Nachbetrachtungsthread zum Spiel in Leverkusen

#
Hier geht's weiter
#
Ein sehr solide heraus gespieltes 1:4  
#
Bitte hau ab k.
#
Leider verkovact. Wenigstens gibts nächstes Jahr dann keine plötzliche Umstellung auf Schildkrötentaktik.
#
Ich habe das Spiel gegen Augsburg nicht gesehen, daher denke ich, dass die fehlende Entschlossenheit/Moral in HZ2 schon eine Reaktion auf den Wechsel von NK sein könnte. Ich hoffe, dass die nächsten Woche das Gegenteil beweisen werden.

Bin momentan unschlüssig, ob eine Fortsetzung mit Kovac Sinn macht. Auch im Hinblick auf das Spiel gegen den FCB.
#
Sehr gute erste Halbzeit. In Halbzeit 2 ging dann leider absolut gar nichts mehr nach vorne daher ist die Niederlage absolut verdient. Leverkusen hat halt spielerisch ne Qualität, die derzeit kaum welche in der Liga hat. Deshalb ist kein Beinbruch weil Stuttgart zum Glück auch nur ein Punkt geholt hat. Muss nur noch Bayern gegen Gladbach gewinnen dann ist alles gut
#
Ohne Not umgestellt und den Leverkusener Sieg in die Wege geleitet. Super.

Mal im Ernst. Ich hoffe einfach, dass wir bis Mittwoch wieder so gut es geht Ordnung in den Laden kriegen und ein ordentliches Spiel abliefern. Heute gab es das ja nicht.
#
Stand jetzt bin ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis.
#
CL war eh nur ein unrealistischer Traum. Jetzt gilt es gegen Schalke und danach muss gegen Hertha (vermutlich) Platz 6 zurückgeholt werden
#
Nach einer tollen ersten Halbzeit noch so zu verlieren, ist auch eine Leistung.
Naja, sollten Gladbach und Leipzig verlieren, wäre es jetzt kein Weltuntergang, aber irgendwie befürchte ich ja, dass sich die Bayern nachher die Eier schaukeln.
#
Hier geht's weiter
#
für die schlechte Abwehrleistung kann der Trainer aber nichts
#
Mit Falette und Da Costa hat man international nichts verloren.
#
Fazit.
Erste Halbzeit gut - sehr gut. Leider nicht geführt.

Zweite Halbzeit ungenügend und die Spielweise Langholz und hinten drinstehen war zum kotzen
#
Kovac raus!
#
Ähnliches Auswärtsspiel wie die letzten Wochen. Zu passiv, dumme Fehler und nur eine gute Halbzeit.

Dann kommt noch dazu, dass der Gegner so gut ist, das so auszunutzen.

Wir dürfen einfach nicht so passiv werden.

An dem Kovac Bashing beteilige ich mich genauso wenig wie ich mich nicht an den Huldigungen für ihn über 2 Jahre beteiligt habe.
#
Starke erste Halbzeit.

In der zweiten völlig unnötig das System umgestellt, das geht - stand jetzt - auf die Kappe des Pinocchio.
#
2. HZ war leider gar nichts. Keine Struktur, blindes nach vorne schlagen, zig Fehlpässe. Verdient verloren.
#
War so zu erwarten.  Leider.

Auch die Phase werden wir Fans überstehen...
#
War zu erwarten.
Am Mittwoch haben wir mit Kovac miese Karten.

Aber geht ja nur um Prestige und ein paar Millionen
#
Stand jetzt will ich, dass Bobic Kovac (ohne, dass es vorher Kontakt gegeben hat) freistellt.
Ich habe auch nicht gelogen, weil ich zwar gelogen habe, aber es erst am Ende der Saison verkünden wollte.


Teilen