


Thread wurde von skyeagle am Sonntag, 15. April 2018, 11:07 Uhr um 11:07 Uhr gesperrt weil:
Bitte führt die Diskussion um den möglichen neuen Trainer im UE weiter: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130217?page=9#4803956
#
Es gibt doch diverse gute Trainer noch.

Wolf, Keller, evtl. auch mal in Liga 2 schauen (Saibene, Kocak etc.).
#
SGE_Werner schrieb:

Es gibt doch diverse gute Trainer noch.

Wolf, Keller, evtl. auch mal in Liga 2 schauen (Saibene, Kocak etc.).


Saibene hat ja grade erst verlängert.
Wolf oder Kocak fände ich interessant.
#
SGE_Werner schrieb:

Es gibt doch diverse gute Trainer noch.

Wolf, Keller, evtl. auch mal in Liga 2 schauen (Saibene, Kocak etc.).


Saibene hat ja grade erst verlängert.
Wolf oder Kocak fände ich interessant.
#
Mainhattener schrieb:

Kocak



ein angeblicher Insider im TM meinte, dass Kocak ein Kandidat ist.
Aber ich wäre da sehr vorsichtig, auch wenn ich jetzt das Gerücht inkonsequenterweise auch verbreite
#
Glaub der Roger wird eine ernsthafte option werden.Bilic ist auch einer vom schlag kovac.
Keller ist irgendwie farblos und würde glaub ich nicht passen.
Wolf? Der, der den Schwanz eingezogen hat bzw.an Ratlosigkeit kaum zu übertreffen war?nicht jeder Jugendtrainer hat das Zeug für die Profis  
#
Glaub der Roger wird eine ernsthafte option werden.Bilic ist auch einer vom schlag kovac.
Keller ist irgendwie farblos und würde glaub ich nicht passen.
Wolf? Der, der den Schwanz eingezogen hat bzw.an Ratlosigkeit kaum zu übertreffen war?nicht jeder Jugendtrainer hat das Zeug für die Profis  
#
Wolf ist denke ich schon kein schlechter, ob er der Ideale Kandidat wäre, ist aber natürlich was anders, wobei ich mir ihn mit Armin an seiner Seite vorstellen könnte.

Den schönen Roger kann ich mir nicht vorstellen.
Billic wäre ein Internationaler Trainer, den ich mir vorstellen kann, ich meine er spricht sogar noch etwas Deutsch?

#
(Unrealistischer) Traum: Frankfurter Bub, David Wagner.
#
Schon wieder muss man sich über einen neuen Trainer Gedanken zu machen.
Ich könnte kotzen.

Ersatztrainer gibt es viele.
Bitte nicht Stöger oder so jemanden langweiligen.
Aktuell möchte ich darüber nicht nachdenken, wer Kovac gut ersetzen könnte.
#
Wolf ist denke ich schon kein schlechter, ob er der Ideale Kandidat wäre, ist aber natürlich was anders, wobei ich mir ihn mit Armin an seiner Seite vorstellen könnte.

Den schönen Roger kann ich mir nicht vorstellen.
Billic wäre ein Internationaler Trainer, den ich mir vorstellen kann, ich meine er spricht sogar noch etwas Deutsch?

#
Mainhattener schrieb:

Wolf ist denke ich schon kein schlechter, ob er der Ideale Kandidat wäre, ist aber natürlich was anders, wobei ich mir ihn mit Armin an seiner Seite vorstellen könnte.

Den schönen Roger kann ich mir nicht vorstellen.
Billic wäre ein Internationaler Trainer, den ich mir vorstellen kann, ich meine er spricht sogar noch etwas Deutsch?


Ja, Bilic kann perfekt deutsch. War mein Favorit vor seinem Wechsel zu West Ham. Kann passen!
#
No Go: Gisdol, M. Schmidt
Unsicher: Keller, Stöger, Weinzierl, Wolf

mir drängt sich keiner auf

#
Klinsmann sollte man mal ernsthaft anfragen. Bobic sollte noch guten Kontakt zu Ihm haben (könnte ich mir vorstellen).
Wolf könnte auch interessant sein...oder holt Horst Ehrmanntraut zurück
#
Christian Gross
#
https://twitter.com/ColoniaNino/status/984549589549309952
According to @ScottMc_Cormack, Peter #Stöger to Eintracht Frankfurt is a done deal. #SGE

Frage von C. Michel woher die Info ist, Antwort von McCormack, von einem Mittagessen in Wien.
Ist nur die Frage, mit wem das Mittagessen war.
#
Ich halte Markus Anfang für interessant , steht aber wohl mit Köln kurz vor der Einigung.

Jens Keller wäre auch nett. Mir fällt jedoch niemand mit der Aura von NK ein aber schauen wir Mal was rauskommt...
#
Interessant finde ich Nestor el Maestro.Ehemaliger Co- Trainer von Mirko Slomka.Damals glaub ich mit 23 Jahren.Im Moment Trainer in der Slowakei,wo er kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft steht.Wäre zwar ein Risiko aber wieso nicht.Mit Niko sind wir auch ein Risiko eingegangen und sind gut damit gefahren.Kurios vielleicht noch.( Co-Trainer ist sein Bruder.Das würde ja dann schon mal passen.
#
Bilic hatte ich garnicht auf dem Schirm aber der hatte bisher immer solide bis gute Arbeit als Trainer geleistet. Bei West Ham lief es nicht so aber bei dem Kader kann man auch nicht viel erwarten.

Bei den vereinslosen Trainern gibt es kaum welche von dennen ich überzeugt wäre. Lauter unerfahrene Trainer die bei ihren wenigen Stationen nur kurz waren oder für grauenhaften Antifussball stehen wie zB di Matteo.
Weinzierl wäre jemand dem ich den Job zutrauen würde wenn man niemanden wie Breitenreiter oder Nagelsmann aus seinem Vertrag kaufen kann.

Von der Erfahrung und dem Können her wäre Marcelo Bielsa mein absoluter Favorit. Jahrzehntelange Erfahrung, auch als Nationaltrainer, hat Pressing spielen lassen sehr lange bevor es cool war, steht für variantenreichen und offensiven Fussball und ist ein Jugendförderer.
Ich weis allerdings nicht ob er, zusätzlich zu Spanisch und Französisch, Englisch sprechen kann. Mit den 2 Sprachen könnte er sich schonmal mit unserem halben Kader unterhalten und wenn er Englisch kann versteht ihn auch der Rest.

#
Weinzierl (war letztens in einem längeren Radio-Interview zu hören.) Sympahtischer Mann, der aus meiner Sicht genau am richtigen Karrierepunkt angekommen ist: in Augsburg fantastische Aufbauarbeit geleistet und in Schalke gelernt, was in einem großen Verein schief gehen kann.
#
Bitte keine Flachpfeife wie Slomka. Den von Salzburg sollten wir nehmen. Der macht nen richtig guten Job.
#
Ich wäre für Marco Rose, Marco Pezzaiuoli oder Hannes Wolf. Mit Jens Keller könnte ich auch gut leben...
#
Wenn es wirklich eintrifft das NK zu Bayern geht, wäre ich für Weinzierl, Stöger oder Keller
#
Was ist eigentlich mit André Schubert?
#
Was ist eigentlich mit André Schubert?
#
steven82 schrieb:

Was ist eigentlich mit André Schubert?



Noch schlimmer wie Stöger.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!