UF97 Mitteilung zum Pokalfinale

#
Nach längerem Überlegen bin ich mittlerweile auch bei Oz84.
Obwohl ich zunächst auch dachte, komm, 20 Euro hier im Forum für ein Shirt wär schon gut, bin ich mittlerweile der Meinung, dass es keinen Markt für diese Shirts geben sollte, nicht auf ebay, nicht hier. Wer eins hat, lucky you, wer keins hat, sorry.

Ich habe ordentlich gespendet und es ist klar, dass weder ich noch irgendein Spender dadurch irgendein "Anspruch" auf irgendetwas erwirbt. Diesen Anspruch nachträglich durch eine weitere Choreospende gegen ein Shirt dann doch geltend zu machen, finde ich merkwürdig.
Mit anderen Worten: warte mit Deiner Spende bis nach dem Spiel, dann bekommst Du etwas dafür.  
Das ist nicht die Idee einer Choreospende.

Mal ehrlich, von den Idioten abgesehen, die es geil finden, sich auf Kosten ihrer Kollegen zu bereichern, hat die Kurve insgesamt mal wieder ein grandioses Bild abgegeben. Ich war dabei, durfte den Pokalsieg mit allen Sinnen erleben und genießen... ich werd mich auch ohne Shirt immer wieder mit feuchten Augen an das Wochenende erinnern, und einen klitzekleinen Beitrag habe auch ich dafür geleistet und das ist alles einfach so groß, dass ich keine Lust habe, mich über Shirts aufzuregen.

Danke an die UF, ich fand's grandios (auch ohne Shirt)!
#
Auch diesen Beitrag müsste ich - wenn ich den Gedanken von Oz84 zu Ende denke - editieren.

Das nur als Beispiel, wie abstrus es werden kann wenn man jedweden Handel (außer Tausch) unterbinden will.
#
Ist ja wirklich alles gut und schön, aber der Aufwand den die Ultras betreiben ist ohnehin schon richtig. Und mal eben noch ein paar tausend Shirts mehr machen ist auch eine Kostenfrage.
Es ist so, dass die Arschlöcher sich bedienen können und es nicht zu verhindern ist. Außer sie klauen wenn "die falschen" zusehen.

Macht auch ohne den letzten Satz Sinn (Edit, Matzel)
#
Basaltkopp schrieb:

Ist ja wirklich alles gut und schön, aber der Aufwand den die Ultras betreiben ist ohnehin schon richtig.

Sie hatten auch noch mit Widrigkeiten zu kämpfen. Der Sonderzug saß stundenlang in Kassel fest, man wusste aber sehr schnell das es einige Zeit dauern kann bis es weiter geht. Da hat man die Choreoaufbauer kurzerhand in den nächsten ICE gesetzt damit die Choreo statt finden konnte. Gut gemeistert von der UF.
#
Woher soll man wissen, dass die Plätze für jedmand anderes sind?
Ich gehe davon aus dass jeder gleich an seinen richtigen Platz geht!!!
Und wenn jemand seinen Platz verlässt, dann denkt man doch, er geht Getränke holen oder geht auf Toilette.
Wenn der nicht mehr kommt ist es schon zu spät!!!!!

Ich wüßte ehrlich nicht wie!!!!!!

Außer es hat jemand schon so ein T-Shirt an, ansonsten ist das meiner Meinung nach sehr schwierig.
#
saaradler78 schrieb:

Ich gehe davon aus dass jeder gleich an seinen richtigen Platz geht!!!

Es gab ein paar die der Meinung waren es gäbe freie Platzwahl. Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat? Mir gehen diese Typen mit ihrer freien Platzwahl mittlerweile richtig auf die Nüsse, jedes Endspiel das gleiche Theater.
#
saaradler78 schrieb:

Ich gehe davon aus dass jeder gleich an seinen richtigen Platz geht!!!

Es gab ein paar die der Meinung waren es gäbe freie Platzwahl. Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat? Mir gehen diese Typen mit ihrer freien Platzwahl mittlerweile richtig auf die Nüsse, jedes Endspiel das gleiche Theater.
#
propain schrieb:

Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat?

z.B. weil die Plätze von der Eintracht je nach DK-Block und Erscheinen an der jeweiligen Kasse zufällig für die ganze Kurve verteilt wurden. Wenn aus 2 unterschiedlichen Blöcken zuhause dann 5-6 verschiedene in Berlin werden, braucht man sich nicht wirklich wundern, wenn die jeweiligen Personen trotzdem zusammen stehen wollen.

Wobei man sich dann das Shirt vorher vom "richtigen Platz" holt, anstatt es "irgendwo" mitzunehmen. Mit vernünftiger Wortwahl und vernünftigem Verhalten hatten wir auch dieses Jahr dann kein Problem, zusammen zu stehen. (Dass derjenige mit einer Karte für einen Platz, diesen auch bekommt, wenn er hin möchte, sollte selbstverständlich sein)
#
Danke für diese Stellungnahme MfG
UF schreibt  hier PS: Kein Dank geht an die Arschlöcher, die sich in Berlin mehrere Shirts eingesteckt haben und dafür gesorgt haben, dass andere Adler leer ausgegangen sind. Wenn die Shirts dann auch noch zu astronomischen Preisen verhökert werden, setzt das dem Ganzen die Krone auf. Ihr habt nicht verstanden, was Eintracht Frankfurt ist - aber seid euch sicher, wir werden Euer Gewinntreiben genauestens verfolgen. Rechnet mit Konsequenzen!
#
hier die ganze Mitteilung von UF:

Pokalsieger!

03.06.2018
Gude Eintrachtfans,
wir haben uns endlich geholt, was uns zusteht. Das Gefühlschaos, das uns alle mit dem Pokalsieg ereilt hat, ist nicht mit Worten zu beschreiben. Genießt es in vollen Zügen!

Unser Dank gilt - neben Mannschaft und Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt für diesen ersten Titel nach 30 Jahren - natürlich auch allen Eintrachtlern, die in Berlin dabei waren: Danke für Eure Spenden, Danke für Eure Unterstützung während der Choreographie, Danke dafür, dass ihr alle unser Team über 90 Minuten nach vorne gepeitscht habt. Dieses gemeinschaftliche Gefühl, das am Sonntag auf dem Römer und in der ganzen Stadt seinen Fortgang gefunden hat, macht uns als Eintracht stark. Und es unterscheidet uns von anderen.

Jetzt wartet dieses Europa wieder auf uns und alle zusammen werden wir ihm, wie schon vor fünf Jahren, unseren Stempel aufdrücken, soviel ist sicher. Den mindestens sechs Spielen wollen wir natürlich einen angemessenen Rahmen verschaffen – und auch dafür brauchen wir wieder Eure Mithilfe. Das Spendenkonto bleibt daher erhalten, überweist uns gerne ein paar Euronen!

Deutschlands beste Mannschaft – SGE!

PS: Kein Dank geht an die Arschlöcher, die sich in Berlin mehrere Shirts eingesteckt haben und dafür gesorgt haben, dass andere Adler leer ausgegangen sind. Wenn die Shirts dann auch noch zu astronomischen Preisen verhökert werden, setzt das dem Ganzen die Krone auf. Ihr habt nicht verstanden, was Eintracht Frankfurt ist - aber seid euch sicher, wir werden Euer Gewinntreiben genauestens verfolgen. Rechnet mit Konsequenzen!

Nordwestkurve Frankfurt e.V
DE46 5105 0015 0162 0748 01
Verwendungszweck: Choreospende
#
saaradler78 schrieb:

Ich gehe davon aus dass jeder gleich an seinen richtigen Platz geht!!!

Es gab ein paar die der Meinung waren es gäbe freie Platzwahl. Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat? Mir gehen diese Typen mit ihrer freien Platzwahl mittlerweile richtig auf die Nüsse, jedes Endspiel das gleiche Theater.
#
propain schrieb:

Es gab ein paar die der Meinung waren es gäbe freie Platzwahl. Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat? Mir gehen diese Typen mit ihrer freien Platzwahl mittlerweile richtig auf die Nüsse, jedes Endspiel das gleiche Theater.


Mir wurde im Vorfeld gesagt, als ich eine Karte tauschen wollte, damit ich neben meinem Kumpel sitzen / stehen kann, dass die UF freie Platzwahl ausgerufen hatte (schon beim HSV Spiel). Im Stadion hatte ich zwar vor Anpfiff das Gefühl, dass ich diese Info quasi exklusiv habe, hatte aber dann doch gut und unaufgeregt geklappt.
#
propain schrieb:

Es gab ein paar die der Meinung waren es gäbe freie Platzwahl. Nur warum soll man sich als grössere Gruppe freie Plätze suchen wenn man Plätze hat? Mir gehen diese Typen mit ihrer freien Platzwahl mittlerweile richtig auf die Nüsse, jedes Endspiel das gleiche Theater.


Mir wurde im Vorfeld gesagt, als ich eine Karte tauschen wollte, damit ich neben meinem Kumpel sitzen / stehen kann, dass die UF freie Platzwahl ausgerufen hatte (schon beim HSV Spiel). Im Stadion hatte ich zwar vor Anpfiff das Gefühl, dass ich diese Info quasi exklusiv habe, hatte aber dann doch gut und unaufgeregt geklappt.
#
UF steht immer zusammen unten. Da die auch Karten in den oberen Bereichen hatten, die dann frei blieben, respektive unten Leute nicht auf ihre Plätze konnten, weil da schon jemand stand, ist natürlich klar, dass da ein bisschen gemixt wird. Im Prinzip ist das doch bei Auswärtsspielen nichts anderes, in München gibt's theoretisch auch aufgedruckte Plätze, aber kümmert es da wen? Ich sehe auch das Problem dabei nicht. Als ob jemand in Berlin ein schlechteres Erlebnis hatte, weil er nicht in Reihe 5 Platz 9 sondern Reihe 10 Platz 3 stand.

Wir hatten auch Karten im unteren Bereich, wo schon alles belegt war, haben dann dort die Shirts abgeholt und uns weiter oben freie Plätze gesucht. War auch gar kein Problem, der Ton macht da womöglich die Musik. Standen letztendlich neben netten Leuten, die dann auch nochmal mit uns getauscht haben, weil ein Teil ihrer Gruppe etwas abseits Plätze hatte.
#
sehe ich auch so.
#
Nach längerem Überlegen bin ich mittlerweile auch bei Oz84.
Obwohl ich zunächst auch dachte, komm, 20 Euro hier im Forum für ein Shirt wär schon gut, bin ich mittlerweile der Meinung, dass es keinen Markt für diese Shirts geben sollte, nicht auf ebay, nicht hier. Wer eins hat, lucky you, wer keins hat, sorry.

Ich habe ordentlich gespendet und es ist klar, dass weder ich noch irgendein Spender dadurch irgendein "Anspruch" auf irgendetwas erwirbt. Diesen Anspruch nachträglich durch eine weitere Choreospende gegen ein Shirt dann doch geltend zu machen, finde ich merkwürdig.
Mit anderen Worten: warte mit Deiner Spende bis nach dem Spiel, dann bekommst Du etwas dafür.  
Das ist nicht die Idee einer Choreospende.

Mal ehrlich, von den Idioten abgesehen, die es geil finden, sich auf Kosten ihrer Kollegen zu bereichern, hat die Kurve insgesamt mal wieder ein grandioses Bild abgegeben. Ich war dabei, durfte den Pokalsieg mit allen Sinnen erleben und genießen... ich werd mich auch ohne Shirt immer wieder mit feuchten Augen an das Wochenende erinnern, und einen klitzekleinen Beitrag habe auch ich dafür geleistet und das ist alles einfach so groß, dass ich keine Lust habe, mich über Shirts aufzuregen.

Danke an die UF, ich fand's grandios (auch ohne Shirt)!
#
mikulle schrieb:

Nach längerem Überlegen bin ich mittlerweile auch bei Oz84.
Obwohl ich zunächst auch dachte, komm, 20 Euro hier im Forum für ein Shirt wär schon gut, bin ich mittlerweile der Meinung, dass es keinen Markt für diese Shirts geben sollte, nicht auf ebay, nicht hier. Wer eins hat, lucky you, wer keins hat, sorry.

Ich habe ordentlich gespendet und es ist klar, dass weder ich noch irgendein Spender dadurch irgendein "Anspruch" auf irgendetwas erwirbt. Diesen Anspruch nachträglich durch eine weitere Choreospende gegen ein Shirt dann doch geltend zu machen, finde ich merkwürdig.
Mit anderen Worten: warte mit Deiner Spende bis nach dem Spiel, dann bekommst Du etwas dafür.  
Das ist nicht die Idee einer Choreospende.

Mal ehrlich, von den Idioten abgesehen, die es geil finden, sich auf Kosten ihrer Kollegen zu bereichern, hat die Kurve insgesamt mal wieder ein grandioses Bild abgegeben. Ich war dabei, durfte den Pokalsieg mit allen Sinnen erleben und genießen... ich werd mich auch ohne Shirt immer wieder mit feuchten Augen an das Wochenende erinnern, und einen klitzekleinen Beitrag habe auch ich dafür geleistet und das ist alles einfach so groß, dass ich keine Lust habe, mich über Shirts aufzuregen.

Danke an die UF, ich fand's grandios (auch ohne Shirt)!




Teilen